11 Dinge, die Sie über Han Solo nicht wussten

  • Russell Fisher
  • 0
  • 3430
  • 651

Seitdem er 1977 zum ersten Mal auf dem Bildschirm durch die Mos Eisley-Weltraumkantine geschleppt hat 'Star Wars: Eine neue Hoffnung,' Die Figur von Han Solo war ein Liebling der Fans und hat dazu beigetragen, die Karriere des Schauspielers Harrison Ford mit Lichtgeschwindigkeit zu katapultieren.

Nach der ursprünglichen Filmtrilogie kehrte Solo in das Star Wars - Universum zurück Das Erwachen der Macht (2015) nur um (Spoileralarm!) Ein vorzeitiges Ende an der Hand seines eigenen Sohnes Kylo Ren / Ben Solo zu treffen. Aber im Standalone-Origin-Film Solo: Eine Star Wars-Geschichte (25. Mai) gibt es ein neues Leben für die Figur, in dem der Schauspieler Alden Ehrenreich die Rolle des jüngeren Han vor Leia vor dem Aufstand übernimmt.

Alden Ehrenreich als Han Solo, Joonas Suotamo als Chewbacca, 2018.

Foto: Jonathan Olley / © Lucasfilm / © Walt Disney Studios Kinofilme / Mit freundlicher Genehmigung der Everett Collection

Solo entführt das Publikum in eine Zeit, in der Han den Millennium Falcon besaß und pilotierte, noch bevor er und Chewbacca, der Wookie, ein Team wurden. Während der neue Film seine Hintergrundgeschichte auf dem Bildschirm untersucht, finden Sie hier einige Fakten über Han Solo außerhalb des Bildschirms, die Sie wahrscheinlich nicht kannten.

1. Er sollte ursprünglich grün sein. Alien grün. In George Lucas & # x2019; frühe Entwürfe von Eine neue Hoffnung, Solo war eine grünhäutige Kreatur mit Kiemen für eine Nase aus der außerirdischen Rasse der Ureallianer. Er wurde ursprünglich auch geschrieben, um ein Jedi zu sein! Dark Horse Comics haben schließlich die Geschichte & # x2013; komplett mit aliengrünem Han & # x2013; Als Comiczeichner, aber zum Glück für Fans und Schauspieler Harrison Ford, wurde Solo im Film zum liebenswerten und völlig menschlichen Schurken. Und kein Jedi.

Harrison Ford am Set von 'Star Wars Episode VI - Rückkehr der Jedi,' Regie führte der Waliser Richard Marquand.

Foto: Sunset Boulevard / Corbis über Getty Images

2. Der Heimatplanet von Solo ist Corellia. Derselbe Ort, von dem sein Schiff, der corellianische Leichtfrachter Millennium Falcon, stammt. Zufall? Nur Lucas kennt die Antwort. Corellia war auch die Heimat des Rebellionsfliegers Wedge Antilles.

3. Ford war nicht Lucas & # x2019; erste Wahl, um den Charakter zu spielen. Andere bemerkenswerte Schauspieler der Ära, darunter Christopher Walken, Kurt Russell, Nick Nolte und sogar Sylvester Stallone, befanden sich im Auditionsorbit oder wurden für die Rolle in Betracht gezogen. Ford, gelernter Schreiner, war zur richtigen Zeit am richtigen Ort, als er eine Tür einbaute, um Regisseur Francis Ford Coppola den Gefallen zu tun Amerikanische Graffiti. Sie sprachen, Ford sprach vor und der Rest ist Krieg der Sterne Geschichte.

4. Es ist eine passende Geschichte, wenn man bedenkt, dass Solo teilweise auf Coppola basiert. Das Pate Regisseur und Krieg der Sterne Der Schöpfer war bereits befreundet, als Lucas sich von Coppola zu Solos Prahlerei, Charisma, Sarkasmus und geschmeidigem Witz inspirieren ließ.

5. Ford übernahm häufig die Kontrolle über das Set und improvisierte einige der Solo-Linien, einschließlich seiner berühmtesten. Vor dem Abstieg in die Karbonitkammer in Das Imperium schlägt zurück, Solo und Prinzessin Leia (Carrie Fisher) wurden ursprünglich geschrieben, um einen längeren mündlichen Austausch zu haben. Nach einer Diskussion mit Regisseur Irvin Kirshner, als Leia Han erzählt, dass sie ihn liebt, hat Ford die einfache, aber jetzt sofort erkennbare Antwort von & # x201C; I know & # x201D;

Carrie Fisher und Harrison Ford am Set von 'Star Wars Episode V - Das Imperium schlägt zurück,' Regie von Irvin Kershner. 

Foto: Lucasfilm / Sunset Boulevard / Corbis über Getty Images

6. Que la force soit avec toi! Für die Veröffentlichung des Originals Krieg der Sterne In Frankreich wurden Charaktere und Schiffe mit französisch klingenden Namen versehen, um sie für das Publikum verständlicher und aussprechbarer zu machen. Aus dem Millennium Falcon wurde Le Millénium Condor, C3PO wurde Z6PO, Chewbacca wurde in Chiktabba umbenannt und Han Solo erhielt den Spitznamen Yan Solo.

7. Ford wollte, dass Solo in getötet wird Die Rückkehr des Jedi. & # x201C; Ich dachte, der beste Nutzen des Charakters bestünde darin, dass er sich einem hohen Ideal opfert und dem Unternehmen einen kleinen Tiefpunkt verleiht. Nicht, dass es nicht bereits welche gab, aber ich wollte nur diesen Teil übernehmen, & # x201D; Ford erklärte auf Conan im Jahr 2015.

8. Wenn jemand aufatmen könnte, dass Ford sich nicht durchsetzen konnte, wäre es Prinzessin Leia. Laut dem Beamten Krieg der Sterne Roman Folgen: Lebensverschuldung, Solo und die Prinzessin heirateten fast unmittelbar nach der Zerstörung des zweiten Todessterns in Die Rückkehr des Jedi. In dem Buch beschrieb Leia das Ereignis als & # x201C; eine kleine Zeremonie & # x201D; mit nur & # x201C; denen wir vertrauen & # x201D; zugegen.

Harrison Ford, Carrie Fisher, die britischen Schauspieler Peter Mayhew und Anthony Daniels am Set von 'Star Wars Episode V - Das Imperium schlägt zurück,' Regie von Irvin Kershner. 

Foto: Lucasfilm / Sunset Boulevard / Corbis über Getty Images

9. Obwohl die Frau und der Sohn von Solo in den Filmen auftraten, sollte auch sein Vater auftreten. Ein früher Entwurf von Das Imperium schlägt zurück Am Ende des Films raste Solo los, um nach dem lieben alten Vater zu suchen, der angeblich wichtige Informationen für den Aufstand hatte. Angesichts der dramatischen Vater / Sohn - Dynamik zwischen Han und Ben Das Erwachen der Macht, Es ist fair zu sagen, dass die Fans Glück hatten, als diese Geschichte nie von der Startrampe kam.

10. Der Blaster von Solo hat irdische Ursprünge. Diehard-Fans könnten Ihnen sagen, dass die vom Schmuggler verwendete Waffe ein DL-44-Laserblaster aus einer weit entfernten Galaxie ist. Die Waffe basiert jedoch auf der deutschen Mauser C96, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts hergestellt wurde und eine Waffe der Wahl von Winston Churchill ist.

11. Han Solo zuerst erschossen! Wie jedes Kind, das im ersten Teil mit großen Augen saß & # x2013; vor Lucas & # x2019; digitales Basteln mit der ursprünglichen Trilogie & # x2013; wird mit Sicherheit bezeugen, Solo schoss Guido ohne Provokation in die berühmte Cantina-Szene. 

Von Colin Bertram

Colin Bertram ist ein auf Unterhaltungs- und Nachrichtenjournalismus spezialisierter Schriftsteller und Herausgeber.

    MEHR GESCHICHTEN AUS DER BIOGRAFIE

    Geschichte & Kultur

    Walt Disney: 7 Dinge, die Sie nicht über den Mann und die Magie wussten

    In Erwartung von Walt Disneys "Get a Horse!" und im biografischen Film 'Saving Mr. Banks' werfen wir einen Blick auf sieben weniger bekannte Fakten über den Mann und die Institution.

    • Von Micah White 27. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    J. D. Salinger: 6 Dinge, die Sie nicht wussten

    Drei Jahre nach seinem Tod macht J.D. Salinger immer noch Schlagzeilen mit einer neuen Biografie und Dokumentation und der Enthüllung, dass seine unveröffentlichten Werke bald veröffentlicht werden könnten.

    • Von Jackie Nash, 18. Juni 2019
    Nostalgie

    'Cheers' Cast: Wo sind sie jetzt??

    Seit dem letzten Anruf an der Bar sind 25 Jahre vergangen, in denen jeder Ihren Namen kennt.

    • Von Colin Bertram 27. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    7 Dinge, die Sie möglicherweise nicht über Duke Ellington wissen

    Von seinem weniger als schmeichelhaften Spitznamen über sein Geheimnis bis hin zur musikalischen Langlebigkeit gibt es viel über die rätselhafte Jazzlegende zu lernen.

    • Von Scott YanowJun 17, 2019
    Berühmtheit

    Erinnerung an Johnny Cash: 10 Dinge, die Sie möglicherweise nicht über das Country-Symbol wissen

    Der 'Mann in Schwarz' war ein Bündel von Widersprüchen.

    • Von Joe McGaskoSep 11, 2019
    Berühmtheit

    The Brady Bunch: 8 Geheimnisse und Skandale über die Squeaky-Clean-Familie von TV

    Hier ist die Geschichte über die Zusammenhänge, Argumente und den Drogenkonsum am Set, die die Besetzung plagten.

    • Von Colin Bertram, 30. August 2019
    Nostalgie

    Wie Fred Rogers das Kinderfernsehen veränderte

    Obwohl 'Mister Rogers' Neighbourhood 'aus einfachen Sets und Low-Tech-Produktionswerten bestand, war die Show eine radikale Abkehr vom regulären Kinderprogramm.

    • Von Colin Bertram, 18. Juni 2019
    Berühmtheit

    George Lucas: Das Autowrack, das sein Leben veränderte und ihn zu "Star Wars" führte

    Der Regisseur wollte unbedingt Rennfahrer werden, bevor ihn ein Todesstoß auf einen anderen Weg zu einer weit entfernten Galaxie führte.

    • Von Tim Ott, 31. Juli 2019
    Berühmtheit

    Unglaubliche Hollywood Discovery Stories

    Von der örtlichen Pizzeria bis zum Verlassen eines Taxis begann der Weg dieser Schauspielerinnen zum Ruhm an den unwahrscheinlichsten Orten.

    • Von Colin Bertram 25. Juni 2019
    Wird geladen ... Weitere



    Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

    Biografien berühmter Persönlichkeiten.
    Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.