Buddy Holly Biografie

  • Mark Lindsey
  • 31
  • 4657
  • 453
Buddy Holly war ein Singer / Songwriter, dessen Platten, die ein Gefühl für die Weite von West-Texas und unaufhaltsame Lebensfreude vermitteln, bis heute von entscheidender Bedeutung sind.

Zusammenfassung

Buddy Holly wurde am 7. September 1936 in Lubbock, Texas, geboren und war ein US-amerikanischer Singer / Songwriter, der einige der markantesten und einflussreichsten Werke der Rockmusik produzierte. Mit 16 Jahren war er bereits ein erfahrener Performer. Mit Hits wie 'Peggy Sue' und 'Das'Ich werde der Tag sein,' Buddy Holly war ein aufstrebender Star, als ihn 1959 im Alter von 22 Jahren ein tragischer Flugzeugabsturz traf.

Frühen Lebensjahren

Sänger. Geboren Charles Hardin Holley am 7. September 1936 in Lubbock, Texas. Als viertes und jüngstes Kind seiner Familie wurde Holly von seiner Mutter "Buddy" genannt, die der Meinung war, sein Vorname sei zu groß für ihren kleinen Jungen. "Holly", die geänderte Form seines Nachnamens, wurde später in seinem ersten Plattenvertrag falsch geschrieben.

Buddy Holly lernte schon früh Klavier und Geige, während seine älteren Brüder ihm die Grundlagen der Gitarre beibrachten. Eine Aufnahme von "My Two-Timin" aus dem Jahr 1949' Frau "präsentiert Holly's qualifizierte, wenn vorpubertäre, singende Stimme. Stechpalme'Mutter und Vater, die von Beruf Schneider waren, unterstützten ihren Sohn sehr'Es sind aufstrebende musikalische Talente, die Songideen hervorbringen und sogar einen Brief an den Herausgeber von Lubbock schreiben's Zeitung zur Verteidigung des Felsens 'n' Brötchenliebende Teenager, die in einem konservativen Leitartikel verprügelt wurden. Trotz seiner Eltern' Unterstützung, Holly konnte nicht'Ich bin ein Gründungsvater des Felsens geworden 'n' rollen, ohne einen gewissen Grad an Rebellion auszulösen. Einmal fragte ihn ein Prediger in der örtlichen Tabernacle Baptist Church: "Was würden Sie tun, wenn Sie 10 Dollar hätten?" Der junge Rocker murmelte angeblich: "Wenn ich 10 Dollar hätte, würde ich nicht't be here. "Holly hatte sich ganz klar etwas anderes als das Erwachsenwerden zum Ziel gesetzt, um mit seinen Brüdern in ihrem Fliesengeschäft mitzuwirken.

Nach der High School gründete Holly eine Band und spielte regelmäßig Country- und Western-Songs auf einem Lubbock-Radiosender. Er öffnete sich häufig für prominentere nationale Akte, die durch die Stadt tourten. Bandkollege Sonny Curtis sah sich Holly an's Eröffnung für Elvis Presley im Jahr 1955 als entscheidender Wendepunkt für den Sänger. "Als Elvis mitkam", erinnert sich Curtis, "verliebte sich Buddy in Elvis und wir begannen uns zu verändern. Am nächsten Tag wurden wir Elvis-Klone." Obwohl der bebrillten, gebundenen Jugend Elvis fehlte's brandaktueller Sexappeal, Holly's Umwandlung von Land zu Rock 'n' Roll blieb nicht unbemerkt. Ein Talentscout einer Plattenfirma ertappte sich bald auf einer Eisbahn und unterzeichnete einen Vertrag.

Anfang 1956 begannen Holly und seine Band, Demos und Singles in Nashville unter dem Namen Buddy Holly und The Three Tunes aufzunehmen, aber die Gruppe'Die Aufstellung wurde später überarbeitet und The Crickets genannt. Holly schrieb und zeichnete seinen Durchbruch auf: "That'werde der Tag sein ", mit The Crickets im Jahr 1957. Das Lied'Titel und Refrain beziehen sich auf eine Zeile, die John Wayne im Film von 1956 aussprach Die Sucher. Zwischen August 1957 und August 1958 kartierten Holly und die Grillen sieben verschiedene Top-40-Singles. Zufällig "Das'll Be the Day "stand genau 500 Tage vor Holly an der Spitze der US-Charts'Es ist der vorzeitige Tod.

Solokarriere und vorzeitiger Tod

Im Oktober 1958 trennte sich Holly von den Crickets und zog nach Greenwich Village in New York. Aufgrund rechtlicher und finanzieller Probleme der Band'Als Holly sich trennte, erklärte sie sich widerstrebend bereit, 1959 mit The Winter Dance Party durch den Mittleren Westen zu touren. Sie hatte es satt, kaputte Busse bei Minusgraden zu überstehen, und charterte ein Privatflugzeug, um ihn von einer Show in Clear Lake, Iowa, zur Tour zu bringen's nächster Halt in Moorhead, Minnesota. Zu Holly gesellten sich die Mitstreiter Ritchie Valens und The Big Bopper zu der zum Scheitern verurteilten Flucht. Das Flugzeug stürzte wenige Minuten nach dem Verlassen des Bodens ab und tötete alle an Bord. Buddy Holly war gerade 22 Jahre alt. Sein Begräbnis fand in der Tabernacle Baptist Church in Lubbock statt.

Buddy Holly schlug bei seinem ersten Treffen mit Maria Elena Santiago, einer vier Jahre älteren Empfangsdame, vor und heiratete sie 1958 weniger als zwei Monate später. Maria Elena besuchte Holly nicht's Beerdigung, als sie auch gerade eine Fehlgeburt erlitten hatte. Sie besitzt immer noch die Rechte an Buddy Holly's Name, Bild, Marken und anderes geistiges Eigentum.

Stechpalme'S Tod wurde in Don McLean erinnert'S Kultlied "American Pie" als "der Tag, an dem die Musik starb". Stechpalme's Musik ist jedoch nie wirklich gestorben, trotz des Sängers's tragischer und vorzeitiger Tod. Unissued Aufnahmen und Zusammenstellungen von Holly'Die Arbeiten wurden in den 1960er Jahren in einem stetigen Strom veröffentlicht. Aufgrund der anhaltenden Popularität seiner Musik- und Filmadaptionen seines Lebens's Geschichte, Holly'Schluckauf und Hornbrille sind heute leicht zu erkennen. Obwohl seine berufliche Laufbahn nur zwei kurze Jahre dauerte, war Holly'Das aufgenommene Material hat Elvis Costello und Bob Dylan beeinflusst, die Holly im Alter von 17 Jahren auf ihrer letzten Tournee gesehen haben. Die Rolling Stones hatten 1964 ihre erste Top 10 Single mit einem Cover von Holly's "Nicht verblassen." Die Beatles wählten ihren Namen als eine Art Hommage an die Crickets, und Paul McCartney hat seitdem Holly gekauft's Veröffentlichungsrechte.

Buddy Holly'S anhaltenden Einfluss auf die Popmusik war noch größer. Die Crickets waren Pioniere der heute üblichen Rock-Besetzung von zwei Gitarren, Bass und Schlagzeug. Holly gehörte auch zu den ersten Künstlern, die Studiotechniken wie Double-Tracking auf seinen Alben einsetzten. Trotz Holly's zahlreiche Beiträge zum Rock 'n' Roll, ein Interview mit dem kanadischen Discjockey Red Robinson aus dem Jahr 1957, legt nahe, dass der Sänger die Langlebigkeit des Genres in Frage stellte. Auf die Frage, ob Rock 'n' Nach sechs oder sieben Monaten würde es immer noch Rollmusik geben, erwiderte Holly. "Ich bezweifle es eher."




etsrycqrl ([email protected])
05.08.22 00:37
SwashVillage | Buddy Holly Biografie <a href="http://www.g942o5j3p98i0esc192nkzrr3z28s86hs.org/">aetsrycqrl</a> etsrycqrl http://www.g942o5j3p98i0esc192nkzrr3z28s86hs.org/ [url=http://www.g942o5j3p98i0esc192nkzrr3z28s86hs.org/]uetsrycqrl[/url]
rcwswfhzh ([email protected])
07.06.22 04:31
SwashVillage | Buddy Holly Biografie [url=http://www.g300mxg9hlmpq057h389cvr8x7403xc3s.org/]urcwswfhzh[/url] <a href="http://www.g300mxg9hlmpq057h389cvr8x7403xc3s.org/">arcwswfhzh</a> rcwswfhzh http://www.g300mxg9hlmpq057h389cvr8x7403xc3s.org/
xjjrwqldy ([email protected])
30.12.21 06:20
SwashVillage | Buddy Holly Biografie [url=http://www.g6f234968dp4d4h5fa612s7gdv54dnqps.org/]uxjjrwqldy[/url] <a href="http://www.g6f234968dp4d4h5fa612s7gdv54dnqps.org/">axjjrwqldy</a> xjjrwqldy http://www.g6f234968dp4d4h5fa612s7gdv54dnqps.org/
exqwmlgpek ([email protected])
07.11.21 03:40
SwashVillage | Buddy Holly Biografie [url=http://www.gi8la75uc0v1bp34rn235o79f17x5or5s.org/]uexqwmlgpek[/url] exqwmlgpek http://www.gi8la75uc0v1bp34rn235o79f17x5or5s.org/ <a href="http://www.gi8la75uc0v1bp34rn235o79f17x5or5s.org/">aexqwmlgpek</a>
wyfdqpxhy ([email protected])
16.10.21 09:47
SwashVillage | Buddy Holly Biografie wyfdqpxhy http://www.gvvo92v1v941370dj4neawk418bh8y64s.org/ <a href="http://www.gvvo92v1v941370dj4neawk418bh8y64s.org/">awyfdqpxhy</a> [url=http://www.gvvo92v1v941370dj4neawk418bh8y64s.org/]uwyfdqpxhy[/url]
Biografien berühmter Persönlichkeiten.
Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.