Edwin Hubble 7 Fakten über den Mann, der das Universum verändert hat

  • Joseph Wood
  • 0
  • 4888
  • 1529

Vor nicht allzu langer Zeit gab es keine weit entfernten Galaxien. Vor weniger als einem Jahrhundert glaubten viele Wissenschaftler, es gäbe nur eine Galaxie, die Milchstraße. All dies änderte sich jedoch am 30. Dezember 1924, als der amerikanische Astronom Edwin Hubble ankündigte, dass er Beweise dafür habe, dass die Milchstraße nur eine der vielen Galaxien in einem sich ständig erweiternden Universum ist. 

Um seiner Entdeckung zu gedenken, hier sind 7 Fakten über den Mann, der unser Universum für immer verändert hat.

1. Er hat die Astronomie revolutioniert.

In den 1920er Jahren schrieb Edwin Hubble Geschichte, indem er durch ein 100-Zoll-Teleskop nach Mount Wilson in Südkalifornien blickte. Er richtete seinen Blick auf den Andromeda-Nebel und sah Sterne, die denen unserer Galaxie ähnelten, nur dunkler. Einer dieser Stars war a Cepheid-Variable, mit denen Astronomen Entfernungen messen können. Die Entdeckung der Cepheid-Variablen ermöglichte Hubble den Schluss, dass der Andromeda-Nebel kein Sternhaufen in der Nähe war, sondern eine völlig andere Galaxie. In den 1930er Jahren waren die meisten Astronomen davon überzeugt, dass die Milchstraße nur eine von Millionen im Universum ist. Die Vorstellung, dass es mehr als eine Galaxie im Universum gibt, war revolutionär und brachte Hubble den Titel des größten Astronomen seit Galileo ein.

2. Er half Albert Einstein.

Die Entdeckung, dass unsere Galaxie nicht alleine war, war für Hubble nur der Anfang. Er fuhr fort, Entfernungen und Geschwindigkeiten im Weltraum zu messen. Dabei stellte er fest, dass sich Galaxien umso schneller voneinander entfernen, je weiter sie voneinander entfernt sind. Seine 1929 veröffentlichten Erkenntnisse führten zu der weithin akzeptierten Annahme, dass sich das Universum ausdehnt. Albert Einstein dankte Hubble persönlich für die Unterstützung seiner Relativitätstheorie.

3. Er war kein Poindexter.

Edwin Hubble wuchs in Missouri auf und konzentrierte sich nicht auf den Weltraum, sondern auf den Sportplatz. Er ist ein begabter Athlet, der sich in Basketball, Fußball und Baseball hervorgetan hat. Er brach den Staatsrekord im Hochsprung und lief die Strecke an der University of Chicago. Als versierter Boxer schlug er einmal den deutschen Schwergewichts-Champion aus.

4. Er war ein Basketballtrainer der High School.

Obwohl er nicht viel später darüber sprach, unterrichtete Hubble ein Jahr lang Physik, Mathematik und Spanisch an der New Albany High School in Indiana. Er trainierte auch die Basketballmannschaft der Schule und führte ein Team von ungeschlagenen Bulldoggen zum Staatsturnier, wo sie den dritten Platz belegten. Obwohl er nur ein Jahr unterrichtete, hinterließ er seine Spuren am New Albany High. Die Schüler dieses Jahres widmeten das Jahrbuch ihrem geliebten Lehrer, der immer bereit war, uns sowohl in der Schule als auch auf dem Feld zuzujubeln und zu helfen. & # X201D;

5. Er hat sich neu erfunden.

Beschrieben als & # x201C; Adonis & # x201D; von seinen Freunden mit einem Aussehen, das Clark Gable ähnelte, würden Sie denken, dass Edwin Hubble mit der Hand, die er zeichnete, ziemlich zufrieden sein würde. Sie könnten sich irren. Eifrig, die soziale Leiter hinaufzuklettern, nahm er einen britischen Akzent an (wie er ihn während seines Studiums an der Oxford University gehört hatte), trug eine Pfeife und einen Umhang und füllte seinen Lebenslauf aus (behauptete, er habe Rechtsfälle in Kentucky bearbeitet, als er dies nicht getan hatte) ).

6. Er hat in zwei Weltkriegen gekämpft.

1917 trat Hubble kurz nach seiner Promotion in die Armee ein. Nachdem er ein Jahr in Frankreich gedient hatte, kehrte er in die USA zurück und ging direkt zum Mount Wilson Observatory in Pasadena, Kalifornien, um seine Forschungen fortzusetzen. Bei Ausbruch des Zweiten Weltkriegs im Jahr 1942 war er wieder beim Militär, diesmal half er der Armee bei der Entwicklung der Waffentechnologie. Nimm das, Tony Stark.

7. Er hat nie den Nobelpreis gewonnen.

Trotz seiner Leistungen wurde Hubble nie mit dem Nobelpreis für Physik ausgezeichnet, da Astronomen für die Auszeichnung nicht in Frage kamen (diese Regel hat sich inzwischen geändert). Er hat jedoch andere Auszeichnungen erhalten. Sowohl ein Asteroid als auch ein Mondkrater tragen seinen Namen. Seine berühmteste Ehre ist jedoch das Hubble-Teleskop, das 1990 auf den Markt kam. Als Instrument für die gesamte astronomische Gemeinschaft sind Astronomen auf der ganzen Welt eingeladen, Zeit mit dem Teleskop anzufordern. Wenn ihre Anfragen angenommen werden, haben sie ein Jahr Zeit, um ihre Arbeit zu studieren, bevor die Daten öffentlich veröffentlicht werden. Dieses System hat enorme Entdeckungen gebracht, wie die Entdeckung von & x201C; Dunkler Energie & x201D; und Offenbarungen über das Alter des Universums (13 bis 14 Milliarden Jahre).

Von B. Myint

    MEHR GESCHICHTEN AUS DER BIOGRAFIE

    Geschichte & Kultur

    Charles Darwin: 5 Fakten über den Vater der Evolution

    Anlässlich des Geburtstags von Charles Darwin betrachten wir heute eine natürliche Auswahl von fünf wenig bekannten Fakten über den Mann hinter der Evolutionstheorie.

    • Von B. MyintJun 17, 2019
    Geschichte & Kultur

    Si Se Puede! 7 Fakten über Dolores Huerta

    Hier sind einige Fakten über den außergewöhnlichen Aktivisten hinter den Worten "Ja, wir können".

    • Von B. MyintJun 17, 2019
    Geschichte & Kultur

    7 Faszinierende Fakten über König Ludwig XIV

    Der französische König Ludwig XIV. Starb an diesem Tag im Jahr 1715. Lesen Sie zum 300. Todestag eines der ältesten Monarchen in der europäischen Geschichte sieben überraschende Fakten über den „Sonnenkönig“.

    • Von Christopher Klein, 24. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    7 Fakten über Indira Gandhi

    Am 24. Januar 1966 wurde Indira Gandhi als erste indische Premierministerin vereidigt. Hier sind sieben Fakten über ihr faszinierendes Leben und ihr komplexes Erbe.

    • Von Sara Kettler, 18. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    7 Faszinierende Fakten über Stephen Hawking

    Hier sind sieben unglaubliche Leckerbissen über den Superstar-Wissenschaftler.

    • Von Tim Ott, 25. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    7 Fakten über Vincent van Gogh

    Heute jährt sich zum 163. Mal die Geburt eines der größten Künstler der Weltgeschichte. Hier ist ein Blick auf sein faszinierendes und gequältes Leben.

    • Von David Sheward 27. Juni 2019
    Nostalgie

    7 Fakten zu 'Laverne and Shirley'

    Um uns an die Kumpelshow der 70er zu erinnern, haben wir uns unsere Boo Boo Kitties und Pepsi Milk geschnappt und sieben Fakten über ihre Geschichte zusammengestellt.

    • Von B. MyintJun 25, 2019
    Geschichte & Kultur

    5 Fakten über die Brüder Grimm

    In der neuen Filmversion von "Into the Woods" und in Fernsehsendungen wie "Once Upon A Time" und "Grimm" ist es so klar wie in Cinderellas Glaspantoffel, dass Märchen auch den deutschen Brüdern zu verdanken sind, die sie gemacht haben so populär.

    • Von B. MyintJun 27, 2019
    Geschichte & Kultur

    7 Faszinierende Fakten über Bob Marley

    Nur wenige Musiker sind so beliebt und verehrt wie der verstorbene Bob Marley, dessen Musik Musik, Mode, Politik und Kultur auf der ganzen Welt inspiriert und beeinflusst.

    • Von Catherine McHughJun 24, 2019
    Wird geladen ... Weitere



    Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

    Biografien berühmter Persönlichkeiten.
    Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.