Elia Kazan Biografie

  • Kenneth Cook
  • 75
  • 1985
  • 369
Der in der Türkei geborene amerikanische Regisseur Elia Kazan ist vor allem für seine Erfolge auf der Bühne und im Film bekannt, darunter "A Streetcar Named Desire", "On the Waterfront" und "East of Eden".

Zusammenfassung

Elia Kazan wurde am 7. September 1909 als Kind griechischer Eltern in der Türkei geboren. Nach der Einwanderung seiner Familie wuchs er in New York City auf und besuchte das Williams College und die Yale University. Als Theaterregisseur arbeitete er mit bedeutenden Schriftstellern wie Arthur Miller und Tennessee Williams zusammen. In Hollywood drehte er preisgekrönte Filme wie Endstation Sehnsucht und Am Wasser, beide mit Marlon Brando und östlich von Eden mit James Dean. Während seiner Karriere erhielt Kazan drei Tony Awards und zwei Academy Awards für seine Regiearbeit. Er war oft umstritten, vor allem, als er 1952 in einer Regierungsuntersuchung Namen von Mitgliedern der Kommunistischen Partei nannte. Er starb 2003 in New York City.

Frühes Leben und Ausbildung

Elia Kazan wurde am 7. September 1909 in Konstantinopel (heute Istanbul) in der Türkei als Elia Kazanjoglous geboren. Seine Eltern, George und Athena (geb. Sismanoglou) Kazanjoglous, waren ethnische Griechen, die in der Türkei lebten. Sie verkürzten ihren Nachnamen auf "Kazan" im Jahr 1913, als die Familie in die Vereinigten Staaten einwanderte und sich in New York City niederließ, wo Kasan lebte'Sein Vater unterstützte die Familie, indem er als Teppichhändler arbeitete.

Kazan wurde an öffentlichen Schulen in New York City und später in einem Vorort von New Rochelle, New York, unterrichtet. Nach seinem Abschluss an der New Rochelle High School besuchte er das Williams College in Massachusetts und machte 1930 seinen Abschluss. Von 1930 bis 1932 studierte er Schauspiel an der Yale University.

Film- und Bühnenwerke der 30er und 40er Jahre '40s

Mitte der 1930er Jahre schloss sich Kasan New York an's experimentelles Gruppentheater. Dort übte er den "Method" -Darstellungsstil, der die Schauspieler ermutigt, ihre persönlichen Erfahrungen zu nutzen und sich auf der Bühne mit rohen Emotionen auszudrücken. Nachdem sich das Gruppentheater 1941 aufgelöst hatte, wechselte Kasan seine Karriere von der Schauspielerei zur Regie. Eines seiner frühen Regieprojekte war das Stück Thornton Wilder Die Haut unserer Zähne im Jahr 1942.

In den 1940er Jahren war Kasan auch als Regisseur in Hollywood erfolgreich. Sein erstes großes Filmprojekt war eine Adaption des Romans In Brooklyn wächst ein Baum 1945 folgten mehrere Filme, die sich mit sozialen Themen beschäftigten, darunter 1947's Gentleman's Vereinbarung, eine Anklage gegen Antisemitismus und 1949's kleiner Finger, ein Drama über interracial Ehe.

1947 war Kazan Mitbegründer des Actors Studio in New York, einer Organisation, die folgenden Generationen von Method-Schauspielern Trainings- und Aufführungsmöglichkeiten bietet. Kazan gewann Ende des Jahres zwei Tony Awards (beide für den besten Regisseur) '40s & # x2014; one für Arthur Miller's Alle meine Söhne (1947) und eine andere für Miller's Tod eines Verkäufers (1949). Er führte auch Regie bei Tennessee Williams's spielen Endstation Sehnsucht, das machte einen großen Stern von Marlon Brando im Jahr 1947.

Filmemachen und Kontroversen in den 1950er Jahren

Einige Jahre später ging Kasan nach Hollywood, Kalifornien, um die Filmversion von zu drehen Endstation Sehnsucht, Brando spielte erneut die Hauptrolle des rohen, virilen Stanley Kowalski und Vivien Leigh, die Jessica Tandy als alternde Southern Belle Blanche DuBois ablösten. Kazan führte auch Regie bei Brando Viva Zapata! (1952), eine Biografie des mexikanischen Revolutionärs Emiliano Zapata.

Kasan'S Karriere wurde durch seine Interaktionen mit dem House Un-American Activities Committee unterbrochen, einem Bundesausschuss, der gegen Amerikaner recherchierte' Verbindungen zum Kommunismus zu der Zeit. Unter dem Druck der HUAC gestand Kasan seine zweijährige Mitgliedschaft in einer amerikanischen Zelle der Kommunistischen Partei, als er Teil des Gruppentheaters in der '30s. Er nannte auch acht andere Mitglieder des Group Theatre, die sich der Partei angeschlossen hatten. Diese Zusammenarbeit mit der HUAC beendete viele von Kasan's Freundschaften und Arbeitsbeziehungen.

Ein professionelles Comeback feierte Kasan jedoch 1954 mit Am Wasser, Darsteller Marlon Brando als Hafenarbeiter und ehemaliger Boxer, der sich den korrupten, von Mobs geführten Gewerkschaften seines Arbeiterviertels in New Jersey stellt. Brando und Kazan wurden beide für ihre Arbeit in diesem Film mit Oscars ausgezeichnet. Im folgenden Jahr führte Kasan Regie bei James Dean in östlich von Eden, eine Adaption eines John Steinbeck Romans.

Auf der Bühne arbeitete Kazan weiterhin mit großen Dramatikern zusammen, insbesondere mit Tennessee Williams, deren Katze auf einem heißen Blechdach und Süßer Vogel der Jugend unter Kasan geöffnet's Richtung in den 1950er Jahren.

Später Karriere und Ehrungen

Kasan hatte in den frühen 1960er Jahren mehrere weitere Filmerfolge. Jemand war Wilder Fluss, mit Montgomery Clift und Lee Remick; ein anderer war Pracht im Gras, mit Natalie Wood und dem damaligen Newcomer Warren Beatty. Amerika, Amerika, Ein Film über Kasan'Aufgrund seines familiären Hintergrunds erhielt er seine letzte Oscar-Nominierung als bester Regisseur. Er inszenierte eine gefeierte Bühnenproduktion von Arthur Miller's Nach dem Sturz im Jahr 1964.

Kasan schrieb mehrere Romane in den 1960er Jahren und 'In den 70er Jahren veröffentlichte er 1988 eine Biographie mit dem Titel Elia Kazan: Ein Leben. 1999 wurde er mit einem Ehren-Oscar für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Dieser Preis sorgte in Hollywood für einige Kontroversen, wo nicht jeder Kasan vergeben hatte's Mitarbeit in der '50er Jahre mit dem HUAC.

Kazan starb am 28. September 2003 im Alter von 94 Jahren in New York City. Er war dreimal verheiratet: mit der Dramatikerin Molly Day Thacher (von 1932 bis zu ihrem Tod 1963), der Schauspielerin Barbara Loden (von 1967 bis zu ihrem Tod 1980) und Frances Rudge (1982).




18.08.22 10:18
order indomethacin pill <a href="https://terbinafines.com/">purchase terbinafine without prescription</a> trimox tablet
17.08.22 04:09
tadalafil oral <a href="https://avanafills.com/">order generic avana 200mg</a> voltaren 100mg brand
15.08.22 17:37
buy ivermectin 3mg for humans <a href="https://tretinoinsp.com/">cost retin</a> retin gel uk
14.08.22 11:04
sildenafil 50mg tablet <a href="https://stadalafill.com/">tadalafil drug</a> order tadalafil 20mg pills
13.08.22 04:40
cheap cefuroxime 250mg <a href="https://trazodonec.com/">trazodone medication</a> order cialis 20mg sale
Biografien berühmter Persönlichkeiten.
Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.