Jackies Hochzeit mit JFK Wie die Familie Kennedy ihre Hochzeit kontrollierte

  • Russell Fisher
  • 0
  • 1603
  • 517

John F. Kennedy'Die Verlobung von Jacqueline Bouvier wurde im Juni 1953 bekannt gegeben. Ihre Hochzeit am 12. September 1953 wurde zu einem großen Ereignis. Es war nicht't jeden Tag, dass eines des Landes's am besten geeignete Junggesellen & # x2014; dennoch ein Kennedy & # x2014; sagt "ich tue." Die Hochzeit wurde zu einer nationalen Neuigkeit und ermöglichte John und Jackie ein paar Jahre später den Weg ins Weiße Haus.

Jackie wollte eine kleine Hochzeit, aber die Kennedys hatten einen größeren Plan

Als Jacqueline & # x2014; besser bekannt als Jackie & # x2014; Sie und Mutter Janet Auchincloss wollten John heiraten und planten eine intime Zeremonie. "Ich kann dir sagen, dass ich'Ich plane eine kleine Hochzeit ", sagte Jackie der Boston Globe. Aber Joseph Kennedy, ihr Verlobter'Sein Vater hatte andere Pläne. Sein Sohn war damals ein frisch gebackener US-Senator, aber Joe sah die Möglichkeit einer noch besseren politischen Zukunft vor sich und sah sie nicht'Ich bin nicht bereit, die gute Werbung einer angebotenen Hochzeit an ihm vorbeizulassen.

Obwohl Jackie's Mutter war eine beeindruckende Präsenz, sie wurde von Joe übertroffen's darauf bestehen, dass ihre Kinder'Die Hochzeit musste ein großes Spektakel sein (sein Angebot, die Rechnung für die Affäre zu bezahlen, half auch, Einwände zu überwinden). Die Hochzeit würde in Newport, Rhode Island, dem Sommerhaus von Jackie, stattfinden's Mutter und Stiefvater Hugh Auchincloss Jr., aber es waren die Kennedys, die eine umfangreiche Gästeliste zusammenstellten, die mächtige Leute aus Hollywood, Washington, DC und Boston enthielt. Janet sagte zu einem Freund: "Die Hochzeit wird einfach schrecklich. Es wird einhundert irische Politiker geben!"

Jackie und John mussten sich auch persönlich vor der Hochzeit fertig machen. Sie hatten echte Gefühle füreinander, aber der angehende Bräutigam hatte andere Frauen während ihrer Balz weiterhin gesehen, und Verlobung tat es nicht't ihn ändern. Jackie war vor ihrem zukünftigen Ehemann gewarnt worden's philandering, während John warn'Ich bin mir nicht ganz sicher über das Eheleben ("Ich habe noch nie einen depressiveren Mann gesehen, als an dem Tag, als er mir sagte, dass er heiraten würde", sagte ein Freund später). Natürlich entschieden sich beide offensichtlich für die Hochzeit.

"data-full-height =" 2000 "data-full-src =" https://www.biography.com/.image/c_limit%2Ccs_srgb%2Cfl_progressive%2Ch_2000%2Cq_auto:good%2Cw_2000/MTY2ODQ0ODQ5MTgwNzE0Medy "data-full-width =" 1294 "data-image-id =" ci0250c081e000276c "data-image-slug =" Kennedy-Wedding-GettyImages-179194446 "data-public-id =" MTY2ODQ0ODQ5MTgwNzE0MDAz "data- source-name = "Lisa Larsen / Die LIFE-Bildersammlung / Getty Images">

FOTOS: Jackie und John F. Kennedy's Hochzeitstag

11Galerie11 Bilder

Jackie wurde von John unter Druck gesetzt's Vater, zum eines traditionellen Kleides zu tragen

Jackie bevorzugte französische Mode und einfachere Designs, die besser zu ihrer Figur passten. Aber Joe war besorgt, dass ein solcher Blick potenzielle Wähler entfremden könnte. Und er übte so viel Kontrolle über Hochzeitspläne aus, dass seine Wahl den Tag bestimmen würde. Anstelle eines moderneren Designs stimmte Jackie widerwillig zu, ein traditionelles Kleid zu tragen.

Ann Lowe, eine afroamerikanische Designerin, deren Talent von allen Gesellschaftsschichten geschätzt wurde, wurde ausgewählt, um Jackie zu machen's Kleid. Unglücklicherweise zerstörte eine geplatzte Pfeife das Hochzeitskleid und einige Teile der Brautpflegerin nur 10 Tage vor der Zeremonie und zwang Lowe und ihr Team, ununterbrochen daran zu arbeiten, die beschädigten Kleider wieder herzustellen. Vielen Dank an Lowe'Jackie bekam ein beeindruckendes elfenbeinfarbenes Seidentaftkleid aus 50 Metern Stoff mit einem großen Rock, Rüschenreihen und gestickten Blumen.

Jackie war es wahrscheinlich nicht'Keine Ahnung, in welche Schwierigkeiten der Designer geraten war, oder dass Lowe an der Vorderseite des Hauses der Zutritt verweigert worden war, als sie'Ich war mit den Kleidern angekommen (die Designerin hatte darauf bestanden, dass sie durch die Haustür gehen würde, oder die Kleider würden nicht'überhaupt nicht geliefert werden). Jackie blieb daher dem Stil, den sie an den Tag legte, verächtlich'wurde unter Druck gesetzt. Auf die Frage wer'Sie machte ihr Kleid und antwortete: "Ich wollte nach Frankreich, aber eine bunte Schneiderin hat es getan." Jackie gestand später einer Freundin, dass sie'Ich fühlte mich wie ein Lampenschirm im Kleid.

John F. Kennedy lächelt, als sein Vater, Joseph P. Kennedy Sr., Jackie Kennedy auf das Paar küsst's Hochzeitsempfang.

Foto: Charles McCormack / Der Bostoner Globus / Getty Images

Jackie'Sein Vater war in der Nacht vor der Hochzeit zu betrunken und konnte sie nicht den Gang entlang führen

Am Morgen des 12. September 1953 zog Jackie das unliebsame Kleid und den Schleier ihrer Großmutter mütterlicherseits an, bevor sie zur St. Mary's Church in Newport ging, wo eine Menge von 3.000 Zuschauern ihre Ankunft beobachtete. Unter den 750 Gästen in der Kirche befanden sich Politiker, bekannte Schriftsteller und Filmstars. Mehr als 20 Personen waren in der Hochzeitsfeier: der Bräutigam's Seite zählte die Brüder Ted und Robert (als Trauzeuge), während Jackie'Zu den Teilnehmern gehörten ihre Schwester Lee Bouvier als Ehrenmatrone und ihre zukünftige Schwägerin Ethel Kennedy.

In der Braut's Augen fehlte an diesem Tag eine wichtige Person: ihr leiblicher Vater John "Black Jack" Bouvier. Beziehungen zwischen Jackie'S Eltern waren in den Jahren nach ihrer Scheidung umstritten geblieben, so Bouvier'Ich wurde am Abend vor der Hochzeit zu einem festlichen Abendessen eingeladen. Ich fühle mich verletzt, Jackie'Sein Vater hatte sich betrunken. Am Tag seiner Tochter's Hochzeit war Bouvier nicht'nicht in der Lage, sie den Gang hinunter zu führen. Stattdessen trat ihr Stiefvater ein, um die Ehre zu erweisen. Jackie wurde von ihrem Vater am Boden zerstört's Abwesenheit, obwohl sie ihre Turbulenzen im Inneren versteckt hielt.

Warten am Altar, der Bräutigam'S Gesicht war zerkratzt, das Ergebnis einer schlechten Landung während eines Kennedy-Touch-Footballspiels am Vortag. Diese Verletzung hat nicht't stören die Zeremonie, aber Kennedy's notorisch lästiger Rücken schaffte es kaum durch den Dienst. Der Offizier war Boston's Erzbischof Richard Cushing, der auch einen persönlichen Segen von Papst Pius XII. überbrachte.

Jackie Kennedy wird nach St. Mary begleitet's Church von ihrem Stiefvater Hugh D Auchincloss für ihre Hochzeit mit John F. Kennedy.

Foto: Lisa Larsen / Die LIFE-Bildersammlung / Getty Images

Die Rezeption hatte über tausend Gäste

Auf dem Weg zur Rezeption in Hammersmith Farm, dem 300 Morgen großen Anwesen von Auchincloss, stellten Gäste und Zuschauer einen Stau her. Die Gästeliste für die Trauung wurde von der Kirche gekappt'Joe hatte jedoch mehr Leute für insgesamt 1.200 Gäste zum Empfang eingeladen. Dies führte zu einem Verkehrsstau um Braut und Bräutigam. Der neue Mr. und Mrs. Kennedy brauchten zwei Stunden, um ihren Gästen die Hand zu geben.

Jackie und Kennedy hatten schließlich ihren ersten Tanz zu "I Married an Angel" und schnitten eine vier Fuß große Hochzeitstorte. Dabei haben die Medien genau aufgepasst. Wann Leben Wenige Wochen später veröffentlichte das Magazin Hochzeitsfotos. Ein Gast wurde zitiert, die Veranstaltung sei "wie eine Krönung" gewesen. In gewisser Weise hatte diese Person recht & # x2014; Die Hochzeit war ein erster Schritt auf dem Weg, der Jackie und John zum Weißen Haus führte.

Von Sara Kettler

Sara Kettler liebt es, über Menschen zu schreiben, die ein faszinierendes Leben geführt haben.

    MEHR GESCHICHTEN AUS DER BIOGRAFIE

    Geschichte & Kultur

    Die Kennedys und die Windsors: Die Parallelen zwischen den beiden Familien

    Eine davon ist eine amerikanische politische Dynastie. Das andere ist das britische Königshaus. Obwohl sie aus verschiedenen Welten stammen, sind ihre Leben seit Jahrzehnten miteinander verflochten.

    • Von Sara Kettler, 21. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    12 Bemerkenswerte Mitglieder der Kennedy-Familie

    Die amerikanische politische Familie widmet sich seit mehr als einem Jahrhundert dem öffentlichen Dienst.

    • Von Eudie PakAug 12, 2019
    Geschichte & Kultur

    Wie Jacqueline Kennedy das Weiße Haus verwandelte und ein bleibendes Erbe hinterließ

    Die First Lady überwand die politischen Einwände und den Mangel an Geldern, um eine umfassende Restaurierung des Weißen Hauses in Gang zu setzen, die jede Ära des Präsidenten abdeckte und das Land begeisterte.

    • Von Sara Kettler, 18. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    Wie Jackie Kennedy privat über JFKs Ermordung entlarvt wurde

    Die First Lady war eine sehr private Frau, die gezwungen war, ihre öffentlichen Pflichten gegenüber einer Nation in Trauer zu erfüllen.

    • Von Bio Staff 11. Juli 2019
    Geschichte & Kultur

    Warum Jacqueline Kennedy ihren rosa Anzug nicht ausgezogen hat, nachdem JFK ermordet wurde

    Die First Lady trug weiterhin das Outfit, das mit dem Blut ihres Mannes bedeckt war, um eine Botschaft zu übermitteln und um mit ihrem eigenen Trauma fertig zu werden.

    • Von Sara Kettler, 18. Juni 2019
    In den Nachrichten

    Wie die Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry sich von der von Königin Elizabeth II unterschied

    Die königliche Vereinigung weicht von vielen königlichen Hochzeitstraditionen ab.

    • Von Colin Bertram, 24. Juni 2019
    In den Nachrichten

    Der britische königliche Stammbaum

    Hier sehen Sie einige der wichtigsten Akteure der britischen Monarchie - und welche am ehesten selbst die Krone tragen.

    • Von Sara Kettler, 25. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    John F. Kennedy Jr .: Hinter dem Camelot-Mythos

    JFK Jr. lebte im langen Schatten seines Vaters und versuchte, sich einen Namen in der Welt zu machen, als ein tragischer Flugzeugabsturz seine Bemühungen unterbrach.

    • Von Missy Sullivan, 17. Juli 2019
    Geschichte & Kultur

    Wie Dick Cheney vom Yale-Aussteiger zum Vizepräsidenten wurde

    Jahrzehnte bevor Dick Cheney das Kommando übernahm, machte er einen überraschenden Aufstieg durch die politischen Reihen, mit mehreren Drehungen und Wendungen auf dem Weg.

    • Von Sara Kettler, 17. Juni 2019
    Wird geladen ... Weitere



    Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

    Biografien berühmter Persönlichkeiten.
    Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.