Les Moonves Biografie

  • Elmer Riley
  • 0
  • 3813
  • 1004
Les Moonves ist eine US-amerikanische Medienmanagerin, die Vorsitzende und CEO der CBS Corp. war. Im Juli 2018 teilte ein New Yorker Artikel die Anschuldigungen von sechs Frauen, Moonves habe sie sexuell belästigt.

Wer ist Les Moonves??

Les Moonves ist ein ehemaliger Fernsehmanager, der Vorsitzender und CEO der CBS Corp. war und das CBS-Rundfunknetz sowie das Kabelnetz Showtime, den Verlag Simon & Schuster und andere Unternehmen beaufsichtigte. Nach einer erfolgreichen Karriere bei den Produktionsfirmen Lorimar (Heimat beliebter Shows wie Dallas und Volles Haus) und Warner Brothers Television (wo er Hits wie Freunde und E.R..), Wechselte Moonves 1995 zu CBS. Er verhalf dem nacheilenden Netzwerk in ein paar Jahren durch Greenlighting-Shows wie Überlebende, CSI: Tatortuntersuchung, Großer Bruder und Jeder liebt Raymond. Im Jahr 1998 wurden die Ratings weiter gestärkt, als der NFL-Fußball zu CBS zurückkehrte. Im Juli 2018, Das New-Yorker berichteten über sechs Frauen's Anschuldigungen, Moonves habe sie in Episoden aus den 1980er bis 2000er Jahren sexuell belästigt.

Frühes Leben und Ausbildung

Les Moonves wurde am 6. Oktober 1949 in Brooklyn, New York, geboren. Moonves war ein Jahr alt, als seine Familie in die Stadt Valley Stream auf Long Island zog. Als Junge lösten Ausflüge mit seiner Mutter in die Stadt, um Broadway-Shows zu sehen, eine Vorliebe für Unterhaltung aus.

Moonves' Vater Herman besaß Tankstellen und seine Mutter Josephine war eine Mutter, die zu Hause blieb und später wieder zur Schule ging, um Krankenschwester zu werden. Moonves' Großvater'Seine Schwester war mit David Ben-Gurion verheiratet, was Moonves zum großen Neffen Israels machte's erster Premierminister.

Moonves besuchte die öffentliche Schule, bevor er zur Bucknell University ging. Er dachte über eine medizinische Karriere nach, aber als er 1971 seinen Abschluss machte, interessierte er sich für die Schauspielerei.

Schauspielkarriere

Nach dem College studierte Moonves am Neighborhood Playhouse'Schauspielschule in New York. Dort wurde er von Sanford Meisner trainiert, einem angesehenen Ausbilder, der Schüler wie Robert Duvall, Diane Keaton, Grace Kelly, Gregory Peck und Joanne Woodward unterrichtete.

Moonves, der als Performer einige Erfolge erzielte, zog 1975 nach Los Angeles und trat in TV-Shows wie Der Sechs-Millionen-Dollar-Mann und Kanone. Aber seine Schauspielkarriere war nicht'Es begann nicht wirklich und schließlich entschied Moonves, dass er es vorziehen würde, als Führungskraft Entscheidungen zu treffen, anstatt Rollen zu verfolgen.

Fernsehgeschäftsführer

Moonves begann mit Saul Ilson, Produzent von Die Smothers Brothers Comedy Hour, Er arbeitete bei Fox, bevor er zu Lorimar Television & # x2014 wechselte. die Produktionsfirma dahinter Dallas, Perfekte Unbekannte und Volles Haus & # x2014; als Vizepräsident im Jahr 1985. Bis 1989 war er Präsident von Lorimar.

Moonves wurde 1993 nach einer Fusion mit Lorimar Präsident von Warner Brothers Television. Dort entwickelte und verkaufte er Hit-Shows wie Freunde und E.R.., Erfolge, die ihm geholfen haben, einen Job bei CBS zu finden.

CBS Karriere

Als Moonves 1995 Präsident von CBS Entertainment wurde, blieb das Netzwerk an letzter Stelle und seinem Publikum stecken'Die demografische Alterung war für Werbetreibende unattraktiv. Er überwachte eine Wende im Netzwerk's Vermögen, mit Ratings klettern dank Reality-Programmen wie Überlebende und Großer Bruder. Dazu gesellten sich beliebte Serien wie Jeder liebt Raymond, CSI: Tatortuntersuchung und Die Urknalltheorie.

1998 wurde Moonves CEO von CBS Television. Nach Sumner Redstone's 1999 erwarb Viacom CBS, und Moonves stieg weiter auf der Karriereleiter auf und wurde im April 2003 Vorsitzender und CEO von CBS. 2004 wurde er zum Co-President und Co-Chief Operating Officer von Viacom ernannt Aktienkurs, Redstone trennte sich Viacom und CBS. Moonves wurde President und CEO von CBS Corp. und leitete CBS sowie Unternehmen wie den Verlag Simon & Schuster und das Kabelnetzwerk Showtime. Im Jahr 2016 wurde Moonves Vorsitzender des CBS-Vorstandes.

Moonves' Zu dieser Zeit erlebte CBS einen Aufschwung. Unter seiner Beobachtung wurde CBS All Access, ein Streaming-Abonnement-Dienst, erstellt. Er forderte CBS auf, mehr eigene Programme zu produzieren, anstatt Shows von anderen Produktionshäusern zu lizenzieren. Und er sah, dass CBS erfolgreich Programmgebühren von Kabel- und Satellitenbetreibern forderte.

Les Moonves

Foto: Todd Williamson / Getty Images

Unter den Fehltritten der Moonves' Die Amtszeit von CBS war die Entscheidung, Katie Couric anzuheuern, um die nächtlichen Nachrichten für 15 Millionen US-Dollar pro Jahr zu leiten, da die Ratings nicht erfolgreich waren't folgen. Moonves leitete das Unternehmen, als CBS News a 60 Minuten Mittwoch Segment mit falsch geprüften Dokumenten (ein Vorfall, der als "Memogate" bekannt wurde) und als Charlie Rose abreiste CBS heute Morgen folgenden Vorwürfen von Rose's eigenes sexuelles Fehlverhalten.

CBS und Donald Trump

Auf einer Medienkonferenz im Februar 2016 als Donald Trump'Die bombastische Rhetorik von Moonves lenkte mehr Aufmerksamkeit auf die Vorwahlen des Präsidenten 2016 und sagte: "Es ist vielleicht nicht gut für Amerika, aber es ist nicht gut für Amerika'ist verdammt gut für CBS. "

Vorwürfe der sexuellen Belästigung

Am 27. Juli 2018, Der New Yorker veröffentlichte einen Artikel von Ronan Farrow, in dem sechs Frauen beschrieben wurden's Berichte über sexuelle Belästigung durch Moonves. Moonves soll einige der Frauen gewaltsam geküsst und berührt und von anderen sexuelle Gefälligkeiten verlangt haben. Eine dieser Frauen war Illeana Douglas, die erzählte, dass Moonves sie auf seine Büro-Couch gedrückt hatte, während sie sie "gewaltsam küsste". Die Frauen gaben auch an, dass sie das Gefühl hatten, Moonves habe ihre Karriere als Vergeltung für die Ablehnung von ihm verletzt. Die Vorfälle ereigneten sich angeblich zwischen den 1980er und 2000er Jahren, wobei die jüngste Behauptung auf einem Treffen von 2006 beruhte. Darüber hinaus wurden in dem Artikel Fälle von Diskriminierung und Belästigung aufgrund des Geschlechts von CBS-Mitarbeitern erwähnt.

Moonves gab eine Erklärung zu Der New Yorker das heißt: "Während meiner gesamten Zeit bei CBS haben wir eine Kultur des Respekts und der Chancen für alle Mitarbeiter gepflegt und durchgängig Erfolge erzielt, die Frauen zu Führungspositionen in unserem Unternehmen beförderten. Ich erkenne, dass es Zeiten vor Jahrzehnten gab, in denen ich dies getan habe Einige Frauen haben sich durch Fortschritte unwohl gefühlt. Das waren Fehler, und ich bedaure sie ungemein. Aber ich habe diesen Grundsatz immer verstanden und respektiert und mich daran gehalten 'Nein' meint 'Nein,' und ich habe meine Position nie missbraucht, um die Karriere anderer zu beeinträchtigen oder zu behindern. "

Der Artikel's Veröffentlichung führte zu einem Rückgang der CBS's Aktienkurs. Das CBS-Board versprach, eine unabhängige Untersuchung der Vorwürfe einzuleiten, sagte jedoch, Moonves werde in der Zwischenzeit in seinem Job bleiben.

Am 31. Juli 2018 berichteten NBC News, dass eine Frau der Polizei von Los Angeles im Februar 2018 mitgeteilt hatte, Moonves habe sie in den 1980er Jahren sexuell missbraucht. Anklagen wegen Batterie, unanständiger Exposition und erzwungener oraler Kopulation wurden Berichten zufolge in Betracht gezogen, da die Verjährungsfrist jedoch durch den Staatsanwalt verstrichen war's Büro verfolgte den Fall nicht. Farrow twitterte, dass der Beschwerdeführer anscheinend keine der Quellen für ihn gewesen sei New-Yorker Stück.

Moonves, der sich für die Me Too-Bewegung aussprach und sich für einen fairen und gerechten Arbeitsplatz für Frauen einsetzte, war Mitglied von Anita Hill's Kommission zur Beseitigung sexueller Belästigung und zur Förderung der Gleichstellung am Arbeitsplatz. Er trat von der Kommission nach dem zurück New Yorker Artikel. Weibliche Führungskräfte und Persönlichkeiten, die'Wir haben mit ihm zusammengearbeitet, darunter Sharon Osbourne und Lynda Carter, die sich für Moonves ausgesprochen haben.

Am 9. September 2018 nach Der New Yorker Moonves ist als Vorsitzender, Präsident und CEO der CBS Corp. zurückgetreten. Moonves und CBS werden 20 Millionen US-Dollar an eine oder mehrere Organisationen spenden, die die #MeToo-Bewegung und die Gleichstellung von Frauen in China unterstützen der Arbeitsplatz."

Persönliches Leben und Kinder

Moonves heiratete 1978 die erste Frau Nancy Wiesenfeld. Sie ließen sich 2004 scheiden. Moonves sah Julie Chen, als sie noch verheiratet waren, obwohl er und Wiesenfeld getrennt gelebt hatten.

Moonves und Chen heirateten 2004, wenige Wochen nachdem er und seine erste Frau ihre Scheidung abgeschlossen hatten. Moonves und Chen lernten sich kennen, als er Chen auswählte, einen Nachrichtensprecher für Die frühe Show, Reality-Show zu hosten Großer Bruder. Im Jahr 2010 übernahm Chen Hosting-Aufgaben für die Tagesshow Das Gespräch.

Im Anschluss an die New-Yorker Chen veröffentlichte auf Twitter eine Unterstützungsbekundung: "Leslie ist ein guter Mann und ein liebevoller Vater, ein ergebener Ehemann und ein inspirierender Unternehmensleiter. Er war immer ein freundlicher, anständiger und moralischer Mensch Ich unterstütze meinen Mann voll und ganz und stehe hinter ihm und seiner Aussage. "

Moonves hat drei Kinder & # x2014; eine Tochter und zwei Söhne & # x2014; aus seiner ersten Ehe, und ein Sohn aus seiner Ehe mit Chen.

Faktencheck

Wir bemühen uns um Genauigkeit und Fairness. Wenn Sie etwas sehen, das nicht richtig aussieht, kontaktieren Sie uns!

Zitierinformationen

Artikelüberschrift

Les Moonves Biografie

Autor

Biography.com Herausgeber

Webseiten-Name

Die Biography.com-Website

URL

https://www.biography.com/business-figure/les-moonves

Zugriffsdatum

Verleger

A & E-Fernsehsender

Zuletzt aktualisiert

9. September 2019

Ursprüngliches Erscheinungsdatum

6. August 2018

    Biografie-Newsletter

    Melden Sie sich für den Biografie-Newsletter an, um Geschichten über die Menschen zu erhalten, die unsere Welt geprägt haben, und über die Geschichten, die ihr Leben geprägt haben.

    MEHR GESCHICHTEN AUS DER BIOGRAFIE

    Person

    Les Paul

    Les Paul war ein Musiker, der 1941 eine Solid-Body-Gitarre entwarf, die damals ein neuer Instrumententyp war.

    • (1915-2009)
    Person

    Howard Schultz

    Howard Schultz tritt als Executive Chairman von Starbucks zurück. Obwohl er sagt, dass er in den Ruhestand geht, gibt es Spekulationen, dass der Philanthrop und Gründer der Kaffeekette, die über 28.000 Geschäfte in 77 Ländern hat, einen Kandidaten für das Jahr 2020 als demokratischer Präsidentschaftskandidat in Versuchung führen könnte.

    • (1953-)
    Person

    David Geffen

    David Geffen ist ein ehrgeiziger, energiegeladener Musik- und Filmmanager, der mit Geffen Records und DreamWorks ein riesiges Reich in Hollywood gegründet hat.

    • (1943-)
    Person

    Timothée Chalamet

    Timothée Chalamet ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der mit Filmen wie Lady Bird und Call Me By Your Name für Furore gesorgt hat.

    • (1995-)
    Person

    Rita Hayworth

    Die amerikanische Filmschauspielerin Rita Hayworth ist bekannt für ihre atemberaubende explosive sexuelle Ausstrahlung, die in den 1930er und 1940er Jahren in Filmen gezeigt wurde.

    • (1918-1987)
    Person

    Elizabeth Holmes

    Elizabeth Holmes ist die Gründerin und frühere Geschäftsführerin von Theranos, einem Unternehmen für Gesundheitstechnologie, das eine neue Art der Blutuntersuchung vermarktet. Nach Vorwürfen gegen die Technologie und Geschäftspraktiken des Unternehmens brach die Bewertung von Theranos zusammen.

    • (1984-)
    Person

    Cardi B

    Cardi B ist ein US-amerikanischer Rapper mit Grammy-Nominierung, Social-Media-Persönlichkeit und ehemaligem Reality-Star, dessen kommerzielle Debüt-Single "Bodak Yellow" 2017 an die Spitze der Musik-Charts stieg.

    • (1992-)
    Person

    Paul Manafort

    Paul Manafort ist ein politischer Berater, der 2016 als Kampagnenmanager des Präsidentschaftskandidaten Donald Trump fungierte. Später wurde er von Robert Mueller wegen Geldwäsche und Verschwörung gegen die Vereinigten Staaten angeklagt und zu 90 Monaten Gefängnis verurteilt.

    • (1949-)
    Person

    Neil deGrasse Tyson

    Neil deGrasse Tyson ist ein amerikanischer Astrophysiker, der 'NOVA ScienceNow' moderierte und Medienauftritte unternahm, um die Wissenschaft und die Erforschung des Weltraums zu fördern.

    • (1958-)
    Wird geladen ... Weitere



    Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

    Biografien berühmter Persönlichkeiten.
    Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.