Luis Fonsi Biografie

  • Kenneth Cook
  • 0
  • 2129
  • 62
Luis Fonsi ist ein mit dem Latin Grammy ausgezeichneter Sänger und Songwriter, der mit seinem 2017er-Hit 'Despacito' berühmt wurde.

Wer ist Luis Fonsi??

Luis Alfonso Rodríguez López-Cepero, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Luis Fonsi, wurde am 15. April 1978 in San Juan, Puerto Rico, geboren. Als er 10 Jahre alt war, zog er mit seiner Familie nach Orlando, Florida, wo er seine Liebe zur Musik, zum Singen und zum Spielen von Gitarre und Klavier weiterentwickelte. 1995 erhielt Fonsi ein Vollstipendium an der Florida State University School of Music, wo er seinen Schwerpunkt auf Gesangsdarbietung legte. Universal Music Latin unterzeichnete mit ihm einen Plattenvertrag und veröffentlichte 1998 sein erstes Album. Comenzaré (Ich werde anfangen) war ein kritischer und kommerzieller Erfolg, der ihn fest auf seinen Karriereweg brachte. Seitdem hat Fonsi sieben weitere Studioalben veröffentlicht und ist auf Tournee in der ganzen Welt gegangen. Es war jedoch die Single & x201C; Despacito & x201D; das hat ihn zu einem weltweiten Star gemacht.

Luis Fonsi wirft während einer Porträtsitzung am 14. jährlichen Dubai-internationalen Filmfestival auf, das am Madinat Jumeriah-Komplex am 8. Dezember 2017 in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate gehalten wird.

(Foto: Neilson Barnard / Getty Images für DIFF)

Vermögen

Ab 2017 soll Fonsi einen Wert von 16 Millionen US-Dollar haben.

'Despacito' Phänomen schreibt Geschichte

Veröffentlicht im Januar 2017, Fonsis Song "Despacito" Mit Daddy Yankee wurde er zum unumgänglichen Pop-Juggernaut des Jahres und führte die Charts in fast 50 Ländern an, darunter ein beispielloser Lauf in den US-Top 40 für einen spanischsprachigen Song. Im August wurde der Hit zum meistgesehenen Video & # x2014; jemals & # x2014; auf YouTube mit viereinhalb Milliarden Zugriffen und der Zählung von & # x2014; und es erreichte diesen Meilenstein schneller als jedes Musikvideo in der Geschichte. Es ist auch das am meisten gestreamte Lied in der Geschichte. Als Pop-Superstar Justin Bieber im April mit Fonsi Kontakt aufnahm, um einen Remix zu machen, griff er das Angebot auf. & # x201C; Er hat lediglich seine Textur hinzugefügt und am Anfang einen Vers auf Englisch hinzugefügt. & # x201D; Fonsi erzählte Billboard.com. "Ich finde es erstaunlich, dass ein so großer weltweiter Auftritt das lateinamerikanische Publikum ansprechen wollte, und deshalb nehme ich ihm den Hut ab." Und ich denke, es hat einem Song, der bereits groß war, eine andere Ebene hinzugefügt, und deshalb bin ich wirklich dankbar, dass er an den Song geglaubt hat. & # X201D;

Bei den Latin Grammys am 16. November 2017 gewann das Stück sowohl das Album des Jahres als auch das Lied des Jahres. Sein Remix wurde mit dem Preis für die beste urbane Fusion / Performance ausgezeichnet. Bei den Grammy Awards 2018 wurde es für das Album des Jahres und als bestes Popduo / beste Gruppenperformance nominiert, während die Originalversion eine Nominierung für den Song des Jahres erhielt.

Wenn & # x201C; Despacito & # x201D; Würde man den Grammy für das Lied des Jahres gewinnen, würde dies als erstes spanischsprachiges Lied Geschichte schreiben. Abgesehen von Biebers Intro ist der Song fast ausschließlich auf Spanisch. Despacito bedeutet & # x201C; langsam & # x201D; Aber der kometenhafte Aufstieg und der Crossover-Reiz des Songs waren genau das Gegenteil.

Hurrikan-Wiederherstellungsbemühungen in Puerto Rico

Das jetzt berühmte & # x201C; Despacito & # x201D; Das Video wurde in La Perla, einem historischen puertoricanischen Slum, gedreht, der von Fonsi verbessert werden sollte, bevor der Hurrikan Maria im September als Sturm der Kategorie 4 auf die Insel einschlug. Der von ihm gestartete Hilfsfonds konzentriert sich nun auf den Wiederaufbau. & x201C; Es ist ein wunderschönes, farbenfrohes und pulsierendes Barrio. & x201D; Sagte Fonsi in einem Interview mit etonline. & # x201C; La Perla brauchte immer finanzielle Unterstützung und Hilfe. Ich wollte ein Musikzimmer spenden, aber jetzt ist La Perla so ziemlich weg. Es ist verheerend. & # X201D;

Im Oktober engagierte der Sänger einige seiner prominenten Freunde, darunter Chayanne, Ricky Martin und Nicky Jam, um mit ihm auf die zerschmetterte Insel zu reisen und dort Generatoren, Wasser, Kleidung, Lebensmittel und Babyartikel auszuliefern.

Frühe Jahre

Fonsi wurde in Puerto Rico als Sohn von Alfonso Rodriguez und Delia "Tata" Lopez-Cepero geboren und hat drei jüngere Geschwister: Jean Rodríguez, Tatiana Rodríguez und Ramon do Salotti. Schon in jungen Jahren liebte Fonsi die Musik und hatte davon geträumt, Mitglied von Menudo (wahrscheinlich Lateinamerika) zu werden'bekannteste Boyband der Geschichte).

Nach seinem Umzug nach Florida musste sich Fonsi mit der Teilnahme an vielen lokalen Boybands zufrieden geben, einschließlich Big Guys, wo er sich kennenlernte und lebenslange Freunde für die Zukunft wurde 'N Synchronisationsmitglied Joey Fatone. 1995 schrieb sich Fonsi an der Florida State University ein, um Musik zu studieren. Er trat auch der Schule bei's Chor und sang mit dem Birmingham Symphony Orchestra. Er reiste im Chorteam der Schule um die Welt und nahm mehrere Demos auf, die schließlich zu einem Plattenvertrag mit Universal Music Latin führten.

"Ich habe mein ganzes Leben lang Musik gemacht" Fonsi erzählte etonline. & # x201C; Für mich ist dies mehr als ein Job. Es ging nie darum berühmt zu sein, es ging um meine Leidenschaft für Musik. & # X201D;

Persönliches Leben

Am 3. Juni 2006 heiratete Fonsi die Schauspielerin Adamari Lopez in Guaynabo, Puerto Rico. Das Ehepaar gab seine Trennung im November 2009 in einer gemeinsamen Erklärung bekannt. Sie wurden 2010 offiziell geschieden. Fonsi heiratete am 10. September 2014 das spanische Model Agueda López im Napa Valley. Sie haben eine Tochter, Mikaela, die am 20. Dezember 2011 geboren wurde. Ihr Sohn Rocco wurde genau fünf Jahre später am 20. Dezember 2016 geboren.

Faktencheck

Wir bemühen uns um Genauigkeit und Fairness. Wenn Sie etwas sehen, das nicht richtig aussieht, kontaktieren Sie uns!

Zitierinformationen

Artikelüberschrift

Luis Fonsi Biografie

Autor

Biography.com Herausgeber

Webseiten-Name

Die Biography.com-Website

URL

https://www.biography.com/musician/luis-fonsi

Zugriffsdatum

Verleger

A & E-Fernsehsender

Zuletzt aktualisiert

10. Juli 2019

Ursprüngliches Erscheinungsdatum

22. Dezember 2017

    Biografie-Newsletter

    Melden Sie sich für den Biografie-Newsletter an, um Geschichten über die Menschen zu erhalten, die unsere Welt geprägt haben, und über die Geschichten, die ihr Leben geprägt haben.

    MEHR GESCHICHTEN AUS DER BIOGRAFIE

    Person

    Chris Stapleton

    Christopher Stapleton ist ein preisgekrönter amerikanischer Singer-Songwriter, der mehrere Hits für viele Country-, Rock- und Popmusiker geschrieben hat, bevor er 2015 mit seinem Debütalbum 'Traveler' selbst ins Rampenlicht trat.

    • (1978-)
    Person

    Papa Yankee

    Daddy Yankee, ein vielfach preisgekrönter puertorikanischer Sänger und Songwriter, gilt als einer der Pioniere des Reggaetón und arbeitete 2017 mit Luis Fonsi am Popsong / Crossover-Juggernaut „Despacito“ zusammen.

    • (1977-)
    Person

    Schlammiges Wasser

    Der amerikanische Sänger und Gitarrist Muddy Waters wurde zwar in Mississippi geboren, definierte den Chicago Blues jedoch mit Songs wie "I'm Your Hoochie Coochie Man".

    • (1915-1983)
    Person

    John Legend

    Der mit dem Grammy and Academy Award ausgezeichnete Singer-Songwriter John Legend ist bekannt für seine gefeierten Alben "Get Lifted" und "Love in the Future".

    • (1978-)
    Person

    Loretta Lynn

    Loretta Lynn ist eine mit einem Grammy ausgezeichnete Singer-Songwriterin, die unter anderem für "Coal Miner's Daughter", "Frau der Welt", "Love Is the Foundation", "Trouble in Paradise" und "Feelins" bekannt ist.

    • (1932-)
    Person

    Bruno Mars

    Bruno Mars, ein außergewöhnlicher Singer-Songwriter, ist für sechs Nominierungen bei den Grammy Awards nominiert, bei denen er auch zu den Hauptdarstellern zählt.

    • (1985-)
    Person

    Chaka Khan

    Die Grammy-preisgekrönte Sängerin Chaka Khan, ehemals bei der Band Rufus, hat eine Reihe von Hits wie "I'm Every Woman", "Ain't Nobody" und "Through the Fire".

    • (1953-)
    Person

    Taylor Swift

    Der mit dem Grammy-Preis ausgezeichnete Singer / Songwriter Taylor Swift sorgte 2006 für Furore in der Country-Musikwelt und avancierte zu einem der Top-Acts der Popmusik.

    • (1989-)
    Person

    Willie Nelson

    Willie Nelson ist ein Country-Singer-Songwriter, der für Hits wie "Crazy" und "On the Road Again" bekannt ist.

    • (1933-)
    Wird geladen ... Weitere



    Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

    Biografien berühmter Persönlichkeiten.
    Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.