Lulu Biografie

  • Joseph Wood
  • 37
  • 4585
  • 712
Lulu ist eine in Schottland geborene Sängerin, die "To Sir With Love" spielte und neben Sidney Poitier im gleichnamigen Filmklassiker auftrat.

Zusammenfassung

Die schottische Sängerin Lulu wurde am 3. November 1948 in Lennox Castle, Glasgow, geboren. Aufgewachsen war sie die älteste von vier und wohnte in einem Zweizimmerwohnheim in Lennoxtown. Lulu wurde in den Vereinigten Staaten am bekanntesten durch ihren Auftritt des Songs "To Sir With Love", der 1967 in dem gleichnamigen Film mit Sidney Poitier zu sehen war. Sie tritt bis heute in Soloprojekten sowie in gemeinsamen Projekten auf und hat sich auch mit Filmen und Büchern, im Fernsehen und auf der Bühne befasst.

Frühe Jahre

Die berühmte Sängerin Lulu wurde am 3. November 1948 in Glasgow, Schottland, als Marie McDonald McLaughlin Lawrie geboren. Möglicherweise hat Lulu ihre herausragende Stimme von ihrem Vater geerbt, der auf einem Fleischmarkt gearbeitet hat. Mit 15 Jahren war sie bereits zu einer Singsensation geworden.

Lulu setzte sich im Mai 1964 mit ihrer herausragenden Version von The Isley Brothers durch' Melodie "Shout". Zu dieser Zeit war sie Teil der Gruppe der Luvvers. Nach ein paar weiteren Top-Charts entschloss sich Lulu jedoch, sich als Solokünstler auszugeben. 1966 ging sie mit der britischen Band the Hollies auf Tournee, die ein Konzert in Polen beinhaltete. Damit war Lulu die erste Sängerin aus England, die live hinter dem Eisernen Vorhang sang.

Schauspiel und Ruhm

Ein Jahr später sorgte Lulu als Sängerin und Schauspielerin für Furore. Sie erschien in dem Film von 1967 Sir, mit Liebe neben Sidney Poitier. Sie schnallte den Film um's Titelsong (der den gleichen Titel wie der Film hatte) in einer denkwürdigen Szene. Das Lied stieg auf Platz 1 der amerikanischen Charts. Gleichzeitig Lulu'Der Erfolg in Großbritannien setzte sich mit weiteren Hits und TV-Auftritten fort. Tatsächlich wurde sie 1968 Gastgeberin ihrer eigenen BBC 1-Fernsehserie, Happening für Lulu. Weitere Fernseharbeiten würden ihr Leben lang folgen.

Persönliches Leben

Zur gleichen Zeit, in der sich viele Veränderungen im jungen Stern abspielten'In ihrem Berufsleben fanden ebenso viele dramatische Ereignisse statt wie in ihrem Privatleben. Im Alter von 20 Jahren, am 18. Februar 1969, wurde Lulu von Maurice Gibb, dem damals erst 19-jährigen Bee Gees-Bandmitglied, angehalten. Aber wie viele Promi-Paarungen geriet auch diese ins Stocken. Nach nur vier Jahren trennten sich die beiden, was Lulu in verschiedenen Interviews Gibb zuschrieb's rock 'n' Brötchen Lebensstil und übermäßiges Trinken. 1977 knüpfte die Sängerin mit dem Friseur John Frieda den Bund fürs Leben. Ihre Vereinigung dauerte 20 Jahre und brachte einen Sohn hervor, Jordan Frieda. Lulu hat in Presseinterviews und in ihrer 2002 Memoiren zugegeben Ich ziehe an't Willst du kämpfen dass sie auch romantisch mit dem verstorbenen Davy Jones of the Monkees und dem legendären Darsteller David Bowie verbunden war.

Ständige Karrierehöhepunkte

Zwischen und nach ihren Ehen erzielte Lulu weiterhin viele denkwürdige Erfolge in einer Vielzahl von Unterhaltungsbereichen. 1974 sang sie das Titellied zum James Bond Film Der Mann mit der goldenen Pistole. 1984 spielte sie in einem Londoner Revival des Musicals mit Jungs und Puppen. Lulu hat über die Jahrzehnte immer hart gearbeitet, um relevant zu bleiben. Zusammen mit der britischen Boyband Take That nahm sie 1993 eine Coverversion des Dan-Hartman-Songs "Relight My Fire" auf, die auf Platz 1 der britischen Charts stand. Im selben Jahr erzielte sie ihren ersten Hit als Songwriterin, den Grammy-nominierten Song "I Don"'t Wanna Fight ", aufgenommen von Tina Turner.

Das neue Jahrtausend war auch gut für Lulu. Sie wurde im Jahr 2000 von der britischen Regierung als Offizierin des Ordens des British Empire (OBE) geehrt. Zwei Jahre später veröffentlichte Lulu ein Duettalbum und tat sich mit Megamusikern wie Paul McCartney und Elton John zusammen. Sie veröffentlichte auch ein Buch im Jahr 2010, Lulu's Geheimnisse, um gut auszusehen. Die Künstlerin scheint keine Lust zu zeigen, in irgendeiner Facette ihres Lebens langsamer zu werden.

Lulu sagte im Jahr 2010 in der Daily Mail's website, "ich'Ich werde dieses Jahr oft gefragt, wie ich für mein Alter so gut aussehe. Ich esse gut, mache Sport und weiß, was gut an mir aussieht. ich'Ich bin eine Großmutter von Isabella, die kurz nach Weihnachten geboren wurde, was eine absolute Freude ist. Ich möchte nie in Rente gehen. "




Abrtalode ([email protected])
19.03.22 19:41
<a href="https://t.me/filmfilmfilmes/16">Человек-паук Вдали от дома</a>
Abrtalode ([email protected])
19.03.22 17:32
<a href="https://t.me/filmfilmfilmes/9">Филомена</a>
Abrtalode ([email protected])
19.03.22 15:18
<a href="https://t.me/filmfilmfilmes/7">Игра в имитацию</a>
Abrtalode ([email protected])
19.03.22 13:04
<a href="https://t.me/filmfilmfilmes/18">Последний богатырь 2</a>
Abrtalode ([email protected])
15.03.22 05:47
<a href="https://t.me/filmfilmfilmes/19">Гарри Поттер и Дары Смерти</a>
Biografien berühmter Persönlichkeiten.
Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.