Robert Shapiro Biografie

  • Scott Jenkins
  • 686
  • 6297
  • 103
Rechtsanwalt Robert Shapiro ist dafür bekannt, dass er viele hochkarätige Mandanten vertritt, insbesondere O.J. Simpson.

Zusammenfassung

Robert Shapiro wurde im September 1942 in Plainfield, New Jersey, geboren und machte 1968 seinen Abschluss an der Loyola Law School. Als er 1972 seine eigene Kanzlei eröffnete, ging Shapiro einen festen Weg und vertrat häufig berühmte Mandanten, die geringfügige Verwicklungen mit dem Gesetz hatten . 1994 wurde er als Teil des Verteidigungsteams für O.J. eingestellt. Simpson und wurde Teil dessen, was als "Versuch des Jahrhunderts" bekannt werden würde. Während Shapiro seit jeher einen hervorragenden juristischen Ruf hat, hat der O.J. Der Simpson-Prozess würde zu seinem ultimativen Karriere-Prüfstein werden.

Frühe Jahre

Robert Shapiro wurde am 2. September 1942 in Plainfield, New Jersey, geboren. Er absolvierte 1965 die Anderson School of Business an der University of California in Los Angeles (UCLA) mit einem Abschluss in Finanzen und an der Loyola Law School in Los Angeles In Loyola setzte er sich von seinen Klassenkameraden ab, indem er zwei amerikanische Juris-Prudence-Preise und die Schule gewann's Moot Court Wettbewerb. Dies brachte ihm den Platz als oberster Richter des Gerichts ein. Seine Erfahrung als Gerechtigkeit verschaffte ihm zukünftige Verbindungen und zeigte ihm, dass seine Berufung der Gerichtssaal war.

1969, ein Jahr nach seinem Abschluss, wurde Shapiro als Rechtsanwalt in Kalifornien zugelassen. 1970 heiratete er Linell Thomas, mit dem er die Söhne Brent (1980-2005) und Grant (* 1984) hatte. Shapiro war Angestellter des Bezirksstaatsanwalts LA's Büro während seines letzten Studienjahres. Dort bekam er seine erste Anstellung als Staatsanwalt und blieb fast drei Jahre.

Frühe Karriere

Nach seinem Ausscheiden aus der Kanzlei des Bezirksstaatsanwalts begann Shapiro 1972 mit seiner eigenen Praxis. Es dauerte nicht lange, bis er seine erste berühmte Mandantin vertrat: Linda Lovelace, die in den 1970er Jahren berühmt wurde für den Film Deepthroating. Anfang 1974 verteidigte Shapiro Lovelace, als sie in Las Vegas des Besitzes von Kokain und Amphetaminen beschuldigt wurde. Als der Kokainkonsum in den 1970er Jahren wucherte, wurde Shapiro dafür bekannt, berühmte oder aufstrebende Musiker zu verteidigen, die wegen Drogenmissbrauchs oder des Besitzes von Drogen verhaftet worden waren.

Zu den weiteren bedeutenden frühen Kunden zählte der zukünftige Kollege O.J. Simpson-Anwalt F. Lee Bailey und Talkshow-Moderator Johnny Carson wurden am selben Tag wegen Trunkenheit am Steuer verhaftet. Der Trend zu prominenten Kunden setzte sich bis in die 1990er Jahre fort, als Shapiro Christian Brando, den Sohn des bekannten Schauspielers Marlon Brando, gegen Totschläge verteidigte und einen finanziellen Vergleich für Baseballstar Darryl Strawberry aushandelte, der sich nach seinem Geständnis bereit erklärte, seinen Vertrag mit den Los Angeles Dodgers zu kündigen zu einer Drogengewohnheit. Aber der Fall Ihres Lebens wartete gleich um die Ecke.

O.J. Simpson-Prozess und darüber hinaus

Am 12. Juni 1994 wurde Nicole Brown Simpson, die Ex-Frau von O.J. Simpson und ihr Freund Ron Goldman wurden außerhalb von Brown erstochen aufgefunden's Los Angeles Eigentumswohnung. Simpson war eine Person, die an ihren Morden interessiert war, und fünf Tage später wurde er von der Polizei in eine bizarre Verfolgungsjagd mit niedriger Geschwindigkeit verwickelt, die auf nationaler Ebene live übertragen wurde.

Shapiro wurde als Teil des Verteidigungsteams von Simpson engagiert. Im Oktober 1995 befand die Jury Simpson für nicht schuldig und besiegelte Shapiros bereits hervorragenden rechtlichen Ruf. Nach dem Simpson-Prozess verlagerte Shapiro den Schwerpunkt seiner Praxis auf die weniger schmutzige Wirtschaftskriminalität.

Außerhalb des Gerichtssaals hat Shapiro mit LegalZoom und Shoedazzle zwei Unternehmen gegründet und zwei Bestseller geschrieben, Die Suche nach Gerechtigkeit (Sachbücher) und Missverständnis (Fiktion). Nach dem drogenbedingten Tod seines Sohnes Brent im Jahr 2005 gründete er eine Wohltätigkeitsorganisation, die Brent Shapiro Foundation, die das Bewusstsein für Drogen- und Alkoholabhängigkeit schärft.    

Faktencheck

Wir bemühen uns um Genauigkeit und Fairness. Wenn Sie etwas sehen, das nicht richtig aussieht, kontaktieren Sie uns!

Zitierinformationen

Artikelüberschrift

Robert Shapiro Biografie

Autor

Biography.com Herausgeber

Webseiten-Name

Die Biography.com-Website

URL

https://www.biography.com/law-figure/robert-shapiro

Zugriffsdatum

Verleger

A & E-Fernsehsender

Zuletzt aktualisiert

17. Juni 2019

Ursprüngliches Erscheinungsdatum

17. Dezember 2015

    Biografie-Newsletter

    Melden Sie sich für den Biografie-Newsletter an, um Geschichten über die Menschen zu erhalten, die unsere Welt geprägt haben, und über die Geschichten, die ihr Leben geprägt haben.

    MEHR GESCHICHTEN AUS DER BIOGRAFIE

    Person

    Robert Kardashian

    Rechtsanwalt Robert Kardashian half bei der Verteidigung von O.J. Simpson während seines Prozesses 1995 wegen der Morde an Nicole Brown Simpson und Ron Goldman.

    • (1944-2003)
    Person

    Robert Müller

    Robert Mueller war von 2001 bis 2013 Direktor des FBI. 2017 wurde er zum Sonderbeauftragten ernannt, um die russischen Einmischung in die Präsidentschaftswahlen 2016 zu untersuchen.

    • (1944-)
    Person

    Robert Todd Lincoln

    Robert Todd Lincoln war ein amerikanischer Anwalt und Kriegsminister, der als der erstgeborene Sohn von Präsident Abraham Lincoln bekannt wurde.

    • (1843-1926)
    Person

    Robert Kennedy

    Robert Kennedy war während der Amtszeit seines Bruders JFK Generalstaatsanwalt. Er diente später als US-Senator und wurde während seiner Präsidentschaftskandidatur ermordet.

    • (1925-1968)
    Person

    Robert Blake

    Robert Blake ist ein Emmy-Preisträger, der für seine Filmrollen und als Star des 70er-Jahre-Cop-Dramas Baretta bekannt ist. Er ist auch bekannt für den Mordprozess gegen seine zweite Frau, Bonnie Lee Bakley.

    • (1933-)
    Person

    Robert F. Kennedy Jr.

    Robert F. Kennedy Jr. ist der Sohn des ehemaligen New Yorker Senators und US-Generalstaatsanwalts Robert F. Kennedy und Neffe des ehemaligen US-Präsidenten John F. Kennedy.

    • (1954-)
    Person

    Robert Redford

    Robert Redford gibt an, dass er sich nach seinem nächsten Film "The Old Man & The Gun" von der Schauspielerei zurückzieht. „Ich dachte:‚ Nun, das ist genug. Und warum nicht mit etwas ausgehen, das sehr optimistisch und positiv ist? “, Sagte der mit dem Oscar ausgezeichnete Schauspieler und Regisseur zu‚ Entertainment Weekly '.

    • (1936-)
    Person

    Johnnie Cochran

    Rechtsanwalt Johnnie Cochran nahm in großem Umfang bekannt gewordene Fälle von Polizeibrutalität auf und verteidigte prominente Klienten wie Michael Jackson und O. J. Simpson.

    • (1937-2005)
    Person

    Robert Hayden

    Robert Hayden war ein afroamerikanischer Dichter und Professor, der vor allem als Autor von Gedichten bekannt ist “Diese Wintersonntage” und “Die mittlere Passage.”

    • (1913-1980)
    Wird geladen ... Weitere



    23.05.24 08:56
    valacyclovir online coat - <a href="https://gnantiviralp.com/">valtrex pills victory</a> valacyclovir pills remembrance
    21.05.24 17:05
    pills for treat prostatitis dead - <a href="https://xprosttreat.com/">prostatitis treatment hug</a> prostatitis pills rob
    21.05.24 10:03
    uti treatment colon - <a href="https://amenahealthp.com/">uti medication through</a> treatment for uti swell
    19.05.24 20:30
    asthma medication deal - <a href="https://bsasthmaps.com/">inhalers for asthma plastic</a> asthma medication witness
    19.05.24 13:29
    acne medication tense - <a href="https://placnemedx.com/">acne medication vein</a> acne treatment work
    Biografien berühmter Persönlichkeiten.
    Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.