Susan Smith Biografie

  • Ezra Gilbert
  • 0
  • 2049
  • 116
Susan Smith ist am bekanntesten für ihren Mord an ihren beiden Söhnen, um eine Beziehung zu einem Mann aufrechtzuerhalten.

Zusammenfassung

Susan Smith wurde am 26. September 1971 in Union, South Carolina, geboren. Schmied'Seine Kindheit war sehr schmerzhaft, als sie ihren Eltern folgte' Bei der Scheidung beging ihr Vater Selbstmord. Am 25. Oktober 1994 gab Smith an, von einem afroamerikanischen Mann mit ihren Jungen im Auto gestohlen worden zu sein. Sie gestand später, sie zu ertrinken und wurde zum Leben verurteilt.

Profil

Mörder. Geboren wurde Susan Leigh Vaughan am 26. September 1971 in Union, South Carolina. Susan Smith hatte eine schwierige Erziehung; ihre Eltern?? Die Beziehung war oft gewalttätig und bald nach ihrer Scheidung beging ihr Vater Selbstmord. Ihre Mutter heiratete schnell wieder einen Mann, der Susan sexuell missbrauchte.

Am 25. Oktober 1994 meldete sich Smith bei der Polizei, sie sei von einem Afroamerikaner überfallen worden, der mit ihren beiden jungen Söhnen im Auto geflohen war. Nachdem sie im Fernsehen emotionale Bitten um die sichere Rückkehr ihrer Kinder geäußert hatte, erregte der Vorfall weltweite Aufmerksamkeit und Sympathie in den Medien. Neun Tage später gab Smith jedoch zu, dass sie ihr Auto in das nahe gelegene John D. Long Lake geschoben hatte und dabei ihre Söhne, den 3-jährigen Michael und den 14-monatigen Alexander, ertränkt hatte, die in ihren Autositzen festgeschnallt waren.

Die Verachtung für Smith war überwältigend, nicht nur wegen der Rassenspannung, die wegen der falschen Anschuldigung eines schwarzen Mannes ausgelöst wurde, sondern auch, weil ihr angebliches Motiv darin bestand, ihre Kinder loszuwerden, um eine Beziehung zu einem reichen Mann aufrechtzuerhalten, der nicht? Ich habe kein Interesse an einer Frau mit Söhnen.

Während ihres Prozesses, Smiths Stiefvater, Republikanische Partei und Christian Coalition Führer Beverly Russell, sagte aus, dass er Susan sexuell belästigt hatte, als sie ein Teenager war und wieder in den Monaten, bevor sie die Jungen ertränkte. Sie wurde von der Todesstrafe verschont und zu lebenslanger Haft verurteilt. Susan Smith verbüßt ​​ihre Haftstrafe an der Leath Correctional Institution in South Carolina und kann 2024 nach mindestens dreißigjähriger Haftstrafe auf Bewährung entlassen werden.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Biografien berühmter Persönlichkeiten.
Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.