Taylor Swift und Kanye West Eine Zeitleiste der jahrzehntelangen Fehde der Musiker

  • Piers Chambers
  • 0
  • 1701
  • 102

Als Kanye West Tayor Swift während ihrer Dankesrede bei den VMAs 2009 unterbrach, veränderte sich die Welt der Musik und der Popkultur für immer. Die Folgen? Eine jahrzehntelange Fehde voller Entschuldigungen, Dissens, kryptischer Texte und Schlangenemojis. "Ich habe das Gefühl, dass ich nicht bereit war, mit ihm befreundet zu sein, bis ich das Gefühl hatte, dass er eine Art Respekt für mich hatte, und er war nicht bereit, mit mir befreundet zu sein, bis er eine Art hatte." aus Respekt für mich & # x2014; es handelte sich also um dasselbe Problem, und wir erreichten beide zur gleichen Zeit denselben Ort, & # x201D; Swift erzählte Vanity Fair im Jahr 2015.

Während sie 2015 vielleicht einen gewissen Grad an Respekt erreicht haben, ging dieser ein Jahr später den Bach runter, als West in seinem Song "Famous" Swift a "b *** h" nannte und einen weiteren bösartigen Zyklus, den er sagte, sie sagte begann. 

Hier ist eine definitive Zeitleiste der Musiker' kopfdrehende Fehde:

13. September 2009: West unterbricht Swift's VMAs Rede

Kanye West springt auf die Bühne, nachdem Taylor Swift den Best Female Video Award bei den MTV Video Music Awards 2009 gewonnen hat.

Foto: Christopher Polk / Getty Images

Bei den MTV VMAs 2009 gewinnt Swift den Best Female Video Award für "You Belong With Me". Als sie ihre Rede beginnt, springt West auf die Bühne und übernimmt das Mikrofon: "Yo, Taylor, ich'Ich freue mich sehr für dich. ich'mma lass dich fertig machen, aber Beyoncé hatte eines der besten Videos aller Zeiten! "

West bezog sich auf Beyoncé's Musikvideo "Single Ladies (Put a Ring on It)" und zu der Zeit, als er'Swift hat keine Zeit, ihre Dankesrede zu beenden. Unnötig zu erwähnen, wenn Kameras auf Beyoncé schießen'Im Gesicht sieht sie entsetzt aus.

Zehn Jahre später sind Einzelheiten bekannt geworden, die P! Nk West während der Show wegen seiner Possen auf der Bühne verbal angegriffen hat'S Werbeunterbrechung, während Beyoncé hinter den Kulissen aus Schuldgefühlen weinte, weil Swift verletzt war. Später an diesem Abend, als sie das Video des Jahres gewann, lud Beyoncé Swift auf die Bühne ein, um ihre Rede zu beenden.

West entschuldigte sich später in seinem Blog für seine Aktionen an diesem Abend.

21. September 2009: West entschuldigt sich zum zweiten Mal

West gibt unter Tränen zu, dass er den Popstar falsch gemacht hat Die Tonight Show mit Jay Leno: "Ich wusste sofort in der Situation, dass es falsch war und es nicht war'Es ist ein Spektakel'ist eigentlich jemand's Emotionen, auf die ich getreten bin. Es war unhöflich, Punkt. ich'Ich möchte mich persönlich bei ihr entschuldigen. "

12. September 2010: Swift singt bei den VMAs ihren von Westen inspirierten Song "Innocent"

Taylor Swift spielt "Innocent" bei den MTV Video Music Awards 2010.

Foto: Kevin Mazur / Getty Images

Swift betrat ein Jahr später die VMA-Bühne, um ihr Lied "Innocent" zu debütieren, in dem sie anscheinend West akzeptiert'Entschuldigung: "Es'Es ist okay, das Leben ist eine harte Menge / Zweiunddreißig und wächst immer noch' bis jetzt / Wer du bist, ist nicht das, was du getan hast / Du'Du bist immer noch unschuldig. "Zu ihrer Performance gehören Clips der jetzt berüchtigten Unterbrechung.

Juni 2013: West nimmt seine Entschuldigung zurück

West macht den Gruppenzwang verantwortlich und hebt seine Entschuldigung auf Die New York Times, "Ich ziehe an'Ich habe es nicht bereut, "und dass sein Springen und Unterbrechen sie auf der Bühne" nur zu einer unglaublichen Wahrheit und Ehrfurcht geboten hat. "

8. Februar 2015: West und Swift umarmen es

Kanye West und Taylor Swift schließen Frieden bei den 57. jährlichen Grammy Awards.

Foto: Larry Busacca / Getty Images für NARAS

Trotz seines Backtrackings scheinen West und Swift zu Besties zu werden, die Bilder bei den 57. Grammy Awards machen. Tatsächlich ist Swift mit der Veröffentlichung ihres Albums von Country zu Pop gewechselt 1989, Es gab Gerüchte, dass das Paar eine Zusammenarbeit plante. "Sie will ins Studio und wir'Ich gehe auf jeden Fall rein ", sagte West zu Ryan Seacrest." Ich ziehe an'Ich habe keinen Elitismus über Musik'nicht diskriminieren. "

29. April 2015: Swift sagt, sie 'respektiert' Westen

Swift bestätigt, dass eine mögliche Zusammenarbeit in Arbeit ist, was aussagt ET dieser Westen hat "viele erstaunliche Ideen". "Er'ist einer dieser Leute, die'Es ist genau wie Idee, Idee, Idee ", fügte Swift hinzu." Wir'Ich habe darüber gesprochen, aber wir'Ich habe auch über so viele andere Dinge gesprochen und respektiere ihn als Produzenten. Damit'ist alles was ich jetzt weiß. "

30. August 2015: Swift ehrt West bei den VMAs

Kanye West nimmt den Video Vanguard Award von Taylor Swift während der MTV Video Music Awards 2015 auf der Bühne entgegen.

Foto: Kevin Winter / MTV1415 / Getty Images Für MTV

Bei den VMAs überreicht Swift West den Video Vanguard Award. "ICH'Ich bin so lange ein Fan von ihm, wie ich mich erinnern kann, weil Kanye definiert, was es bedeutet, eine kreative Kraft in Musik, Mode und im Leben zu sein andere Gewinner heute Abend, ich'Ich freue mich sehr für dich und mich'mma lassen Sie beenden, aber Kanye West hat eine der größten Karrieren aller Zeiten gehabt. "

Taylor Swift und Kim Kardashian West mit ihren Armen umeinander bei den MTV Video Music Awards 2015.

Foto: Kevin Mazur / MTV1415 / WireImage

West schickt Swift später die "coolsten Blumen" und sie scherzt, dass sie'Wenn er 2020 als Präsident kandidiert, wird er sein Stellvertreter.

11. Februar 2016: West nennt Swift a 'b *** h' in seinem neuen Lied

Mit der Veröffentlichung von "Famous" aus seinem Album Das Leben des Pablo, West reißt die alte Wunde zwischen den beiden auf und klopft: "Ich fühle mich wie Taylor und ich könnten immer noch Sex haben / Warum? Ich habe das verdammt berühmt gemacht."

West behauptete, die Texte seien von Taylor genehmigt worden: "Ich habe Taylor angerufen und mit ihr eine einstündige Unterhaltung über die Leitung geführt, und sie fand es lustig und segnete sie."

Aber schnell's Vertreter klatschte zurück und behauptete, der Popstar "warnte [Kanye] davor, einen Song mit einer so starken frauenfeindlichen Botschaft zu veröffentlichen. Taylor wurde nie auf die eigentliche Lyrik aufmerksam gemacht, 'Ich habe das verdammt berühmt gemacht.'"

15. Februar 2016: Swift sendet West während ihrer Grammy-Dankesrede eine Nachricht

Taylor Swift nimmt die Auszeichnung für das Album des Jahres während der 58. Grammy Awards entgegen.

Foto: Kevin Mazur / WireImage

Während sie ihren Grammy für das Album des Jahres entgegennimmt, sagt die Popsängerin der Welt: "Ich möchte allen jungen Frauen da draußen sagen, dass es Menschen auf dem Weg geben wird, die versuchen, Ihren Erfolg zu untergraben oder Ihre Ehre zu erweisen Errungenschaften und dein Ruhm. "

"Aber wenn du dich nur auf die Arbeit konzentrierst und dich anziehst'Lassen Sie sich nicht von diesen Leuten ablenken, eines Tages, wenn Sie dort sind, wo Sie sind'Du gehst'Wenn Sie sich umsehen, werden Sie wissen, dass Sie und die Menschen, die Sie lieben, Sie dorthin gebracht haben, und das wird das größte Gefühl der Welt sein ", fügte sie hinzu.

16. Juni 2016: Kim Kardashian verteidigt den Westen

Westen'Frau Kim Kardashian beschließt, zu ihrem Ehemann zu kommen's Verteidigung, behauptend während eines Interviews mit GQ dieser Swift hatte West gebilligt's Texte in "Famous" & # x2014; Genau wie der Rapper zuvor behauptet hatte, & # x2014; aber dass der Popstar die Dinge umgedreht hat, um das Opfer zu spielen.

"Sie hat das total gutgeheissen", sagt Kardashian über die Texte. "Sie wollte plötzlich so handeln, wie sie es tat't. Ich schwöre, mein Mann bekommt so viel Geld für Dinge, [wenn] er wirklich ein richtiges Protokoll gemacht und sogar angerufen hat, um es zu genehmigen. "

Kardashian behauptet auch, dass das Telefongespräch zwischen West und Swift aufgezeichnet wurde.

24. Juni 2016: West zeigt in seinem Musikvideo zu "Famous" eine nackte Wachsfigur von Swift

Was auch immer die triumphale High Swift nach ihrer Rede bei den Grammys empfunden haben mag, sie war dank der Veröffentlichung von West nur von kurzer Dauer's Musikvideo für "Famous".

In dem Video lag eine Menge nackter Promi-Wachsfiguren auf einem massiven Bett & # x2014; Unter ihnen ist ein Swift mit nacktem Oberkörper, der neben West schläft. Andere Figuren sind unter anderem Kardashian, Rihanna, Donald Trump, Bill Cosby, Caitlyn Jenner, Ray J. und Anna Wintour.

Kommen zu Swift'Zur Verteidigung schlug die Schauspielerin Lena Dunham nach Westen's Video, sagte, es sei "eines der störendsten 'künstlerisch' Bemühungen in der jüngsten Erinnerung "und dass es schien, Vergewaltigungskultur zu legitimieren. Sie fügte hinzu, Swift zu sehen's eingeschlossene Ähnlichkeit war verletzend.

17. Juli 2016: Kardashian veröffentlicht den Clip von Swift, der scheinbar West gutheißt's Texte

Kardashian veröffentlicht Teile von West und Swift's hat Konvos auf Snapchat aufgenommen, die ihren Anspruch zu bestätigen scheinen, dass die "berühmten" Texte tatsächlich von Swift genehmigt wurden.

In den Aufnahmen sagt Swift, dass die betreffende Lyrik ein "Kompliment" sei und dass sie Reportern mitteilen wolle, dass West sie im Voraus angerufen habe, um ihren Segen zu erhalten.

Kardashian twittert auch einen großen Schatten: "Warte's legitimer National Snake Day?!?!? Sie haben Ferien für alle, ich meine heutzutage alles! "

Am Ende ihres Tweets fügte Kardashian eine Tonne Schlangenemojis hinzu.

Kurz darauf beginnt der Hashtag #KimExposedTaylorParty, sich auf Twitter zu verbreiten, und Swift meldet sich in den sozialen Medien: "Wo ist das Video von Kanye, das mir sagt, dass er mich anrufen würde? 'dass b *** h' in seinem Lied? Tut es nicht'existiert nicht, weil es nie passiert ist. " 

"Als Lügner fälschlicherweise gemalt zu werden, als ich nie die ganze Geschichte gehört oder einen Teil des Songs gespielt habe, ist ein Attentat auf den Charakter", erklärte sie ebenfalls. "Ich würde sehr gerne von dieser Erzählung ausgeschlossen werden, von der ich seit 2009 nie mehr darum gebeten habe, ein Teil davon zu sein."

28. August 2016: West entschuldigt sich… irgendwie

West betrat bei den VMAs 2016 die Bühne, um das Video zu seinem Song "Fade" zu veröffentlichen, und versuchte zu verdeutlichen, dass es nie seine Absicht war, Swift zu besiegen: "Weißt du, Leute kommen auf mich zu wie, 'Ja, das'ist richtig! Nimm Taylor!' Aber Bruder, ich liebe euch alle'alle. Das'Deshalb habe ich sie angerufen. "

10. November 2017: Swift zeigt West und Kardashian in "Guck mal, was du mich gemacht hast"

Swift veröffentlicht ihr Album reputation zusammen mit der Debütsingle "Look What You Made Me Do" mit Texten, die nicht so diskret auf West bezogen: "I don'mag deine kleinen Spiele / Don'Ich mag deine geneigte Bühne nicht. Die Rolle, die du mich spielen ließest. Vom Narren. Nein, ich ziehe an'Ich mag dich nicht. "

Die geneigte Bühne bezog sich eindeutig auf West's geneigte Bühne von seiner Saint Pablo Tour. 

Aber Swift musste auch Kardashian ansprechen's Rolle dabei, ihren Ruf auffällig anzugreifen. Das Musikvideo "Look What You Made Me Do" zeigte den Popstar's Finger sind mit Schlangenringen verziert, was viele Fans als Hinweis auf die Schlangenemojis von Kardashian interpretierten's tweet.

Ruf enthält auch einen weiteren West Diss Track, "This Is Why We Can't Have Nice Things, "wo Swift singt". Es war so schön, wieder Freunde zu sein. / Da war ich und gab dir eine zweite Chance. / Aber dann hast du mir in den Rücken gestochen, während du meine Hand geschüttelt hast. / Und darin liegt das Problem. / Friends Don'Ich versuche nicht, dich auszutricksen / dich ans Telefon zu bringen und dich um den Verstand zu bringen. "

Sommer 2018: Swift bringt die Schlange auf Tour

Um die namensgebende Schlange zu ihrem Vorteil zu machen, Swift'Er tourte mit einer überlebensgroßen aufblasbaren Kobra namens "Karyn" und stellte sie auf die Bühne, damit alle ihre Fans sie sehen konnten. "Es's Die Stadium Tour entspricht der Reaktion auf einen Troll's hasserfüllter Instagram-Kommentar mit lol ", sagte sie.

März 2019: Swift ruft West und Kardashian an 'Tyrannen'

Swift drückt weiterhin ihre Verachtung für die Wests im April aus's Ausgabe von Elle, Nenne sie "Tyrannen". "Nach meiner Erfahrung habe ich'Ich bin gekommen, um zu sehen, dass Mobber gefürchtet und ernst genommen werden wollen ", sagte sie"Vor ein paar Jahren startete jemand eine Online-Hasskampagne, indem er mich im Internet eine Schlange nannte. Die Tatsache, dass so viele Leute damit an Bord sprangen, führte dazu, dass ich mich niedriger fühlte als ich'habe mich jemals in meinem Leben gefühlt. "

30. Juni 2019: Swift spricht erneut darüber, dass West und Kardashian sie schikanieren und verspotten

Nachdem Swift entdeckt hat, dass Scooter Braun ihr früheres Plattenlabel gekauft hat, ruft sie ihn explizit zusammen mit West und Kardashian an und behauptet, sie hätten es'Ich habe sie seit Jahren gemeinsam gemobbt. "Einige lustige Fakten zu den heutigen Nachrichten: Ich erfuhr von Scooter Brauns Kauf meiner Meister, wie es der Welt angekündigt wurde. Alles, woran ich denken konnte, war das unaufhörliche, manipulative Mobbing, das ich erhalten habe Seit Jahren in seiner Hand ", schrieb sie auf ihrer Tumblr-Seite. "Als Kim Kardashian einen illegal aufgezeichneten Ausschnitt eines Telefonanrufs orchestrierte und dann Scooter seine beiden Kunden zusammenbrachte, um mich online zu schikanieren. Oder als sein Kunde, Kanye West, ein Revanche-Porno-Musikvideo organisierte, das meinen Körper beraubt nackt."

25. August 2019: Swift veröffentlicht einen Tagebucheintrag über West

Im Rahmen der Deluxe-Version von Liebhaber, Swift veröffentlichte persönliche Tagebucheinträge, darunter einen über ihre VMA-Erfahrung 2009: & # x201C; Ahh & # x2026; die Dinge, die sich in einer Woche ändern können, & # x201D; Sie schrieb. "Wenn Sie mir gesagt hätten, dass einer der größten Stars der Musik auf die Bühne springen und ankündigen würde, dass er dachte, ich hätte nicht im Live-Fernsehen gewinnen sollen, hätte ich gesagt:" x2018; Dieses Zeug passiert im wirklichen Leben nicht wirklich & # x2019;. & # x201D; 

Auch auf Liebhaber, ein Lied mit dem Titel "Ich habe vergessen, dass du existiert hast", das auf die Tatsache anspielt, dass Swift über die Fehde hinweg ist: "Ich habe vergessen, dass du existierst / Und ich dachte, dass es mich töten würde, aber es hat nicht geklappt't / Und es war so schön / So friedlich und ruhig / Ich habe vergessen, dass du existiert hast / Es ist nicht so'nicht lieben, ist es nicht'Ich hasse es'ist nur Gleichgültigkeit. "

September 2019: Swift erzählt ihr von dem "berühmten" Fiasko bei Telefonanrufen

In einem Interview mit Rollender Stein, Swift sprach ausführlich über den jetzt berühmten Ruf:

Die Welt hat den Kontext und die Ereignisse, die dazu geführt haben, nicht verstanden. Denn nichts passiert einfach so ohne einen Vorsprung. Es gab einige Ereignisse, die dazu führten, dass ich sauer wurde, als er mich a b *** h nannte. Das war nicht nur ein einzigartiges Ereignis. Grundsätzlich hatte ich die Dynamik zwischen ihm und mir satt. Und das beruhte nicht nur darauf, was bei diesem Anruf und mit diesem Song passiert ist. es war eine Art Kettenreaktion der Dinge ", sagte sie.

Von Eudie Pak

Eudie Pak ist Redakteurin und Autorin in New York.

    MEHR GESCHICHTEN AUS DER BIOGRAFIE

    Berühmtheit

    Tonya Harding & Nancy Kerrigan: Eine Chronik von Kerrigans Angriff und den Folgen

    Der orchestrierte Angriff auf den Eiskunstläufer wurde "der Schlag, der auf der ganzen Welt gehört wird" genannt.

    • Von Eudie PakJun 27, 2019
    Nostalgie

    "A Christmas Story" Cast: Wo sind sie jetzt??

    Basierend auf Jean Shepherds semi-autobiografischen Kurzgeschichten hat es einige Zeit gedauert, bis 'A Christmas Story' der heutige amerikanische Mainstream-Klassiker wurde. Überprüfen Sie, wo die Besetzung heute ist.

    • Von Eudie PakJun 25, 2019
    Berühmtheit

    "Ein Brief an Tupac Shakur" Von Kevin Powell

    Kevin Powell ist Journalist, Autor und Aktivist. Derzeit schreibt er eine Biographie über den verstorbenen Tupac Shakur, über den er ausführlich berichtete, als Shakur berühmt wurde. Dies ist ein Brief, den er an den verstorbenen Rapper schrieb.

    • Von Kevin Powell 27. Juni 2019
    Berühmtheit

    In Serena Williams und Meghan Markles langer Freundschaft

    Die zur Herzogin gewordene Schauspielerin Meghan Markle nimmt sich immer Zeit für ihre königlichen Pflichten, um eine ihrer beliebtesten Freundinnen anzufeuern: die Tennis-Championin Serena Williams.

    • Von Rachel Chang, 16. Juli 2019
    Berühmtheit

    Die destruktive Romanze von Kurt Cobain und Courtney Love

    Die Beziehung der Musiker war eine warnende Geschichte, angeheizt von Drogen und Verzweiflung und für immer gelähmt von Cobains Selbstmord im Jahr 1994.

    • Von Eudie PakJun 21, 2019
    Geschichte & Kultur

    O.J. Simpson Murder Case: Eine Chronik des "Prozesses des Jahrhunderts"

    Von der Verfolgungsjagd der Bronco bis zum Gerichtssaal in Kalifornien sind hier die Schlüsselmomente aus dem Prozess gegen die ehemalige NFL, die zurückläuft.

    • Von Eudie PakJun 24, 2019
    Berühmtheit

    Die Hollywood-Ikonen in Madonnas Song "Vogue"

    Eine Pose einnehmen. Das Material Girl erzählt von diesen berühmten Gesichtern in ihrer klassischen Hymne aus den 90ern.

    • Von Eudie PakJun 24, 2019
    Berühmtheit

    Eine Geschichte von O.J. Simpsons Beziehung zur Familie Kardashian

    Bevor sie Reality-TV-Könige mit "Keeping With the Kardashians" wurden, hatte die Familie eine langjährige Freundschaft mit dem ehemaligen Fußballspieler.

    • Von Rachel Chang, 19. Juni 2019
    Kriminalität & Skandal

    Mary Kay Letourneau & Vili Fualaau: Ein Zeitstrahl ihrer verbotenen Beziehung

    Heute jährt sich zum 10. Mal die Hochzeit von Mary Kay Letourneau und Vili Fualaau, die in den 90er Jahren für ihre skandalöse Lehrer-Schüler-Beziehung sorgten, die sich schnell sexuell veränderte. Sie war 34. Er war nur 12.

    • Von Paulette Cohn, 24. Juni 2019
    Wird geladen ... Weitere



    Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

    Biografien berühmter Persönlichkeiten.
    Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.