Ted Hughes Biografie

  • Morgan Ward
  • 0
  • 2445
  • 589
Der Schriftsteller Ted Hughes schrieb Gedichte, Sachbücher und Kinderbücher. Er war mit der Dichterin Sylvia Plath verheiratet, die ein Jahr, nachdem er sie verlassen hatte, Selbstmord begangen hatte.

Zusammenfassung

Ted Hughes wurde am 17. August 1930 in Yorkshire, England, geboren. 1956 lernte er die zukünftige Frau Sylvia Plath auf einer Launchparty für eine von ihm mitbegründete Literaturzeitschrift kennen. Er veröffentlichte sein erstes Buch, Der Falke im Regen, ein Jahr später. 1962 verließ er Plath und heiratete 1970 wieder. Als er am 28. Oktober 1998 in London, England, starb, hatte er mehr als ein Dutzend Bücher geschrieben, darunter Gedichte und Sachbücher.

Faktencheck

Wir bemühen uns um Genauigkeit und Fairness. Wenn Sie etwas sehen, das nicht richtig aussieht, kontaktieren Sie uns!

Zitierinformationen

Artikelüberschrift

Ted Hughes Biografie

Autor

Biography.com Herausgeber

Webseiten-Name

Die Biography.com-Website

URL

https://www.biography.com/writer/ted-hughes

Zugriffsdatum

Verleger

A & E-Fernsehsender

Zuletzt aktualisiert

26. Juni 2019

Ursprüngliches Erscheinungsdatum

2. April 2014

    Biografie-Newsletter

    Melden Sie sich für den Biografie-Newsletter an, um Geschichten über die Menschen zu erhalten, die unsere Welt geprägt haben, und über die Geschichten, die ihr Leben geprägt haben.

    MEHR GESCHICHTEN AUS DER BIOGRAFIE

    Person

    Sylvia Plath

    Sylvia Plath war eine amerikanische Dichterin, die vor allem für ihren Roman The Bell Jar und ihre Gedichtsammlungen The Colossus and Ariel bekannt war.

    • (1932-1963)
    Person

    Ted Kennedy

    Bekannt als der "Löwe des Senats", war der Demokrat Ted Kennedy ein überzeugter Liberaler, der neunmal in den Kongress gewählt wurde und viele Gesetzesreformen anführte.

    • (1932-2009)
    Person

    Ted Bundy

    Der amerikanische Serienmörder und Vergewaltiger Ted Bundy war einer der berüchtigtsten Verbrecher des späten 20. Jahrhunderts, von dem bekannt ist, dass er in den 1970er Jahren mindestens 36 Frauen getötet hat. Er wurde 1989 auf dem elektrischen Stuhl hingerichtet.

    • (1946-1989)
    Person

    Hugh Grant

    Hugh Grant ist ein mit dem Golden Globe Award ausgezeichneter britischer Schauspieler, der in Four Weddings and a Funeral und der Verfilmung von Bridget Jones 'Diary mitwirkte.

    • (1960-)
    Person

    Ted Kaczynski

    Ted Kaczynski ist ein Mathematiker, der am besten für eine Kampagne von Briefbomben bekannt ist, die er über einen Zeitraum von fast 20 Jahren als "Unabomber" verschickt hat. Dabei sind drei Menschen ums Leben gekommen.

    • (1942-)
    Person

    Beatrix Potter

    Die britische Autorin Beatrix Potter hat mehr als 20 Kinderbücher mit Peter Rabbit, Jemima Puddle-Duck und Benjamin Bunny geschrieben und illustriert.

    • (1866-1943)
    Person

    John Donne

    John Donne, führender englischer Dichter der Metaphysischen Schule, wird oft als der beliebteste Dichter der englischen Sprache angesehen.

    • (ca. 1572-1631)
    Person

    Ted Turner

    Ted Turner ist ein Fernseh- und Medienmagnat, der CNN gegründet hat, das erste 24-Stunden-Kabelnachrichtensender.

    • (1938-)
    Person

    William Wordsworth

    Ende des 18. Jahrhunderts half der Dichter William Wordsworth, die romantische Bewegung in der englischen Literatur zu begründen. Er schrieb auch "Ich wanderte einsam wie eine Wolke."

    • (1770-1850)
    Wird geladen ... Weitere



    Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

    Biografien berühmter Persönlichkeiten.
    Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.