Der RuPaul-Effekt, wie er den Widerstand zur Mainstream-Kultur brachte

  • Virgil Tyler
  • 0
  • 3407
  • 413

"Wir sind alle nackt geboren und der Rest ist Drag." Nennen Sie es ein Sprichwort, ein Schlagwort, ein Sprichwort & # x2013; je nachdem, was Ihrer Definition am besten entspricht, handelt es sich um ein Mantra in der Nähe von RuPaul Charles. Herz. Man schreibt ihm zu, dass er den Satz nicht nur geprägt, sondern in vollen Zügen gelebt hat.

Ein kurzes Stöbern in Charles & # x2019; Drag-Persona-Garderobe enthüllt Ensembles, die für ein Supermodel der Welt geeignet sind: Aufnahmekünstler, Fernsehmoderator, Produzent, Regisseur, zweifache Emmy-Gewinnerin, Schauspieler, TV-Richter, Komiker und Königin der Wirklichkeit.

& # x201C; Als Kind dachte ich: Ist das für alle eine Illusion? & # x201D; Charles teilte Oprah Winfrey 2017 mit, welche Bedeutung der Slogan hat. & # x201C; Dann, mit ungefähr 11 Jahren, fand ich meinen Stamm auf PBS in Monty Pythons fliegender Zirkus. Ich dachte, "Ok, sie haben es verstanden." Sie sind respektlos, nehmen nichts ernst und haben Spaß. Darum geht es in diesem Fall. & # X201D;

RuPaul, 'Drag Race All Stars' Foto.

Foto: VH1

Laut Charles gilt Drag für uns alle, unabhängig von Geschlecht, Rasse oder sozialem Hintergrund. Es ist die Art und Weise, wie wir uns der Welt zeigen, welche Personas wir annehmen, wenn wir uns durch das Leben bewegen. & # x201C; Warum funktioniert es nicht für Sie? & # x201D; sagte er zu Winfrey. & # x201C; Wenn Sie die Kontrolle darüber haben, wie die Leute Sie sehen und interpretieren, warum nicht? & # x201D;

Mit dieser Kraft hat Charles ein jahrzehntelanges Multi-Millionen-Dollar-Showbusiness-Imperium aufgebaut, das derzeit in der zehnten Staffel von auf dem Vormarsch ist RuPaul Drag Race, Eine ununterbrochene Karriere als Sänger, Aufnahme in die Liste der einflussreichsten Personen 2017 von Time, Produzent und Star von Drag Tots! (Premiere auf Wow Presents Plus am 28. Juni) und die Veröffentlichung eines dritten selbstgeschriebenen Buches, GuRu (Dey Street Books), sollen am 23. Oktober in die Regale kommen. Nicht nur das, sondern er'Er arbeitet auch an einer Fernsehserie mit dem Regisseur J.J. Abrams basiert auf seinem eigenen Leben.

Charles war der erste Drag-Artist, der am 16. März 2018 einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame erhielt. & # X201C; Dies ist der absolut wichtigste Moment in meiner beruflichen Laufbahn, & # x201D; sagte er bei der Enthüllung, die von Charles & # x2019; enger Freund Jane Fonda, dem er es zuschreibt, seinen Sprung in die Luft inspiriert zu haben, nachdem er Fondas Barbarella auf dem Cover von gesehen hat Leben Zeitschrift im Jahr 1968.

& # x201C; Als Kind sind wir hierher gekommen & # x2013; Sie würden mich gleich hier auf dem Hollywood Boulevard absetzen. so konnte ich mir alle sterne ansehen und träumen, dass ich eines tages einer der sterne sein könnte & # x201D; sagte er während der Zeremonie, an der auch der australische Maler Georges LeBar, Charles & # x2019; langjähriger Partner, den er 2017 geheiratet hat.

RuPaul

Foto: VH1

Der am 17. November 1960 in San Diego, Kalifornien, geborene RuPaul Andre Charles war der einzige Junge seiner Eltern & # x2019; vier Kinder. Seine Eltern ließen sich scheiden, als er sieben Jahre alt war, und er verbrachte viele Teenager in Atlanta, Georgia, mit seiner Schwester und ihrem Ehemann. Es folgten Stationen in Rockbands und Mitte der 1980er Jahre ging er nach Norden nach New York City, wo er Teil der aufkeimenden Drag-Szene wurde, als Tänzer in Clubs auftrat und beim jährlichen Wigstock-Festival auftrat. 1991 wurde er bei Tommy Boy Records und zwei Jahre später bei seinem Debütalbum unter Vertrag genommen, Supermodel der Welt, wurde veröffentlicht. Das Single-Supermodel & # x201C; (You Better Work) & # x201D; erreichte die Top 50 der Pop-Charts und Platz 2 der Dance-Charts.

1993 wurde die Single bei den MTV Video Music Awards als bestes Tanzvideo nominiert. RuPaul war zwar kein Gewinner, aber ein Moderator der Veranstaltung. Mitte der 90er Jahre war er ein bekannter Name. Er nahm weiterhin Musik auf, erhielt einen Modelvertrag mit MAC Cosmetics und trat in Filmen wie Blau im Gesicht und Der Brady-Haufen-Film, und landete seine eigene TV-Talkshow, Die RuPaul Show, die lief bis 1998.

In den frühen Jahren des 21. Jahrhunderts produzierte er immer mehr Studioalben. Dann, im Jahr 2009, debütierte er den Reality-TV-Wettbewerb RuPaul Drag Race. In der wöchentlichen Show treten Drag Queens gegeneinander an, die die gleichen Aufgaben erfüllen müssen, die RuPaul zu einem Star gemacht haben: Modellieren, Tanzen, Schauspielern, Auftritt in TV-Talkshows und natürlich Kostüme, die blenden und unterhalten müssen. Laut RuPaul ist es ein Test für ihr "Charisma", ihre Einzigartigkeit, ihre Nerven und ihr Talent.

Die Show hat einen Drehtisch aus Richtern (obwohl RuPaul immer das letzte Wort hat, in dem die Königin jede Woche geschnitten wird), besonderen Gaststars wie Lady Gaga, Bob Mackie, Henry Rollins, Jackie Collins, Lily Tomlin, Wayne Brady und Pamela Anderson. Isaac Mizrahi, Merle Ginsberg, Demi Lovato, Marc Jacobs und Courtney Love und starteten Spin-off-Shows Unversteckt! und Drag Race All Stars neben erfolgreichen internationalen Karrieren für die Gewinner und namhaften Kandidaten. Es ist auch für die Erstellung der jährlichen DragCon-Konventionen in Los Angeles und New York City verantwortlich.

Die Sendung, die auf den Erwartungen der Geschlechter und den wahrgenommenen Normen aufbaut, unterscheidet sich von den meisten Reality-Fernsehsendungen darin, dass sie die Unterschiede und das Individuum feiert und von einem Ort des Optimismus aus agiert, an dem die Teilnehmer ermutigt werden, ihr bestes Selbst zu sein & # x2014; auf und von der Landebahn.

& x201C; Wir haben es mit Menschen zu tun, die von der Gesellschaft gemieden wurden und ein Leben geführt haben, unabhängig davon, was andere von ihnen halten. & x201D; Sagte Charles zu der WächterWenn wir über die Show im Jahr 2014 diskutieren. & # x201C; Sie zeigt die Hartnäckigkeit des menschlichen Geistes, auf die sich jeder von uns bezieht. Und wir machen uns für sie stark. Ich denke, das ist das Faszinierende daran, zu sehen, wie diese wunderschönen Kreaturen es geschafft haben, sich durchzusetzen. & # X201D;

RuPaul und eine Jury aus prominenten Gastrichtern.

Foto: VH1

Vor Drag Race Charles sagte, dass es ungefähr 10 Jahre dauern würde, bis etwas in der Schwulenkultur tatsächlich in den Mainstream migriert ist, & # x201D; Aber aufgrund unserer Show ist die schwule Popkultur die Popkultur im Mainstream. Jeder kennt die ganze Terminologie. Es ist wirklich interessant für uns, viele der alten Ideen und die schwule Kultur in den Mainstream der Popkultur einzubringen. & X201D;

Heute vermerkt Charles die Entwicklung der Sendung parallel zu Amerikas sich veränderndem Verhältnis zu LGBT-Rechten und deren Akzeptanz. Er ist sich einer wachsenden Anzahl von Teenagern bewusst, die keine Verbindung zu seinem & x201C; You better work! & X201D; Persona der 90er Jahre jetzt gerade. "Ich denke, intelligente 13-jährige Mädchen sehen in der Show einen Weg, die Erwartungen der Gesellschaft zu entlasten." er sagte Mode2018. & # x201C; Ich denke, die Drag Queens können ihnen zeigen, dass sie Schönheit und Mode nicht ernst nehmen müssen. & # x201D;

Charles möchte die Show oder sich selbst nicht als Kommentar oder Repräsentation dessen sehen, wo wir als Gesellschaft sind. Stattdessen konzentriert er sich auf das, was er als 11-Jähriger entdeckt hat Monty Pythons fliegender Zirkus zum ersten mal: respektlosigkeit, nichts zu ernst nehmen und spaß haben. Obwohl er sich der Wirkung bewusst ist, die er hatte, und der Leben, die er verändert hat.

& # x201C; Ich wollte nie ein Vorbild sein, ich wollte vielleicht ein Supermodel sein, aber kein Vorbild. & # x201D; erklärte er Mode. "Aber ich übernehme die Verantwortung und es ist eine Ehre." Die Teilnehmer nennen mich Mama Ru. & # X201D;

Von Colin Bertram

Colin Bertram ist ein auf Unterhaltungs- und Nachrichtenjournalismus spezialisierter Schriftsteller und Herausgeber.

    MEHR GESCHICHTEN AUS DER BIOGRAFIE

    Berühmtheit

    Der Alexander McQueen-Effekt

    Der kommende Dokumentarfilm 'McQueen' konzentriert sich auf den Mann hinter der provokativen Mode. Hier ist ein Blick auf den verstorbenen Designer, von dem er stammt, und auf das Erbe, das er hinterlassen hat.

    • Von Colin Bertram 14. Juni 2019
    Nostalgie

    Wie Fred Rogers das Kinderfernsehen veränderte

    Obwohl 'Mister Rogers' Neighbourhood 'aus einfachen Sets und Low-Tech-Produktionswerten bestand, war die Show eine radikale Abkehr vom regulären Kinderprogramm.

    • Von Colin Bertram, 18. Juni 2019
    Berühmtheit

    Die Besetzung von 'Roseanne' kehrt zurück

    Die Originaldarsteller der mit dem Emmy-Preis ausgezeichneten "Roseanne" sind zurück, um mit intakter Laune gegen das amerikanische Blue Collar zu kämpfen. Schauen Sie sich an, was sie seit dem Ende der Serie im Jahr 1997 gemacht haben.

    • Von Colin BertramMar 26, 2018
    Berühmtheit

    Aufstieg und Fall von Joe Paterno

    Über vier Jahrzehnte lang war der Ruf des Cheftrainers des US-Bundesstaates Penn, Joe Paterno, nicht mehr zu bremsen. Er hatte seinen Höhepunkt im selben Jahr erreicht, in dem er durch den Sex-Missbrauchsskandal mit Jerry Sandusky unwiderruflich in Ungnade gefallen war. Der neue Film "Paterno" untersucht die Fragen rund um den Tod des legendären Trainers.

    • Von Colin Bertram 21. Juni 2019
    Kriminalität & Skandal

    Das Leben und der Tod von John Gotti

    Zu Ehren von A & E's Biografie-Event 'GOTTI: Godfather & Son' werfen wir einen detaillierten Blick auf Aufstieg und Fall des Teflon Don.

    • Von Colin Bertram 21. Juni 2019
    Berühmtheit

    Wie Michael Jacksons Kinderstarom ihn als Erwachsenen beeinflusste

    Der King of Pop hatte eine Faszination für seine Jugend - als "Peter-Pan-Syndrom" bezeichnet -, die er als Folge seiner unkonventionellen Erziehung bezeichnete.

    • Von Colin Bertram, 24. Juni 2019
    In den Nachrichten

    Wie die Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry sich von der von Königin Elizabeth II unterschied

    Die königliche Vereinigung weicht von vielen königlichen Hochzeitstraditionen ab.

    • Von Colin Bertram, 24. Juni 2019
    In den Nachrichten

    In Memoriam 2017: Die Legenden, die wir verloren haben

    Wir haben einen König und eine Königin der Komödie verloren, zwei Gründerväter des Rock 'n' Roll, einen James Bond und einen Zeitschriftenverlag, der die Welt verändert hat. Dies waren nur einige der Legenden, die wir 2017 verloren haben.

    • Von Adam Buckman, 24. Juni 2019
    Berühmtheit

    Wie die Beatles zusammenkamen und die meistverkaufte Band aller Zeiten wurden

    Die Fab Four waren nur eine Gruppe musikbegeisterter Teenager aus Liverpool, bevor sie zu kulturellen und musikalischen Ikonen wurden.

    • Von Colin Bertram, 13. August 2019
    Wird geladen ... Weitere



    Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

    Biografien berühmter Persönlichkeiten.
    Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.