Twilight Zone Day Die seltsame Welt von Rod Serling

  • Ezra Gilbert
  • 0
  • 3155
  • 837

Rod Serling, 1959 Werbefoto für 'Die Twilight Zone,' [Public Domain], über Wikimedia Commons.

Wikimedia Commons

Rod Serling war ein Drehbuchautor, TV-Produzent und Erzähler, der vor allem für seine Science-Fiction-Anthologieserie bekannt war Die Twilight Zone (1959-1964). Nachdem sie während des Zweiten Weltkriegs gefährliche Luftwaffenexperimente durchgeführt und tapfer in der US-Armee gedient hatten, machten viele der Shows mit's Episoden behandelten Themen rund um Flugzeuge, Krieg, Leben im Militär und sogar Boxen, von denen er während des Trainings in der Armee als Fliegengewicht antrat.

Als er als Drehbuchautor nach Hollywood wechselte, wurde Serling als der "böse junge Mann" von Tinseltown bezeichnet, der gegen die Zensur kämpfte und darauf drängte, mehr Tabuthemen wie Rassismus und Krieg zu diskutieren, was die Fernsehmanager nervös machte.

Hier einige interessante Fakten über Serling und seinen großen Einfluss auf den kleinen Bildschirm.

Serling bekam seine große Pause mit einer TV-Sendung namens 'Muster.'

Im Jahr 1955 war Serling ein freier Schriftsteller, der ein Drehbuch namens schrieb Muster, eine Geschichte über einen Firmenchef' Machtkampf mit einer jungen Führungskraft. Es war sein 72. Drehbuch und er tat es wirklich nicht'Ich denke nicht viel darüber nach, aber das Kraft Television Theatre hat es für eine Live-Übertragung ausgewählt und seine Karriere als Fernsehschreiber für immer verändert.

Serling's Liebling 'Twilight Zone' Folge war 'Endlich genug Zeit.'

Von den 156 Folgen von Die Twilight Zone, Serling schrieb 92 von ihnen. Einer seiner Favoriten, den er selbst verfasst hat, war "Time Enough at Last", eine Geschichte über einen kleinen Bankangestellten, der Bücher liebte, aber in einer Welt lebte, in der er sie nicht lesen konnte. Die Folge ging auf Themen wie Anti-Intellektualismus und Alleinsein vs. Einsamkeit ein.

Der Autor Ray Bradbury fühlte sich von Serling beleidigt.

Da Serling nicht in der Lage war, alle Drehbücher in seiner Sendung zu schreiben, suchte er die Hilfe von Science-Fiction-Autoren wie Ray Bradbury. Das Fahrenheit 451 Der Autor hat mehrere Skripte für Serling geschrieben, aber nur eines hat es geschafft & # x2014; "Ich singe den Körper elektrisch" & # x2014; eine Adaption seiner Kurzgeschichte. Kommentierte, wie er sich zu Bradbury fühlte'Bei seiner Arbeit würde Serling zugeben, dass es sich eher für die gedruckte Seite als für die gesprochene Sprache eignet. & # x201D; Vielleicht durch seine Kommentare verletzt, fuhr Bradbury fort, Serling des Plagiats zu beschuldigen. Serling erzählte später der Presse, er habe nur Respekt vor Bradbury, aber das war es'Es ist unbekannt, ob sich die beiden jemals versöhnt haben.

Serling und sein Fehler in der "sechsten Dimension".

Für die Eröffnungserzählung der Show'Als Pilot zeichnete Serling auf, wie er die Erforschung einer "sechsten Dimension" diskutierte. Zum Glück unterbrach ihn ein CBS-Manager und fragte, warum er die fünfte Dimension übersprungen habe (da es laut Physikern nur vier Dimensionen des Universums gibt). Serling erkannte, dass er einen Fehler gemacht hatte und nahm ihn schnell wieder auf, um Verlegenheit zu vermeiden.

'Die Twilight Zone' wurde zweimal abgesagt.

Während Die Twilight Zone akkumulierte kritische Anerkennung, sammelte viele Auszeichnungen und hatte eine kultige Anhängerschaft, die Show'Die Bewertungen waren bescheiden. Infolgedessen wurde es während seiner fünfjährigen Laufzeit zweimal abgesagt und wiederbelebt. Als es 1964 zum dritten Mal den pinkfarbenen Slip bekam, kämpfte Serling nicht darum, ihn am Leben zu erhalten.

Serling war der einzige Schriftsteller, der das Wort benutzen konnte 'Gott' in seinen Skripten.

Obwohl er und Serling gut zusammengearbeitet haben, hat sein Kollege Richard Matheson, der Drehbuchautor für Science-Fiction, nie ganz verstanden, warum Serling die Regel hatte, dass er als einziger im Schreibteam das Wort "Gott" in seinen Drehbüchern verwenden konnte. & # x201C; Früher wurde ich bei Rod abgehakt, weil er & # x2018; Gott & # x2019; in all seinen Skripten ist & # x201D; Sagte Matheson. & # x201C; Wenn ich es getan hätte, hätten sie es durchgestrichen. & # x201D; Matheson hat dieses rätselhafte Mandat nie untersucht und auch keine Erklärung erhalten.

Von Bio Staff

    MEHR GESCHICHTEN AUS DER BIOGRAFIE

    Geschichte & Kultur

    Die Höhen von Edmund Hillary, der erste Mensch, der den Gipfel des Mount Everest erreicht hat

    Zu Ehren des heutigen Geburtstages des weltberühmten Kletterers Edmund Hillary schauen wir uns die vielen außergewöhnlichen Abenteuer an - und die vielen (buchstäblichen) Berge, die er bestiegen hat und die ihn zu neuen Höhen geführt haben.

    • Von Bio Staff 17. Juni 2019
    In den Nachrichten

    Erinnerung an den 11. September: Ein Tag, der die Welt veränderte

    Wir machen eine Pause, um uns an die Ereignisse dieses tragischen Tages zu erinnern und die Opfer und das Heldentum der Ersthelfer zu ehren.

    • Durch Meredith WorthenSep 9, 2019
    Geschichte & Kultur

    Gandhi: Überraschende Fakten über sein Leben und wie sein Erbe heute weiterlebt

    In Erinnerung an Mahatma Gandhi, der heute vor 69 Jahren ermordet wurde, betrachten wir einige bemerkenswerte Fakten seines Lebens und feiern seinen friedlichen Aktivismus, der heute sehr lebendig ist.

    • Von Bio Staff 18. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    Die Geschichte hinter Roald Dahls "Charlie und die Schokoladenfabrik"

    Am 28. März beginnen Charlie und die Schokoladenfabrik mit den Vorpremieren als Broadway-Musical. Wir verschlingen einige süße - und bittersüße - Fakten hinter den Ursprüngen von Roald Dahls berühmtestem Werk.

    • Von Bio StaffJun 25, 2019
    Geschichte & Kultur

    Wenig bekannte Fakten über die Geschichte der Schwarzen

    Februar ist der Monat der schwarzen Geschichte, was bedeutet, dass wir uns jedes Jahr an die Afroamerikaner erinnern, die Geschichte geschrieben haben und Amerika zu dem gemacht haben, was es heute ist. Hier sind 120 Fakten, die Sie vielleicht nicht kennen.

    • Von Bio Staff 24. Juni 2019
    Nostalgie

    30-jähriges Jubiläum von Live Aid: The Day Rock and Roll veränderte die Welt

    Heute, am 30. Jahrestag von Live Aid, ist der Erfolg der Veranstaltung, das Bewusstsein für die Hungersnot in Afrika und das Geld für Hilfsprogramme zu schärfen, beeindruckend.

    • Von Catherine McHughJun 18, 2019
    Geschichte & Kultur

    Faszinierende Fakten über Pi Day & Birthday Boy Albert Einstein

    Anlässlich des Geburtstages von Albert Einstein am 14. März, der auch Pi Day ist, werfen wir einen Blick auf einige faszinierende Fakten über eines der faszinierendsten Genies der Wissenschaft und eines der faszinierendsten Zahlen der Mathematik.

    • Von Wendy MeadJun 14, 2019
    Geschichte & Kultur

    Die Liebe erobert alle: Die Liebesgeschichte von Richard und Mildred

    Zum Valentinstag und zum Monat der schwarzen Geschichte möchten wir die einfache, aber monumentale Liebesgeschichte von Richard und Mildred Loving ehren, deren richtungsweisender Fall des Obersten Gerichtshofs die letzten Segregationsgesetze in Amerika ausgemerzt hat.

    • Von Bio StaffJun 25, 2019
    Geschichte & Kultur

    Verliebt in eine Hexe: 5 echte Hexen in der Geschichte

    Sie müssen nicht in einen Bann gezogen sein, um zu wissen, dass Hexen in der Geschichte einen schlechten Lauf davon hatten. Tatsächlich wurden in der Frühen Neuzeit (1400-1700) schätzungsweise 70.000 bis 100.000 Seelen hingerichtet, weil sie angeblich die Arbeit des Teufels verrichteten. Um Sie in den Geist der Saison zu versetzen, haben wir uns fünf berühmte "Hexen" angesehen, die die Zeitalter verfolgt haben.

    • Von Bio StaffJun 25, 2019
    Wird geladen ... Weitere



    Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

    Biografien berühmter Persönlichkeiten.
    Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.