Bill Cosby Biografie

  • Piers Chambers
  • 69
  • 2697
  • 244
Der Komiker Bill Cosby erlangte große Popularität in Fernsehsendungen wie "I Spy", "Fat Albert" und "The Cosby Show". Nach jahrelangen Vorwürfen wurde er 2018 wegen sexueller Übergriffe für schuldig befunden.

Wer ist Bill Cosby??

Bill Cosby wurde am 12. Juli 1937 in Philadelphia, Pennsylvania, geboren. Er verließ die High School, um zur US-Marine zu wechseln, und verließ später das College, um ein Stand-up-Comedian zu werden. Cosby's erste Schauspielaufgabe in der Spionageserie Ich spioniere aus (1965-68), machte ihn zum ersten schwarzen Schauspieler, der in einer dramatischen Hauptrolle im Netzwerkfernsehen mitspielte, und zum ersten, der einen Emmy Award erhielt. Seine erfolgreichste Arbeit, Die Cosby Show, trat von 1984 bis 1992 bei NBC auf und war mehrere Jahre in Folge die Sitcom mit der höchsten Bewertung. Cosbys legendärer Status wurde getrübt, als 2014 zahlreiche Vorwürfe wegen sexuellen Fehlverhaltens auftauchten. Sein Verfahren wegen dreier Anklagepunkte wegen schwerer unanständiger Körperverletzung endete im Juni 2017 mit einer festgefahrenen Jury, wurde jedoch nach einem erneuten Gerichtsverfahren im April 2018 für schuldig befunden.

Hintergrund und frühe Karriere

Der Schauspieler, Komiker, Autor und Produzent Bill Cosby wurde am 12. Juli 1937 in Philadelphia, Pennsylvania, als William Henry Cosby Jr. geboren. Mit zahlreichen Auszeichnungen ist Bill Cosby einer der Top-Namen in der Komödie. Er half auch, Rassenbarrieren im Fernsehen in den 1960er Jahren mit abzubauen Ich spioniere aus und später, Die Cosby Show.

Cosby, der älteste von vier Jungen, ist in Philadelphia aufgewachsen's Germantown Nachbarschaft. Anfangs konnten die Cosbys finanziell auskommen, aber die Familie'S Geld begann zu rutschen, als Cosby'Sein Vater, William Cosby Sr., begann stark zu trinken. Nachdem sein Vater in die US-Marine eingetreten war, wurde Cosby wie ein Elternteil für seine Brüder. Cosby'Anna, die Mutter, putzte die Häuser. Er und seine Familie lebten auch in den Richard Allen Homes, einem einkommensschwachen Wohnprojekt. Im Alter von 8 Jahren erlitt Cosby einen großen Verlust, als sein Bruder James, der zweitälteste der Jungen, starb.

Cosby hatte sehr knappes Geld für seine Familie und fing an, Schuhe zu putzen. Während seiner Schulzeit arbeitete er in einem Supermarkt. Trotz ihrer Nöte, Cosby'Die Mutter betonte den Wert von Bildung und Lernen. Sie las Bill und seinen Brüdern oft Bücher vor, darunter die Bibel und Werke von Mark Twain. Als begabter Geschichtenerzähler lernte Cosby schon früh, dass Humor eine Möglichkeit sein könnte, Freunde zu finden und das zu bekommen, was er wollte. Cosby war ein hervorragender Erfinder. Einer seiner Lehrer bemerkte einmal: "William sollte entweder Anwalt oder Schauspieler werden, weil er so gut lügt.''

In der Schule war Cosby hell, aber nicht motiviert. Er erzählte seinen Klassenkameraden lieber Geschichten und Witze als seine Schularbeiten. Einer seiner Lehrer ermutigte ihn, seine Leistungstalente nicht in ihrem Klassenzimmer, sondern in Schulstücken einzusetzen. Zu Hause hörte Cosby eine Vielzahl von Radioprogrammen und begann, Komiker wie Jerry Lewis nachzuahmen. Er sah auch Fernsehkünstler wie Sid Caesar und Jack Benny, wann immer er konnte.

Während er sich mehr für Sport als für Akademiker interessierte, war er an seiner Schule aktiv's Leichtathletik- und Fußballteams Cosby wurde in eine Highschool für begabte Schüler aufgenommen, nachdem er bei einem IQ-Test einen hohen Punktestand erzielt hatte. Aber Cosby versäumte es, sich zu bewerben, und scheiterte zweimal an der zehnten Klasse. Er wechselte zur Germantown High School, aber die akademischen Fragen gingen weiter. Aus Frustration verließ Cosby die High School. Er arbeitete mehrere Gelegenheitsjobs, bevor er 1956 zur US-Marine wechselte.

Während seines Militärdienstes arbeitete Cosby als Sanitäter auf Schiffen, in mehreren Krankenhäusern und in anderen Einrichtungen. Er trat auch der Marine bei's Track-Team, wo er sich vor allem im Hochsprung-Event hervorgetan hat. Cosby bedauerte seine Entscheidung, die Schule zu verlassen, und erwarb sein Abitur, während er im Dienst war. Nachdem er die Marine verlassen hatte, ging er per Stipendium zur Temple University.

Während seiner Zeit in Temple bekam Cosby einen Job als Barkeeper in einem Kaffeehaus. Dort erzählte er Witze und landete von Zeit zu Zeit in einem nahe gelegenen Club. Cosby trat auch als Warm-up-Act für seinen Cousin auf's Radiosendung. Er fand Inspiration in den Werken von Komikern wie Dick Gregory, einem afroamerikanischen Comic, der in seinen Routinen oft über Rassenprobleme sprach. Zu Beginn seiner Karriere diskutierte Cosby auch über Rassen in seinem Act, ließ ihn aber schließlich aus seinen Auftritten und konzentrierte sich darauf, Geschichten über allgemeinere und universellere Themen zu erzählen.

'Ich spioniere aus' und 'Dicker Albert'

Fast in der Mitte seiner College-Karriere beschloss Cosby, seine Karriere als Stand-up-Comedy-Künstlerin zu beenden. Er begann an einem Ort in Greenwich Village, New York, aufzutreten und tourte ausgiebig, um die Fans zu überzeugen. Im Jahr 1963 machte Cosby seinen ersten Auftritt auf Johnny Carson's Tonight Show, das half ihm, ein nationales Publikum vorzustellen. (Cosby trat Dutzende Male in der Show auf.) Er erhielt auch einen Aufnahmevertrag und veröffentlichte im selben Jahr sein erstes Comedy-Album, Bill Cosby ist ein sehr lustiger Kerl… richtig! Für seinen nächsten Versuch, 1964, gewann er einen Grammy Award (Best Comedy Performance)'s Ich habe als Kind angefangen. Für den Rest der 1960er Jahre veröffentlichte Cosby Hit-Album für Hit-Album und gewann weitere fünf Grammys. Er würde später zwei weitere für seine Aufnahmen für Kinder als Teil von abholen The Electric Company Fernsehserien.

Im Jahr 1965 half Cosby auch, den Weg für afroamerikanische TV-Darsteller mit einer Hauptrolle in einer TV-Serie zu ebnen. Als Darsteller von Alexander Scott spielte er mit Robert Culp in der Spionageserie Ich spioniere aus. Die beiden Spione gaben vor, ein professioneller Tennisspieler (Culp) zu sein, der mit seinem Trainer (Cosby) reist. Die Show dauerte drei Jahre und Cosby erhielt drei Emmy Awards in Folge für seine Arbeit.

Nicht lange danach Ich spioniere aus Am Ende spielte Cosby in seiner eigenen Sitcom mit. Die Bill Cosby Show lief für zwei Spielzeiten, von 1969 bis 1971, und zeigte den Komiker als Sportlehrer an einer High School in Los Angeles. Cosby, ein ehemaliger angehender Lehrer, ging zurück zur Schule an der University of Massachusetts in Amherst. Etwa zur gleichen Zeit trat er bei den Erziehungskindern auf's Serie The Electric Company, und entwickelte die Zeichentrickserie Fat Albert und die Cosby Kids, was er auf vielen seiner Kindheitserfahrungen basierte. 1977 promovierte Cosby an der Universität zum Doktor der städtischen Erziehung und schrieb seine Dissertation über Dicker Albert. (Cosby hatte den Abschluss über nicht-traditionelle Methoden erhalten, wobei seine Bildschirmarbeit Berichten zufolge auf die Studienleistungen angerechnet wurde.)

Auf der großen Leinwand hatte Cosby 1974 mit der Komödie Kassenerfolg Uptown Saturday Night, mit Sidney Poitier und Harry Belafonte unter der Regie von Poitier. Um weiterhin ein großes Publikum anzulocken, trat er in zwei weiteren Comedy-Hits mit Poitier auf, Lassen's Mach es noch einmal und Ein Stück der Aktion, 1975 bzw. 1977.

'Die Cosby Show'

Wieder einmal wandte sich Cosby seinem Leben zu und begann, an einer neuen Fernsehserie zu arbeiten. Die Sitcom konzentrierte sich auf ein afroamerikanisches Ehepaar der oberen Mittelklasse mit fünf Kindern. Jedes der Kinder's Charaktere teilten einige Merkmale ihrer realen Gegenstücke. Cosby war seit 1964 verheiratet und hatte mit seiner Frau Camille vier Töchter und einen Sohn. (Cosby wollte ursprünglich, dass es sich bei der Show um einen Fahrer und seine Klempnerfrau handelt. Camille schloss sich den Produzenten an, um darauf zu drängen, dass es sich bei der Show um einen Arzt und einen Anwalt handelt.) 1984, Die Cosby Show debütierte zu positiven Bewertungen und starken Bewertungen.

Woche für Woche, Die Cosby Show zog das Publikum mit seinem warmen Humor und glaubwürdigen Situationen. Cosby'Dr. Heathcliff Huxtable, sein Charakter, wurde einer der beliebtesten Väter in der Fernsehgeschichte. Er diente auch als Elternfigur für seine jungen Co-Stars, darunter Sabrina Le Beauf, Lisa Bonet, Malcolm-Jamal Warner, Tempestt Bledsoe und Keshia Knight Pulliam sowie Raven-Symoné und Erika Alexander am Set. Phylicia Rashad spielte zusammen mit Cosby als seine Frau Clair. Nachdem sie mehrere Jahre lang die bestbewertete Sitcom im Fernsehen war, endete die Show 1992 endgültig.

Über die Show'In seiner achten Staffel fand Cosby Zeit für andere Projekte: Er trat in mehreren Filmen auf, darunter Leonard Teil 6 (1987) und Ghost Dad (1990). 1986 erreichte Cosby einen weiteren Karriere-Meilenstein und wurde ein Bestseller-Autor. Seine Überlegungen zur Elternschaft wurden in das Buch aufgenommen Vaterschaft, die Millionen von Exemplaren verkauft. Sein Werk über das Altern, Zeit vergeht (1987) erfreuten sich ebenfalls großer Umsätze. Darüber hinaus erfreute sich Cosby großer Beliebtheit als Pitchman und trat in Werbespots für Produkte wie JELL-O auf, für die er seit 1974 als Sprecher tätig war.

Nach Die Cosby Show, Cosby arbeitete weiterhin im Fernsehen. Er spielte in Die Cosby-Geheimnisse, in dem er einen pensionierten Kriminologen spielte, der manchmal einem Detektivfreund half. 1996 kehrte er zu Sitcoms mit zurück Cosby, Re-Teaming mit dem ehemaligen Co-Star Rashad. Sie waren nicht in der Lage, den gleichen Erfolg zu erzielen wie ihre früheren Bemühungen, erfreuten sich jedoch einiger Beliebtheit und blieben vier Jahre lang in der Luft.

Persönlicher Verlust

Während der Arbeit an Cosby, Der Komiker erlebte einen tiefen persönlichen Verlust. Sein einziger Sohn, Ennis, wurde 1997 getötet und erschossen, als er einen Reifen an seinem Auto auf einer kalifornischen Autobahn wechselte. Etwa zur gleichen Zeit war Cosby in einen Vaterschaftsskandal verwickelt. Eine junge Frau namens Autumn Jackson behauptete, Cosby sei ihr Vater und versuchte, ihn für 40 Millionen Dollar zu erpressen. Sie sagte, sie würde zu den Boulevardzeitungen gehen, wenn sie es nicht täte'Ich bekomme das Geld nicht. Sie wurde verhaftet und wegen Erpressung zu 26 Monaten Haft verurteilt. (Die Verurteilung wurde später aufgehoben und dann wieder eingesetzt.) Cosby gab zu, dass er eine kurze Begegnung mit Jackson hatte's Mutter, aber er behauptete, er sei kein Herbst's Vater.

Während Cosby mit diesen schwierigen Episoden fertig wurde, stellte er sich neuen beruflichen Herausforderungen. Er begann eine Reihe von Kindern'S Bilderbücher mit einer Figur namens Little Bill im Jahr 1997, die auch ein Kind wurde's Fernsehprogramm. Als häufiger Redner bei Eröffnungszeremonien teilte Cosby 1999 seinen Rat mit's Herzliche Glückwünsche! Was nun? Ein Buch für Absolventen. Er hat sich im Jahr 2000 intensiv mit dem Bildungssystem auseinandergesetzt's Amerikanische Schulen: Die 100-Milliarden-Dollar-Herausforderung, und mit seiner Tochter Erika für 2003 gepaart's Freunde einer Feder: Einer des Lebens's Kleine Fabeln.

Auszeichnungen und Rückkehr zum Fernsehen

Cosby erhielt zahlreiche Auszeichnungen für seine Arbeit, darunter mehrere Emmy, Grammy, NAACP und People's Choice Awards. 2002 wurde er mit der Presidential Medal of Freedom, 2003 mit dem Bob Hope Humanitarian Award und 2009 mit dem Mark Twain-Preis für amerikanischen Humor ausgezeichnet.

Im November 2013 kehrte Bill Cosby mit einem neuen Special zu Comedy Central auf den kleinen Bildschirm zurück, Weit davon entfernt, fertig zu sein. Unter der Regie von Robert Townsend war die Inszenierung der Komiker'Das erste Konzert-Special seit drei Jahrzehnten.

Viele Vorwürfe wegen sexuellen Fehlverhaltens

Cosby machte 2014 Schlagzeilen, nicht wegen seiner Komödie, sondern wegen seines angeblichen Fehlverhaltens. Im Laufe der Jahre war er zahlreichen Vorwürfen sexueller Übergriffe ausgesetzt. Cosby hatte keine Strafanzeige gegen ihn eingereicht, aber er hat sich 2006 mit einem seiner Ankläger außergerichtlich abgefunden, nachdem sie eine Zivilklage eingereicht hatte. Im Jahr 2014 machte der Komiker Hannibal Buress laut Vulture.com auf frühere Anschuldigungen aufmerksam, indem er erklärte, dass Cosby laut Vulture.com Frauen in seiner Routine "vergewaltigt" habe.

Nach diesem Vorfall schwieg Cosby über diese Behauptungen. Bald kamen weitere Frauen, die behaupteten, der Komiker habe sie ebenfalls angegriffen, darunter auch Model Janice Dickinson. Sie sagte Unterhaltung heute Abend dass Cosby ihr Wein und eine Art Pille gegeben hat, bevor er sie angeblich vergewaltigt hat. Aufgrund dieser Anschuldigungen gaben sowohl NBC als auch Netflix bekannt, dass sie Projekte eingestellt haben, die sie mit Cosby hatten, und dass auch für seine Stand-up-Tour 2015 Absagen vorgesehen sind. Cosby reagierte nicht direkt auf die Behauptungen. Nach einem Interview des National Public Radio mit Cosby im November 2014 sagte ein Anwalt in einer Erklärung, dass der Komiker "gewonnen" habe'Diese Behauptungen dürfen mit keiner Antwort gewürdigt werden. " 

Als im Dezember mehr Vorwürfe wegen sexueller Übergriffe auftauchten, sprach Cosby mit einem Reporter über die Berichterstattung über die ihn umgebende Kontroverse. "Ich erwarte von den schwarzen Medien nur, dass sie die Standards für herausragende journalistische Leistungen einhalten, und wenn man das tut, muss man sich neutral verhalten", so der New York Post.

Cosby'Auch seine Frau Camille stand dem Komiker zur Seite und gab im Dezember eine Erklärung ab, in der sie ihren Ehemann als "freundlich" und "großzügig" positionierte und die Medien befragte's Veröffentlichung von Berichten von Frauen, deren Hintergründe nicht bekannt waren'nicht überprüft worden. Im Jahr 2015 wurden jedoch mehr Frauen wegen sexueller Übergriffe angeklagt, und letztendlich gab es Dutzende anderer Ankläger, denen Fehlverhalten vorgeworfen wurde. Mehrere Frauen, darunter auch Dickinson, reichten ebenfalls Verleumdungsklagen gegen Cosby ein.

Anfang Juli 2015 durften Gerichtsurkunden aus dem Jahr 2005 von einem Bundesrichter auf Antrag von Associated Press entsiegelt werden. Aus einer von Andrea Constand ausgestellten Zivilklage geht hervor, dass Cosby in den 1970er Jahren verschreibungspflichtige Medikamente erhalten hatte, um sie Frauen zu verabreichen, bevor sie sich sexuell betätigten. Während des Zeugnisses wegen seines Anwalts'Als Einwand gab Cosby nicht an, ob er Frauen die Medikamente ohne deren Wissen verabreichte. In Anbetracht der neuen Informationen gab der Komiker nicht sofort eine öffentliche Erklärung ab. Später im Monat, Die New York Times berichteten über eine ähnliche Aussage, in der Cosby von Treffen mit einer Vielzahl von Frauen sprach und zugab, Drogen im Rahmen seiner Interaktionen und sexuellen Aktivitäten gegeben zu haben. 

Ende Juli 2015, New York Magazine lief eine multimediale Titelgeschichte, die 35 der Frauen, die mit Cosby in Kontakt kamen, fotografierte und einzeln interviewte, von denen einige zu dieser Zeit noch im Teenageralter waren. Die Aufsätze haben ähnliche Details, wobei die meisten Frauen angeben, dass sie ohne ihr Bewusstsein oder ihre Zustimmung unter Drogen gesetzt wurden. Einige der Befragten berichten auch, dass sie direkt angegriffen wurden.  

"Wir müssen uns fragen, ob die Lektion, die wir unseren Kindern erteilen wollen, wieder eine Frau ist's Stimme und Körper sind nicht wertvoll oder wertvoll oder gültig ", sagte Model / Schauspielerin Beverly Johnson zu Menschen, auch in der vorgestellt worden New York Mag Artikel. Johnson hatte in einem angegeben Vanity Fair Aufsatz, dass Cosby sie in den Tagen von auch verstohlen unter Drogen gesetzt hatte Die Cosby Show. "Ich kenne meine Wahrheit und hoffe auf eine Gesellschaft, die auf den Schutz von Frauen reagiert, unabhängig vom Spiel."

Cosby sollte von Dickinson abgesetzt werden's Team in Bezug auf ihre Diffamierung Anzug, aber Ende November Cosby'Die Anwälte beantragten die Zurückstellung der Hinterlegung. Als Antwort auf eine Gruppe von sieben Frauen, die ihn vor einem Gericht in Massachusetts wegen Verleumdung verklagten, reichte Cosby Mitte Dezember eine bundesstaatliche Gegenklage ein. Tage später verklagte Cosby Johnson wegen Verleumdung wegen versuchter Körperverletzung. 

Infolge der beunruhigenden Anschuldigungen hoben zahlreiche Colleges die Cosby verliehenen Ehrentitel auf. Darüber hinaus wurde im Juli 2015 eine Statue des Komikers aus dem MGM Hollywood Studios-Park von Disney entfernt.

Festnahme und Strafprozess

Obwohl mehr als 50 Frauen behaupteten, der legendäre Komiker und Schauspieler habe sie sexuell missbraucht und / oder unter Drogen gesetzt, gelang es Cosby, die Anschuldigungen abzuwehren. Am 30. Dezember 2015 wurde jedoch ein Optionsschein für Cosby ausgestellt'Verhaftung wegen mutmaßlicher Drogen- und sexueller Übergriffe von Andrea Constand im Januar 2004, einen Monat vor Ablauf der gesetzlichen Verjährungsfrist.

Am 24. Mai 2016 stellte ein Richter in Pennsylvania fest, dass es genügend Beweise für den Fall der sexuellen Übergriffe gibt, um mit einem Strafverfahren fortzufahren. Nach Anhörungen vor Gericht im Dezember sollte der Prozess im folgenden Frühjahr beginnen. Cosby droht eine Freiheitsstrafe von bis zu 30 Jahren wegen dreier schwerer unanständiger Übergriffe.

Im Juni 2017 nahm Constand Stellung, um über ihre Beziehung zu Cosby und ihre Version der Ereignisse zu berichten. Sie sagte, sie betrachte den älteren Komiker als Mentor und als schwule Frau habe sie kein Interesse an einer romantischen Beziehung. In der fraglichen Nacht sagte sie jedoch, er habe ihr drei Tabletten gegeben, um sich zu entspannen, und erzwinge sich dann, wenn sie "gelähmt" und unfähig sei, Widerstand zu leisten. Die Verteidigung wies auf einige Unstimmigkeiten in ihrer Erklärung hin und fragte, warum sie weiterhin Kontakt zu Cosby pflege, wenn ihre Berichte über Verstöße wahr seien.

Obwohl innerhalb von sechs Tagen Zeugenaussagen und abschließende Argumente vorgebracht wurden, wurde schnell klar, dass die Jury Schwierigkeiten hatte, ein Urteil zu fällen, da sie mehrmals um Überprüfung der Beweise bat. Am 17. Juni erklärte der Richter, nachdem die Jury nach 52 Stunden Beratungen in allen drei Punkten festgefahren war, ein Mistrial.

Danach Cosby'Der Publizist erklärte das Ergebnis zum "Gesamtsieg" und lobte seinen Klienten's restauriertes Erbe. Die Staatsanwaltschaft lehnte diese Darstellung des Ergebnisses jedoch ab und versprach, Cosby erneut vor Gericht zu stellen.

Im Januar 2018 betrat Cosby, während er auf die Wiederaufnahme des Verfahrens wartete, die Bühne in Philadelphia's LaRose Jazz Club für seinen ersten öffentlichen Auftritt seit Mai 2015. Als Teil eines Programms zu Ehren des Jazzmusikers Tony Williams erzählte Cosby Geschichten, scherzte über sein vermindertes Sehvermögen und spielte sogar Schlagzeug mit einer Band und lehnte es ab, über den Fall sexueller Übergriffe zu sprechen nachher. Im folgenden Monat erlitt Cosby einen weiteren verheerenden Verlust, als bekannt wurde, dass seine Tochter Ensa im Alter von 44 Jahren an einer Nierenerkrankung gestorben war.

Wiederaufnahmeverfahren

Mit seiner Wiederaufnahme des Verfahrens soll Cosby im April 2018 beginnen'Das Team des Unternehmens bemühte sich erfolglos um eine Verspätung von 90 Tagen, nachdem das Gericht zugestimmt hatte, die Aussage von fünf Frauen zuzulassen, die zusammen mit Constand Cosby des Angriffs beschuldigt hatten. Die Verteidigung versuchte dann, Richter Steven T. O'Neill zu ersetzen, dessen Frau einer Frau gespendet hatte's Gruppe, die im Namen von Constand sammeln wollte.

Der Beginn des erneuten Verfahrens brachte die Enthüllung, dass Cosby seinem Ankläger 3,38 Millionen US-Dollar gezahlt hatte, um die von ihr 2005 eingereichte Klage wegen sexueller Übergriffe beizulegen Anklage wegen seiner Handlungen, obwohl die Verteidigung diese Transaktion als Beweis dafür nutzte, dass sie motiviert war, so viel Geld wie möglich aus ihrem ehemaligen Mentor herauszuholen.

Der Tag vor Constand'Model Janice Dickinson gehörte zu den fünf weiteren Frauen, die Cosby aussagten's Muster von Drogen und Körperverletzung. Sie erinnerte sich an einen Zwischenfall am Lake Tahoe im Jahr 1982 und sagte, der berühmte Komiker habe ihr eine Pille gegen Krämpfe während des Abendessens gegeben. Später konnte sie sich nicht mehr bewegen, nachdem er in seinem Hotelzimmer auf sie geklettert war. Dickinson sagte, sie "wollte ihm ins Gesicht schlagen", als sie ihn am nächsten Tag damit konfrontierte.

Cosby'Das Team versuchte, die Inkonsistenzen in Constand herauszustellen's Bericht über die Ereignisse, und brachte sogar eine ehemalige Kollegin vor, die aussagte, dass sie einmal darüber diskutiert habe, Reiche fälschlicherweise der Indiskretion zu beschuldigen, eine Auszahlung zu verdienen. Constand bestritt, ein solches Gespräch geführt zu haben.

Am 26. April, einen Tag nach Beginn der Beratungen, befand die Jury Cosby in allen drei Fällen eines verschärften unanständigen Angriffs für schuldig. Der 80-Jährige, der nach der Verkündung des Urteils herabblickte, entfesselte daraufhin in Steele einen gemeldeten "expletiven Aufruhr", nachdem der Staatsanwalt ihn als Flugrisiko bezeichnete und die Aufhebung der Kaution beantragte.

Cosby'Der leitende Anwalt sagte, sie würden Berufung einlegen. "Wir sind sehr enttäuscht von dem Urteil", sagte er. "Wir glauben nicht, dass Mr. Cosby an irgendetwas schuld ist."

Aufgrund des Urteils, Cosby'Name und Statue wurden von der Fernsehakademie entfernt's Hall of Fame und der Schauspieler wurden aus der Akademie der Künste und Wissenschaften der Filmindustrie ausgeschlossen.

Am 25. September 2018 wurde Cosby wegen sexueller Übergriffe auf eine Frau in Philadelphia im Jahr 2004 zu drei bis zehn Jahren Gefängnis verurteilt. Richter Steven T. O & # x2019; Neill nannte Cosby einen & # x201C; sexuell gewalttätigen Räuber & # x201D; und erklärte: "Es ist Zeit für Gerechtigkeit. Herr Cosby, das ist alles zu Ihnen zurückgekommen. Die Zeit ist gekommen."

(Foto oben links: Gilbert Carrasquillo / Getty Images)

Videos

Bill Cosby - Vollständige Folge (TV-14; 44:59) Bill Cosby - "Fat Albert" (TV-14; 2:05) Bill Cosby - Das Gesicht von Jell-O (TV-14; 1:27) Bill Cosby - "Die Cosby Show" (TV-14; 3:03) Bill Cosby - Frühes Leben (TV-14; 2:58) Bill Cosby - Big Break mit "I Spy" (TV-14; 3:41) Bill Cosby - Tragischer Tod von Cosby's Sohn (TV-14; 1:53) Bill Cosby - Neuerfindung der Sitcom (TV-14; 3:21) Bill Cosby - Über rassistische Fragen sprechen (TV-14; 3:02) Bill Cosby - Minibiographie (TV-14; 4:13)



18.08.22 06:07
indomethacin 75mg usa <a href="https://cefiximes.com/">buy cefixime 100mg online</a> buy amoxicillin 500mg online
16.08.22 23:59
buy tadalis generic <a href="https://avanafills.com/">order avanafil 100mg without prescription</a> buy voltaren generic
15.08.22 13:23
ivermectin 4000 mcg <a href="https://tretinoinsp.com/">generic retin cream</a> order retin cream for sale
14.08.22 06:53
sildenafil sale <a href="https://xsildenafilp.com/">sildenafil on line</a> cost tadalafil 10mg
13.08.22 00:28
ceftin 500mg for sale <a href="https://methocarbamolc.com/">methocarbamol without prescription</a> real cialis pharmacy prescription
Biografien berühmter Persönlichkeiten.
Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.