Bruno Mars Biografie

  • Piers Chambers
  • 0
  • 3315
  • 346
Bruno Mars ist ein Grammy-preisgekrönter Singer / Songwriter, der für Hits wie "Nothin 'on You", "Just the Way You Are", "Locked Out Of Heaven", "Uptown Funk" und "That's What I Like" bekannt ist.

Wer ist Bruno Mars??

Der Singer-Songwriter Bruno Mars wurde am 8. Oktober 1985 in Honolulu, Hawaii, geboren. Zu Beginn der 2000er Jahre hatte er begonnen, erfolgreich Songs für bekannte Künstler wie K zu schreiben'Naan's "Wavin' Flagge. "Nach einigen Jahren als einer der Popmusik'Mit dem 2010er Hit "Nothin" brach Mars als eigenständiger Sänger aus' on You. "Weitere beliebte Songs von Mars sind" Just the Way You Are "(2010)," Locked Out of Heaven "(2012) und die Grammy-Preisträger" Uptown Funk "(2015) und" That's Was ich mag "(2017).

Frühen Lebensjahren

Der am 8. Oktober 1985 in Honolulu, Hawaii, geborene Peter Gene Hernandez ist in einer sehr musikalischen Familie aufgewachsen. Sein Vater, Pete, war ein Latin Percussionist aus Brooklyn und seine Mutter, Bernadette ("Bernie"), war eine Sängerin. Mars erhielt seinen Spitznamen "Bruno", als er noch ein Baby war. "Der Name Bruno stammt aus Babyzeiten", erklärte die ältere Schwester Jamie. "Bruno war immer so selbstbewusst, unabhängig, sehr willensstark und ein bisschen brachial - daher der Name Bruno - und es blieb einfach hängen."

In Waikiki Beach, Mars'Die Familie führte eine Revue im Las Vegas-Stil auf, die Motown-Hits, Doo-Wop-Melodien und Promi-Imitationen enthielt. Mars wuchs mit Entertainern auf und begann schon in früher Kindheit mit dem Sammeln von Musikinstrumenten. "ICH'Ich hatte immer ein Schlagzeug, ein Klavier, eine Gitarre ... und wurde nie zum Spielen ausgebildet. Es war einfach immer da ", erinnerte er sich später." Das'So habe ich es gelernt, nur mein ganzes Leben lang davon umgeben zu sein. "Im Alter von 4 Jahren trat er als Elvis-Imitator der Familienmusik bei und wurde schnell zu einem der Stars der Show. Er trat weiterhin mit seiner Familie auf Während seiner Kindheit und kurz vor seiner Pubertät erweiterte er sein Repertoire an Imitationen um Michael Jackson.

Übersiedlung nach Los Angeles

Mars besuchte die Roosevelt High School, wo er mit mehreren Freunden eine Band gründete, die School Boys, die zusammen mit seiner Familie klassische Oldie-Hits aufführten'Wir spielen im Ilikai Hotel in Honolulu. Mars verdankt seine furchtlose Bühnenpräsenz seiner ungewöhnlichen Kindheit. "Schon in so jungen Jahren habe ich es mir auf der Bühne so bequem gemacht", sagte er. "Aufwachsen und Aufführen", das war normal für mich. Jeder in meiner Familie singt und spielt Instrumente's, was wir tun. "

Nach dem Abitur beschloss Mars, Hawaii in Richtung Los Angeles, Kalifornien, zu verlassen. Während seiner ersten Jahre in LA kämpfte er darum, einen Durchbruch in der Musikindustrie zu erzielen. Und vor allem, weil er in Honolulu so häufig aufgetreten war, war Mars frustriert, darauf zu warten, dass seine Karriere voranschreitet. In dieser Zeit wandte sich Mars zum ersten Mal dem Songwriting zu. "Ich habe erst mit dem Schreiben von Songs begonnen, als ich zu LA aufgestiegen bin, weil ich es in Hawaii nie wirklich nötig hatte", erinnert er sich. "Aber es kam nur dadurch zustande, dass man alles selbst machen muss. Es'Es ist nicht so, wie man es in Filmen sieht, wo man in eine Plattenfirma geht und man'Wir haben all diese großartigen Lieder zum Singen bekommen. Du musst das Lied schreiben, das die Welt hören und immer wieder spielen will. Ich habe das auf die harte Tour hier in LA gelernt. "

Karriere-Durchbruch  

Ein Freund stellte Mars dem Songwriter Phillip Lawrence vor, der sich bereit erklärte, Mars beim Komponieren von Material zu helfen. Sie präsentierten ein Lied, das sie geschrieben und bei einem Plattenlabel aufgenommen hatten, dem es gefiel, aber einer ihrer eigenen Künstler wollte, dass er es aufführte. Mars erinnerte sich: "Wir waren so pleite und kämpften, wir mussten das tun, was wir tun mussten, und so verkauften wir den Song." Anfangs war Mars enttäuscht, aber es erwies sich als erwachende Erfahrung. "Die Glühbirne ging aus", erklärte er. "Ich habe beschlossen, das Künstlerding beiseite zu schieben und auf diese Weise in das Geschäft einzusteigen. Wir können Songs schreiben und produzieren, also haben wir unsere Energie wirklich darauf konzentriert, für andere Künstler zu schreiben. Das'So hat alles angefangen. "

In den frühen 2000er Jahren hatte Mars begonnen, erfolgreich Songs für verschiedene bekannte Künstler zu schreiben, darunter Flo Rida'"Richtig 'Rund, "Brandy's "Long Distance" und Travie McCoy's "Milliardär". Mars hat auch K produziert und mitgeschrieben'Naan's "Wavin' Fahne, "Coca-Cola's Titellied für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010.

Nach einigen Jahren als einer der Pop-Musik-Industrie'Mit dem 2010er Hit "Nothin" brach Mars schließlich als eigenständiger Sänger aus' on You. "Der Song wurde für den Rapper BoB von Atlantic Records geschrieben, aber das Plattenlabel entschloss sich, Mars selbst dazu zu bewegen, den tief empfundenen Refrain anzusprechen. Der Track erwies sich als enormer Hit und stieg sofort auf Platz 1 der Billboard-Single-Charts auf Bruno Mars verwandelt sich von einem Komponisten hinter den Kulissen in einen Pop-Performer.

'Doo-Wops & Hooligans'

Einige Monate später veröffentlichte Mars seine erste Solo-Single "Just the Way You Are" von seinem Debüt-Studioalbum, Doo-Wops & Hooligans, veröffentlicht im Oktober 2010. Der Song erwies sich schnell als ein weiterer Hit für den Künstler und setzte ihn wieder an die Spitze der Billboard-Single-Charts. zusätzlich, Doo-Wops & Hooligans erreichte Platz 3 in den Billboard-Album-Charts, und seine Nachfolge-Singles "Grenade" und "The Lazy Song" knackten die Top 10 in den Singles-Charts. Mars erzielte einen weiteren Hit mit "It Will Rain", einem Song, zu dem er beigetragen hat The Twilight Saga: Breaking Dawn - Teil 1 Soundtrack Ende 2011.

Mars holte sich für sein Debüt mehrere Grammy-Nicks, darunter für das Album des Jahres. Während er mit leeren Händen nach Hause ging, gab Mars 2012 im Fernsehen eine Performance zum Karriereaufbau. In seiner energiegeladenen Aufführung seines von den 1960er Jahren geprägten Songs "Runaway Baby" (2010) setzten sich sogar die am stärksten in Mitleidenschaft gezogenen Veteranen der Musikindustrie auf ihre Plätze. Mars zeigte sich als energiegeladener Live-Performer und war eine Hommage an den verstorbenen James Brown.

Anhaltenden Erfolg: 'Unorthodoxe Jukebox' 

Im Dezember 2012 veröffentlichte Mars sein zweites Studioalbum, Unorthodoxe Jukebox, mit einer weiteren Palette von Hits und schnellem Auftritt bei kommerziellen und kritischen Anhängern. Das Album'Die Lead-Single "Locked Out of Heaven", die sechs Wochen hintereinander an der Spitze der Billboard Hot 100 stand, gewann einen MTV-Award für das beste Musikvideo und landete in 20 Ländern unter den Top 10. Das Projekt'Die zweite Veröffentlichung von "When I was Your Man" erreichte Platz 1 der Billboard Hot 100, und der Song "Treasure" wurde 2013 mit dem MTV Award für die beste Choreografie ausgezeichnet. 2014 gewann Mars auch einen Grammy für das beste Pop-Vocal-Album.

Die Hits setzten sich für Mars fort, wie aus seiner Zusammenarbeit mit dem Produzenten / Songwriter / Musiker Mark Ronson hervorgeht. Die beiden hatten mit ihrem Dance-Jam "Uptown Funk" von Ronson eine große Nummer 1's 2015 Album Uptown Special.

Super Bowl und mehr

Im September 2013 wurde bekannt, dass Mars als Teil der Halbzeitunterhaltung beim nächsten Super Bowl ausgewählt wurde. Diese Ehre brachte ihn in die gleiche Liga wie die früheren Darsteller Madonna und Justin Timberlake. Mars kehrte im Februar 2016 auf die Super Bowl-Bühne zurück und trat bei der Halbzeitshow mit Beyoncé Knowles und Coldplay auf. Nur eine Woche später präsentierte Beyoncé Mars und Ronson den Grammy-Rekord des Jahres für "Uptown Funk".

Grammy-Winning '24K Magic'

Mars setzte seinen überaus erfolgreichen Lauf mit der Veröffentlichung seiner dritten Studioarbeit fort, 24K Magic, im November 2016. Das Album enthielt den eingängigen Titeltrack, eine retro-getönte Tanznummer im Stil von "Uptown Funk", sowie das schwüle "That"'s What I Like ", die auf dem Billboard Hot 100 auf Platz 1 kletterte.

Mars räumte bei den Grammy Awards 2018 auf und gewann in allen sechs Kategorien, für die er Nominierungen erhielt, darunter Schallplatte des Jahres, Album des Jahres und Lied des Jahres. Er lieferte neben Cardi B auch eine hervorragende Leistung für seine neueste Single "Finesse" und untermauerte sein Ansehen als die wohl beste Allround-Nummer in der Branche.

Verwandte Profile

Michael Jackson

Cardi B

Ähnliche Videos




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Biografien berühmter Persönlichkeiten.
Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.