Drew Peterson Biografie

  • Mark Lindsey
  • 0
  • 2445
  • 153
Der frühere Polizeisergeant Drew Peterson wurde 2004 wegen Mordes an seiner dritten Frau Kathleen Savio verurteilt. Er wurde auch im Jahr 2007 als Verdächtiger für das Verschwinden seiner vierten Frau, Stacy Peterson, genannt.

Zusammenfassung

Der verurteilte Mörder Drew Peterson wurde am 5. Januar 1954 geboren. Nach dem Abitur heiratete er und ging in die US-Armee. Peterson hatte nach seinem Eintritt in die Bolingbrook Police Department in Illinois im Jahr 1977 mehrere Ehen geschlossen. Er wurde im Jahr 2007 zum Verdächtigen für das Verschwinden seiner vierten Frau, Stacy Peterson, und wurde später wegen Mordes an seiner dritten Frau, Kathleen Savio, verurteilt.

Frühe Jahre

Verurteilter Mörder Drew Peterson's romantisches Leben schien einen glücklichen Anfang zu haben. Er besuchte die Willowbrook High School in Villa Park, Illinois. Peterson, ein Mitglied des Cross-Country-Teams, datierte Carol Hamilton (später Carol Brown) und brachte sie zu seinem Abschlussball. Er schloss sein Studium 1972 ab und trat bald danach dem Militär bei.

Peterson diente von 1972 bis 1976 in der US-Armee und verbrachte die meiste Zeit als Militärpolizist. In der Armee heiratete Peterson seine Highschool-Freundin Carol. Das Paar hatte zwei Söhne zusammen. Er trat 1977 in die Bolingbrook Police Department ein. Drei Jahre später ließen sich Carol und Drew aus gutem Grund scheiden.

Beunruhigte Zeiten

Nachdem seine Ehe mit Carol beendet war, datierte Peterson Kyle Piry. Nach vier Monaten jedoch brach Piry ab. Sie behauptete später, er habe seine Position als Polizist missbraucht, um sie zu belästigen.

Im Jahr 1982 heiratete Peterson Vicki Connolly. Das Paar schien zunächst zufrieden zu sein. Sie halfen sich gegenseitig, ihre Kinder aus früheren Beziehungen zu erziehen, und führten eine Zeitlang eine Bar zusammen. "Wenn es gut war, war es wunderbar, es war großartig. Aber wenn es schlecht war, war es wirklich schlecht", sagte Connolly später zu dem Chicago Tribune.

Connolly sagte, Peterson sei untreu und kontrollierend geworden. Sie behauptete sogar, dass er ihre Wohnung abgehört habe, damit er sie im Auge behalten könne. Peterson geriet auch bei der Arbeit in Schwierigkeiten. Er war mehrere Jahre lang ein verdeckter Betäubungsmitteloffizier gewesen, als er 1985 wegen Fehlverhaltens ermittelt hatte. Die Feuerwehr- und Polizeikommission von Bolingbrook entschied, dass Peterson des Ungehorsams schuldig war und unter anderem keine Bestechungsgelder gemeldet hatte. Er wurde entlassen, aber im folgenden Jahr wieder eingestellt, nachdem er Berufung eingelegt hatte.

Geheimnisvoller Tod

Peterson'Seine Ehe mit Connolly brach 1992 wegen seiner Untreue zusammen. Er hatte eine Affäre mit Kathleen Savio und er und Connolly ließen sich in diesem Jahr scheiden. Nicht lange nach der Scheidung heirateten Savio und Peterson und hatten schließlich zwei Söhne, Thomas und Kristopher.

Die Gewerkschaft blieb jedoch nicht lange glücklich. Savio erhielt 2002 einen Schutzbefehl von Peterson, der behauptete, er habe sie körperlich missbraucht. Das Ehepaar wurde 2003 geschieden, ohne seine finanziellen Vorkehrungen zu treffen. In diesem Oktober heiratete Peterson zum vierten Mal. Er heiratete Stacy Cales, die 30 Jahre jünger war als er. Peterson und Cales hatten während seiner Ehe mit Savio eine Affäre gehabt.

Peterson und Savio sollten ihre noch offenen Fragen im Zusammenhang mit ihrer Scheidung im April 2004 klären. Savio schaffte es jedoch nie zur Anhörung. Sie wurde am 1. März 2004 tot in ihrer Badewanne aufgefunden. Ihr Haar war feucht, aber die Badewanne war trocken. Zu der Zeit, Savio's Tod wurde ein versehentliches Ertrinken ausgeschlossen. Viele ihrer Familienmitglieder glaubten jedoch, dass Savio ermordet worden war.

Stacy Peterson verschwindet

Am 28. Oktober 2007 wurde Drew Peterson'S vierte Frau, die 23-jährige Stacy Peterson, verschwand. Sie sollte zu ihrer Schwester gehen's Ort, um an diesem Tag ein bisschen zu malen, aber sie ist nie aufgetaucht. Drew Peterson sagte, dass er an diesem Abend einen Anruf von seiner Frau erhalten habe und behauptete, dass sie ihn für einen anderen Mann verlassen habe. Ihre Familie meldete sie als vermisst und bestand darauf, dass Stacy ihre beiden Kinder niemals im Stich gelassen hätte. Freunde sagten auch, dass Stacy sich darauf vorbereitet hatte, ihren Ehemann zu verlassen.

Behörden und Freiwillige führten eine umfangreiche Suche durch, fanden jedoch keine Spur von Stacy Peterson. In der Zwischenzeit wurde Drew Peterson in dem Fall schnell verdächtig. Er schien sich keine Sorgen um seine Frau zu machen's Verschwinden, scherzen mit den Medien und machen flippige Bemerkungen über Stacy. Auf der Heute Show, er wischte jede Rede von Stacy ab, die ihn verlassen wollte. "ICH'Ich versuche hier nicht lustig zu sein, aber Stacy Peterson würde mich regelmäßig um eine Scheidung bitten ... und das beruhte auf ihrem Menstruationszyklus. "

Stacy'Sein Verschwinden veranlasste die Ermittler, den Tod von Peterson erneut zu untersuchen's dritte Frau, Kathleen Savio. Im November 2007 wurde ihr Körper exhumiert und erneut untersucht. Der zweite Bericht über ihren Tod, der im Februar 2008 veröffentlicht wurde, erklärte ihn zum Mord.

Verurteilt wegen Mordes

Im Jahr 2009 wurde Drew Peterson wegen Mordes ersten Grades an Kathleen Savio angeklagt. Er wurde im Mai in Gewahrsam genommen und blieb vor seinem Prozess hinter Gittern. Ein Großteil des Falls gegen Peterson beruhte auf Informationen, die Savio anderen Leuten gab. Normalerweise gibt es solche Hörensagenbeweise nicht'In Gerichtsverfahren nicht zulässig, aber der Gesetzgeber von Illinois hat 2008 ein Sondergesetz verabschiedet, um in bestimmten Fällen Ausnahmen zuzulassen.

Trotz dieses neuen Gesetzes untersagte ein Gericht in Illinois die Verwendung von acht der 14 gebrauchten Erklärungen der Staatsanwaltschaft. Die Staatsanwaltschaft legte gegen diese Entscheidung 2011 Berufung ein, ein Berufungsgericht bestätigte die Entscheidung jedoch.

Im Januar 2012 wurde ein Film über Peterson gedreht'S Geschichte auf Lebenszeit ausgestrahlt. Der Film, Unantastbar, spielte Rob Lowe als Drew Peterson.

Am 6. September 2012 wurde der 58-jährige Peterson wegen Mordes an seiner dritten Frau Kathleen Savio verurteilt. Nach einem Artikel von The Associated Press kamen die 12 Juroren, die dem Fall zugeteilt worden waren, zu einem Schuldspruch, nachdem sie von mehreren Zeugen belastende Aussagen gegen Peterson gehört hatten. Das Schuldspruch wurde nach zwei Tagen und mehr als 13 Stunden Beratung durch die Jurymitglieder verkündet. Peterson wurde zu maximal 60 Jahren Haft verurteilt (der Staat Illinois hat keine Todesstrafe), im Februar 2013 wurde er jedoch zu 38 Jahren verurteilt. "Ich habe Kathleen nicht getötet!" Rief Peterson, als er das Urteil vor Gericht hörte. Familienmitglieder von Stacy Peterson gaben an, dass sie Peterson hofften's Mordverurteilung in Salvo'Dieser Fall würde zu neuen Entwicklungen in Stacy führen's Fall, der noch untersucht wird. Zur Zeit von Peterson's Überzeugung, Stacy Peterson'Die Leiche war noch immer nicht von Ermittlern gefunden worden.

Entsprechende Gebühren für 2015

Im Februar 2015 wurde Peterson vorgeworfen, einen Anschlag auf den Anwalt von James Glasgow, Will County State, angeordnet zu haben. Aufgrund von Aktivitäten, die über einen Zeitraum von einem Jahr von September 2013 bis Dezember 2014 erfolgten, wurde Peterson eine Anzahl von Mordaufforderungen zur Miete und eine Anzahl von Mordaufforderungen zur Last gelegt. Im März 2016 stimmte der Oberste Gerichtshof von Illinois einer Aufforderung von Peterson zu, seine Verurteilung aufzuheben. Der Fall ist für 2017 geplant.

Videos

Drew Peterson - Heirat mit Kathleen Savio (TV-14; 1:50) Drew Peterson - Stacy Peterson heiraten (TV-14; 1:18) Drew Peterson - Verschwinden von Stacy Peterson (TV-14; 3:06) Drew Peterson - Tod von Kathleen Savio (TV-14; 2:40) Drew Peterson - Vollständige Biografie (TV-14; 45:19)



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Biografien berühmter Persönlichkeiten.
Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.