Gianni Versace Biografie

  • Joseph Wood
  • 0
  • 1844
  • 89
Gianni Versace, Designer von Prominenten und Königen wie Prinzessin Diana, brachte Vitalität und Kunst in eine Branche, die nicht mit der Straßenkultur zu tun hat.

Wer war Gianni Versace?

Gianni Versace wurde 1946 in Reggio di Calabria, Italien, geboren und war einer der Top - Modedesigner der 80er und 80er Jahre '90er Jahre. 1978 brachte er seine erste Modelinie in Mailand auf den Markt. 1989 debütierte Versace mit seiner ersten Couture-Kollektion. Er baute sein Modeimperium weiter aus und expandierte in Einrichtungsgegenstände und Parfums. Während seiner Karriere entwarf Versace für so bekannte Persönlichkeiten wie Madonna, Prinzessin Diana, Elton John und Tina Turner. Er wurde 1997 vor seinem Haus in South Beach, Florida, erschossen.

Gianni Versace

Versace's Tod 

Versace war erst 50 Jahre alt, als er am 15. Juli 1997 vor seinem Haus in South Beach in Miami, Florida, ermordet wurde. Der geliebte Modedesigner wurde von dem 27-jährigen Amokläufer Andrew Cunanan erschossen, der tot in einem Krankenhaus aufgefunden wurde Miami Beach Bootshaus acht Tage später. Versace wurde von seinem langjährigen Partner Antonio D überlebt'Amico. Das Paar arbeitete sogar zusammen mit D'Amico entwirft für die Versace Sport Linie.

ARTIKEL LESEN: "War Gianni Versace's Einen Spree-Mörder oder einen Serienmörder erschießen? "auf A & E Real Crime Blog.  

Beerdigung

Für Versace wurden mehrere Gottesdienste abgehalten, darunter einer in New York's Metropolitan Museum of Art. Ein wer's who der Modewelt & # x2014; von Anna Wintour über Ralph Lauren bis Calvin Klein und Marc Jacobs & # x2014; Es stellte sich heraus, dass er sich von Versace verabschiedete. Whitney Houston, Jon Bon Jovi und Elton John waren unter den Darstellern des Denkmals.

Als Designer für Prominente und Könige wie Prinzessin Diana ist Versace dafür bekannt, einer Branche, die nicht mit der Straßenkultur in Berührung kommt, Vitalität und Kunst zu verleihen. In weniger als 10 Jahren baute er ein Imperium im Wert von 807 Millionen Dollar auf. Seine Schwester übernahm nach seinem Tod die kreative Leitung des Unternehmens, während sein Bruder Santo CEO wurde.

'Die Ermordung von Gianni Versace'

Fahren Sie auf den großen Erfolg seiner ersten Saison, The People gegen O.J. Simpson, FX's Amerikanische Kriminalgeschichte Anthology Series kündigte an, dass seine zweite Staffel sich auf den Mord an Versace konzentrieren werde Die Ermordung von Gianni Versace. Die Show spielt Edgar Ramirez als Versace, Penelope Cruz als Schwester Donatella und Darren Criss als Serienmörder Andrew Cunanan. Die von Ryan Murphy produzierte Executive-Serie basiert teilweise auf dem Bestseller von Maureen Orth aus dem Jahr 1999: Vulgäre Gefälligkeiten: Andrew Cunanan, Gianni Versace und die größte gescheiterte Fahndung in der Geschichte der USA.

In Erwartung der neuen Saison's Premiere am 17. Januar 2018, Versace's Familie veröffentlichte eine offizielle Erklärung: 

& # x201C; Die Familie Versace hat in der kommenden Fernsehserie über den Tod von Gianni Versace & # x201D keinerlei Genehmigung oder Beteiligung erhalten. sagte die familie in einer aussage über das modehaus. & # x201C; Da Versace das Buch, auf dem es teilweise basiert, nicht autorisiert hat und auch nicht am Schreiben des Drehbuchs teilgenommen hat, sollte diese Fernsehserie nur als Fiktion betrachtet werden. & # x201D;

FX antwortete mit einer eigenen Aussage:

& # x201C; Wie die ursprüngliche American Crime Story-Serie & # x2018; The People vs O.J. Simpson, & # x2019; die auf Jeffrey Toobins Sachbuch-Bestseller basierte Der Lauf seines Lebens, FX-Follow-up Die Ermordung von Gianni Versace basiert auf Maureen Orths intensiv recherchiertem und authentifiziertem Sachbuch-Bestseller Vulgäre Gefälligkeiten die die wahre Lebensverbrechen Spree von Andrew Cunanan untersucht. Wir stehen zu der sorgfältigen Berichterstattung von Frau Orth. & # X201D;

Versace's Vermögen (Einkommen und Verdienst)

Ab 2017 wurde der Wert der Marke und des Unternehmens auf 1,7 Milliarden US-Dollar geschätzt. Zum Zeitpunkt seines Todes war Versace zu 50 Prozent an seiner Firma beteiligt'Heutzutage haben wir ihm ein persönliches Vermögen von ungefähr 800 Millionen Dollar gegeben.

Versace überließ 50 Prozent seines Reiches seiner Nichte Allegra, die ihren Einsatz beanspruchte & # x2014; im Wert von rund 500 Millionen US-Dollar & # x2014; als sie im Jahr 2004 18 wurde. 

Frühes Leben und Karriere

Der Modedesigner Gianni Versace wurde am 2. Dezember 1946 in Reggio di Calabria, Italien geboren. Er wuchs in der Welt des Designs auf und lernte sein Handwerk durch eine Mutter, die ihr eigenes Schneidergeschäft führte. Versace ging nach dem Abitur zur Arbeit für seine Mutter.

1972 zog Versace nach Mailand, wo er freiberuflich für die italienischen Labels Genny, Callaghan und Complice entwarf. Versace brachte 1978 seine eigene Konfektionskollektion für Frauen auf den Markt. Das Geschäft war immer eine Familienangelegenheit, und sein Bruder Santo und seine Schwester Donatella arbeiteten für ihn.

Der Versace Style

Versace wurde bekannt für seine glamourösen Styles und produzierte eine Reihe von Sirenen-Kleidern, die sein Markenzeichen wurden. Er verwendete oft innovative Materialien wie Aluminiumgewebe oder innovative Techniken wie die "Neo-Couture" -Lasertechnologie, um Leder und Gummi zu verschmelzen. Der Kopf der Medusa war auch ein wiederkehrendes Bild auf vielen seiner Kleidungsstücke und Accessoires. Er lancierte 1989 seine erste Couture - Kollektion und erweiterte sein Geschäft in der Schweiz um zwei Modelinien, Versus und Instante '90er Jahre.

Elizabeth Hurley Versace Kleid

Eine seiner berühmtesten Kreationen war ein schwarzes Kleid, das an den Seiten von goldenen Sicherheitsnadeln zusammengehalten wurde. getragen von Elizabeth Hurley bei einer Filmpremiere 1994; Das Kleid machte die Schauspielerin zu einem Star. Versace entwickelte enge Beziehungen zu einer Reihe von Stars und Supermodels, darunter Elton John, Madonna und Naomi Campbell. Wie Anna Wintour erzählte Die New York Times, Versace "war der erste, der den Wert der Berühmtheit in der ersten Reihe und den Wert des Supermodels erkannte und Mode auf eine internationale Medienplattform brachte." Er war auch einer der führenden Designer, die die Kraft zeigten, die Mode- und Musikwelt zusammenzubringen.  

Versace'Seine berühmte Karriere wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter vier L'Occhio d'Oros und ein amerikanischer Mode-Oscar im Jahr 1993. Einige seiner einfallsreichsten Kreationen waren in Theatern zu finden; Der Designer wurde oft für seine Kostüme für Ballette wie Richard Strauss gelobt' Josephlegende 1982 Gustav Mahler's Lieb und Leid 1983 und Bejart's Chaka Zulu 1987 wurde Versace mit dem Maschera D ausgezeichnet'Argento-Preis für seine Beiträge zum Theater. Er entwarf auch Bühnenkostüme für Popkünstler wie Elton John, Madonna und Tina Turner.

Das Reich der Versace erweitern

Versace'Seine Entwürfe wurden in mehreren Museen ausgestellt, darunter in Chicago's Nationales Feldmuseum, London's Royal College of Art, Japan's Kobe City Museum und Deutschland's Kunstgewerbemuseum. Neben Kleidung erweiterte der Designer seine Marke in andere Richtungen. Er brachte 1991 seine klassische Duftlinie Signature und 1993 seine Möbel- und Haushaltswarenlinie auf den Markt. Versace veröffentlichte auch zahlreiche Bücher, darunter Rock and Royalty, Die Kunst, du zu sein und Männer ohne Krawatten.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Biografien berühmter Persönlichkeiten.
Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.