Walt Disney brauchte mehr als 20 Jahre, um Mary Poppins zu machen

  • Piers Chambers
  • 0
  • 3893
  • 407

In den frühen 1940er Jahren machte Walt Disney seiner Tochter Diane ein Versprechen: Er würde ihre Lieblingskinder von 1934 anpassen's Buch, britischer Autor P.L. Travers' Mary Poppins, in ein Großbild-Meisterwerk. Was der berühmte Animator nicht getan hat'Derzeit ist jedoch nicht bekannt, dass es viel länger dauern würde, den Film zu drehen, als das Publikum brauchte, um zu lernen, wie man "Supercalifragilisticexpialidocious" schreibt.

Disney bot Travers einen großen Zahltag für ihr Buch an

Zu der Zeit Julie Andrews' Das himmlische Kindermädchen stieg buchstäblich von den Wolken in die Banks-Familie hinab's Cherry Tree Lane-Startseite & # x2014; und in Kinos in ganz Amerika & # x2014; im August 1964 waren ungefähr 20 Jahre vergangen, seit Disney seiner kleinen Tochter dieses Versprechen gegeben hatte. Das Problem: Travers war notorisch stachelig und widersetzte sich entschieden dem Verkauf der Bildschirmrechte, insbesondere an ein Studio, von dem sie befürchtete, dass es ihre Arbeit übermäßig sentimentalisieren würde. Es folgten fast zwei Jahrzehnte, in denen sich Disney persönlich an Travers wandte, bevor sie 1961 endgültig nachgab.

Es stellte sich heraus, dass ihre letztendliche Sinnesänderung weniger von Disney motiviert war's scheinbarer Charme, aber umso mehr durch Geld. Die Lizenzgebühren von ihr Mary Poppins Serie hatte begonnen, durch die schwinden 'Berichten zufolge hat Disney ihr angeboten, 100.000 US-Dollar (mehr als 800.000 US-Dollar bis heute) zu zahlen's Standards), plus fünf perfekte des Films's Bruttogewinn von mehreren Millionen Dollar. Disney erklärte sich auch damit einverstanden, Travers (oder "Mrs. Travers", wie sie forderte, dass sie angerufen wird) als Beraterin für den Film zuzulassen. Sie verbrachte mehrere Wochen bei Disney's Studio in Burbank, Kalifornien, wo sie für das & # x201C; No No No & # x201D; Mantra bellte sie ständig Disney an's Kreativteam. (Dieses spezielle Schlagwort wurde zum großen Teil unsterblich gemacht, weil Travers auch darauf bestand, dass alle ihre Besprechungen aufgezeichnet wurden.)

FOTO: Walt Disney Gebäude Disneyland

8Galerie8 Bilder

Travers' Tante inspirierte den Charakter von Mary Poppins

Für Travers (geb. Helen Lyndon Goff) wurzelte ihre extreme Investition in die Geschichte von Mary Poppins in einer dunklen, schmerzhaften persönlichen Erfahrung. Nachdem ihr geliebter Bankiervater Travers Goff (der ihr späteres Pseudonym inspirierte) Opfer von Alkoholismus wurde und starb, als sie gerade sieben Jahre alt war, Travers' Großtante Ellie (auch bekannt als Tante Sass) trat ein, um ihre Mutter Margaret Goff sowie Travers zu unterstützen' Schwestern.

Julie Andrews als Mary Poppins

Foto: Getty Images

"Ich dachte mir, 'Eines Tages werde ich trotz ihr die respektlose Gemeinheit begehen, Tante Sass in ein Buch zu schreiben,'"Sie schrieb später." Und dann kam mir der Gedanke, dass dies bereits geschehen war, obwohl unbewusst und ohne Absicht ... Mir wurde plötzlich klar, dass es ein Buch gibt, durch das Tante Sass, streng und zärtlich, geheim und stolz, anonym und liebevoll, Stiele mit ihren leisen Füßen. Sie finden sie gelegentlich auf den Seiten von Mary Poppins."

Was ergab sich aus Travers' spätere Zusammenarbeit mit Disney (auch 2013 abgebildet)'s Mr. Banks retten, mit Tom Hanks, der Disney und Emma Thompson als Travers porträtiert) war der beliebte Film, in dem Andrews zusammen mit Dick Van Dyke die Hauptrolle spielte. Der Film'Das Erbe bleibt unbestreitbar. Mary Poppins gewann fünf Oscar-Preise (von insgesamt 13 Nominierungen), und Andrews gewann in diesem Jahr den Oscar für die beste Darstellerin für die Rolle & # x2014; ihr erster in einem Spielfilm. Im Jahr 2013 fügte die Library of Congress hinzu Mary Poppins an das National Film Registry, das "die Bandbreite und Vielfalt des amerikanischen Filmerbes zeigt, um das Bewusstsein für seine Erhaltung zu schärfen".

REGISTRIEREN SIE SICH FÜR DEN BIOGRAPHY.COM NEWSLETTER

Der Autor hat den Film in Stücke gerissen

Trotz der Filme' Kritikerlob, viele Auszeichnungen und kommerzieller Erfolg, Travers gehörte nicht zum Film's viele Fans weltweit. Disney erteilte ihre endgültige Genehmigung für das Drehbuch, ihr wurden jedoch keinerlei Bearbeitungsrechte für Filme eingeräumt. Nach der Vorführung des Films soll sie Disney gefragt haben: "Wann fangen wir an, ihn zu schneiden?" Der Filmemacher weigerte sich jedoch, irgendetwas zu ändern, und Travers war wütend und schwor, nie wieder mit ihm zusammenzuarbeiten.

Ein Plakat für 'Mary Poppins'

Foto: Universal History Archive: UIG über Getty Images

Travers soll bei der Premiere des Films geweint haben. "Ich sagte:" Oh Gott, was haben sie getan? " sie deckte später auf. Zu ihren Abneigungen gehörten: die animierten Sequenzen, die Banks' Familienheim, die Verschiebung in der Zeit von ihrer ursprünglichen Geschichte, Poppins' attraktives Aussehen, Van Dyke's Casting und die Songs von den Brüdern Richard und Robert Sherman. In einem Interview mit der New York Times, Richard, der teilweise hinter Liedern wie "Spoonful of Sugar" und "Feed the Birds" steckte, gab zu, dass Travers sich nicht um unsere Gefühle kümmerte, wie sie uns auseinanderhackte.

Trotz Travers' lebenslange Einwände, Mary Poppins wird bald neues Leben erhalten und im Dezember 2018 erneut in die Kinos kommen, Mary Poppins kehrt zurück. Der Film, in dem Emily Blunt dieses Mal in der Titelrolle zu sehen sein wird, wird auch Auftritte von enthalten Hamilton Schreiber Lin-Manuel Miranda, Angela Lansbury, Colin Firth, Meryl Streep und sogar Van Dyke selbst. (Travers hat natürlich gewonnen'Ich kann mich nicht über sein Casting beschweren, da sie 1996 im Alter von 96 Jahren starb' Familie's Leben in den 1930er Jahren & # x2014; ironischerweise 20 Jahre nach dem Originalfilm's Geschichte. Es ist sowohl eine Ode an Travers als auch an die jahrzehntelange Notlage von Disney.

Von Brad Witter

Brad Witter ist ein in New York ansässiger Schriftsteller und Herausgeber, der sich auf Popkultur, Promi- und Unterhaltungsjournalismus spezialisiert hat.

    MEHR GESCHICHTEN AUS DER BIOGRAFIE

    Berühmtheit

    Wie Frauen in Horrorfilmen uns dazu bringen, mehr zu erfahren

    Von Tippi Hedren in "The Birds" bis zu Jamie Lee Curtis in "Halloween" haben Scream Queens jahrzehntelang die Leinwand getötet.

    • Von Colin Bertram, 18. Juni 2019
    Berühmtheit

    'Walt Before Mickey' zeigt Disneys Beharrlichkeit inmitten eines Misserfolgs

    Bevor 'Walt Before Mickey' diesen Herbst in den Kinos in ganz Amerika erscheint, sind hier 13 Fakten, die Sie wissen sollten, bevor Sie den Film sehen. Das Thema? Versuchen Sie es erneut.

    • Von Paulette Cohn, 27. Juni 2019
    Berühmtheit

    Bill Murray und Chevy Chase hatten einen Backstage-Streit bei 'Saturday Night Live' und es dauerte Jahre, bis sie sich versöhnten

    Gequetschte Egos und Ressentiments führten zu einem Kampf zwischen den beiden komödiantischen Schwergewichten und den späteren "Caddyshack" -Kostars.

    • Von Tim Ott, 17. Juni 2019
    Berühmtheit

    Walt Disney Building Disneyland: 8 Fotos des Themenparks werden lebendig

    Nach zwei Jahrzehnten des Planens und Schaffens wurden Disneys Träume von Themenparks Wirklichkeit - und er war bei jedem Schritt dabei.

    • Von Leigh Weingus 27. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    Walt Disneys steiniger Weg zum Erfolg

    Obwohl Disney einer der einflussreichsten Menschen des 20. Jahrhunderts war, musste er viele Fehlschläge hinnehmen, bevor er den "glücklichsten Ort der Welt" schuf.

    • Von Eudie PakJun 27, 2019
    Berühmtheit

    'Freaks and Geeks' Cast: Wo sind sie jetzt??

    Das haben die Klassenkameraden von William McKinley High seit dem Ende der Show im Jahr 2000 vor.

    • Von Brad WitterJun 25, 2019
    Nostalgie

    "American Idol" Gewinner: Wo sind sie jetzt??

    Im Laufe von 15 Saisons brachte 'American Idol' einige der größten Stars der Musikindustrie hervor. Vor dem Neustart des Fox Juggernaut durch ABC am 11. März werfen wir einen nostalgischen Blick zurück auf die Höhen und Tiefen, die die Champions der Reality-Show in ihrer Karriere erreicht haben.

    • Von Brad Witter 21. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    Walt Disney: 7 Dinge, die Sie nicht über den Mann und die Magie wussten

    In Erwartung von Walt Disneys "Get a Horse!" und im biografischen Film 'Saving Mr. Banks' werfen wir einen Blick auf sieben weniger bekannte Fakten über den Mann und die Institution.

    • Von Micah White 27. Juni 2019
    Berühmtheit

    Die 10 empörendsten Momente aus 'The Osbournes'

    Erleben Sie den Wahnsinn von der Show über eine Heavy-Metal-Familie, die uns beigebracht hat, „zu lernen, wie man liebt und wie man hasst“.

    • Von Brad Witter, 24. Juni 2019
    Wird geladen ... Weitere



    Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

    Biografien berühmter Persönlichkeiten.
    Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.