Jackie Wilson Biografie

  • Russell Fisher
  • 0
  • 3224
  • 585
Jackie Wilson war in den 1950er und 1960er Jahren ein dynamischer und kraftvoller Soul-Performer, der erfolgreich von Rhythmus und Blues zu Popmusik überging.

Zusammenfassung

Jackie Wilson wurde 1934 in Detroit, Michigan, geboren und war in den 1950er Jahren ein dynamischer Soul-Performer '60er, die erfolgreich von den Rhythm-and-Blues-Charts zur Popmusik übergingen und den Weg für eine Generation afroamerikanischer Interpreten ebneten. Bekannt wurde Wilson erstmals mit der Gruppe Billy Ward und seinen Dominoes, der er 1953 beitrat. 1957 wurde er Solist. 1958 erschien sein erster großer Hit "Lonely Teardrops". Bald folgten weitere erfolgreiche Songs, darunter " "Night" (1960), "Baby Workout" (1963) und "(Your Love Keeps Lifting Me) Higher and Higher" (1967). Wilson brach 1975 auf der Bühne zusammen und verbrachte den Rest seines Lebens im Koma. Er starb 1984 in New Jersey und wurde 1987 in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.

Frühe Karriere

Jackie Wilson wurde am 9. Juni 1934 in Detroit, Michigan, als Jack Leroy Wilson Jr. geboren und war eine der Top-Sängerinnen der 1950er und 1950er Jahre '60er Jahre. Bekannt für seine ansprechende Tenorstimme und enorme Bühnenpräsenz, war Wilson auch unter dem Spitznamen "Mr. Excitement" für seine Fähigkeit bekannt, das Publikum zu begeistern.

Wilson fing an, Gospelmusik zu singen. Als Teenager war er auch ein erfolgreicher Boxer mit goldenen Handschuhen. Wilson'Berichten zufolge forderte seine Mutter ihn auf, mit dem Boxen aufzuhören, sodass er sich eine andere Richtung aussuchte. 1953 machte Wilson Musik zu seiner Karriere und schloss sich Billy Ward und seinen Dominoes (auch bekannt als Billy Ward und die Dominoes) als Gruppe an's Leadsänger; Er wurde geholt, um Clyde McPhatter zu ersetzen.

Top R & B und Pop Sänger

1957 veröffentlichte Jackie Wilson seine erste Solo-Single "Reet Petite (Das schönste Mädchen, das man kennenlernen möchte)". Er schaffte es im folgenden Jahr mit "To Be Loved" in die Pop-Charts. Im Dezember 1958 erzielte Wilson mit "Lonely Teardrops" seinen ersten Nr. 1 R & B-Hit. Dieser fröhliche Song von Heartbreak war auch ein Top-10-Hit in den Pop-Charts.

Wilson fuhr fort, eine Welle des Erfolges zu reiten und fuhr fort, die Charts immer und immer wieder mit einer Vielzahl von Songs zu machen. Er zeigte seine Leidenschaft für die Oper mit 1960's "Night", ein Lied basierend auf einer Arie aus Samson und Delilah von Camille Saint-Saens. Im selben Jahr landete Wilson mit der Ballade "Doggin" an der Spitze der R & B-Charts' Around "und sein Song" Baby Workout "aus dem Jahr 1963 trieben die Zuhörer auf die Tanzfläche und wurden zu einem weiteren R & B-Hit für Wilson. 1967 erzielte er seinen letzten großen Hit mit" (Your Love Keeps Lifting Me) Higher and Higher. "

Tod und Vermächtnis

Am 29. September 1975 stand Wilson mit "Lonely Teardrops" auf der Bühne, als er in einem Nachtclub in New Jersey zusammenbrach. Es wurde später festgestellt, dass er einen Herzinfarkt erlitten hatte (einige Berichte sagen, dass es ein Schlaganfall war). Wilson fiel ins Koma, von dem er sich nie erholte. 1977 lebte er in einer Altersgemeinschaft in New Jersey, wo er ständige Pflege brauchte.

1978 wurden Mitglieder von Wilson's Familie führte einen gerichtlichen Kampf gegeneinander wegen der Vormundschaft eines unfähigen Musikers. Das Gericht entschied zugunsten seiner zweiten Frau, Harlean (Harris) Wilson, gegenüber seinem Sohn Tony Wilson, einem seiner Kinder aus seiner ersten Ehe mit Freda Hood (den er 1951 heiratete und mit dem er vier Kinder hatte; das Ehepaar wurde 1965 geschieden). Harlean und Jackie, die 1967 heirateten, hatten sich vor seiner Gesundheitskrise von 1975 einige Zeit entfremdet.

Nach acht Jahren im Koma starb Jackie Wilson am 21. Januar 1984 in einem Krankenhaus in Mount Holly, New Jersey. Er war nur 49 Jahre alt. Drei Jahre später wurde Wilson in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. Es wurde ihm zugeschrieben, Künstler wie Prince, Michael Jackson und Elvis Presley zu beeinflussen.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Biografien berühmter Persönlichkeiten.
Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.