John Wesley Biografie

  • Mark Lindsey
  • 0
  • 802
  • 89
John Wesley war anglikanischer Geistlicher, Evangelist und zusammen mit seinem Bruder Charles Gründer der methodistischen Bewegung in der Church of England.

Zusammenfassung

John Wesley wurde am 17. Juni 1703 in Epworth, England, geboren. 1729 schloss er sich mit seinem Bruder Charles, Robert Kirkham und William Morgan einer religiösen Studiengruppe mit dem Namen "Methodisten" an. John übernahm die Leitung der Gruppe und half ihr dabei, zahlenmäßig zu wachsen. Die & # x201C; Methodisten & # x201D; auch der Heilige Club genannt, waren bekannt für das Fasten an zwei Tagen in der Woche. Ab 1730 bauten sie ihre Aktivitäten um soziale Dienste aus.

Faktencheck

Wir bemühen uns um Genauigkeit und Fairness. Wenn Sie etwas sehen, das nicht richtig aussieht, kontaktieren Sie uns!

Zitierinformationen

Artikelüberschrift

John Wesley Biografie

Autor

Biography.com Herausgeber

Webseiten-Name

Die Biography.com-Website

URL

https://www.biography.com/religious-figure/john-wesley

Zugriffsdatum

Verleger

A & E-Fernsehsender

Zuletzt aktualisiert

27. Juni 2019

Ursprüngliches Erscheinungsdatum

2. April 2014

    Biografie-Newsletter

    Melden Sie sich für den Biografie-Newsletter an, um Geschichten über die Menschen zu erhalten, die unsere Welt geprägt haben, und über die Geschichten, die ihr Leben geprägt haben.

    MEHR GESCHICHTEN AUS DER BIOGRAFIE

    Person

    John Donne

    John Donne, führender englischer Dichter der Metaphysischen Schule, wird oft als der beliebteste Dichter der englischen Sprache angesehen.

    • (ca. 1572-1631)
    Person

    John Christie

    Der britische Serienmörder John Christie ermordete mindestens sechs Frauen, einschließlich seiner Frau, bevor er 1953 verhaftet und gehängt wurde.

    • (1899-1953)
    Person

    John Milton

    John Milton, englischer Dichter, Pamphleter und Historiker, ist am besten dafür bekannt, "Paradise Lost" zu schreiben, das weithin als das größte epische Gedicht in englischer Sprache gilt.

    • (1608-1674)
    Person

    John Venn

    Der Mathematiker John Venn entwickelte die symbolische Logik von George Boole und ist am besten für Venn-Diagramme bekannt, die die Beziehungen zwischen Mengen bildlich darstellen.

    • (um 1834 - um 1923)
    Person

    John Winthrop

    John Winthrop war der erste Gouverneur der Massachusetts Bay Colony und die Hauptfigur unter den puritanischen Gründern Neuenglands.

    • (ca. 1588 - ca. 1649)
    Person

    John Calvin

    Johannes Calvin, Martin Luthers Nachfolger als herausragender protestantischer Theologe, hat die grundlegenden Lehren des Protestantismus nachhaltig geprägt.

    • (1509-1564)
    Person

    John Keats

    Der englische romantische Lyriker John Keats widmete sich der Perfektion der Poesie, die durch lebendige Bilder gekennzeichnet war, die eine Philosophie durch die klassische Legende ausdrückten.

    • (1795-1821)
    Person

    John Smith

    John Smith war ein britischer Soldat, der Anfang des 17. Jahrhunderts die amerikanische Kolonie Jamestown gründete.

    • (ca. 1580-1631)
    Person

    John Locke

    Die Werke des englischen Philosophen John Locke bilden die Grundlage für modernen philosophischen Empirismus und politischen Liberalismus.

    • (1632-1704)
    Wird geladen ... Weitere



    Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

    Biografien berühmter Persönlichkeiten.
    Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.