Johnny Mathis Biografie

  • Elmer Riley
  • 0
  • 4016
  • 575
Die liebenswürdigen Balladen des Sängers Johnny Mathis halfen ihm, die Dominanz des Rocks in der Popmusik zu überleben, und sein charakteristischer Stil trieb ihn über Generationen hinweg zum Ruhm.

Zusammenfassung

Johnny Mathis wurde 1935 in Gilmer, Texas geboren. Während seines Studiums sang er in einer Jazzband und gewann nach einem Vorsprechen in San Francisco im Jahr 1955 einen Plattenvertrag. 1957 erzielte Mathis mit "Chances Are" seinen ersten Nr. 1-Hit und wurde für seine unverkennbare Wiedergabe der beliebten Weihnachtszeit bekannt Lieder. 2016 jährt sich sein 60-jähriges Bestehen als Aufnahmekünstler.

Frühe Jahre

Johnny Mathis wurde am 30. September 1935 in Gilmer, Texas, als viertes von sieben Kindern geboren. Die Familie zog nach San Francisco, als Mathis jung war, und dort begann sich seine Liebe und Begabung für Musik zu entwickeln. Als Mathis 8 Jahre alt war, brachte sein Vater ein Klavier mit nach Hause und brachte Mathis sein erstes Lied "My Blue Heaven" bei. Der talentierte Junge sang im Kirchenchor und bei Schul- und Gemeindeveranstaltungen, bis er mit einem Gesangslehrer, mit dem er sechs Jahre lang zusammenarbeitete, einen Schritt in die nächste Stufe machte.

Im Jahr 1954 begann Mathis an der San Francisco State University, wo er Englisch und Sport studierte. Als begabter Athlet stellte Mathis einen Hochsprungrekord auf, als er im US-Bundesstaat San Francisco sechs Fuß, fünfeinhalb Zoll und nur zwei Zoll hinter dem olympischen Rekord zurückblieb. In seiner Freizeit verbrachte Mathis jedoch immer mehr Zeit in einem Nachtclub namens Black Hawk und trat mit einer Jazzband auf. Der Clubbesitzer lud einen Manager von Columbia Records ein, Mathis singen zu hören, und als Antwort auf die Aufführung sandte der Manager ein inzwischen berühmtes Telegramm an sein New Yorker Büro zurück: "Habe einen phänomenalen 19-jährigen Jungen gefunden, der alles geben konnte Senden Sie leere Verträge. "

Aufnahmekünstler

Mathis unterschrieb bei Columbia, setzte aber sein Studium im Staat San Francisco fort, während in New York Pläne für sein Debütalbum ausgearbeitet wurden. 1956 wurde Mathis eingeladen, für die Olympiamannschaft auszuprobieren, aber Columbia wollte, dass er im Vorfeld seiner ersten Aufnahmesession nach New York ging. Mit der Hilfe seines Vaters beschloss Mathis, auf eine olympische Karriere zu verzichten und stattdessen eine Karriere in der Musik zu verfolgen. Im März 1956 ging er nach New York und blickte nie zurück.

Mathis's erste Platte wurde aufgerufen Johnny Mathis: Ein neuer Sound in populären Liedern, und das von Jazz inspirierte Album hat die Welt nicht gerade in Flammen gesetzt. Das Plattenlabel nahm bald eine Anpassung an Mathis vor'In seinem nächsten Album sang Mathis das, was sein charakteristisches Lied werden sollte: die romantische Ballade. Während seiner zweiten Studio-Session nahm Mathis & # x201C; Wonderful, Wonderful & # x201D; und & # x201C; Es ist nicht meine Aufgabe, zu sagen, & # x201D; Songs, die als absoluter Fanfavorit gelten würden. & # x201C; Die Chancen stehen gut & # x201D; folgte und wurde der erste Nr. 1-Hit des Schlagers.

Was Mathis jedoch wirklich ins öffentliche Bewusstsein brachte, war sein Auftritt 1957 im Fernsehen Die Ed Sullivan Show. Danach Mathis'Seine Alben waren allesamt Hits, und sein Stil, der ihm bekannt und eigen ist, würde ihm helfen, Millionen von Schallplatten zu verkaufen. Im folgenden Jahr, Mathis'S größtes Hits-Album wurde veröffentlicht, und es wurde eines der beliebtesten Alben aller Zeiten, und verbrachte unermessliche 490 aufeinanderfolgende Wochen (ungefähr 9 1/2 Jahre) in den Billboard-Alben-Charts. 

Erbe

Mit einem Hit in jedem Jahrzehnt seiner Karriere als Musiker und seinen beliebten Weihnachtsaufnahmen in jeder Saison, hat Mathis mit seinem sanften Gesang Generationen umspannt. Er trat für Staatsoberhäupter auf der ganzen Welt auf, und 1972 wurde Mathis auf dem Hollywood Walk of Fame ein Stern verliehen.

Er hat die Academy of Recording Arts and Sciences erhalten' Lifetime Achievement Award und die Society of Singers' Ella Award. Mathis ist auch Mitglied der Pop Music Hall of Fame und der Great American Songbook Hall of Fame.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Biografien berühmter Persönlichkeiten.
Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.