Larry Page Biografie

  • Kenneth Cook
  • 0
  • 1371
  • 165
Larry Page ist ein Internetunternehmer und Informatiker, der sich 1998 mit seinem Studienkollegen Sergey Brin zusammengetan hat, um die Suchmaschine Google zu starten.

Wer ist Larry Page??

Larry Page wurde 1973 in Michigan geboren'Die Eltern waren beide Computerexperten. In ihre Fußstapfen getreten, studierte er Informatik an der Stanford University, wo er Sergey Brin kennenlernte. Gemeinsam haben Page und Brin eine Suchmaschine entwickelt, die die Ergebnisse entsprechend der Popularität der Seiten auflistet und als "Google" bezeichnet. Seit dem Start von Google im Jahr 1998 hat sich das Unternehmen zur Welt entwickelt's beliebteste Suchmaschine.

Frühes Leben und Ausbildung

Lawrence Page wurde am 26. März 1973 in East Lansing, Michigan, geboren. Sein Vater Carl Page war ein Pionier der Informatik und der künstlichen Intelligenz, und seine Mutter unterrichtete Computerprogrammierung. Nach seinem Bachelor of Science-Abschluss in Ingenieurwissenschaften an der University of Michigan beschloss Page, sich auf Computertechnik an der Graduiertenschule der Stanford University zu konzentrieren, wo er Brin kennenlernte.

Google mit Sergey Brin erstellen

Als Forschungsprojekt an der Stanford University haben Page und Brin eine Suchmaschine entwickelt, die die Ergebnisse entsprechend der Popularität der Seiten auflistet, nachdem sie zu dem Schluss gekommen sind, dass das beliebteste Ergebnis häufig das nützlichste ist. Sie nannten die Suchmaschine "Google" nach dem mathematischen Begriff "googol", der sich auf die Nr. 1, gefolgt von 100 Nullen, bezieht, um ihre Mission widerzuspiegeln, die immense Menge an im Web verfügbaren Informationen zu organisieren.

Nachdem das Paar eine Million Dollar von seiner Familie, Freunden und anderen Investoren gesammelt hatte, gründete es 1998 das Unternehmen. Seitdem ist Google die Welt's beliebteste Suchmaschine mit durchschnittlich 5,9 Milliarden Suchanfragen pro Tag im Jahr 2013. Hauptsitz im Herzen von Kalifornien's Silicon Valley, hielt Google im August 2004 seinen Börsengang ab und machte Page und Brin zu Milliardären.

Sich entwickelndes Konglomerat

Im Jahr 2006 erwarb Google die beliebteste Website für von Nutzern eingereichte Streaming-Videos, YouTube, für 1,65 Milliarden US-Dollar.

Im September 2013 wurde Page auf Platz 13 der Forbes 400 Liste der reichsten Menschen in Amerika. In diesem Oktober wurde er auf Platz 17 eingestuft Forbes' 2013 "Most Powerful People" -Liste. Als Google's CEO, Page Mitverantwortung für das Unternehmen's Alltagsgeschäft mit Brin, der als Leiter von Spezialprojekten für Google fungierte, und Eric Schmidt, dem Unternehmen's Vorstandsvorsitzender.

Am 10. August 2015 gaben Page und Brin die Gründung einer neuen Muttergesellschaft mit dem Namen Alphabet bekannt, die Google und andere Tochtergesellschaften beaufsichtigen soll. Page und Brin sollten als neue Firma fungieren's CEO bzw. President mit Sundar Pichai als Google's oberste Führungskraft.

Autonomes Lufttaxi

Im März 2018 wurde bekannt gegeben, dass ein von Page finanziertes Unternehmen namens Kitty Hawk mit Vertretern Neuseelands eine Vereinbarung getroffen hatte, um den Zertifizierungsprozess für ein vollelektrisches selbstfahrendes fliegendes Taxi zu beginnen.

Kitty Hawk hatte sein Flugzeug mit dem Spitznamen Cora seit dem letzten Oktober über Neuseeland getestet. Mit Boeing, Airbus und Uber unter den Unternehmen, die in der aufstrebenden Lufttaxi-Branche Fuß fassen wollen, strebt Kitty Hawk an, bis 2021 ein kommerzielles Netzwerk von Fahrzeugen bereitzustellen.

Persönliches Leben

Page ist seit 2007 mit der Wissenschaftlerin Lucinda Southworth verheiratet. Das Ehepaar hat zwei Kinder.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Biografien berühmter Persönlichkeiten.
Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.