Lil 'Kim Biografie

  • Scott Jenkins
  • 0
  • 2536
  • 8
Lil 'Kim war ab Mitte der 90er Jahre als Rapperin erfolgreich, mit ihren expliziten Texten und ihrer sexy Persönlichkeit unter der Anleitung der Hip-Hop-Ikone Biggie Smalls.

Zusammenfassung

Bekannt für ihr fleischliches Image und ihre sexuell expliziten Texte, Lil' Kim wurde in der zweiten Hälfte der neunziger Jahre berühmt. Aber hinter ihrem mit spitzen Absätzen versehenen Gangsta-Porno-Rap Wildheit lag eine widersprüchliche, verletzliche Seite ihres Charakters. Sie kam aus einem kaputten Zuhause und hatte als Teenager eine gewalttätige Beziehung zu ihrem Vater gehabt. Infolgedessen rannte sie davon und fiel in eine äußerlich glamouröse, aber gefährliche und ausbeuterische Welt von Zuhältern und Drogendealern. Sie wurde von Christopher Wallace, auch bekannt als Notorious B.I.G., entdeckt, der sie in einen Star verwandelte und zu ihrer Geliebten wurde, bevor er 1997 ermordet wurde & # x2014; ein Verbrechen, das nie aufgeklärt wurde.

Kim war durch den Tod von Wallace am Boden zerstört, baute aber schließlich seine erfolgreiche Karriere weiter aus. Sie ist eine von nur drei Rapperinnen mit drei Platin-Alben & # x2014; die anderen sind Missy Elliott und Nicki Minaj. Und sie ist auch die einzige Rapperin, die jemals ein begehrtes "5-Mic" -Programm erhalten hat. Rezension des Magazins The Source für ihr gefeiertes Album von 2005 Die nackte Wahrheit & # x2014; freigelassen, während sie eine Gefängnisstrafe wegen Meineids verbüßte. Seit Kim ihre Freiheit wiedererlangt hat, ist sie weiterhin musikalisch aktiv & # x2014; und auch als Reality-TV-Star & # x2014; Im Juni 2014 wurde sie Mutter einer Tochter, Royal Reign, deren Vater der in Honduras geborene Rapper Mr. Papers ist. Das Paar ist nicht mehr zusammen.

Lil' Kim's Harte Kindheit

Lil' Kim wurde am 11. Juli 1974 in Bedford-Stuyvesant, Brooklyn, New York, geboren. Ihre Eltern, Ruby Mae Jones und Linwood Jones, stammten beide aus Trinidad. Sie hat einen älteren Bruder, Christopher. Als Kind wurde Kim auf eine angesehene katholische Schule geschickt & # x2014; Königin aller Heiligen in Brooklyn & # x2014; in dem Versuch, eine stabile Lernumgebung bereitzustellen. Nachdem ihre Eltern & # x2019; Die Ehe brach zusammen, als Kim acht Jahre alt war. Linwood, ein ehemaliger Soldat, soll seiner Frau gegenüber körperlich misshandelt worden sein & # x2014; Kim erzählte der Washington Post im Jahr 2000, dass sie sich daran erinnerte, dass ihre Mutter schwarze Augen hatte, und dass mein Vater den Leuten erzählt hatte, dass sie gefallen war. (Linwood hat noch nie öffentlich auf die Anschuldigungen von Kim geantwortet.)

Kim zog mit ihrer Mutter und ihrem Bruder in die Vorstadt von New Rochelle, NY, wo einige der Mädchen in ihrer neuen, rein weißen Nachbarschaft Kim wegen ihrer Hautfarbe neckten. Aber Ruby Mae kämpfte um Geld und gewährte Linwood schließlich das Sorgerecht für ihre beiden Kinder, da sie nicht in der Lage war, ihre Familie zu ernähren. Linwood heiratete erneut, obwohl seine Beziehung zu Kim sich erst mit 13 Jahren unwiederbringlich verschlechterte, als sie anfing, sich mit Jungen zu verabreden. Laut Kim wurde er zunehmend beschimpft und ihre Beziehung nahm eine gewaltsame Wendung & # x2014; Kim hat ihn einmal mit einer Schere erstochen. Kim verließ ihr Zuhause um 14. In den folgenden Jahren blieb sie manchmal bei Nachbarn oder bei älteren Männern, die sie unterbrachten und fütterten & # x2014; als Gegenleistung für Sex. Sie hatte Jobs in Kaufhäusern (in den Fußstapfen ihrer Mutter, die bei Macy arbeitete) und erledigte Besorgungen für Drogendealer. Sie hat gesagt, dass sie alles getan hat, was auch immer nötig war. während dieser Zeit über die Runden zu kommen. Sie hat auch angedeutet, dass sie sexuell missbraucht wurde, obwohl sie ihren Missbraucher nie genannt hat.

Kim besuchte die Sarah J. Hale Vocational High School in Brooklyn und später die Brooklyn College Academy & # x2014; ihr zukünftiger Rivale Foxy Brown war ebenfalls Schüler, obwohl Brown ein paar Jahre jünger ist. Als Kim im Alter von 17 Jahren Christopher Wallace kennenlernte, hatte sie ihre Ausbildung vollständig abgebrochen. Wallace war mit 19 Jahren ein paar Jahre älter, ein kleiner Drogendealer auf dem Weg zum Hip-Hop-Superstar als Notorious B.I.G. Sie trafen sich zufällig an einer Straßenecke und nachdem Kim einen spontanen Rap für Wallace gemacht hatte, wurde er verkauft. Kim erzählte Newsweek im Jahr 2000.

Wallace unterschrieb bei Sean & # x201C; Puffy & # x201D; Das Combs-Label Bad Boy Entertainment aus dem Jahr 1992. Neben seiner Solokarriere gründete Wallace eine Hip-Hop-Gruppe, Junior MAFIA (Abkürzung für Masters at Finding Intelligent Attitudes), der mehrere seiner Kindheitstage angehören freunde. Lil' Kim & # x2014; so genannt wegen ihrer winzigen 4-Fuß-11-Zoll-Statur & # x2014; wurde sein einziges weibliches Mitglied.

Von Junior M.A.F.I.A. zu 'Hardcore' Debüt

Mit Wallace an der Spitze, Junior M.A.F.I.A. veröffentlichte eine Reihe von Singles und 1995 ein Debütalbum, Verschwörung. Mit der Single "Player's Hymne ", Lil' Kim wurde in die Welt eingeführt. Sie modellierte ihren Stimmfluss nach dem des notorischen B.I.G. & # x2014; mit zusätzlichem Grunzen und Wildheit & # x2014; während sich ihr Bild um ihren Sexappeal drehte. Es war Wallaces Idee für Kimberly Jones, den Lil zu kreieren' Kim Alter Ego & # x2014; und er ermutigte sie, einen lasziven Stil zu pflegen, der als "Gangsta-Porno-Rap" bezeichnet wird.

& # x201C; Als mein Sohn hier war, & # x201D; Die Mutter von Christopher Wallace, Voletta, teilte der Washington Post im Jahr 2000 mit, dass dies alles ist, was Sie hören würden: Kim und Christopher [sagen], Sex verkauft, Sex verkauft. x2019; & # x201D;

Lil' Kim veröffentlichte ihr Debüt-Soloalbum, Hardcore, im November 1996 bei Undeas Records, einem Tochterlabel von Big Beat, selbst eine Tochter von Atlantic Records. Mit Wallace als ausführendem Produzenten & # x2014; Er klopfte auch auf vier der Songs & # x2014; Hardcore präsentierte mehr von dem schlüpfrigen und lyrischen Wortspiel, das die Öffentlichkeit bereits gehört hatte Verschwörung. Kritiker liebten Kims rohen, nicht entschuldigenden Fluss, der viel deutlicher war als der von etablierten Rapperinnen wie MC Lyte und Queen Latifah. Das Album landete auf Platz 11 der Billboard 200-Albumcharts und wurde von der Recording Industry Association of America mit Doppel-Platin ausgezeichnet.

Inzwischen sorgte Kims Image ebenso für Aufsehen wie ihre furchtlos promiskuitive Musik. Sie hatte ihr Aussehen dramatisch verändert & # x2014; mit Brustimplantaten, blonden Perücken und blauäugigen Kontaktlinsen. Der Chefredakteur der Vogue, Andre Leon Talley, nannte sie die Schwarze Madonna. Bei näherer Betrachtung schien ihr modifiziertes Aussehen ein Versuch zu sein, tiefsitzende Gefühle der Unzulänglichkeit zu unterdrücken: Es waren blonde, blauäugige Mädchen gewesen, die sich über Kim lustig gemacht hatten, als sie ein Kind war. Selbst nachdem sie Erfolg hatte, schienen die Wunden nicht vollständig verheilt zu sein. Es stellte sich die Frage: Ist Lil' Kim ist eine feministische Ikone oder ein Opfer oder vielleicht sogar beides?

& # x201C; Denken Sie darüber nach. & # x201D; sie erzählte dem Schriftsteller Kristal Brent Zook. & x201C; Die Mädchen, die [Männer] als ich jünger war, waren hellhäutig und groß. Ich bin klein und braunhäutig. Ich habe mich immer gefragt: Wie füge ich mich ein? Ich denke, Lil zu sein' Kim der Rapper hat mir geholfen, besser damit umzugehen. Ich denke, Fotoshootings zu machen und zu sehen, dass alle Leute auf mich antworten, hat geholfen. [Aber] Ich sehe immer noch nicht, was sie sehen. & # X201D;

Ungefähr zur selben Zeit wie Kim'Bei seinem Debüt wurde dem Publikum eine andere provokante Rapperin mit dem Namen Foxy Brown vorgestellt, deren Debütalbum, Ill Na Na, wurde eine Woche später freigelassen Hardcore. Das Paar war zuvor befreundet gewesen, aber das Aufeinandertreffen der Veröffentlichungstermine und die auffallend ähnlichen, mit Dessous bekleideten Albumcover lösten eine Rivalität aus, die zu einer erbitterten Fehde werden würde.

Beziehung mit Biggie Smalls

Christopher Wallace entdeckte Kim und entwickelte sie als Künstlerin - sie wurden auch Liebhaber, obwohl ihre Beziehung alles andere als exklusiv war: Wallace schlief berühmt herum. Sie schliefen während der Hochzeit von Wallace mit der R & B-Sängerin Faith Evans weiter zusammen.

Am 9. März 1997 wurde Wallace in Los Angeles erschossen. Kim bereitete sich gerade auf eine Show in New York City vor. Sein Tod traf sie hart: Sie glaubte, er sei der einzige Mann, der sie jemals so geliebt hatte, wie sie war. Sie bemühte sich, weiterzumachen, und enthüllte Newsweek drei Jahre nach Wallaces Tod, dass sie immer noch einen Teil seiner Asche in einer Urne in ihrem Haus in New Jersey aufbewahrte. & # x201C; Sie glauben, mit der Zeit würde es einfacher werden, & # x201D; Sie sagte. & # x201C; Dies ist jedoch nicht der Fall. & # x201D;

'Der berüchtigte K.I.M..'

Kims nächstes Album, Der berüchtigte K.I.M.., wurde erst im Jahr 2000 veröffentlicht. fast vier Jahre nach ihrem Debüt. Sie arbeitete mit Puff Daddy an dem Album, nachdem sie während ihrer Pause mit ihm zusammengearbeitet hatte, um mit Biggies Vermächtnis in Verbindung zu bleiben. Zu den Gästen gehörten Grace Jones, Redman, Cee-Lo Green und Mary J. Blige. Das Album, das auf Platz 4 der Billboard 200-Charts debütierte, wurde mit Platin ausgezeichnet und von Publikum und Kritik gleichermaßen gut aufgenommen.

Lil' Kims Bekanntheitsgrad stieg mit ihrem nächsten Projekt sprunghaft an. Im März 2001 schloss sie sich mit den Sängern Christina Aguilera, Pink und Mya & # x2014; Missy Elliott und Rockwilder produzieren & # x2014; Patti Labelle neu zu machen's "Lady Marmalade" für die Moulin Rouge Soundtrack. Obwohl es nie offiziell als Single veröffentlicht wurde, hielt es fünf Wochen lang den ersten Platz in der Billboard 100-Liste. Im folgenden Jahr gewann es einen Grammy-Preis für die beste Pop-Zusammenarbeit mit Vocals & # x2014; Kim als einen der gefragtesten Rapper des frühen 21. Jahrhunderts zu etablieren.

Lil debütierte im März 2003 auf Platz 5 der Billboard 200-Charts' Kims drittes Album, La Bella Mafia, vorgestellten Kooperationen mit Missy Elliott und 50 Cent & # x2014; mit Timbaland und Kanye West unter den Produzenten. Wie seine beiden Vorgänger wurde auch das Album mit Platin ausgezeichnet. Zu der Zeit war Missy Elliott die einzige andere MC-Frau mit drei Platin-Alben.

Rechtliche Probleme

Am 26. Februar 2001 wurden vor dem Hot 97-Studio in Manhattan nach Lil Schüsse abgefeuert' Kim war im Radio interviewt worden. Ein Mann wurde erschossen und schwer verletzt. Berichten zufolge fielen die Schüsse nach einer Auseinandersetzung zwischen Kims Gefolge und einer Gruppe, die mit ihrem Rivalen Foxy Brown in Verbindung stand. Als der Fall verhandelt wurde, teilte Kim einer großen Jury mit, dass sie nicht weiß, dass zwei ihrer Gefolgschaft & # x2014; ihr Manager Damion Butler und ein anderer Mann, Suif Jackson & # x2014; war zum Zeitpunkt der Schießerei anwesend gewesen. Aber die Sicherheitsfotos des Radiosenders zeigten, wie Butler eine Tür für Kim öffnete, und Zeugen verbanden sie mit beiden Männern. die sich schuldig bekannt haben, Anklage gegen Waffen & # x2014; in der fraglichen Nacht. Infolgedessen wurde Kim schließlich wegen Meineids und Verschwörung verurteilt, weil sie im März 2005 eine große Bundesjury angelogen hatte. & # X201C; Damals dachte ich, [Lügen] sei das Richtige, aber jetzt weiß ich, dass es falsch war , & # x201D; sagte ein weinerlicher Kim vor der Verurteilung. Am 6. Juli 2005 wurde sie mit einer Geldstrafe von 50.000 US-Dollar belegt und zu einem Jahr und einem Tag Gefängnis verurteilt.

Lil' Kims viertes Album, Die nackte Wahrheit, wurde im September 2005 freigelassen, als sie noch inhaftiert war. Obwohl es auf dem Billboard 200 auf Platz 6 debütierte, fiel es nach nur acht Wochen aus der Tabelle heraus. Dies kann vielleicht damit erklärt werden, dass Kim das Album nicht hinter Gittern bewerben konnte; Trotzdem kam es bei den Kritikern gut an. Das Source-Magazin gab ihm eine & x201C; 5-Mic & x201D; Überprüfung & # x2014; Kim ist nach wie vor die einzige weibliche MC, die jemals eine bekommen hat. Einige Fans haben angerufen Die nackte Wahrheit Das größte Album aller Zeiten einer Rapperin.

Mixtapes und Fehden mit Nicki Minaj

Nach Verbüßung ihrer 366-tägigen Haftstrafe verbüßte Lil' Kim wurde aus dem Gefängnis entlassen und kämpfte zunächst darum, ihre Karriere wieder in Gang zu bringen. 2008 verließ sie Atlantic Records mit der Absicht, ihre eigene Musik unabhängig zu veröffentlichen. Im selben Jahr ließ sie das Mixtape fallen Frau G.O.A.T. & # x2013; Größter aller Zeiten, das von der Kritik gut aufgenommen wurde, aber nicht viel öffentliche Aufmerksamkeit auf sich zog. Kim war auch im Reality-Fernsehen tätig und richtete die Serie Pussycat Dolls Present: Girlicious (2008) und im Wettbewerb Mit den Sternen tanzen (2009) & # x2014; wo sie eine beliebte Kandidatin war. Als sie auf dem fünften Platz ausschied, gab es hörbare Stimmen vom Publikum. Sie veröffentlichte ihr zweites Mixtape, Schwarzer Freitag, 2011 ist der Titel eine Anspielung auf ihre Fehde mit dem Rapper Nicki Minaj, der das Album 2010 veröffentlicht hatte Pinker Freitag. Sie hat seitdem zwei weitere Mixtapes herausgebracht & # x2014; Hardcore 2K14 (2014) und Lil' Kim Season (2016). Ein neues Studioalbum wird voraussichtlich 2017 erscheinen.

Versöhnung mit Faith Evans

Nicht alle Hip-Hop-Rindfleischsorten halten ewig & # x2014; sogar die zutiefst persönlichen. In den letzten Jahren hat Lil' Kim hat sich mit ihrer ehemaligen Liebesrivalin Faith Evans & # x2014; Nach dem Tod von Notorious B. I. G. waren sie viele Jahre lang im Streit gewesen. Sie tourten jedoch 2016 zusammen und arbeiteten im folgenden Jahr an einem Track mit, "Lovin & You for Life", auf dem posthumen Album, Der König & ich, Evans hat unter Verwendung von zuvor nicht gehörtem notorischem B.I.G. Aufnahmen. & # x201C; Am Ende des Tages sind wir eine Familie, ob es uns gefällt oder nicht. & # x201D; Kim erzählte The Source im Mai 2016. & # x201C; Ich denke, wir sind in gewisser Hinsicht wirklich Schwestern. Ich bin ein Teil des Nachlasses von [Wallace], sie ist ein Teil des Nachlasses. Wir sind ein Teil von Big, und wir haben beide viel gemeinsam & # x2026; Wir haben erkannt, wie stark wir zusammen sein können. & # X201D;




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Biografien berühmter Persönlichkeiten.
Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.