Marilyn Manson Biografie

  • Mark Lindsey
  • 8
  • 4236
  • 1120
Marilyn Manson ist ein US-amerikanischer Gothic-Rock-Performer, der f√ľr seine skurrilen Outfits und seine Possen auf der B√ľhne bekannt ist.

Wer ist Marilyn Manson??

Marilyn Manson wurde am 5. Januar 1969 in Canton, Ohio, als Brian Hugh Warner geboren und kombinierte die Namen von Marilyn Monroe und Charles Manson f√ľr seinen K√ľnstlernamen. Marilyn Manson und seine gleichnamige Band, die von dem Frontmann von Nine Inch Nails, Trent Reznor, entdeckt wurden, schufen Goth-Alben wie Antichrist-Superstar und Riecht nach Kindern, zur Freude der gest√∂rten Teenager und zum Leidwesen ihrer Eltern.

2Galerie2 Bilder

Gest√∂rte Kindheit & fr√ľhe Karriere

Brian Hugh Warner wurde am 5. Januar 1969 in Canton, Ohio, als Sohn von Hugh und Barb Warner geboren. Brian Warner erlebte eine schwere Kindheit, als er mehrmals von einem Nachbarn missbraucht wurde. Das Trauma brachte den Jungen auf einen Weg der Rebellion, als er versuchte, die Vorfälle mit seinem täglichen Leben in Einklang zu bringen.

Nach der High School zogen Warner und seine Familie f√ľr seinen Vater nach Fort Lauderdale, Florida's Job. Dort schrieb sich der junge Manson an einem √∂rtlichen Community College namens Broward ein, wo er Journalismus und Theater studierte. Warner'Der erste Einstieg in das Musikgesch√§ft erfolgte als Unterhaltungsjournalist f√ľr eine lokale Zeitschrift in Fort Lauderdale. Dies gab ihm die Gelegenheit, mehrere ber√ľhmte Musiker zu interviewen, darunter Trent Reznor von Nine Inch Nails.

W√§hrend dieser Zeit als Journalist gr√ľndete Warner eine Band namens Marilyn Manson und die Spooky Kids. Manson hat erkl√§rt, dass er durch die Kombination von Marilyn Monroe den Namen f√ľr sein Alter Ego erhalten hat's Vorname mit Charles Manson's zuletzt. Sp√§ter w√ľrde die Band den Namen einfach in Marilyn Manson √§ndern.

Marilyn Manson Alben & Songs

'Portrait einer amerikanischen Familie,' 'Riecht nach Kindern'

1993 erhielten Marilyn Manson und seine Band einen Vertrag von Trent Reznor'Nothing, das Plattenlabel von S, basiert auf ihren Performances und selbstveröffentlichten Kassetten in der Gegend von Fort Lauderdale. Der Plattenvertrag brachte ihnen auch einen Platz auf Nine Inch Nails ein' 1994 tour. Marilyn Manson's erstes Album wurde betitelt Portrait einer amerikanischen Familie. Produziert von Reznor, gab es Manson seinen ersten Eindruck von kommerziellem Erfolg, als er nach seiner Veröffentlichung eine Kult-Gefolgschaft erlangte.

Auf Riecht nach Kindern, Manson, eine EP, die 1995 von Marilyn Manson ver√∂ffentlicht wurde, genoss sein erstes schweres St√ľck auf MTV mit einem Cover des Eurythmics-Songs "Sweet Dreams (Are Made of These)". Diese Abdeckung half schlie√ülich Riecht¬†Wie Kinder Platin erreichen.

'Antichrist-Superstar,' 'Mechanische Tiere,' 'Heiliger Wald'

Im Jahr 1996 machte Marilyn Manson mit der Ver√∂ffentlichung der Gruppe einen gro√üen Eindruck's zweites Album, Antichrist-Superstar. Das von Reznor mitproduzierte Album deb√ľtierte auf Platz 3 der Plakatwand 200 Diagramm. Im folgenden Jahr ver√∂ffentlichte er eine zweite EP,¬†Remix & Reue.

Seinen gr√∂√üten Erfolg erzielte Marilyn Manson 1998 mit der Ver√∂ffentlichung von Mechanische Tiere. Das Album erreichte Platz 1 auf der Plakatwand Charts und half, den Ticketverkauf f√ľr seine Last Tour on Earth voranzutreiben, die ein Jahr sp√§ter begann. F√ľr das Album und die Tour nahm Manson eine Rolle als Alter Ego-Glam-Rocker an, einen androgynen Au√üerirdischen namens Omega.

Marilyn Manson freigelassen Holy Wood (Im Schatten des Tals des Todes) im Jahr 2000 und ging im folgenden Jahr auf Tour zur Unterst√ľtzung des Albums. W√§hrend eines Auftritts in Michigan wurde er von einem Wachmann wegen angeblich anst√∂√üiger Handlungen wegen sexuellen Fehlverhaltens angeklagt. Sp√§ter auf der Tour wurde er mit einer Zivilklage geschlagen, der zufolge Manson sein Becken an einem Wachmann gerieben habe's Kopf. Die Anklage wegen Fehlverhaltens wurde sp√§ter auf ein Vergehen herabgesetzt, und die Zivilklage wurde fallengelassen.

'Das goldene Zeitalter des Grotesken,' 'ISS mich trink mich,' 'Das High End von Low'

Im Jahr 2003 ver√∂ffentlichten Marilyn Manson und seine Band ihr f√ľnftes Studioalbum mit Das goldene Zeitalter des Grotesken. Es verbrachte eine Woche auf den Charts und wurde von der Kritik als eines der besten Alben des Jahres gelobt.

Manson k√ľndigte die Ver√∂ffentlichung seines nachfolgenden Albums an, ISS mich trink mich, im Jahr 2005, aber es wurde erst Mitte 2007 ver√∂ffentlicht. Wie bei seinen fr√ľheren Studioarbeiten war Manson ma√ügeblich am Schreiben, Koordinieren und Produzieren der Platte beteiligt. Manson und sein ehemaliger Bandkollege Twiggy Ramirez kamen wieder zusammen und lieferten die Band's siebtes Album, Das High End von Low, in 2009.

'Geborener Bösewicht,' 'Der blasse Kaiser,' 'Der Himmel steht Kopf'

Nachdem Marilyn Manson ein Plattenlabel namens Hell gegr√ľndet hatte, wurde es ver√∂ffentlicht Geborener B√∂sewicht im Jahr 2012 und Der blasse Kaiser Das letztere Album, das zusammen mit Tyler Bates produziert wurde, erhielt starke Kritiken f√ľr seinen fokussierten, bluesigen Sound.

Nachdem Marilyn Manson Ende 2016 die Ver√∂ffentlichung neuer Musik angek√ľndigt hatte, deb√ľtierte sie im September 2017 mit zwei Singles: "We Know Where You F ***** g Live" und "Kill4Me". Die Tracks waren Teil der Band's 10. Album, Der Himmel steht Kopf, das von Kritikern gelobt wurde, weil es auf dem Versprechen der vorherigen Studioarbeit aufbaute.

Als er im Sommer 2019 als Co-Headliner der Hell Never Dies Tour mit Rob Zombie auftrat, hoffte Manson, bis Ende des Jahres ein neues Album herauszubringen.

Buch, Filme & TV

Im Jahr 1998 schrieb Marilyn Manson seine Autobiografie mit dem bekannten Rockjournalisten Neil Strauss mit dem Titel Der lange Weg aus der Hölle.

Im selben Jahr gab er sein Filmdeb√ľt in David Lynch's Verlassene Autobahn. Manson trat weiterhin in Filmen wie Kieferbrecher (1999), Party Monster (2003) und Das Herz ist vor allen Dingen betr√ľgerisch (2004). Er arbeitete sp√§ter mit Shia LaBeouf f√ľr den surrealistischen Horror-Kurzfilm zusammen Geborener B√∂sewicht¬†(2011).

Manson tauchte auch in so beliebten TV-Shows wie auf dem kleinen Bildschirm auf Kalibrierung, Nach Osten & Unten und Söhne der Anarchie, vor der Landung eine wiederkehrende Rolle in Staffel 3 von Salem.

persönlich

In ganz Manson'In seiner Karriere wurde er beschuldigt und verleumdet, ein Anbeter des Satans zu sein und der Kirche des Satans zu folgen, von der er behauptete, sie sei ein "Reverend". Seine Shows wurden wegen seiner "dunklen" Ansichten und B√ľhnenpossen protestiert, boykottiert und abgesagt.

Manson war einmal mit der Schauspielerin Rose McGowan verlobt. Er heiratete die Burlesque-Tänzerin Dita Von Teese Ende 2005, die sich jedoch 2007 unter dem Vorwand der Rocker scheiden ließ's Affäre mit der Schauspielerin Evan Rachel Wood. Manson war später kurz mit Wood verlobt.

Videos

Marilyn Manson - Wiedervereinigung mit Twiggy Ramirez (TV-14; 1:18) Marilyn Manson - Treffen mit Twiggy Ramirez (TV-14; 1:20)

Faktencheck

Wir bem√ľhen uns um Genauigkeit und Fairness. Wenn Sie etwas sehen, das nicht richtig aussieht, kontaktieren Sie uns!

Zitierinformationen

Artikel√ľberschrift

Marilyn Manson Biografie

Autor

Biography.com Herausgeber

Webseiten-Name

Die Biography.com-Website

URL

https://www.biography.com/musician/marilyn-manson

Zugriffsdatum

Verleger

A & E-Fernsehsender

Zuletzt aktualisiert

18. Juli 2019

Urspr√ľngliches Erscheinungsdatum

2. April 2014

    Biografie-Newsletter

    Melden Sie sich f√ľr den Biografie-Newsletter an, um Geschichten √ľber die Menschen zu erhalten, die unsere Welt gepr√§gt haben, und √ľber die Geschichten, die ihr Leben gepr√§gt haben.

    MEHR GESCHICHTEN AUS DER BIOGRAFIE

    Person

    Charles Manson

    Charles Manson war ein amerikanischer Kultf√ľhrer, dessen Anh√§nger Ende der 1960er Jahre mehrere ber√ľchtigte Morde begangen hatten, die zu seiner lebenslangen Inhaftierung f√ľhrten. Er starb 2017, nachdem er mehr als vier Jahrzehnte im Gef√§ngnis verbracht hatte.

    • (1934-2017)
    Person

    Marilyn Monroe

    Die Schauspielerin Marilyn Monroe hat eine schwierige Kindheit hinter sich gebracht, um eines der größten und dauerhaftesten Sexsymbole der Welt zu werden. Sie starb 1962 im Alter von 36 Jahren an einer Überdosis Drogen.

    • (1926-1962)
    Person

    Dave Grohl

    Als Schlagzeuger f√ľr Nirvana und Gr√ľndungsmitglied der Foo Fighters gab Dave Grohl dem Alternative Rock seinen treibenden Beat.

    • (1969-)
    Person

    Kinderrock

    Kid Rock ist ein US-amerikanischer S√§nger, Musiker und Plattenproduzent, der durch seine einzigartige Mischung aus Rap, Heavy Metal und Country Rock ber√ľhmt wurde.

    • (1971-)
    Person

    Rod Stewart

    Rod Stewart ist am bekanntesten als britischer und US-amerikanischer Pop- / Rock-Singer-Songwriter mit einer typischen kratzigen Stimme, der von den 1960ern bis heute auftrat.

    • (1945-)
    Person

    Alice Cooper

    Als Godfather of Shock Rock wurde die S√§ngerin Alice Cooper in den 1970er Jahren ber√ľhmt und begeisterte das Publikum mit seinen grellen, oft gruseligen B√ľhnenauftritten.

    • (1948-)
    Person

    R kelly

    R. Kelly ist ein mit einem Grammy ausgezeichneter amerikanischer R & B-Singer-Songwriter und Plattenproduzent, der f√ľr seinen evangelischen Gesang, seine stark sexualisierten Texte und seine Vorw√ľrfe wegen Fehlverhaltens bekannt ist.

    • (1967-)
    Person

    David Bowie

    Ein 90-min√ľtiger Dokumentarfilm, David Bowie: The Last Five Years, wurde auf HBO ausgestrahlt. Der Film, der zuvor im britischen Fernsehen ausgestrahlt wurde, enth√§lt neues Bowie-Filmmaterial und Interviews mit Musikern, Produzenten und Regisseuren, die auf seiner letzten Tour mit ihm zusammengearbeitet haben.

    • (1947-2016)
    Person

    Bret Michaels

    Bret Michaels ist der Sänger der Glam-Metal-Band Poison und hat in mehreren Reality-TV-Shows mitgespielt, darunter The Celebrity Apprentice.

    • (1963-)
    Wird geladen ... Weitere



    tsowgtsrbl ([email protected])
    07.07.22 02:15
    SwashVillage | Marilyn Manson Biografie tsowgtsrbl http://www.g3n0463l3ym4ei14fsjry57h6240f7zxs.org/ <a href="http://www.g3n0463l3ym4ei14fsjry57h6240f7zxs.org/">atsowgtsrbl</a> [url=http://www.g3n0463l3ym4ei14fsjry57h6240f7zxs.org/]utsowgtsrbl[/url]
    mokxsrpcxk ([email protected])
    08.03.22 22:47
    SwashVillage | Marilyn Manson Biografie mokxsrpcxk http://www.g7n4753gtlbgyu25ngs975gbr1f95059s.org/ <a href="http://www.g7n4753gtlbgyu25ngs975gbr1f95059s.org/">amokxsrpcxk</a> [url=http://www.g7n4753gtlbgyu25ngs975gbr1f95059s.org/]umokxsrpcxk[/url]
    eejwlpmivw ([email protected])
    27.07.21 20:54
    SwashVillage | Marilyn Manson Biografie eejwlpmivw http://www.g678s4fw59w4o65vw981t883dhfn2tkps.org/ <a href="http://www.g678s4fw59w4o65vw981t883dhfn2tkps.org/">aeejwlpmivw</a> [url=http://www.g678s4fw59w4o65vw981t883dhfn2tkps.org/]ueejwlpmivw[/url]
    dztjzrtfq ([email protected])
    25.07.21 07:18
    SwashVillage | Marilyn Manson Biografie dztjzrtfq http://www.gkosxx18e7kv533q8w0g93kz45p782x6s.org/ <a href="http://www.gkosxx18e7kv533q8w0g93kz45p782x6s.org/">adztjzrtfq</a> [url=http://www.gkosxx18e7kv533q8w0g93kz45p782x6s.org/]udztjzrtfq[/url]
    folthzhlfr ([email protected])
    17.07.21 01:32
    SwashVillage | Marilyn Manson Biografie <a href="http://www.g91je5r2g89r78uco95w16mo2e27n0pzs.org/">afolthzhlfr</a> folthzhlfr http://www.g91je5r2g89r78uco95w16mo2e27n0pzs.org/ [url=http://www.g91je5r2g89r78uco95w16mo2e27n0pzs.org/]ufolthzhlfr[/url]
    Biografien ber√ľhmter Pers√∂nlichkeiten.
    Ihre Quelle f√ľr echte Geschichten √ľber ber√ľhmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.