O.J. Simpson Die Hauptakteure in seinem Mordprozess

  • Elmer Riley
  • 0
  • 2277
  • 127

Der O.J. Der Mordprozess gegen Simpson begann am 24. Januar 1995. Simpson bekannte sich zu den Morden an Ex-Frau Nicole Brown und ihrem Freund Ron Goldman, die am 12. Juni 1994 stattfanden, nicht schuldig Shapiro, Johnnie Cochran (der sp├Ąter die Leitung ├╝bernahm), F. Lee Bailey, Barry Scheck, Robert Kardashian und Alan Dershowitz. Auf der Strafverfolgungsseite fungierte Marcia Clark als Lead Counsel, unterst├╝tzt von Christopher Darden.

Die Gerichtsverhandlung und die damit verbundenen Ereignisse, die fast ein Jahr dauerten, galten als die bekanntesten Ereignisse, die die Welt je gesehen hatte. F├╝r viele wurde es ein Medienzirkus voller bunter Charaktere, Opportunisten und Funktionsst├Ârungen im Gerichtssaal sowie ├ťbertreibungen, die f├╝r einen Fernsehfilm geeignet waren.

Obwohl die Anklage ein starkes Argument gegen Simpson hatte, war die Verteidigung in der Lage, die ├╝berwiegend schwarze Jury zu ├╝berzeugen, Simpson durch eine vern├╝nftige Zweifelsstrategie freizusprechen, die Vorw├╝rfe eines schlecht verwalteten Tatorts, fehlerhafte DNA-Beweise, widerlegbare Beh├Ârden und Verschw├Ârungstheorien beinhaltete rassistische Vorurteile.

Hier sind einige der bekanntesten Gesichter, die in der Studie eine zentrale Rolle gespielt haben.

Marcia Clark (Staatsanwaltschaft)

Marcia Clark

Foto: POO / AFP / Getty Images

Ein Anwalt f├╝r As-Gerichtsverfahren f├╝r den LA-Bezirksstaatsanwalt'Marcia Clark war jahrelang in der Special Trials Unit t├Ątig, die einige der komplexesten Ermittlungen umfasste, bevor sie Hauptankl├Ągerin des Simpson-Mordprozesses wurde.

Clark wurde als kalt und berechnend beschrieben und schaltete viele schwarze Geschworene aus, die ihren Gerichtssaalstil als hart und aggressiv betrachteten. Die Medien schilderten sie sogar als w├╝tend und steif, was sie dazu veranlasste, einen Berater einzustellen, der sie aufforderte, leiser zu sprechen und Pastellfarben zu tragen. Trotz ihrer oberfl├Ąchlichen Bem├╝hungen nahm ihr Image eine organische Wende zum Besseren, als an einem Punkt w├Ąhrend des Prozesses ein tr├Ąnenreicher Clark & ÔÇőÔÇő# x2014; Wer war Mutter und geschiedene Frau? & # x2014; erz├Ąhlte dem Vorsitzenden Richter Ito, dass sie nicht in der Lage sei, f├╝r einen l├Ąngeren Abendprozess zu bleiben, weil sie sich um ihre beiden S├Âhne k├╝mmern musste.

Nachdem er den Simpson-Fall verloren hatte, trat Clark vom L.A.-Bezirksstaatsanwalt zur├╝ck's B├╝ro.

Christopher Darden (Staatsanwaltschaft)

Christopher Darden

Foto: POO / AFP / Getty Images

Obwohl Christopher Darden ein Co-Staatsanwalt von Clark war, verf├╝gte er nur ├╝ber begrenzte Prozesserfahrung. Dennoch war seine Teilnahme als schwarzer Mann inmitten einer mehrheitlich schwarzen Jury wichtig, um die Vorstellung zu verwerfen, dass die ansonsten rein wei├če Anklage rassistische Motive gegen Simpson hatte.

Obwohl Darden zu Beginn des Prozesses zappelte und angeblich von Cochran eingesch├╝chtert wurde, gewann er mit fortschreitenden Ereignissen an Schwung. Er machte jedoch einen Fehler, als er forderte, dass Simpson die ber├╝chtigten blutigen Handschuhe anprobierte, die f├╝r den Angeklagten zu klein waren's H├Ąnde.

Der Verlust des Simpson-Prozesses verw├╝stete Darden, der f├╝r seine kurze Z├╝ndschnur bekannt war, und er verabschiedete sich.

Robert Shapiro (Abwehr)

Robert Shapiro und O.J. Simpson

Foto: Lee Celano / WireImage

Der f├╝hrende Verteidiger Robert Shapiro, der das Rampenlicht liebte, wusste, wie man einen Deal macht, ohne vor Gericht zu gehen, und war ein Meister darin, die Medien zu manipulieren, um Sympathie f├╝r seine ber├╝hmten Kunden zu erlangen. Tats├Ąchlich wurde er 1994 als "Verteidiger des Jahres" gelobt, was sogar Richter Ito beklatschte.

Aber als er anfing, Simpson zu vertreten, bemerkte Shapiro, dass er seine F├╝hrungsrolle beibehalten musste, als andere Anw├Ąlte in seinem Team ihn ├╝berrumpelten. Berichten zufolge hat der Mitverteidiger F. Lee Bailey der Presse Geschichten ├╝ber Shapiro zugespielt'Ego, eines der vielen Anzeichen, dass es innerhalb der Gruppe zu Auseinandersetzungen gekommen ist.

Der Schlag, der Shapiro aus seinem F├╝hrungsstatus entfernte, war jedoch, als Cochran Simpson gewann's Gunst, indem Sie ihn im Gef├Ąngnis besuchen & # x2014; Shapiro zog es vor, mit keinem seiner Kunden etwas zu tun zu haben. Als Cochran das Amt des Lead Counsel ├╝bernahm, war Shapiro stimmlich kritisch und versuchte, sich von seinem Team zu distanzieren's gew├Ąhlte Strategien. Sp├Ąter sagte er Barbara Walters, dass "wir nicht nur die Rennkarte gespielt haben, sondern sie vom unteren Ende des Decks ausgeteilt haben".

Johnnie Cochran (Abwehr)

Johnnie Cochran

Foto: Vince Bucci / AFP / Getty Images

Nach dem Aufstieg in der Rechtsabteilung von L.A..'Johnnie Cochran vertrat einige der gr├Â├čten Namen Hollywoods, darunter Michael Jackson und James Brown. 1994 galt er als einer der besten Prozessanw├Ąlte des Landes, und es war Simpson selbst, der Shapiro bat, Cochran in das Team aufzunehmen.

Einmal erlangte Cochran die Kontrolle ├╝ber Simpson's Verteidigungsstrategie und schob Shapiro zur Seite, umwarb er den Gerichtssaal und die Medien. Mit seinem "Black Preacher" -Stil benutzte er die Rennkarte kontrovers, um Sympathie f├╝r Simpson zu sch├╝ren.

Nachdem Staatsanwalt Darden den Fehler begangen hatte, Simpson beim Anprobieren der schlecht sitzenden blutigen Handschuhe zu fordern, ├Ąu├čerte Cochran den ber├╝hmten Satz: "Wenn nicht'Wenn es nicht passt, m├╝ssen Sie es freisprechen. "Dieser Moment wurde zu einem Wendepunkt des Prozesses, als er Simpson gab's Verteidigung ein gro├čer Vorteil.

Lance Ito (Richter)

Richter Lance Ito

Foto: POO / AFP / Getty Images

Bevor Lance Ito 1989 an die Bank berufen wurde, war er Rechtsanwalt im LA-Distrikt und arbeitete einmal unter Cochran. Ito, ein Fan der Medienaufmerksamkeit, war wohl zu nachl├Ąssig in Bezug auf verschiedene Aspekte des Simpson-Prozesses, gab Interviews und lud Prominente und Journalisten in seine Kammern ein.

Richter Ito wurde weiterhin wegen seiner Entscheidung kritisiert, Kameras im Gerichtssaal zuzulassen und Anw├Ąlte zum Stehen zu bringen und zu viele Seitenleisten zu haben. Seine Bereitschaft, Detective Mark Fuhrman mit einzubeziehen'Auch seine alten Interviews, in denen er Schwarze verunglimpfte, sorgten f├╝r heftige Auseinandersetzungen bei der Staatsanwaltschaft. In einer merkw├╝rdigen Wendung enth├╝llten die B├Ąnder auch, dass Fuhrman abf├Ąllige Bemerkungen zu Ito gemacht hatte'Seine Frau, Margaret York, war Fuhrman's Abteilung zu der Zeit ├╝berlegen. Als diese Kommentare enth├╝llt wurden, forderte die Staatsanwaltschaft Ito auf, sich wegen seiner m├Âglichen Voreingenommenheit gegen├╝ber Fuhrman zu entschuldigen, doch sp├Ąter wurde der Antrag zur├╝ckgezogen.

Mark Fuhrman (Detective & Witness)

Mark Fuhrman (links)

Foto: POO / AFP / Getty Images

Zu den umstrittensten Personen des Simpson-Prozesses geh├Ârte der Mordkommissar Mark Fuhrman. Fuhrman war f├╝r die Entdeckung des "blutigen Handschuhs" am Tatort verantwortlich und tat, was die LAPD Simpson nicht antun wollte. Er warf den ehemaligen NFL-Star ins Gef├Ąngnis.

Obwohl Fuhrman bestritt, jemals rassistische Tendenzen zu haben oder das n-Wort zu verwenden, ergab ein aufgezeichnetes Interview, das er 10 Jahre zuvor durchgef├╝hrt hatte, etwas anderes. In der Aufnahme wurde er zitiert, als er zu inhaftierten Schwarzen sagte: "Du tust was du tust'wurde gesagt, verstehe, n & # x2014; r? "

Eine Welle von Gegenreaktionen traf Fuhrman, aber er bestritt weiterhin, ein Rassist zu sein und dr├Ąngte sich auch gegen die Verteidigung zur├╝ck's Theorie, dass er den blutigen Handschuh gepflanzt hat, um Simpson zu rahmen.

Dennis Fung (Kriminologe & Zeuge)

Dennis Fung

Foto: Pat DOWNS / AFP / Getty Images

Wie die Anklage's Zeuge Dennis Fung & # x2014; der LAPD-Kriminologe, der am Tatort Beweise gesammelt hat & # x2014; verbrachte die l├Ąngste Zeit damit, auf dem Stand auszusagen. Neun Tage lang erinnerte sich Fung daran, wie er Blutproben entnommen hatte, allerdings mit Blick auf einige wichtige Bereiche, in denen Blutstropfen identifiziert wurden, und nicht immer mit Handschuhen.

Die Verteidigung hat Fung aufgefressen's ineffiziente und nachl├Ąssige Handlungen und verwickelte ihn als L├╝gner, der Teil einer gr├Â├čeren LAPD-Verschw├Ârung gegen Simpson war.

Kato Kaelin (Zeuge)

Kato Kaelin

Foto: POO / AFP / Getty Images

Der aufstrebende Schauspieler und Hausgast von Simpson, Brian "Kato" Kaelin, war ein Starzeuge f├╝r die Anklage. Bei Simpson anwesend'Kaelin, der zum Zeitpunkt der Morde in Rockingham wohnte, behauptete, er habe an diesem Abend mit Simpson zu Abend gegessen, k├Ânne den Star-Athleten jedoch nicht erkl├Ąren's Aufenthaltsort zwischen 21.36 und 23.00 Uhr (die Staatsanwaltschaft vermutet, dass Simpson seine Ex-Frau und Goldman zwischen 22.00 und 22.30 Uhr ermordet hat).

Wegen Kaelin'Ankl├Ąger Clark wandte sich gegen ihn und behandelte ihn als feindlichen Zeugen. Unabh├Ąngig davon, Kaelin & # x2014; mit seinen dicken B├╝scheln aus blondem Haar und Surfergecken & # x2014; in den Medien als sympathischer und kom├Âdiantischer Charakter des Prozesses beachtliche Popularit├Ąt erlangt.

Allan Park (Zeuge)

Als Limousinenfahrer, der Simpson f├╝r seinen abendlichen Flug nach Chicago zum Flughafen fahren sollte, war Allan Park ein wichtiger Zeuge der Anklage. Kompetent und gelassen unterst├╝tzte Park die Idee, dass Simpson zum Zeitpunkt des Doppelmordes m├Âglicherweise nicht in der Rockingham-Villa gewesen war.

Dennoch hat die Jury seinem Zeugnis nicht viel Gewicht beigemessen und erst Stunden vor der Beratung um seine Niederschrift gebeten. Berichten zufolge entlie├č ein Juror Park vollst├Ąndig'Sein Zeugnis, weil er sich nicht erinnern konnte, wie viele Autos in der Rockingham-Villa geparkt waren. Als er das h├Ârte, war Park schockiert, dass sein Zeugnis so beil├Ąufig missachtet wurde.

Von Eudie Pak

Eudie Pak ist Redakteurin und Autorin in New York.

    MEHR GESCHICHTEN AUS DER BIOGRAFIE

    Geschichte & Kultur

    O.J. Simpson Murder Case: Eine Chronik des "Prozesses des Jahrhunderts"

    Von der Verfolgungsjagd der Bronco bis zum Gerichtssaal in Kalifornien sind hier die Schl├╝sselmomente aus dem Prozess gegen die ehemalige NFL, die zur├╝ckl├Ąuft.

    • Von Eudie PakJun 24, 2019
    Geschichte & Kultur

    Die wichtigsten Angeklagten im Chicago 8-Prozess

    Diesen Antikriegsaktivisten wurde vorgeworfen, sie h├Ątten auf dem Demokratischen Nationalkonvent von 1968 gewaltsame Demonstrationen angez├╝ndet.

    • Von Eudie PakSep 24, 2019
    Ber├╝hmtheit

    Der Mord an Sharon Tate

    Die T├Âtungen des Filmstars und anderer im August 1969 rockten Hollywood und brachten die Welt in den verdrehten Verstand von Charles Manson.

    • Von Tim Ott, 12. August 2019
    Ber├╝hmtheit

    Eine Geschichte von O.J. Simpsons Beziehung zur Familie Kardashian

    Bevor sie Reality-TV-K├Ânige mit "Keeping With the Kardashians" wurden, hatte die Familie eine langj├Ąhrige Freundschaft mit dem ehemaligen Fu├čballspieler.

    • Von Rachel Chang, 19. Juni 2019
    Ber├╝hmtheit

    Bernie Madoffs Ponzi-Schema: 6 seiner Promi-Opfer

    Im Jahr 2009 bekannte sich der Finanzberater schuldig, den gr├Â├čten Investmentbetrug der Welt begangen zu haben, mit vielen namhaften Kunden.

    • Von Eudie PakJun 24, 2019
    Ber├╝hmtheit

    Die Hollywood-Ikonen in Madonnas Song "Vogue"

    Eine Pose einnehmen. Das Material Girl erz├Ąhlt von diesen ber├╝hmten Gesichtern in ihrer klassischen Hymne aus den 90ern.

    • Von Eudie PakJun 24, 2019
    Geschichte & Kultur

    Lizzie Bordens isoliertes Leben nach ihrem Mordprozess

    Die beschuldigte M├Ârderin begann verschwenderisch zu leben, nur um von den Bewohnern von Fall River, einschlie├člich ihrer Schwester, vertrieben zu werden.

    • Von Barbara Maranzani 21. Juni 2019
    In den Nachrichten

    Die Menschen, die wir 2018 verloren haben

    Hier ein R├╝ckblick auf einige der legend├Ąren Musiker, Schriftsteller, Schauspieler, Politiker und selbstgemachten Unternehmer, die in diesem Jahr gestorben sind und durch ihre vision├Ąre Kunst und ihre inspirierenden Bem├╝hungen die Welt f├╝r immer ver├Ąndert haben.

    • Von Eudie Pak, 18. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    Wie Oscar Wildes Verleumdungsprozess sein Leben ins Wanken brachte und ruinierte

    Der Dramatiker war der Toast von London im Fr├╝hjahr 1895 - bis er beschloss, den Vater seines Geliebten zu verklagen.

    • Von Colin Bertram, 16. Juli 2019
    Wird geladen ... Weitere



    Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

    Biografien ber├╝hmter Pers├Ânlichkeiten.
    Ihre Quelle f├╝r echte Geschichten ├╝ber ber├╝hmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.