Pelé Geburt einer Legende (Review)

  • Elmer Riley
  • 0
  • 2152
  • 673

Kevin de Paula als Pelé in Jeff und Michael Zimbalists Pelé: Geburt einer Legende. (Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Ique Esteves. IFC Films Release)

Von den Titelaufnahmen bis zum Abspann, Pelé: Geburt einer Legende wird dich zum Lächeln bringen. Dieser Erzählfilm über den gleichnamigen brasilianischen Fußballspieler & # x201D; Regie geführt von den Brüdern Jeff und Mike Zimbalist, steht in der besten Hollywood-Tradition des Heldenmachens. Jedes Klischee wird gefeiert, einschließlich eines Kindheitsverlusts, der Pelés Entschlossenheit zementiert, eines liebevollen Vaters, der das Talent des Helden schärft, und einer Mutter, die aus der Küche heraus regiert. Die Vorhersehbarkeit des Films wird durch eine großartige Partitur ausgeglichen, die mehrere Stile lateinamerikanischer Musik umfasst (von Slumdog Millionaire's A.R. Rahman), farbenfrohes Produktionsdesign (von Dominic Watkins), viele Spezialeffekte und einige denkwürdige Stücke der Kinderdarsteller, die Pelé spielen.

Gedreht vor Ort in Brasilien, Pelé mag ernsthafte Fußballfans enttäuschen, weil sich weniger als die Hälfte des Films auf dem Spielfeld entfaltet, aber das junge Publikum wird begeistert sein. Und für die Uneingeweihten ist der Film eine unterhaltsame Einführung in die Fußballikone, die 1940 als dreifacher Weltmeister geboren wurde. In Brasilien ist Pelé ein nationaler Schatz. In Amerika wurde dem Stürmer zugeschrieben, Fußball auf die Landkarte gesetzt zu haben, als er sich 1975 dem New York Cosmos anschloss und sein Debüt vor einer großen Menschenmenge im Downing Stadium von Randall Island gab. 

Das Spiel befindet sich außerhalb der Zeitleiste des Films, der mit 9 Jahren beginnt (Leonardo Lima Carvalho). Es geht dann zu seinem professionellen Start mit 15 (Kevin de Paula Rosa) und zu seiner Rekrutierung und Mitgliedschaft in der brasilianischen WM-Mannschaft von 1958 über. Pelé beginnt mit einer kurzen Sequenz des berühmten "Header" des Spielers. (Ein Schuss mit der Stirn) im letzten Spiel, das Brasiliens Sieg sicherte. Der & # x201C; -Header & # x201D; inspiriert eine beeindruckende 3-D-Spezialeffekt-Aufnahme von Pelé, in der das Schwarzweißbild bei der Bewegung der Kamera Größe und Farbe annimmt und der Film in die tropischen Farben von Pelés berühmtem Jungenalter in Bauru, Brasilien, wandert. 

Als nächstes folgt eine geschickt geschnittene Sequenz, die durch die lebendige Punktzahl energetisch in Einklang gebracht wird und einer Gruppe offensichtlich verarmter Kinder folgt, die ein Fußballspiel organisieren. Ein Teil der Vorbereitung besteht darin, Wäsche von Wäscheleinen zu pflücken, obwohl der Film so schnell läuft, dass die Bedeutung der Handlungen der Kinder leicht übersehen werden kann. In der Biographie von Harry Harris, Pelé: Sein Leben und seine Zeiten, (Welcome Rain Publishers, 2000), sagt Pelé, weil er und seine Freunde sich keinen Fußball leisten könnten, würden sie die größten Herrensocken nehmen, sie mit Lumpen oder zerknitterten Zeitungen füllen und sie so eng wie möglich zusammenrollen die Form einer Kugel, und binden Sie sie mit einer Schnur. 

Schuhloses Spielen war auch keine Seltenheit, als der Held, gebürtiger Edson Arantes do Nascimento, ein Junge mit dem Spitznamen "Dico" war. Pelé und seine Freunde aus Kindertagen spielten wie im Film barfuß Fußball und gründeten eine Amateurmannschaft namens Shoeless Ones. Im ersten Teil des Films schlagen die zimbalistischen Brüder vor, dass es neben Pelés natürlichem Talent der Straßenfußball war, der seine Vielseitigkeit entwickelte. Wie Harris erklärt, erforderte das Spielen auf unbefestigten Straßen etwas Geschick, nur um das Gleichgewicht auf der Oberfläche zu halten, & # x201D; und zum Steuern eines & # x201C; -Balls & # x201D; das änderte Gewicht und Form jedes Mal, wenn es getreten wurde oder in einer Pfütze landete. 

In der Straße fand Pelé auch seine Ginga. 

Eine lebende Legende, die den Satz & # x201C; das schöne Spiel & # x201D; Pelé wurde als ein Spieler beschrieben, der seine Ginga nutzte. Brasilianer verwenden das portugiesische Wort, um ihre Fußballmarke zu definieren, aber auch, was sie als ihre natürliche Gnade ansehen. In Pelé findet der Held seine Ginga, als er mit seinem Vater Dondinho (Singer-Songwriter Seu Jorge) trainiert, der eine kurze Karriere als Profifußballer hinter sich hat. Als Pelé für die Weltmeisterschaft ausgewählt wird, versucht sein Trainer Vincente Feola (ein fehlbesetzter Vincent D & # x2019; Onofrio), die Ginga zu unterdrücken und nennt sie Straßenfußball.

Leonardo Lima Carvalho als junger Pelé in Pelé: Geburt einer Legende. (Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Ique Esteves. IFC Films Release.)

Der zweite Teil von Pelé ist dem talentierten Teenager gewidmet, der für den Santos Football Club in São Paulo eingestellt wurde. Er arbeitet sich durch die verschiedenen Juniorenmannschaften und schließlich durch die brasilianische Nationalmannschaft. Zuschauer, die mit Fußball nicht vertraut sind, werden die feinen Punkte verpassen, aber die letzten Phasen von Pelés Reise leicht erfassen, wenn der Held den Jungen, den er war, mit dem Mann versöhnen muss, der er wird. In seinem ersten professionellen Spiel macht Pelé ein schlechtes Spiel, wie es sich für Sporthelden gehört. 

Der Trainer stellt fest, dass Pelé aufgrund seines Alters viel kleiner und dünner ist als seine Teamkollegen. Deshalb nimmt er ihn auf eine spezielle Diät und schickt ihn in eine Jugendliga. In seiner Verzweiflung macht sich Pelé auf den Weg nach Hause, wird aber von einem berühmten Fußballer im Ruhestand am Bahnhof angehalten. Im wirklichen Leben wurde Pelé von Sabu, dem Sohn des Küchenchefs des Clubs, entdeckt. Wer könnte den Teenager mit Heimweh besser versichern, der befürchtet, dass er niemals groß genug sein würde, um zu spielen, dass er bei der neuen Diät fett wird??  

Pelé sieht das WM-Viertel und das Halbfinale von 1958 ungewöhnlich und rassistisch gegen die dunkelhäutigen Brasilianer. Laut den Filmemachern war die gesamte brasilianische Mannschaft auch mit Feola nicht einverstanden. Sie war überzeugt, dass sie eine Niederlage erleiden würden, wenn sie sich nicht an Fußball im europäischen Stil anpassen würden, der sich von den aggressiveren brasilianischen Formationen und Spielen unterscheidet. Die Aktualisierung der Sportgeschichte ist heikel, aber die zimbalistischen Brüder tun es gut.

Harris sagt, dass jeder, den er kennt, eine Geschichte über Pelé hat. Ich habe auch einen. 1986 ging ich mit einem Freund in das Palm in East Hampton, und Pelé saß allein am anderen Ende der Bar. Er kaufte uns ein Getränk. Dann zeigte er auf den Fernseher, auf dem ein Baseballspiel nach der Saison lief. Während Pelé zehn Minuten lang auf das Eintreffen seines Begleiters wartete, sprachen wir mit dem besten Fußballer, den es je gab, über Baseball. 

Pelé: Geburt einer Legende ist in den Kinos und auf Anfrage am 13. Mai.

Von Maria Garcia

    MEHR GESCHICHTEN AUS DER BIOGRAFIE

    In den Nachrichten

    In Memoriam 2017: Die Legenden, die wir verloren haben

    Wir haben einen König und eine Königin der Komödie verloren, zwei Gründerväter des Rock 'n' Roll, einen James Bond und einen Zeitschriftenverlag, der die Welt verändert hat. Dies waren nur einige der Legenden, die wir 2017 verloren haben.

    • Von Adam Buckman, 24. Juni 2019
    Berühmtheit

    Michael Jordans Leben, bevor er ein NBA-Star wurde

    Eine Karriere als professioneller Basketballspieler war nicht immer das Schicksal Jordaniens, obwohl ihn einige Schlüsselfaktoren dazu veranlassten, der "größte Basketballspieler aller Zeiten" zu werden.

    • Von Tim Ott, 24. Juni 2019
    Berühmtheit

    Pavarotti hörte einmal auf zu singen, kam dann zurück und wurde eine Opernlegende

    Als in den ersten Jahren seiner Ausbildung ein Stimmproblem auftrat, beschloss der italienische Tenor, seine Gesangskarriere abzubrechen.

    • Von Colin Bertram, 10. Juni 2019
    Berühmtheit

    Alles Gute zum Geburtstag Lauren Graham! 5 lustige Fakten über die schnell sprechende Schauspielerin

    Die Schauspielerin und Bestsellerautorin wird heute 50 Jahre alt. Wir begrüßen sie mit einem lustigen und schnellen Blick auf ihr Leben und ihre Karriere.

    • Von Laurie Ulster 21. Juni 2019
    Berühmtheit

    Marilyn Monroe: Faszinierende Fakten über die wahre Frau hinter der Legende

    Hier ist ein überraschender Blick auf Marilyn, die jenseits des Glanzes ihrer Berühmtheit lebte.

    • Von Sara Kettler, 5. August 2019
    Berühmtheit

    10 der größten Männerfußballspieler aller Zeiten

    Hier ein Blick auf 10 Spieler, die das schöne Spiel unauslöschlich geprägt haben.

    • Von Tim Ott, 25. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    Das Leben und die Legende von Wild Bill Hickok

    Während Luke Hemsworth auf der Leinwand die Rolle des wilden Bill Hickok übernimmt, werfen wir einen Blick auf das dramatische Leben des legendären Revolverhelden.

    • Von Tim Ott, 27. Juni 2019
    Berühmtheit

    Stan Lee, Marvel-Comiclegende, stirbt im Alter von 95 Jahren

    Der frühere Marvel-Verlag hat die Comic-Branche mit seinen bleibenden Kreationen verändert und ein milliardenschweres Unterhaltungsimperium hinterlassen.

    • Von David Blatty, 25. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    7 Fakten über Vincent van Gogh

    Heute jährt sich zum 163. Mal die Geburt eines der größten Künstler der Weltgeschichte. Hier ist ein Blick auf sein faszinierendes und gequältes Leben.

    • Von David Sheward 27. Juni 2019
    Wird geladen ... Weitere



    Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

    Biografien berühmter Persönlichkeiten.
    Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.