Selena Quintanilla Biografie

  • Magnus Crawford
  • 0
  • 5740
  • 1367
Selena Quintanilla, bekannt als "Königin der Tejano-Musik", war eine beliebte lateinamerikanische Künstlerin, die im Alter von 23 Jahren vom Präsidenten ihres Fanclubs getötet wurde.

Wer war Selena Quintanilla??

Selena Quintanilla gab ihr Einspieldebüt in der '80er Jahre, später preisgekrönter Plattenkünstler in der lateinamerikanischen Musikszene mit Alben wie Amor Prohibido und Selena Live

1995 wurde sie vom Gründer ihres Fanclubs ermordet. Ihr letztes Album, Träume von dir, wurde posthum 1995 freigelassen.

Frühen Lebensjahren

Selena wurde am 16. April 1971 in Lake Jackson, Texas, geboren. Der Vater von Selena, Abraham Quintanilla, war ein ehemaliger Musiker. Er verwaltete und produzierte die Gruppe seiner Familie, Selena Y Los Dinos.

Selena ist mit Englisch aufgewachsen, aber ihr Vater brachte ihr bei, auf Spanisch zu singen, damit sie mit der Latino-Gemeinschaft in Resonanz treten konnte. Sie lernte die Texte zuerst phonetisch und später fließend Spanisch. Sie begann als Kind aufzutreten.

Mit etwa 10 Jahren wurde Selena die Leadsängerin in ihrer Familie's Band. Die Musikgruppe begann damit, Hochzeiten und Clubs in ihrer Heimat Texas zu spielen. Die Band zeigte ihren Bruder Abraham am Bass und ihre Schwester Suzette am Schlagzeug.

Selena galt als die "Königin von Tejano", eine Art mexikanischer Musik, die andere Stile wie Country und Western beinhaltete. Sie wurde auch manchmal als "Mexikanische Madonna" für ihre sexy Outfits und Tanzbewegungen bezeichnet.

Alben von Selena Quintanilla

Ven Conmigo (1990)

Das Album von Selena aus dem Jahr 1990 war das erste Tejano-Album, das den Status einer Gold-Schallplatte erlangte, dh es wurde mehr als 500.000 Mal verkauft.

Leben! (1993)

Selena war die erste Künstlerin aus Tejano, die einen Grammy für das beste mexikanisch-amerikanische Album mit nach Hause nahm. Ihr Album Leben! Schlag Nr. 2 auf der Anschlagtafel's Top Latin Albums-Diagramm.

Amor Prohibido (1994)

Selena und die Band spielten 1994 zahlreiche Tourdaten in New York, Kalifornien, Puerto Rico und Argentinien. Amor Prohibido wurde im selben Jahr veröffentlicht und erhielt Gold.

Träume von dir (1995)

Bald nach Selena Live'Nach ihrer Veröffentlichung arbeitete Selena an ihrem ersten englischsprachigen Album, von dem sie hoffte, dass es sie an die Spitze der US-Popmusik-Charts bringen würde. Leider hat sie den Erfolg nicht erlebt.

Träume von dir wurde nach dem Tod von Selena veröffentlicht und wurde ein Riesenerfolg. Das Album erreichte in der Woche des 5. August 1995 den ersten Platz unter den Billboard Top 200. Damit war es das erste überwiegend spanischsprachige Album, das die Hitliste anführte.

Beliebte Zusammenstellungsalben von Selena's Musik beinhalten 12 Super Exitos (1994) und Alle meine Treffer Todos Mis Exitos (1999).

BIOGRAFIE HERUNTERLADEN'S SELENA FACT CARD

Lieder von Selena Quintanilla

Selena sah sieben Songs auf Platz 1 und 14 weitere Songs landeten in den Top 10 der Hot Latin Songs-Charts. & # x201C; Träume von dir & # x201D; erreichte Platz 22 in den Hot-100-Charts.

Andere beliebte Songs von Selena sind:

  • & # x201C; No Me Queda Mas & # x201D;
  • & # x201C; Bidi Bidi Bom Bom & # x201D;
  • & # x201C; Amor Prohibido & # x201D;
  • & # x201C; Tu Solo Tu & # x201D;
  • & # x201C; Ich könnte mich verlieben & # x201D;
  • & # x201C; El Chico del Apartamento 512 & # x201D;
  • & # x201C; Que Creias & # x201D;
  • & # x201C; Baila Esta Cumbia & # x201D;
  • & # x201C; Ich bin an Sie gewöhnt & # x201D;
  • & # x201C; La Carcacha & # x201D;
  • & # x201C; Fotos Y Recuerdos (Zurück zur Kettenbande) & # x201D;
  • & # x201C; Buenos Amigos & # x201D;
  • & # x201C; Dondequiera Que Estes & # x201D;
  • & # x201C; Mein Baby fehlt & # x201D;
  • & x201C; Siempre Hace Frio & x201D;
  • & # x201C; No Debes Jugar & # x201D;
  • & # x201C; Techno Cumbia & # x201D;
  • & # x201C; La Llamada & # x201D;
  • & # x201C; Como La Flor & # x201D;
  • & # x201C; Kein Quiero Sabre & # x201D;

Selenas Grammy und andere Auszeichnungen

1993 gewann Selena für ihr Album einen Grammy als bestes mexikanisch-amerikanisches Album Leben bei den 36. Grammy Awards.

Selena war bei Tejano-Musikfans sehr beliebt. Bei den Tejano Music Awards 1987 wurde sie sowohl als "Beste Sängerin des Jahres" als auch als "Performerin des Jahres" ausgezeichnet.

Selena Quintanillas Ehemann

Selena heiratete Chris Perez am 2. April 1992. Das Ehepaar lernte sich 1990 heimlich kennen, als Perez als Leadgitarrist zu Selenas Band Los Dinos stieß. Sie waren fast drei Jahre verheiratet, bevor Selena 1995 getötet wurde.

Wann und wie Selena Quintanilla starb

Selena wurde am 31. März 1995 in Corpus Christi, Texas, erschossen. Sie war erst 23 Jahre alt.

Selena'Der Mord an ihr hat die Latino-Community erschüttert und ihre Fans auf der ganzen Welt trauerten um die Sängerin's vorbei.

Selena Quintanillas Killer

Yolanda Saldivar, die Gründerin des Selena-Fanclubs, tötete Selena. Saldivar hatte Selena geführt's Boutique in San Antonio. Die beiden trafen sich in einem Hotelzimmer, um Selenas Bedenken zu besprechen, dass Saldivar laut Gerichtsakten Geld veruntreute, als Saldivar Selena erschoss. Saldivar behauptete, der Schuss sei zufällig. Sie wurde im Oktober 1995 zu lebenslanger Haft verurteilt.

Saldivar steht 2025 zur Bewährung an, da sie zu diesem Zeitpunkt mindestens 30 Jahre ihrer Haftstrafe verbüßt ​​haben wird.

Film über Selenas Leben

Selena'Die Lebensgeschichte wurde zum Thema eines Films von 1997, Selena, Darin ist Jennifer Lopez als Tejano-Superstar und Edward James Olmos als ihr Vater zu sehen. Lopez war die erste Latina-Schauspielerin, die eine Million Dollar für eine Filmrolle mit nach Hause nahm, und sie wurde für ihren Auftritt für einen Golden Globe nominiert.

Buch, TV-Serie und eine Klage

Selenas Ehemann Chris Perez schrieb ein Buch über seine Zeit mit Selena, Mit Liebe zu Selena, veröffentlicht im Jahr 2013. Er plant, das Buch in eine TV-Serie zu verwandeln.

Im Jahr 2016 erhob Abraham Quintanilla Klage gegen Perez wegen Verstoßes gegen einen Nachlassvertrag, den Perez kurz nach dem Tod der Sängerin unterzeichnet hatte und der ihrem Vater die ausschließlichen Rechte an Selenas Namen, Stimme, Fotos und Geschichte auf Dauer verleiht. Perez verlor seine Berufung im Jahr 2018, und die Klage wird voranschreiten, sofern keine anderen rechtlichen Schritte unternommen werden.

Erbe

Die Popularität von Selena's Musik und Persönlichkeit hat im Laufe der Jahre Bestand. Selena wurde posthum mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame am 3. November 2017 geehrt, der von Bürgermeister Eric Garcetti zum "Selena Day" in Los Angeles ausgerufen wurde. In diesem Jahr verkleidet sich Reality-Star Kim Kardashian West auch als Tejano-Sängerin im Rahmen ihrer Hommage an Musiklegenden für Halloween.

Im Februar 2019 legte die Texas State Representative Ana-Maria Ramos einen Gesetzesentwurf vor, der den 16. April in Selena bestimmen sollte's Geburtstag als Feiertag. In diesem Jahr kündigte die San Diego State University auch an, einen neuen Kurs "Selena and Latinx Media Representation" anzubieten, der 2020 beginnen soll. 

Verwandte Profile

Jennifer Lopez

Shakira

Gloria Estefan

Marc Anthony




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Biografien berühmter Persönlichkeiten.
Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.