Steve Wynn Biografie

  • Magnus Crawford
  • 0
  • 4490
  • 1252
Der Casino Resort Entwickler Steve Wynn brachte neues Leben in den Las Vegas Strip, indem er das Golden Nugget renovierte und das Mirage und das Bellagio eröffnete. Er diente später als Finanzvorsitzender des Republikanischen Nationalkomitees.

Wer ist Steve Wynn??

Steve Wynn wurde am 27. Januar 1942 in New Haven, Connecticut, geboren. 1967 zog er nach Las Vegas, wo er das Golden Nugget renovierte und erweiterte. Nachdem er sich an mehreren anderen Casinos beteiligt hatte, baute er die High-End-Casinos The Mirage on the Strip und The Bellagio. Anfang 2018 trat Wynn als Vorsitzender von Wynn Resorts und als Finanzvorsitzender des Republikanischen Nationalkomitees wegen Vorwürfen sexuellen Fehlverhaltens zurück.  

Frühen Lebensjahren

Der Entwickler Stephen Alan Wynn wurde am 27. Januar 1942 in New Haven, Connecticut, geboren. Nach seinem Abschluss an der exklusiven Manlius School im US-Bundesstaat New York besuchte Wynn die University of Pennsylvania. Nach seinem Vater'Als Wynn 1963 starb, verließ er die Schule, um die Familie zu übernehmen'Bingo-Betrieb in Maryland.

Karrierehöhepunkte

1967 zog Wynn nach Las Vegas, wo er das müde und schäbige Golden Nugget Las Vegas mit großem Erfolg renovierte und erweiterte und eine neue gehobene Kundschaft in die Innenstadt lockte. Nachdem er sich an mehreren anderen Casinos beteiligt hatte, baute Wynn das Mirage on the Strip, das einige der luxuriösesten Unterkünfte und aufschlussreichsten Unterhaltungsangebote der Stadt bietet. Sein zweites High-End-Casino, The Bellagio, umfasste einen künstlichen See und eine Galerie mit Kunstwerken in Museumsqualität. Dem Bellagio wird die Wiederbelebung von Las Vegas als Luxusdestination für wohlhabende Reisende in den 1990er Jahren zugeschrieben.

Nach dem Verkauf von Mirage Resorts an MGM Grand Inc. im Jahr 2000 eröffnete Wynn 2005 sein bisher teuerstes Projekt, das Wynn Las Vegas. Ein Jahr später eröffnete er Wynn Macau im größten Glücksspielbezirk Asiens. Anschließend fügte er das Encore Las Vegas und das Encore Macau zu seiner Sammlung von Resorts hinzu.

RNC Finance Vorsitzender

Kurz nach dem Amtsantritt von Präsident Donald Trump im Januar 2017 wurde Wynn Finanzvorsitzender des Republikanischen Nationalkomitees. Die beiden Männer kannten sich schon seit Jahren, obwohl sie es nicht waren't immer zu den besten Bedingungen; Bevor er zum republikanischen Kandidaten kam, hatte Wynn einen seiner Rivalen unterstützt, den Senator von Florida, Marco Rubio.

Rücktritt von RNC und Wynn Resorts

Wynn'Die Amtszeit beim RNC dauerte knapp ein Jahr. einen Tag nach dem Wallstreet Journal Er berichtete über sein mutmaßliches sexuelles Fehlverhalten von Casino-Mitarbeitern und gab bekannt, dass er am 27. Januar 2018 zurücktreten werde.

"Mit Wirkung zum heutigen Tag trete ich als Finanzvorstand des RNC zurück", sagte Wynn. "Der unglaubliche Erfolg, den wir erzielt haben, muss fortgesetzt werden. Die Arbeit, die wir leisten, um Amerika zu einem besseren Ort zu machen, ist zu wichtig, um durch diese Ablenkung beeinträchtigt zu werden."

Der Rücktritt blieb jedoch aus't ein Ende seiner Probleme, als die Massachusetts Gaming Commission und ein separates Komitee unabhängiger Direktoren eingestellt wurden, um die Vorwürfe zu untersuchen. Darüber hinaus wurde bekannt gegeben, dass die Aktien von Wynn Resorts am 26. Januar von 201,30 USD gefallen waren Wallstreet Journal am 29. Januar auf 163,48 US-Dollar, was einem Verlust von 463 Millionen US-Dollar für den Gründer gleichkommt.

Am 6. Februar gab der Casino-Mogul bekannt, dass er auch als Vorsitzender und Geschäftsführer von Wynn Resorts zurücktritt und "eine Lawine negativer Publizität" beschuldigt, eine Situation geschaffen zu haben, in der ein Eilen des Urteils Vorrang vor allem anderen hat, einschließlich der Fakten. " In einer Erklärung der Firma'Das Board sagte, es habe seinen Gründer "widerwillig" akzeptiert'Rücktritt. 




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Biografien berühmter Persönlichkeiten.
Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.