Das Geheimnis um Natalie Woods Tod

  • Harry Morgan
  • 0
  • 2408
  • 81

Am 29. November 1981 übernahm die Schauspielerin Natalie Wood die Hauptrolle in so renommierten Filmen wie Wunder in der 34. Straße, Rebellieren ohne ein grund und Westseiten-Geschichte, wurde schwimmend im Pazifischen Ozean vor Kalifornien gefunden's Catalina Island, ein Flanell-Nachthemd, eine Daunenjacke und Wollsocken.

Bald stellte sich heraus, dass Wood das Thanksgiving-Wochenende mit ihrem Ehemann, dem Schauspieler Robert Wagner, an Bord ihrer Yacht Splendor verbracht hatte Brainstorming Co-Star Christopher Walken und das Schiff'Dennis Davern, der junge Kapitän, ließ sie nach einem Unfall leblos im Wasser zurück.

Am 30. November war Thomas Noguchi, Chefarzt im L.A. County Coroner's Office kündigte seine Feststellung eines "versehentlichen Ertrinkens" an. Er bemerkte die "oberflächlichen" blauen Flecken auf Holz's Körper, wahrscheinlich vom Fallen ins Wasser und den Kratzspuren auf der Yacht's Beiboot, Prinz Valiant, als Beweis für ihre Versuche, an Bord zu klettern, bevor sie der Erschöpfung erliegt.

Zwei Tage später trauerte Hollywood um Wood's vorbei an einem mit Sternen übersäten Begräbnis, gekennzeichnet durch einen tränenreichen Wagner, der ihren Sarg küsst, und das Ermittlungsverfahren wurde am 11. Dezember offiziell eingestellt.

Mitarbeiter stellten Fragen, als sich Erinnerungen änderten

Obwohl ein versehentliches Ertrinken völlig plausibel erschien, blieben für die aufmerksamen Personen drängende Fragen offen.

Noguchi selbst hat einige dieser Fragen in seinem Buch von 1983 aufgeworfen, Gerichtsmediziner. Warum, fragte er sich, ist Wood auf die Yacht gerutscht?'Ist es mitten in der Nacht streng und das Beiboot losgebunden? Wohin ging sie? Und warum dauerte es so lange, bis die Männer an Bord merkten, dass sie weg war?

Holz's Schwester Lana, die von der Veröffentlichung folgte Natalie: Eine Erinnerung von Ihrer Schwester (1984) war auch von der vermeintlichen Ereigniskette verwirrt. Wie war es möglich, dass Wood mit ihrer seit langem bekannten Angst vor "dunklem Wasser" in einer sternenlosen Nacht allein in diese Umgebung aufbrach??

In dem 1986 erschienenen Buch wird näher auf die Dinge eingegangen Herz an Herz mit Robert Wagner, Der Schauspieler beschrieb, wie er und Walken den größten Teil des Abends in eine "politische Debatte" verwickelt waren, und forderte seine gelangweilte Frau auf, aus der Diskussion auszusteigen und ins Bett zu gehen. Er vermutete, dass sie mit dem Beiboot, das gegen die Yacht schlug, nicht schlafen konnte und fiel und schlug sich auf den Kopf, während sie versuchte, die Leine zu straffen.

Seine Erinnerung an leidenschaftliche Diskussionen weicht jedoch von einer ursprünglichen Beschreibung der Polizei ab, in der er zugab, mit Wood über ihre längere Abwesenheit von der Familie gestritten zu haben. Es war nur eine der vielen Inkonsistenzen, die als Berichte der Nacht aufgetaucht sind'Die Ereignisse entwickelten sich im Laufe der Jahre.

Robert Wagner und Natalie Wood im Jahr 1972

Foto: Chris Wood / Daily Express / Hulton Archiv: Getty Images

Der Kapitän des Schiffes brachte seine Version der Ereignisse heraus

Wäre Wagner bei seiner allgemeinen Version geblieben und hätte Walken so gut wie nichts gesagt, wäre der Fall wahrscheinlich geschlafen, wenn er geschlafen hätte't für die Bemühungen von Davern. Nachdem er jahrelang versucht hatte, Verlage und Boulevardblätter dazu zu bringen, sich auf die Geschichte einzulassen, begann er, der Mainstream-Presse aufschlussreichere Details zu übermitteln.

In einer März 2000 Geschichte für Vanity Fair, Der Kapitän gab bekannt, dass Wood und Walken das ganze Wochenende über geflirtet hatten und dass die Dinge schlimm wurden, nachdem der Vierer zu Splendor zurückgekehrt warnach einem abend auf der insel getrunken. Laut Davern zerschmetterte Wagner einmal eine Weinflasche auf dem Tisch und schrie Walken an: "Was versuchst du zu tun, für meine Frau?"

Wood stürmte davon und knallte die Tür ihres Zimmers zu, während Wagner schließlich auf sie zukam und einen epischen Kampf auslöste, an den sich Davern erinnerte. Er behauptete, er habe gehört, wie das Beiboot gelöst wurde, bevor Wagner zurückkam, "zerzaust" und "stark schwitzend".

Mit Walken im Bett für die Nacht, blieben die beiden verbleibenden Männer für mehr Getränke auf, bevor Wagner, um 1:30 Uhr morgens, sagte, er würde nach seiner Frau sehen. Er kehrte mit der Nachricht zurück, dass er nicht konnte'Ich finde sie nicht und fordere Davern auf, seine eigene Suche durchzuführen.

An diesem Punkt, erinnerte sich der Kapitän, lehnte Wagner seine Vorschläge ab, das Flutlicht einzuschalten und nach Holz im Wasser zu suchen. "Wir ziehen an'Ich will nichts tun, Dennis, weil wir nichts tun'"Ich möchte all diese Leute nicht alarmieren", sagte der Schauspieler angeblich, bevor sie schließlich per Funk um Hilfe riefen.

Wagner hat den Fall in seinem Memoir 2008 noch einmal aufgegriffen, Stücke meines Herzens. "Es gibt nur zwei Möglichkeiten", schrieb er. "Aber unterm Strich weiß niemand genau, was passiert ist."

Die Pracht und die Yacht's Beiboot, Prinz Valiant

Foto: Paul Harris / Getty Images

Der Fall wurde 2011 erneut eröffnet und später als "verdächtig" eingestuft'

2009 veröffentlichte Davern endlich sein langjähriges Sammelalbum, Auf Wiedersehen Natalie, Auf Wiedersehen Pracht. Zwei Jahre später gehörte er zu den über 700 Personen, die eine Petition über die fehlerhaften Ermittlungen gegen Wood unterzeichneten's Tod, was den L.A. County Sheriff auffordert's Abteilung, um den Fall im November wieder zu eröffnen.

Im folgenden Sommer betonte der Gerichtsmediziner von LA County die neu entdeckte Dringlichkeit, indem er die Todesursache auf "Ertrinken und andere unbestimmte Faktoren" umstellte und eine genauere Untersuchung der blauen Flecken anführte, die darauf hindeuteten, dass Wood angegriffen worden war.

Noch eine weitere Falte trat im Februar 2018 auf, als der Sheriff'Die Abteilung stufte den Tod als "verdächtig" ein und nannte Wagner "eine Person von Interesse" nach Interviews mit ehemaligen Nachbarn und Bootsfahrerkollegen.

Mit fast 90 Jahren war Wagner nicht mehr daran interessiert, mit der Polizei über den Tod seiner Frau zu sprechen. Es war jedoch klar, dass andere Menschen die Möglichkeit offen ließen, nach vier Jahrzehnten voller Fragezeichen echte Antworten zu finden.

Von Tim Ott

Tim Ott schreibt seit 2012 für Biografie und andere A + E-Sites.

    MEHR GESCHICHTEN AUS DER BIOGRAFIE

    Berühmtheit

    Das Geheimnis um James Browns Tod

    Der Pate der Seele ist vor mehr als einem Jahrzehnt gestorben, aber die Einzelheiten seines plötzlichen Todes werfen viele Fragen auf.

    • Von Brad Witter, 18. Juni 2019
    Berühmtheit

    Die komplizierte Freundschaft des Comedy-Duos Richard Pryor und Gene Wilder

    Obwohl bekannt für den Rapport, der Erfolgsfilme wie "Stir Crazy" befeuerte, hatten die berühmten Costars nicht das gleiche Maß an Chemie außerhalb des Bildschirms.

    • Von Tim Ott, 25. Juni 2019
    Berühmtheit

    Aufstieg und Fall von Joe Paterno

    Über vier Jahrzehnte lang war der Ruf des Cheftrainers des US-Bundesstaates Penn, Joe Paterno, nicht mehr zu bremsen. Er hatte seinen Höhepunkt im selben Jahr erreicht, in dem er durch den Sex-Missbrauchsskandal mit Jerry Sandusky unwiderruflich in Ungnade gefallen war. Der neue Film "Paterno" untersucht die Fragen rund um den Tod des legendären Trainers.

    • Von Colin Bertram 21. Juni 2019
    Berühmtheit

    Der Mord an Sharon Tate

    Die Tötungen des Filmstars und anderer im August 1969 rockten Hollywood und brachten die Welt in den verdrehten Verstand von Charles Manson.

    • Von Tim Ott, 12. August 2019
    Berühmtheit

    Die letzten Tage von John Belushi: Was zu seinem plötzlichen Tod führte?

    Der Komiker 'Animal House' wurde am 5. März 1982 im Chateau Marmont von LA tot aufgefunden.

    • Von Colin Bertram 21. Juni 2019
    Berühmtheit

    Die Geschichte hinter Marilyn Monroes "Happy Birthday, Mr. President"

    Das schwüle Lied von Marilyn Monroe an Präsident John F. Kennedy im Mai 1962 war ein letztes Hoch auf ihr jähes Ende, weniger als drei Monate später.

    • Von Tim Ott, 24. Juni 2019
    Nostalgie

    5 Fakten über Natalie Wood: Ängste, alte Flammen und warum Größe wichtig ist

    Natalie Wood wäre am 20. Juli 76 Jahre alt geworden. Erfahren Sie fünf Fakten über den Hollywoodstar, dessen Legende auch nach ihrem frühen Tod noch hell erstrahlt.

    • Von Bio Staff 24. Juni 2019
    Berühmtheit

    Wie George Carlins "Sieben Worte" die Rechtsgeschichte veränderten

    Die Routine des Komikers führte zu einem Urteil des Obersten Gerichtshofs und warf Fragen zur Zensur auf, die ungelöst bleiben.

    • Von Tim Ott, 18. Juni 2019
    Berühmtheit

    The Bee Gees: Wie drei Kleinstadtbrüder die Musikszene der 70er und 80er Jahre anführten

    Ein Talent für die Harmonisierung brachte die "Stayin 'Alive" -Sänger aus den Straßen von Manchester, England, nach Australien.

    • Von Tim OttAug 16, 2019
    Wird geladen ... Weitere



    Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

    Biografien berühmter Persönlichkeiten.
    Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.