Die Geschichte von Gypsy Rose Blanchard und ihrer Mutter

  • Virgil Tyler
  • 2
  • 4419
  • 117

Gypsy Rose Blanchard wuchs mit Mutter Dee Dee Blanchard auf, die Behauptungen über ihre Gesundheit aufstellte, die zu einer Reihe von schlimmen Diagnosen und medizinischen Eingriffen führten. Allerdings war Zigeuner nicht't tatsächlich unwohl & # x2014; Ihre Mutter hatte über ihre Symptome gelogen. Experten glauben, Dee Dee's Verhalten resultiert aus der psychischen Störung Münchhausen-Syndrom durch Proxy; weil Dee Dee Hausmeisterin werden wollte, täuschte sie eine Krankheit bei ihrer Tochter vor und verursachte sie. Die Wahrheit über Gypsy und ihre Mutter wurde erst bekannt, als Gypsy 2015 einen Online-Freund beauftragte, Dee Dee zu ermorden.

Dee Dee fing an, so zu tun, als ob Zigeuner verschiedene Krankheiten hätten, als Zigeuner noch ein Baby war

Die 1991 geborene Zigeunerin Rose war ein Baby, als Dee Dee behauptete, ihre Tochter habe Schlafapnoe. Als Zigeunerin acht Jahre alt war, beschrieb Dee Dee sie als an Leukämie und Muskeldystrophie leidend und sagte, sie benötige einen Rollstuhl und eine Magensonde. Die Liste der medizinischen Probleme, die Dee Dee mit ihrer Tochter in Verbindung brachte, umfasste Krampfanfälle, Asthma, Hör- und Sehstörungen.

Wegen Dee Dee'Als Gypsy handelte, wurde ihm eine ganze Reihe von Medikamenten verschrieben, und er musste mit einer Atemmaschine schlafen. Sie wurde auch mehrfach operiert, einschließlich Eingriffen an ihren Augen und Entfernung ihrer Speicheldrüsen. Beim Zigeuner's Zähne verfault & # x2014; möglicherweise aufgrund ihrer Medikamente, fehlender Speicheldrüsen oder Vernachlässigung & # x2014; sie wurden herausgezogen.

Die Wahrheit war jedoch, dass Gypsy laufen konnte, oder?'Ich brauche keine Magensonde und hatte keinen Krebs. Ihr Kopf war nur kahl, weil sich ihre Mutter die Haare rasiert hatte. Experten glauben, dass Dee Dee eine psychische Erkrankung hatte, die als Münchhausen-Syndrom bekannt ist und die sie veranlasste, ihre Tochter zu fabrizieren's Krankheit, um Aufmerksamkeit und Sympathie für die Betreuung eines kranken Kindes zu erhalten.

Dee Dee schien eine charmante, hingebungsvolle Mutter zu sein, also glaubten die Leute ihr

Medizinische Tests zeigten oft nicht eindeutige oder widersprüchliche Ergebnisse in Bezug auf Zigeuner's Diagnosen, aber Dee Dee würde aufhören, Ärzte zu sehen, die ihre Tochter befragten's Beschwerden. Und viele Betreuer machten mit, was Dee Dee wollte. Sie'Ich hatte eine Krankenschwester'Sie trainierte, um die Symptome genau zu beschreiben, und gab manchmal Zigeunermedikamente, um bestimmte Zustände nachzuahmen. Dee Dee war auch charmant und schien ihrer Tochter ergeben zu sein. Als Zigeunerin alt genug war, um zu reden, wies Dee Dee sie an, sich während ihrer Verabredungen nicht freiwillig zu melden & # x2014; Sie war immer diejenige, die sich mit Zigeunern befasste's gefälschte Krankengeschichte.

Dee Dee hat es Gypsy erzählt'S Vater Rod Blanchard, dass ihre Tochter eine Chromosomenstörung hatte, die zu vielen gesundheitlichen Problemen geführt hatte. Er lobte Dee Dee für ihre engagierte Fürsorge. Wenn einige von Dee Dee's Familie bemerkte, dass Zigeuner nicht taten'Sie scheinen keinen Rollstuhl zu brauchen und haben Fragen gestellt. Dee Dee und Gypsy sind weggezogen.

Dee Dee gab an, Opfer des Hurrikans Katrina zu sein, weshalb sie und Gypsy 2005 Unterstützung beim Umzug von Louisiana nach Missouri erhielten. Dort brachte Dee Dee Gypsy weiterhin zum Arzt's Termine. Der Hurrikan Katrina war auch eine Entschuldigung für das Fehlen von Krankenakten.

Gypsy Rose Blanchard und ihre Mutter Dee Dee

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Investigation Discovery

Sogar als Gypsy ein Teenager war, behauptete Dee Dee immer noch, sie sei krank und fing an, über Gypsy zu lügen'Salbei

2008 zogen Gypsy und Dee Dee in ein neues Zuhause in Springfield, Missouri. Es wurde von Habitat for Humanity gebaut, war pink gestrichen und hatte eine Rollstuhlrampe. Gypsy und Dee Dee erhielten auch Vorteile, darunter von Wohltätigkeitsorganisationen gesponserte Besuche von Konzerten und Disney World. Die ganze Zeit über genoss Dee Dee die Aufmerksamkeit, die sie als hingebungsvolle Hausmeisterin erhielt.

Als Zigeunerin 14 Jahre alt war, sah sie in Missouri einen Neurologen, der glaubte, sie sei ein Opfer des Münchhausen-Syndroms. Diese Ärztin hat ihren Fall jedoch nie den Behörden gemeldet. In späteren Interviews erklärte er seine Überzeugung, dass es keine gab'Es gibt nicht genug Beweise, um zu handeln. Im Jahr 2009 wurde den Behörden ein anonymer Bericht vorgelegt, aus dem hervorgeht, dass Dee Dee's Berichte von Zigeuner'Die Beschwerden hatten keine medizinische Grundlage. Dies führte dazu, dass zwei Sachbearbeiter ihre Wohnung besuchten, aber Dee Dee überzeugte sie, dass nichts falsch war.

Als Gypsy älter wurde, begann Dee Dee über ihr Alter zu lügen und ging so weit, die Daten auf Gypsy zu ändern's Geburtsurkunde, um ihre Tochter jünger erscheinen zu lassen. Aber für Dee Dee wurde es immer schwieriger, Gypsy zu kontrollieren.

LESEN SIE: Zigeuner Rose Blanchard ist 'glücklich' und 'Optimistisch' im Gefängnis: Interview mit Rod Blanchard, Gypsy's Vater

Gypsy überzeugte einen Mann, den sie online getroffen hatte, um Dee Dee zu töten

Im Jahr 2011 versuchte Gypsy, von ihrer Mutter wegzulaufen, indem sie mit einem Mann davonlief, den sie'Ich traf mich auf einer Science-Fiction-Convention. Aber Dee Dee hat sie bald über gemeinsame Freunde aufgespürt. Sie überzeugte den Mann, dass Zigeuner minderjährig war, obwohl sie zu diesem Zeitpunkt tatsächlich 19 Jahre alt war. Laut Gypsy hat Dee Dee ihren Computer zerschlagen und sie körperlich in ihrem Bett festgehalten, nachdem sie nach Hause zurückgekehrt waren. Zigeunerin hat auch angegeben, dass ihre Mutter sie manchmal schlug und ihr Essen verweigerte.

Gypsy hat es schließlich geschafft, wieder online zu gehen. Sie schloss sich einer christlichen Dating-Site an, auf der sie Nicholas Godejohn kennenlernte. Sie sagte ihm die Wahrheit über ihre Mutter's Aktionen und bat ihn schließlich, Dee Dee zu töten, damit sie zusammen sein könnten. Im Juni 2015 kam er zu ihr nach Hause und erstach Dee Dee, während Gypsy mit geschlossenen Ohren im Badezimmer wartete.

Gypsy und Godejohn kehrten in sein Haus in Wisconsin zurück, wo sie von der Polizei gefunden wurden. Gypsy hatte zweimal auf den Facebook-Account gepostet, den sie mit ihrer Mutter geteilt hatte, als sie schrieb: "Diese Schlampe ist tot!" Sie erklärte später, dass sie die Posten machte, weil sie ihre Mutter wollte's Körper entdeckt werden.

Zigeuner Rose Blanchard

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Investigation Discovery

Zigeuner war 'ängstlich' und glaubte sie 'nicht'Ich habe niemanden, dem ich vertrauen kann'

Nach Dee Dee'S Mord, viele Leute, die'Ich wusste, dass Gypsy sich fragte, warum sie so weit gegangen war, sie umzubringen. Da sie laufen konnte, konnte sie es einfach'habe Dee Dee ausgesetzt's liegt darin, in der Öffentlichkeit aufzustehen. Doch Zigeuner war konditioniert gewesen, um zu glauben, niemand würde ihr glauben. Sie erklärte: "Ich konnte nicht'Ich bin nicht einfach aus dem Rollstuhl gesprungen, weil ich Angst hatte und nicht'Ich weiß nicht, was meine Mutter tun würde. Ich habe nicht'Ich habe niemanden, dem ich vertrauen kann. "

Tatsache war, dass Gypsy ihr ganzes Leben lang von ihrer Mutter kontrolliert und überwacht worden war. Sie war nicht'Ich darf nicht zur Schule gehen. Obwohl Gypsy von normaler Intelligenz war, erzählte Dee Dee allen, dass ihre Tochter ein mentales Alter von sieben Jahren hatte. Wenn sie in der Öffentlichkeit waren, hielt Dee Dee ständig Zigeuner'Sie drückte es, als sie wollte, dass ihre Tochter ruhig war.

Dr. Marc Feldman, ein Experte für das Münchhausen-Syndrom, sagte über Zigeuner'"Die Kontrolle war total in dem Sinne, wie die Kontrolle eines entführten Opfers manchmal total ist. Ihre Tochter war im Wesentlichen eine Geisel, und ich denke, wir können das Verbrechen verstehen, das anschließend im Sinne von a Geisel, die versucht zu fliehen. "

Zigeuner ist 'nicht glücklich' dass Dee Dee ist tot

Als Zigeuner's Krankenakten dokumentierten den Missbrauch, den sie begangen hatte'Ihr Anwalt war in der Lage, eine Einigung über die Anklage zu erzielen, mit der sie in Dee Dee konfrontiert war's Tod; 2016 bekannte sich Zigeuner schuldig, Mord zweiten Grades begangen zu haben. Sie wurde jedoch zu 10 Jahren Gefängnis verurteilt'Ab 2024 ist eine Bewährung zulässig. Godejohn wurde 2018 des Mordes ersten Grades für schuldig befunden und zu lebenslanger Haft verurteilt.

Zigeuner hat erklärt, es sei erst nach Dee Dee gewesen'S Tod, dass sie das Ausmaß ihrer Mutter erkannte's Täuschung. Während Zigeunerin wusste, dass sie gehen und regelmäßig essen konnte, hatte sie geglaubt, sie hätte Leukämie.

Heute ist Zigeuner gesund. Sie's sagte auch, dass sie im Gefängnis mehr Freiheit genieße als in dem Leben, das sie mit Dee Dee teilte. Auf die Frage von Dr. Phil, ob sie froh sei, dass ihre Mutter tot sei, erklärte sie: "Ich bin froh, dass ich aus dieser Situation heraus bin, aber ich bin nicht froh, dass sie tot ist. ist tot. "

Von Sara Kettler

Sara Kettler liebt es, über Menschen zu schreiben, die ein faszinierendes Leben geführt haben.

    MEHR GESCHICHTEN AUS DER BIOGRAFIE

    Geschichte & Kultur

    7 Berühmte Mütter in der Geschichte

    Zu Ehren des Muttertags sehen Sie hier, was sieben berühmte historische Mütter für ihre Söhne und Töchter getan haben.

    • Von Sara Kettler, 16. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    Die Wunder, die Mutter Teresa zur Heiligen gemacht haben

    Mutter Teresa wurden nach ihrem Tod zwei separate Heilungswunder zugeschrieben, die es ihr ermöglichten, sie als Heilige Teresa zu heiligen.

    • Von Sara Kettler, 24. Juni 2019
    In den Nachrichten

    'Detroit': Die wahre Geschichte hinter dem Film

    Mit der Eröffnung von Kathryn Bigelows „Detroit“ blicken wir auf die realen Ereignisse zurück, die die Stadt vor 50 Jahren ergriffen haben.

    • Von Sara Kettler, 21. Juni 2019
    Berühmtheit

    Don Shirley und Tony Lip: Die wahre Geschichte hinter ihrer Freundschaft

    Der Film 'Green Book' basiert auf einem realen Roadtrip des schwarzen Pianisten Donald Shirley und des weißen Türstehers Tony Lip und der unwahrscheinlichen Freundschaft, die sich aus der Reise ergab.

    • Von Sara Kettler, 17. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    Die wahre Geschichte hinter Spielbergs "The Post"

    In Steven Spielbergs "The Post" bringt Meryl Streep die Entscheidung von Katharine Graham aus dem Jahr 1971 zum Ausdruck, die Veröffentlichung der streng geheimen Pentagon-Papiere durch die Washington Post zum Leben zu erwecken. Es gibt jedoch nur so viel, dass ein Film enthalten kann. Hier ist die wahre Geschichte hinter "The Post".

    • Von Sara Kettler, 21. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    Wer war Hitlers Mutter??

    Klara Pözl Hitler widmete sich ihrem Sohn Adolf und war eine der wenigen engen Beziehungen in Hitlers Leben.

    • Von Sara Kettler, 14. Juni 2019
    Berühmtheit

    Die Geschichte hinter Farrah Fawcetts legendärem Badeanzug-Plakat von 1976

    Die "Charlie's Angels" -Star mit ihrem eigenen roten Einteiler posierte für das mittlerweile berühmte Bild in ihrem Hinterhof in Los Angeles.

    • Von Sara Kettler, 10. Juli 2019
    In den Nachrichten

    Der britische königliche Stammbaum

    Hier sehen Sie einige der wichtigsten Akteure der britischen Monarchie - und welche am ehesten selbst die Krone tragen.

    • Von Sara Kettler, 25. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    Die Kennedys und die Windsors: Die Parallelen zwischen den beiden Familien

    Eine davon ist eine amerikanische politische Dynastie. Das andere ist das britische Königshaus. Obwohl sie aus verschiedenen Welten stammen, sind ihre Leben seit Jahrzehnten miteinander verflochten.

    • Von Sara Kettler, 21. Juni 2019
    Wird geladen ... Weitere



    Stephensot ([email protected])
    20.09.20 10:38
    Hi, here on the forum guys advised a cool Dating site, be sure to register - you will not REGRET it <a href=https://bit.ly/2RA7I5l>https://bit.ly/2RA7I5l</a>
    Harolderece ([email protected])
    16.09.20 16:33
    Hi, here on the forum guys advised a cool Dating site, be sure to register - you will not REGRET it <a href=https://bit.ly/3kkPukD>https://bit.ly/3kkPukD</a>
    Biografien berühmter Persönlichkeiten.
    Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.