Vasco Núñez de Balboa Biografie

  • Scott Jenkins
  • 0
  • 3812
  • 712
Der Forscher und Eroberer Vasco Núñez de Balboa war der erste Europäer, der den Pazifik erblickte.

Zusammenfassung

Der 1475 in Spanien geborene Entdecker und Eroberer Vasco Núñez de Balboa half bei der Errichtung der Stadt Darién an der Landenge von Panama und wurde Interimsgouverneur. 1513 leitete er die erste europäische Expedition in den Pazifik, doch die Nachricht von der Entdeckung kam, nachdem der König Pedro Arias de Ávila als neuen Gouverneur von Darién entsandt hatte. Ávila, angeblich eifersüchtig auf Balboa, ließ ihn 1519 wegen Hochverrats enthauptet werden.

Frühes Leben und Erforschung

Vasco Núñez de Balboa wurde 1475 in Jerez de los Caballeros in der spanischen Provinz Extremadura geboren und war der erste Europäer, der den Pazifik erblickte.

Zu einer Zeit, als viele Menschen in Spanien auf der Suche nach ihrem Glück in der Neuen Welt waren, nahm Balboa an einer Expedition nach Südamerika teil. Nachdem Balboa die Küste des heutigen Kolumbien erkundet hatte, blieb er auf der Insel Hispaniola (heute Haiti und die Dominikanische Republik). Während er dort war, verschuldete er sich und floh auf einem Schiff in Richtung der jungen Kolonie San Sebastian.

Als er in der Siedlung ankam, entdeckte Balboa, dass die meisten Kolonisten von einheimischen Völkern in der Nähe getötet worden waren. Anschließend überzeugte er die verbliebenen Kolonisten, an die Westseite des Golfs von Uraba zu ziehen. Sie gründeten die Stadt Darién an der Landenge von Panama, einem kleinen Landstreifen, der Mittelamerika und Südamerika verbindet. Balboa wurde der vorläufige Gouverneur der Siedlung.

Den Pazifischen Ozean sehen

Im Jahr 1513 leitete Balboa eine Expedition von Darién aus, um ein neues Meer im Süden und nach Gold zu suchen. Er hoffte, dass er bei Erfolg die Gunst von Ferdinand, dem König von Spanien, gewinnen würde. Während er es nicht tat'Als er das Edelmetall nicht fand, sah er den Pazifik und beanspruchte es und alle seine Küsten für Spanien.

Tod

Die Nachricht von der Entdeckung traf ein, nachdem der König Pedro Arias de Ávila als neuen Gouverneur von Darién entsandt hatte. Der neue Gouverneur war Berichten zufolge eifersüchtig auf Balboa und befahl, ihn wegen Hochverrats festzunehmen. Nach einem kurzen Prozess wurde Balboa am 12. Januar 1519 in Acla bei Darién in Panama enthauptet.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Biografien berühmter Persönlichkeiten.
Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.