Diana Alle Männer der Prinzessin

  • Piers Chambers
  • 0
  • 2699
  • 404

Prinzessin Dianas felsige Beziehung zu ihrem Ehemann Prinz Charles war nur die Spitze des Boulevard-Eisbergs. Die Chroniken ihrer vielen Geliebten vor und nach der königlichen Scheidung tauchen 15 Jahre nach ihrem tragischen Tod bei einem Autounfall in Paris auf.

Diesen Freitag spielt Naomi Watts Prinzessin Diana im Film Diana, ein Bericht über die letzten zwei Jahre ihres Lebens und ihre Liebesbeziehung mit dem Herzchirurgen Hasnat Khan und später mit dem Milliardär Dodi Fayed. Wir beschlossen, einen Blick auf die verschiedenen Männer zu werfen, die ihr während und nach ihrer Zeit als Königliche Hoheit Aufregung, Trost und einen interessanten Spitznamen verliehen.

1. Prinz Charles Ihre Hochzeit war eine Hochzeit, die die Welt gesehen hat. Großbritannien machte den 29. Juli 1981 zum Nationalfeiertag, als der Prinz von Wales und eine 20-jährige Lady Diana Spencer in der St. Paul's Cathedral den Bund fürs Leben schlossen. Aber das Märchen sollte nicht von Dauer sein. Nur ein paar Jahre nach der Hochzeit, nach der Geburt ihrer beiden Söhne William und Harry, haben Diana und Charles angeblich Geschäfte gemacht und wurden zu Boulevard-Sensationen. Das Paar trennte sich 1993 und die Scheidung wurde 1996 abgeschlossen, was Diana eine 17-Millionen-Pfund-Einigung bescherte.

2. James Hewitt Diana selbst gab zu, Ehebruch mit dem rothaarigen Hewitt begangen zu haben, dem bisweilen nachgesagt wurde, er sei der leibliche Vater von Prinz Harry (obwohl Hewitt dies bestritt). Die Affäre dauerte fünf Jahre, danach dachte der Militärmajor darüber nach, sich umzubringen. Stattdessen verfolgte er eine Reihe von Geschäften, feierte und versuchte, die Briefe von Diana für 10 Millionen Pfund an ihn zu verkaufen.

3. James Gilbey Eine mutmaßliche Parodie während der Ehe von Diana und das Zentrum des Squidgygate. Der Skandal Gilbey, damals ein Autoverkäufer, wurde auf Band festgehalten, als er mit der Prinzessin telefonierte. Gilbey nannte sie & # x201C; Liebling & # x201D; und vor allem: "Squidgy" genug Munition, um die britische Presse zu entzünden, als die abgehörten Anrufe ein paar Jahre später durchgesickert waren. Der Fallout war für die Prinzessin verheerend und hat vermutlich die Beziehung beendet.

4. Barry Mannakee Die früheste illegale Liebe von Diana war ihre Leibwächterin und Vertraute. Der verheiratete Mannakee arbeitete etwa ein Jahr lang im Kensington Palace, bis er ausspioniert wurde, eine depressive Diana und 1986 von seinen Pflichten entlassen. Verschwörungstheorien über den Tod von Mannakee bei einem Motorradunfall im Jahr 1987 waren im Überfluss vorhanden.

5. Oliver Hoare Der islamische Kunsthändler und ein Freund von Prinz Charles sollen Diana 1992 nach dem Tod ihres Vaters nahe gekommen sein. Hoare war sechzehn Jahre älter als Diana und ein höflicher Aristokrat Menschen berichtete, die Prinzessin sei besessen gewesen mit ihm. Obwohl das Ausmaß ihrer Beziehung unklar ist, wurde Hoare von einer von Dianas Boydguards halbnackt hinter einem eingetopften Lorbeerbaum in einem Korridor des Kensington Palace entdeckt und rauchte eine Zigarre. laut Tägliche Post.

6. Bryan Adams Die kanadische Rockerin nannte sie "die Königin aller meiner Träume". in seiner 1985 erschienenen Single "Diana". Aber er traf Di nicht einmal für ein weiteres Jahrzehnt, nachdem sie sich mit Charles getrennt hatte. Eine Ex-Freundin bestätigte dem Tägliche Post dass die "All For Love" -Sängerin und Diana eine Affäre hatten.

7. Hasnat Khan Die pakistanische Herzchirurgin Diana hat den Spitznamen "Mr. Wunderbar & # x201D; gilt als die Liebe des Lebens der Prinzessin. Ihre zweijährige Beziehung wurde streng geheim gehalten, und Khan fürchtete die mediale Aufmerksamkeit, die er unweigerlich als Di-Liebhaber erhalten würde. Sie besuchten sogar leise Khans Familie in Lahore. Aber der Druck war zu groß: Khan beendete die Beziehung angeblich bei einem nächtlichen Treffen im Hyde Park. Diana soll zum Zeitpunkt ihres Todes mit Khans Kind schwanger gewesen sein.

8. Dodi Fayed Diana hat nach der Trennung von Khan nicht lange gewartet, bis sie sich erholt hatte. Einen Monat später war sie mit Dodi Fayed zusammen. Die Beziehung hielt jedoch nicht lange an. Keine zwei Monate später, nach einem gemeinsamen Urlaub auf einer Yacht an der französischen Riviera, waren die beiden in Paris in einen Autounfall verwickelt, der ihnen das Leben kostete. Fayeds Vater, der Milliardär Mohamed Al-Fayed, behauptete lange, der Absturz sei eine Verschwörung des britischen Geheimdienstes MI6.

Von Sharyn Jackson

    MEHR GESCHICHTEN AUS DER BIOGRAFIE

    Geschichte & Kultur

    Die letzten Jahre von Prinzessin Diana

    Vor ihrem frühen Tod im Jahr 1997 war die Volksprinzessin entschlossen, ihren eigenen Weg zu beschreiten.

    • Von Sara Kettler, 22. August 2019
    In den Nachrichten

    Erinnerung an Prinzessin Diana: Wie die Volksprinzessin die Welt veränderte

    Es ist 20 Jahre her, dass die „Volksprinzessin“ gestorben ist, doch ihr Vermächtnis wächst weiter.

    • Von Catherine McHughJun 25, 2019
    Berühmtheit

    War Prinzessin Diana Bürgerin, bevor sie Prinz Charles heiratete??

    Schauen Sie sich ihre nicht ganz einfachen Anfänge an, bevor sie zur Volksprinzessin gekrönt wurde.

    • Von Sara Kettler, 30. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    Wie die Prinzen William und Harry Prinzessin Dianas Vermächtnis ausführen

    Seit dem tragischen Tod ihrer Mutter geloben die Könige, ihr Gedächtnis durch ihre wohltätigen Herzen und liebevollen Handlungen stark zu halten.

    • Von Rachel ChangSep 13, 2019
    Berühmtheit

    In Michael Jacksons enger Freundschaft mit Prinzessin Diana

    Obwohl sie sich nur einmal persönlich getroffen hatten, schlossen Prinzessin Diana und Michael Jackson eine Freundschaft durch nächtliche Telefonanrufe, in denen sie sich über ihr öffentliches Leben beklagten.

    • Von Colin Bertram, 24. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    Die Höhen und Tiefen von Prinzessin Margarets Liebesleben

    Die jüngere Schwester von Königin Elizabeth II. Führte ein verzaubertes Leben als Mitglied der britischen Königsfamilie, war aber in der Liebe unglücklich.

    • Von Sara Kettler, 25. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    Königin Elizabeth II. Und Prinzessin Margaret: Die dramatischen Unterschiede zwischen den königlichen Schwestern

    Prinzessin Margaret war eine königliche Rebellin, die einen anderen Lebensweg beschritt als ihre Schwester, die den Thron bestieg.

    • Von Sara Kettler, 25. Juni 2019
    Berühmtheit

    Prinzessin Diana: 18 Fotos ihrer modischsten Momente

    Die Volksprinzessin war von innen zurückhaltend, zeigte sich aber durch ihre Kleidung von ihrer gewagten Seite.

    • Von Leigh Weingus, 25. Juni 2019
    In den Nachrichten

    Wie die Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry sich von der von Königin Elizabeth II unterschied

    Die königliche Vereinigung weicht von vielen königlichen Hochzeitstraditionen ab.

    • Von Colin Bertram, 24. Juni 2019
    Wird geladen ... Weitere



    Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

    Biografien berühmter Persönlichkeiten.
    Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.