Doris Day Vom Schatz des Mittleren Westens zur Hollywood Leading Lady (Fotos)

  • Virgil Tyler
  • 0
  • 3648
  • 733
19Galerie19 Bilder

Für eine & # x201C; professionelle Jungfrau & # x201D; Doris Day hat sich wirklich herumgesprochen. Als Aufnahmesensation, rekordverdächtiger Filmstar und Tierschützerin genoss sie so viele Leben wie eine ihrer Katzenfreundinnen. Aber die am 3. April 1922 in Cincinnati, OH, geborene Doris Mary Ann Kapelhoff ließ es nur leicht aussehen.

Ihre erste Liebe war der Tanz, ein Karriere-Ehrgeiz, der durch Verletzungen an ihren Beinen vereitelt wurde, die sich bei einem Autounfall mit 15 Jahren ereignet hatten. Eine lange Rekonvaleszenz wurde durch das Radio aufgehellt, wo Big Band-Musik und Ella Fitzgerald sie fesselten. Gesangsunterricht führte bald zu einer lokalen Radiokarriere. Die Orchesterleiterin Barney Rapp sah Potenzial in allem, außer in ihrem Nachnamen, und in "Doris Day". betrat die nationale Bühne im Jahr 1939.

Sechs Jahre später, als sie mit Bandleader Les Brown unterwegs war, erzielte sie ihren ersten Hit: "Sentimental Journey". ein Prüfstein für eine Generation, die aus dem Krieg zurückkehrt. In den Jahren 1945 und 1946 schickten Doris Day und die Les Brown Band sechs weitere Songs in die Top Ten-Charts von Billboard. Hollywood winkte ihr zu, doch sie scheute sich und kam erst wieder, als die Songwriter Jule Styne und Sammy Cahn sie & # x201C; Embraceable You & # x201D; auf einer Party. Sie dachten, der Tag passe gut dazu Romantik auf hoher See (1948), ein Musical, an dem sie bei Warner Bros. arbeiteten und das sie für richtig hielten & # x2014; Sie ersetzte eine schwangere Betty Hutton und verdiente sich ihren Song "It's Magic". eine Oscar-Nominierung und hatte ihre erste Nr. 1 als Solistin.

In den 1949er Jahren Es ist ein tolles Gefühl, Day spielte eine Mischung aus Stars wie Joan Crawford und Gary Cooper. Werden Sie zum besten Interpreten des Studios für nostalgische Musicals Tee für zwei (1950) und Ich sehe dich in meinen Träumen (1951) stellte sie die meisten schnell in den Schatten. Ein Wildfang biegt ab Unglück Jane (1953) gewann sein Signature-Lied "Secret Love" ("Geheime Liebe"). ein Oscar. Ihr nicht ganz so geheimer Wunsch, als die Soundtrack-Alben zu den Filmen mehr Hits hervorbrachten, sollte als Schauspielerin ernster genommen werden. & # x201C; I'Ich bin es leid, als Miss Goody Two-Shoes betrachtet zu werden ... das Mädchen von nebenan, Miss Happy-Go-Lucky, & # x201D; Sie sagte. Nach der Zusammenarbeit mit Frank Sinatra in Junggebliebene (1954) verließ sie das Studio.

Das Biopic Liebe mich oder verlasse mich (1955) besetzte sie als Ruth Etting, eine Sängerin, die ihrem Ehemann und Manager, einem Gangster, der von James Cagney gespielt wird, in den Schatten gestellt wurde. Alfred Hitchcock hat sie und James Stewart in Gefahr gebracht Der Mann der zu viel wusste (1956), in dem ein weiteres mit einem Oscar ausgezeichnetes Lied vorgestellt wurde: "Que Sera, Sera (Was auch immer sein wird, wird sein)". das wurde ihre Signatur herausragend.

Mit Rock Hudson definierte sie die rom-com mit den überaus erfolgreichen neu Bettgeflüster (1959), für die sie eine Oscar-Nominierung erhielt. Kurz vor dem 40. Lebensjahr und an ihrem dritten Ehemann etablierte Day eine bankfähige Comic-Figur, die einer etwas stärkehaltigen Karrierefrau, die von einem charmanten Roué aus der Jungfräulichkeit gerettet wurde: Hudson in diesem Film (Oscar-Preisträger für das beste Drehbuch) und Liebhaber zurückkommen (1961) und Cary Grant in Dieser Hauch von Nerz (1962). Im Der Nervenkitzel von allem (1963) spielte eine Vorstadthausfrau, die, nachdem sie eine erfolgreiche kommerzielle Schauspielerin geworden war, in die Heimat zurückkehrte, um die Ehe zu bewahren. Feministische Kritiker stöhnten über das Fortbestehen von Stereotypen, obwohl die beliebtesten Filme von Day in jüngerer Zeit für ihre mutigen, unabhängig gesinnten Charakterisierungen zurückgefordert wurden. 

Der Tod ihres dritten Mannes, des Produzenten Martin Melcher, brachte tiefe Schulden und einen bislang unbekannten langfristigen Vertrag mit CBS zutage, der sie in eine Reihe und mehrere Specials einschließt. Unterstützt von ihrem Sohn, dem Plattenproduzenten Terry Melcher, trat sie durch Die Doris Day Show, Ein Programm, das von 1968 bis 1973 vor allem für sein kurioses Format und seine Besetzungsänderungen bekannt war. Sie berichtete in ihrem Bestseller von der Traurigkeit ihrer Witwenschaft, dem Verlust ihres 20-Millionen-Dollar-Vermögens (das eine Reihe von Rechtsstreitigkeiten auslöste) und ihrem schwächenden Fernseherlebnis 1975 Autobiographie Doris Day: Ihre eigene Geschichte.

Ihre Geschichte hatte jedoch noch mehr zu bieten. 1978 gründete sie die heutige Doris Day Animal Foundation, eine gemeinnützige Organisation, die aus einem lebenslangen Interesse an Tierrechten hervorgegangen ist, und 1987 die dazugehörige Doris Day Animal League. Day war die Geburtsstunde eines bedeutenden Ereignisses im Zusammenhang mit Haustieren, dem World Spay Day. & # x201C; I'Ich habe noch nie ein Tier getroffen'Ich mag, und ich kann'Ich sage nicht dasselbe über Leute, & # x201D; sie sagte, etwas, mit dem ihr vierter Ehemann einverstanden sein könnte (er machte ihre Hingabe für die Sache für ihre Trennung verantwortlich). Ihre Tierschutzarbeit wurde zitiert, als sie 2004 die Presidential Medal of Freedom erhielt.

Day wurde 2008 mit einem Grammy für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Abgesehen von einem bittersüßen Wiedersehen mit Hudson, das ihre tierbezogene Kabelfernsehshow ankündigt Die besten Freunde von Doris Day, Drei Monate bevor er 1985 an AIDS starb, war ihre Showbiz-Karriere eine ferne Erinnerung. Bis 2010 überraschte sie WNYC-Radiomoderator Jonathan Schwartz mit einem einstündigen Interview, das die Fans begeisterte. Im Jahr 2011 das Album Mein Herz, Eine Zusammenstellung unveröffentlichter Aufnahmen von Terry Melcher (der 2004 verstorben ist) machte das Billboard 200 zu ihrem ersten Album seit 1963. Durch Höhen und Tiefen in ihrem beruflichen und privaten Leben ist Dankbarkeit Reichtum, Beschwerde ist Armut & # x201D; sie hat immer gepflegt. 

Von Robert Cashill

    MEHR GESCHICHTEN AUS DER BIOGRAFIE

    Berühmtheit

    In Selenas letzten Tagen

    Der letzte Monat der Sängerin zeigte positive persönliche und berufliche Entwicklungen, beinhaltete aber auch mehrere Konfrontationen mit der Frau, die ihre Mörderin werden würde.

    • Von Sara Kettler, 25. Juni 2019
    Berühmtheit

    Unglaubliche Hollywood Discovery Stories

    Von der örtlichen Pizzeria bis zum Verlassen eines Taxis begann der Weg dieser Schauspielerinnen zum Ruhm an den unwahrscheinlichsten Orten.

    • Von Colin Bertram 25. Juni 2019
    Berühmtheit

    In Tupacs letzten Tagen

    Das berufliche und persönliche Leben des Rapper war auf einem Höhepunkt, als er im September 1996 erschossen wurde.

    • Von Sara Kettler, 27. Juni 2019
    Berühmtheit

    Judy Garlands Leben war vor ihrem Tod 1969 in einer Abwärtsspirale

    Die pillenabhängige und kürzlich zum fünften Mal verheiratete Schauspielerin führte eine berüchtigte Serie von Shows im Londoner Nachtclub Talk of the Town auf, bevor sie plötzlich verstarb.

    • Von Colin Bertram, 23. September 2019
    Berühmtheit

    Die Hollywood-Ikonen in Madonnas Song "Vogue"

    Eine Pose einnehmen. Das Material Girl erzählt von diesen berühmten Gesichtern in ihrer klassischen Hymne aus den 90ern.

    • Von Eudie PakJun 24, 2019
    In den Nachrichten

    Prinz Harry: Eine kurze Geschichte seiner Bachelor-Tage (Fotos)

    Nachdem der derzeitige Fünfte auf dem britischen Thron beschlossen hat, sich mit der amerikanischen Schauspielerin Meghan Markle niederzulassen, blicken wir auf seine Schlagzeilen-Tage als Junggeselle und wildes Kind zurück.

    • Von Bio StaffJun 25, 2019
    Berühmtheit

    Die letzten Tage von John Belushi: Was zu seinem plötzlichen Tod führte?

    Der Komiker 'Animal House' wurde am 5. März 1982 im Chateau Marmont von LA tot aufgefunden.

    • Von Colin Bertram 21. Juni 2019
    Berühmtheit

    In Kurt Cobains letzten Tagen vor seinem Selbstmord

    Der Nirvana-Rocker befand sich in einer Abwärtsspirale, die am 5. April 1994 zu seinem Tod führte.

    • Von Brad Witter 21. Juni 2019
    In den Nachrichten

    Lady Gaga wird in 'A Star Is Born' vom Sänger zum Starlet

    Lady Gaga tritt in die Fußstapfen von Judy Garland und Barbra Streisand und schließt sich mit Bradley Cooper zu ihrem großen Filmdebüt zusammen.

    • Von Colin Bertram 21. Juni 2019
    Wird geladen ... Weitere



    Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

    Biografien berühmter Persönlichkeiten.
    Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.