Berühmte letzte Wörter 9 Ikonen und ihre anscheinenden abschließenden Gedanken

  • Mark Lindsey
  • 0
  • 3065
  • 909
"data-full-height =" 1507 "data-full-src =" https://www.biography.com/.image/c_limit%2Ccs_srgb%2Cfl_progressive%2Ch_2000%2Cq_auto:good%2Cw_2000/MTYwNTEzOTc3NzI5MDMz churchill-1874 --- 1965-im-garten-von-no-10-downing-street-zu-dieser-zeit-war-er-kanzler-der-kasse-foto-von-fuchs-photosgetty- images.jpg "data-full-width =" 2000 "data-image-id =" ci023a429d1000262e "data-image-slug =" Sir Winston Churchill (1874 - 1965), im Garten der Downing Street Nr. 10. Zu dieser Zeit war er Schatzkanzler. (Foto von Fox Photos: Getty Images) "data-public-id =" MTYwNTEzOTc3NzI5MDMzMzg3 "data-source-name =" Foto: Fox Photos / Getty Images "data-title =" Winston Churchill ">"data-full-height =" 1524 "data-full-src =" https://www.biography.com/.image/c_limit%2Ccs_srgb%2Cfl_progressive%2Ch_2000%2Cq_auto:good%2Cw_2000/MTYwNTEzOTc3NzI4OTYODU jane-austen-1775-1817-englisch-romanautor-dessen-werke-oder-romantische-fiktion-vom-1810-foto-von-universal-geschichtsarchivuig-via-getty-images.jpg "data-full-width = "2000" data-image-id = "ci023a429d2001262e" data-image-slug = "Porträt von Jane Austen (1775-1817), englische Romanautorin, deren Werke oder Liebesromane. Datiert 1810. (Foto von Universal History Archive: UIG über Getty Images) "data-public-id =" MTYwNTEzOTc3NzI4OTY3ODUx "data-source-name =" Foto: Universal History Archive / UIG über Getty Images "data-title =" Jane Austen ">"data-full-height =" 1336 "data-full-src =" https://www.biography.com/.image/c_limit%2Ccs_srgb%2Cfl_progressive%2Ch_2000%2Cq_auto:good%2Cw_2000/MTYwNTEzOTc3NzI4NzA-jnzA 1735 --- 1826-als-Kommissar-für-die-USA-Überprüfung-Truppen-in-Frankreich-wurde-er-später-der-2.-Präsident-der-USA-Foto-von-mpigetty-Bildern. jpg "data-full-width =" 2000 "data-image-id =" ci023a429cd00024ab "data-image-slug =" John Adams (1735 - 1826) als Kommissar für die USA, der Truppen in Frankreich überprüft. Er wurde später der 2. Präsident der USA. (Foto von MPI: Getty Images) "data-public-id =" MTYwNTEzOTc3NzI4NzA1NzA3 "data-source-name =" Foto: MPI / Getty Images "data-title =" John Adams ">nicht seine letzten Worte.)

"data-full-height =" 1389 "data-full-src =" https://www.biography.com/.image/c_limit%2Ccs_srgb%2Cfl_progressive%2Ch_2000%2Cq_auto:good%2Cw_2000/MTYwNTEzOTc3NzI4OTAfArM oflahertie-wills-wilde-1854-1900-irish-novelist-playwright-freimaurer-wit-fotografie-von-napoleon-sarony-foto-von-universal-history-archivegetty-images.jpg "data-full-width =" 2000 "data-image-id =" ci023a429d100024ab "data-image-slug =" Oscar Fingal O.'Flahertie Wills Wilde 1854 1900 Irischer Romancier Dramatiker Freimaurer wit Foto von Napoleon Sarony (Foto von Universal History Archive: Getty Images) "data-public-id =" MTYwNTEzOTc3NzI4OTAyMzE1 "data-source-name =" Foto: Universal History Archive / Getty Images " data-title = "Oscar Wilde">"data-full-height =" 1926 "data-full-src =" https://www.biography.com/.image/c_limit%2Ccs_srgb%2Cfl_progressive%2Ch_2000%2Cq_auto:good%2Cw_2000/MTYwNTEzOTc3NzI4ODMandM2NTM gandhi-1869 --- 1948-schreiben-bei-birla-haus-mumbai-august-1942-foto-von-dinodia-photosgetty-images.jpg "data-full-width =" 2000 "data-image-id =" ci023a429d000024ab "data-image-slug =" Mohandas Karamchand Gandhi (1869 - 1948) schreibt in Birla House, Mumbai, August 1942. (Foto von Dinodia Photos: Getty Images) "data-public-id =" MTYwNTEzOTc3NzI4ODM2Nzc5 " name = "Foto: Dinodia Photos / Getty Images" data-title = "Gandhi">"data-full-height =" 1541 "data-full-src =" https://www.biography.com/.image/c_limit%2Ccs_srgb%2Cfl_progressive%2Ch_2000%2Cq_auto:good%2Cw_2000/MTYwNTEzOTc3NzI4Nzzzzc-c am-16-oktober-1793-1794-in-der-sammlung-von-musee-de-la-revolution-francaise-vizille-photo-by-fine-art-gefunden-zu-ihrer-hinrichtung-gebracht-werden imagesheritage-imagesgetty-images.jpg "data-full-width =" 2000 "data-image-id =" ci023a429ce00024ab "data-image-slug =" Marie Antoinette wird am 16. Oktober 1793 zu ihrer Hinrichtung gebracht Sammlung des Musée de la Révolution française, Vizille. (Foto von Fine Art Images: Heritage Images: Getty Images) "data-public-id =" MTYwNTEzOTc3NzI4NzcxMjQz "data-source-name =" Foto: Fine Art Images / Heritage Images / Getty Images "data-title =" Marie Antoinette " >"Dónde está mi reloj?" Die Quelle dieser Anekdote ist unklar, aber diese letzten Worte wären angesichts des Bildes der schmelzenden Uhr, das in vielen seiner berühmtesten Werke zu finden ist, sicherlich zutreffend.)

"data-full-height =" 1343 "data-full-src =" https://www.biography.com/.image/c_limit%2Ccs_srgb%2Cfl_progressive%2Ch_2000%2Cq_auto:good%2Cw_2000/MTYwNTEzOTc3NzI4NzAreaM maler-salvador-dali-1904 --- 1989-29-dezember-1964-foto-von-terry-fincherdaily-expresshulton-archivegetty-images.jpg "data-full-width =" 2000 "data-image-id =" ci023a429d2000262e "data-image-slug =" Der spanische surrealistische Maler Salvador Dali (1904 - 1989), 29. Dezember 1964. (Foto von Terry Fincher: Daily Express: Hulton Archive: Getty Images) "data-public-id =" MTYwNTEzOTc3NzI4NzA2MDk0 " -source-name = "Foto: Terry Fincher / Daily Express / Hulton-Archiv: Getty Images" data-title = "Salvador Dalí">"data-full-height =" 1539 "data-full-src =" https://www.biography.com/.image/c_limit%2Ccs_srgb%2Cfl_progressive%2Ch_2000%2Cq_auto:good%2Cw_2000/MTYwNTEzOTc3NzI4T4N-che-j After-Aiding-Fidel-Castros-erfolgreich-Sturz-des-Batista-Regimes-Guevara-diente-als-Wirtschaftsberater-in-Castros-Verwaltung-Foto-von-Hulton-archivegetty-images.jpg "data- full-width = "2000" data-image-id = "ci023a429d0000262e" data-image-slug = "Che Guevera Nach der Unterstützung von Fidel Castro'Nach dem erfolgreichen Sturz des Batista-Regimes fungierte Guevara als Wirtschaftsberater in Castro's Verwaltung. (Foto von Hulton Archive: Getty Images) "data-public-id =" MTYwNTEzOTc3NzI4NjQwNTU4 "data-source-name =" Foto: Hulton Archive / Getty Images "data-title =" Che Guevara ">9Galerie9 Bilder

In den letzten Augenblicken des Bewusstseins scheinen die letzten Worte einer Person etwas Wesentliches darüber zu sagen, wer diese Person wirklich war und über das Leben, das sie oder er gelebt hat. In einigen Fällen hat die Geschichte den Menschen sogar bestimmte letzte Worte in den Mund gelegt, wenn sie sie nicht direkt vor ihrem Tod sagten oder gar nicht sagten. nur weil diese letzten Worte so passend schienen.

Ob öffentlich gesagt oder in einem ruhigen Schlafzimmer einem Familienmitglied oder Hausmeister gemurmelt, die letzten Worte vieler berühmter Persönlichkeiten wurden in der Geschichte aufgezeichnet (und sind falsch aufgezeichnet) und faszinieren weiterhin diejenigen, die nach ihnen kommen. Letzte Worte können uns inspirieren oder anleiten, eine warnende Geschichte erzählen oder uns sogar zum Lachen bringen.

In diesem Sinne sind hier die denkwürdigen letzten Worte, die neun berühmten Persönlichkeiten zugeschrieben werden, und ein Blick darauf, ob sie tatsächlich in ihren letzten Augenblicken gesprochen wurden. 

"Ich bin gelangweilt von allem." & x2013; Winston Churchill

Winston Churchill

Foto: Fox Photos / Getty Images

In seinem Buch Das Privatleben von Winston Churchill, John Pearson schrieb, dass der 90-jährige ehemalige britische Premierminister dies seinem Schwiegersohn Christopher Soames sagte, nachdem Soames ihm Champagner angeboten hatte. Kurz darauf sank Churchill, der in letzter Zeit das letzte Mal in einer Reihe von Schlaganfällen gelitten hatte, ins Koma. Er starb mehr als eine Woche später, am Jahrestag des Todes seines Vaters.

REGISTRIEREN SIE SICH FÜR DEN BIOGRAPHY.COM NEWSLETTER

& # x201C; Ich möchte nur den Tod. & # x201D; & # x2013; Jane Austen 

Jane Austen

Foto: Universal History Archive / UIG über Getty Images

Im Juli 1817 lag die gefeierte Schriftstellerin Jane Austen im Sterben unbekannter Ursachen, was die seltene Krankheit sein könnte, die als Addison-Krankheit bekannt ist. Ihre Schwester Cassandra schrieb einige ihrer letzten Stunden in einem Brief an Jane's Nichte, Fanny Knight, und schrieb: Als ich sie fragte, ob sie etwas wollte, wollte sie nichts als den Tod und Einige ihrer Worte waren: "Gott gebe mir Geduld, bete für mich, oh, bete für mich!" Ihre Stimme war betroffen, aber solange sie sprach, war sie verständlich. & # X201D; Austen starb am 18. Juli 1817 im Alter von 41 Jahren.

"Thomas Jefferson überlebt." & # x2013; John Adams

John Adams

Foto: MPI / Getty Images

Am 4. Juli 1826, dem 50. Jahrestag der Unabhängigkeitserklärung, soll der 90-jährige John Adams diese Worte kurz vor seinem Tod geäußert haben, ohne zu wissen, dass der 82-jährige Thomas Jefferson erst fünf Stunden zuvor gestorben war auf seinem Anwesen in Virginia. Nach Jahren der Entfremdung über ihre politischen Differenzen hatten Adams und Jefferson in den letzten 15 Jahren ihres Lebens in einem außergewöhnlichen Gedankenaustausch zwischen zwei einflussreichen Gründervätern miteinander geschrieben.

Tatsächlich stellte der Historiker Andrew Burstein fest, dass Adams & # x2019; Die letzten Worte wurden zu dieser Zeit möglicherweise von den Lobrednern verschönert, um eine bessere Geschichte zu erzählen. Burstein stellte fest, dass die einzige Person, die bei Adams & # x2019; Der Tod (die Nichte seiner Frau und Adoptivtochter Louisa Smith) berichtete, dass er die Worte "Thomas Jefferson" aussprach. Kurz vor dem Tod, sagte aber, sie könne den Rest des Satzes nicht verstehen.

"Entweder geht dieses Hintergrundbild oder ich. & # X201D; & # x2013; Oscar Wilde 

Oscar Wilde

Foto: Universal History Archive / Getty Images

Oscar Wilde, einst ein erfolgreicher Dramatiker und Dichter, lebte fast mittellos in einem Hotelzimmer in Paris, als er im November 1900 im Alter von 46 Jahren starb seine letzten Worte. Aber während Wilde sich das ausgedacht hat Bonmot & # x2014; Was er tatsächlich sagte, war: "Diese Tapete und ich streiten uns bis zum Tod." Entweder geht es, oder ich tue & # x201D; & # x2014; Es waren nicht seine letzten Worte. Laut dem Biographen Richard Ellmann machte Wilde die Bemerkung zumindest einige Wochen vor seinem Tod einem Freund, Claire de Pratz.

& # x201C; Hey Ram. & # x201D; & x2013; Gandhi 

Gandhi

Foto: Dinodia Fotos / Getty Images

Diese letzten Worte, die der indische Unabhängigkeitsführer Mahatma Gandhi ausgesprochen haben soll, nachdem er am 30. Januar 1948 von einem hinduistischen Extremisten erschossen worden war, sind umstritten. Gandhis Urenkel argumentierte im Jahr 2006, dass Gandhi tatsächlich seine Hände gefaltet und den hinduistischen Gott Rama mit seinen sterbenden Atemzügen angesprochen habe, unter Berufung auf Aussagen, die während des Mordprozesses gemacht wurden. Er widerlegte eine Aussage von Gandhis ehemaliger persönlicher Sekretärin, Venkita Kalyanam, dass Gandhi diese berühmten Worte nicht aussprach.

2018 sagte Kalyanam (bis dahin 96), er sei falsch zitiert worden und hätte nie gesagt, dass Gandhi nicht "Hey Ram" gesagt habe. & # x2014; er hat es gerade nicht getan hören er sagt es. & # x201C; Alle haben geschrien, als der Mahatma erschossen wurde. Ich konnte nichts im Lärm hören, & # x201D; Kalyanam klärte auf. & # x201C; Er hat möglicherweise & # x2018; Hey Ram. & # x2019; Ich weiß es nicht. & # X201D;

Verzeihung, Sir. Ich wollte es nicht tun. & # X201D; Marie Antoinette

Marie Antoinette

Foto: Fine Art Images / Heritage Images / Getty Images

Während sie die Treppe zum Gerüst hinaufging, wo sie am 16. Oktober 1793 wegen Hochverrats per Guillotine hingerichtet wurde, trat die verurteilte französische Königin Marie Antoinette versehentlich auf den Fuß ihres Henkers. & # x201C; Pardonnez-moi, Monsieur & # x201D; sie sagte höflich zu Charles Henri Sanson. & # x201C;Je ne l & # x2019; ai pas fait exprès.& # x201D; Wie Marie Antoinette zitiert, ist diese weit weniger berühmt als "Lassen Sie sie Kuchen essen". was sie eigentlich nicht gesagt hat.

& # x201C; Wo ist meine Uhr? & # x201D; Salvador Dalí 

Salvador Dalí

Foto: Terry Fincher / Daily Express / Hulton Archiv: Getty Images

1958 bot der extravagante surrealistische Künstler Salvador Dalí in einem Fernsehinterview mit dem Journalisten Mike Wallace die denkwürdigen letzten Worte an und erklärte: "Ich selbst glaube nicht an meinen Tod." Ich glaube im Allgemeinen an den Tod, aber an den Tod von Dalí, absolut nicht. & # X201D; Und kurz vor seinem Tod, mehr als 40 Jahre später, hat Dalí möglicherweise eine einfache Frage gestellt: "Dónde está mi reloj?" Obwohl die Quelle dieser Anekdote unklar ist, wären diese letzten Worte angesichts des Bildes der schmelzenden Uhr, das in vielen der berühmtesten Werke Dalís zu finden ist, sicherlich zutreffend.

& # x201C; Ich kenne dich'Ich bin gekommen, um mich zu töten. Schießen Sie, Sie werden nur einen Mann töten. & # X201D; & x2013; Che Guevara 

Foto: Hulton Archive / Getty Images

Am 8. Oktober 1967 nahmen in den USA ausgebildete bolivianische Soldaten den marxistischen Guerilla-Führer Ernesto & # x201C; Che & # x201D; Guevara, der Fidel Castro bei der Machtergreifung der kommunistischen Revolution in Kuba geholfen hatte. Nachdem die bolivianischen Führer seine Hinrichtung angeordnet hatten, sprach Guevara seine unvergesslichen letzten Worte an Sgt. Jaime Terán, der Soldat, der befohlen worden war, ihn zu erschießen, berichtet der Biograf Jon Lee Anderson. Nachdem Terán ihn in die Kehle geschossen hatte, wurde Che's Leiche für die Menschen (und die internationale Presse) ausgestellt, bevor sie in einem Massengrab begraben wurde.

& # x201C; Ich wusste es, ich wusste es! Geboren in einem verdammten Hotelzimmer und gestorben in einem Hotelzimmer. & # X201D; "Eugene O" Neill 

Eugene O.'Neill

Foto: Pictures Inc / Die LIFE-Bildersammlung / Getty Images

Zum Zeitpunkt seines Todes litt der Dramatiker Eugene O'Neill seit mehreren Jahren an der Parkinson-Krankheit, was ihm das Schreiben fast unmöglich machte. Ende November 1953 lebte er im Hotel Shelton in Boston, als er an einer Lungenentzündung erkrankte. Laut dem Biographen Louis Scheaffer verlor O & # x2019; Neill das Bewusstsein und lag 36 Stunden lang im Koma, bevor er zeichnete sein letzter Atemzug. 

Von Sarah Pruitt

    MEHR GESCHICHTEN AUS DER BIOGRAFIE

    Geschichte & Kultur

    7 Berühmte Totenmasken in der Geschichte

    Ein Blick in die berühmten Totenmasken (und Todesfälle) einiger der bekanntesten - und berüchtigtsten - Menschen der Menschheit.

    • Von Andrew Cannizzaro 21. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    Überlebende des japanischen Internierungslagers: In ihren eigenen Worten (Fotos)

    Vor 75 Jahren genehmigte Präsident Franklin D. Roosevelt die Umsiedlung japanischer Amerikaner in Internierungslager. Wir teilen einige der Erfahrungen dieser Überlebenden mit ihren eigenen Worten.

    • Von Bio Staff 18. Juni 2019
    Berühmtheit

    In Tupacs letzten Tagen

    Das berufliche und persönliche Leben des Rapper war auf einem Höhepunkt, als er im September 1996 erschossen wurde.

    • Von Sara Kettler, 27. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    Bill Clinton und John F. Kennedy: Die Geschichte hinter ihrem Handschlag von 1963

    Es dauerte nur Sekunden, aber die kurze Interaktion zwischen JFK und Bill Clinton inspirierte den Jugendlichen zu einem Leben im öffentlichen Dienst - und führte 30 Jahre später zu seiner eigenen Wahl zum Präsidenten.

    • Von Barbara Maranzani, 14. Februar 2019
    Geschichte & Kultur

    5 Fakten über Bette Davis: Diese Augen, ein Präsidentendis, berühmte letzte Worte und mehr

    Bette Davis wurde am 5. April 1908 geboren. Die bahnbrechende Hollywood-Ikone überlebte über ein halbes Jahrhundert im Showbusiness, bei Mehrfachheirat, Mastektomie und Schlaganfall - verlor jedoch nie ihr Spuckfeuer-Comeback und ihre Persönlichkeit.

    • Von Bio Staff 17. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    12 berühmte furchtlose Frauen von lustigem

    Zu Ehren des Nationalen Humormonats April wirft Bio einen Blick auf einige der Königinnen der Komödie, die uns in den letzten 100 Jahren zum Lachen gebracht haben.

    • Von Paulette Cohn, 17. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    Die letzten Tage von Abraham Lincoln

    Der Große Emanzipator sonnte sich im Triumph eines Bürgerkriegs und im Versprechen von neu entfachten Träumen, als er sein schockierendes Ende fand.

    • Von Tim Ott, 14. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    Molly Brown und 11 andere berühmte Passagiere der Titanic

    Erfahren Sie mehr über einige der bemerkenswerten Menschen, die überlebt haben oder ums Leben gekommen sind, als das "unsinkbare Schiff" im April 1912 auf einen Eisberg stieß.

    • Von Eudie PakAug 2, 2019
    Berühmtheit

    Chris Farley: Aufstieg und Fall einer Comedy-Ikone

    Der 'SNL'-Komiker sorgte im Kampf gegen große persönliche Dämonen für großes Gelächter.

    • Von Colin Bertram, 17. Juni 2019
    Wird geladen ... Weitere



    Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

    Biografien berühmter Persönlichkeiten.
    Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.