George H.W. Bush, der 41. US-Präsident, stirbt im Alter von 94 Jahren

  • Piers Chambers
  • 7
  • 2443
  • 51

George Herbert Walker Bush, der 41. Präsident der Vereinigten Staaten, starb im Alter von 94 Jahren

Foto: Kongressbibliothek [gemeinfrei], über Wikimedia Commons

George Herbert Walker Bush, der 41. Präsident der Vereinigten Staaten, ein bescheidener Mann, der das höchste öffentliche Amt erreichte, starb am 30. November 2018 in Houston, Texas. Er war 94 Jahre alt. & # x201C; Poppy Bush & # x201D; wie er genannt wurde, wird für seinen Dienst an seinem Land in Krieg und Frieden und als Mann von großem Charakter in Erinnerung gerufen.

George HW Bush besaß wohl den stärksten Lebenslauf in der Geschichte der US-Präsidenten - Kriegsheld, Kongressabgeordneter, Staatsbeamter und Vizepräsident -, als er 1988 als Präsident kandidierte. Geboren am 12. Juni 1924 in Privileg und Reichtum. Bush war der Sohn von Senator Prescott Sheldon Bush und Dorothy Walker Bush. Der junge George besuchte Privatschulen und absolvierte 1942 die renommierte Phillips Academy.

Nach seinem Abschluss trat George H. W. Bush in die US Navy Reserve ein und wurde vor seinem 19. Geburtstag als Marineflieger in Auftrag gegeben. Als Mitglied der & # x201C; Greatest Generation & # x201D; Bush flog 58 Missionen im pazifischen Raum, bevor er von japanischen Flugabwehrflugzeugen abgeschossen wurde. Nach seiner Rettung erhielt Bush das Distinguished Flying Cross für Tapferkeit in Aktion.

15Galerie15 Bilder

Nach dem Krieg begann George H. W. Bush, sein Leben aufzubauen. Er heiratete Barbara Pierce und trat in die Yale University ein. Nach seinem Abschluss in Wirtschaftswissenschaften im Jahr 1948 reisten Bush und seine junge Braut nach Texas, wo er in die Ölindustrie einstieg. Innerhalb von fünf Jahren führte er seine eigene Firma und innerhalb von 15 Jahren war er Millionär. Die Büsche erlitten auch einige Tragödien auf dem Weg. 1953 wurde bei ihrer ersten Tochter, der dreijährigen Robin, Leukämie diagnostiziert und sie starb. Jahrzehntelang befand sich in Bushs Brieftasche ein Goldmedaillon mit dem Namen Robin.

REGISTRIEREN SIE SICH FÜR DEN BIOGRAPHY.COM NEWSLETTER

George H. W. Bush, der sich in der Wirtschaft einen Namen gemacht hat, widmete die zweite Hälfte seines Lebens dem öffentlichen Dienst. Nachdem er Verwaltungspositionen in der örtlichen Republikanischen Partei innehatte, setzte er sich hohe Ziele und kandidierte 1964 und 1970 erfolglos für den US-Senat in Texas. Bush war immer bescheiden und fand es schwierig, für seine Leistungen zu werben. In den Jahren 1966 und 1968 gewann er zwei aufeinanderfolgende Amtszeiten im US-Repräsentantenhaus. Obwohl er konservativ eingestellt war, stimmte Bush seinem Gewissen zu, als er das Civil Rights Act von 1968 unterstützte.

Zwei erfolglose Durchläufe für den Senat hätten die meisten anderen Politiker möglicherweise umgebracht & # x2019; politische Karrieren, aber Bush hatte hochrangige Mitglieder der Republikanischen Partei als Teamplayer beeindruckt. Während der nächsten sechs Jahre war er in verschiedenen Funktionen in der Verwaltung von Nixon und Ford tätig, unter anderem als UN-Botschafter, Vorsitzender des Republikanischen Nationalkomitees, US-Gesandter in China und Direktor der Central Intelligence Agency.

Präsident Ronald Reagan und Vizepräsident George Bush auf dem Nationalkongress der Republikaner von 1984 in Dallas, Texas, am 23. August 1984.

Foto: Nationalarchiv, gemeinfrei über Wikimedia Commons

Bush kündigte 1980 seine Kandidatur für das Präsidentenamt an. Er verlor sein erstes Angebot für die Reagan-Revolution, wurde aber als erfahrener Aktivposten angesehen und mit Ronald Reagan auf das Republikanerticket 1980 gesetzt. Zusammen besiegten sie Präsident Jimmy Carter. Bush war als aktiver Vizepräsident verantwortlich für die Umsetzung der föderalen Deregulierungs- und Antidrogenprogramme.

Bush hat sich nie beschwert, als die Basis seiner Partei die Vorzüge seines Temperaments und seiner Erfahrung nicht erkannte. 1988 war seine Zeit jedoch endlich gekommen und er war bereit. Nach einem entscheidenden Sieg über Herausforderer Michael Dukakis wurde George H. W. Bush der 41. Präsident der Vereinigten Staaten. Die ersten beiden Jahre seiner Präsidentschaft sahen aus, als stünde eine zweite Amtszeit bevor. Der Kalte Krieg war zu Ende, Amerika stand weltweit fest, die amerikanischen Spezialkräfte hatten den korrupten panamaischen Diktator Manuel Noriega erfolgreich verdrängt und Bush hatte eine internationale Koalition angeführt, um die irakische Armee aus Kuwait zu vertreiben. Bis Ende 1991 lag seine öffentliche Zustimmungsrate bei 89 Prozent.

Im letzten Jahr seiner Präsidentschaft änderte sich dies jedoch. Eine schwindende Wirtschaft und ein gebrochenes Versprechen, die Steuern nicht zu erhöhen, führten zu einem Vertrauensverlust der gemäßigten und konservativen Kreise in seiner eigenen Partei. Bei den Wahlen im November 1992 war Bush mit dem konservativen Experten Pat Buchanan, einem kämpferischen Ross Perot, der mit 29 Prozent bewertet wurde, und Bill Clinton konfrontiert. Die Niederlage war bitter im Geschmack. Bush verabschiedete sich anmutig aus dem politischen Leben, aber nicht aus dem öffentlichen Dienst. Nach dem Weißen Haus engagierte er sich für eine Reihe humanitärer Zwecke, unter anderem für das Sammeln von Geldern für die Opfer der Katrina-Flut. In einem weiteren Zeichen des Charakters schloss er sich enthusiastisch mit dem ehemaligen Präsidenten Clinton zusammen, um Geld für Tsunami-Opfer in Indonesien zu sammeln.

Präsident George H.W. Bush und First Lady Barbara Bush nahmen am 12. Juni 2012 in Kennebunkport, Maine, an einer Vorführung von 41, der HBO-Dokumentation über sein ereignisreiches Leben, teil

Der Ruhestand war für Bush nicht nur eine Pflicht gegenüber dem Land. Er fand auch Zeit, um seine & x2018; Bucket-Liste & x201D; Organisation eines Angelturniers auf den Florida Keys und Einführung einer Geburtstagstradition des Fallschirmspringens bis zu seinem 90. Geburtstag. Unterwegs erhielt er zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen, darunter die Medal of Freedom, eine Ehrenritterschaft von Königin Elizabeth II., Und ließ sich in seinem Namen einen Superträger der Nimitz-Klasse der US-Marine in Auftrag geben.

Der frühere Präsident George H.W. Bush feiert am 13. Juni 2001 seinen 80. Geburtstag im Fallschirmspringen in der College Station, Texas

(Foto: US Army / Texas A & M University über Getty Images)

George H. W. Bush war eine seltene Art von Charakter, Verpflichtung gegenüber dem Land, Bescheidenheit und Integrität. Obwohl die Presse versuchte, ihn als Patriarchen einer politischen Dynastie zu bezeichnen, hasste er diesen Hinweis. Er war wirklich stolz darauf, dass seine beiden Söhne Gouverneure und einer Präsident wurden. Für & # x201C; Poppy & # x201D; Bush, alles stand im Einklang mit der Familientradition von gutem Charakter und Dienst am Land. 

Er wird von fünf Kindern und ihren Ehepartnern, 17 Enkeln und acht Urenkel und zwei Geschwistern überlebt. Ihm gingen der Tod seiner 73-jährigen Frau Barbara, ihres zweiten Kindes Pauline Robinson "Robin" Bush und seiner Brüder Prescott und William Bush voraus.

Von Greg Timmons

    MEHR GESCHICHTEN AUS DER BIOGRAFIE

    In den Nachrichten

    Die frühere First Lady Barbara Bush stirbt im Alter von 92 Jahren

    Die geliebte ehemalige First Lady Barbara Bush starb am 17. April 2018 in ihrem Haus in Houston, Texas. Sie war 92 Jahre alt.

    • Von David Blatty, 16. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    Die Bedeutung des ersten Amtsjahres eines Präsidenten

    Die Prüfung der Geschichte des ersten Amtsjahres früherer Präsidenten bietet eine nützliche Perspektive auf die gegenwärtigen Präsidenten, auch wenn sie nicht vollständig abschließend ist.

    • Von Greg Timmons, 17. Juni 2019
    In den Nachrichten

    John McCain: Kriegsheld, Senator, Maverick ist gestorben

    Der Senator von Arizona wird lange in Erinnerung bleiben, weil er seinen Prinzipien treu geblieben ist und das Land über die Politik gestellt hat.

    • Von Greg Timmons 21. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    George H.W. und Barbara Bushs erstaunliche Liebesgeschichte

    Die 73-jährige Ehe von Bush - die längste Ehe eines Präsidentenpaares in den USA, die von Krieg, Politik und dem Verlust eines Kindes geprägt war.

    • Von Sara Kettler, 18. Juni 2019
    In den Nachrichten

    Erinnerung an Billy Graham, "Amerikas Pastor" und Berater der Präsidenten

    Der amerikanische Evangelist, der vor Millionen predigte und der spirituelle Berater der US-Präsidenten war, starb heute im Alter von 99 Jahren in seinem Haus.

    • Von B. MyintJun 17, 2019
    In den Nachrichten

    Carol Channing, Broadways geliebter Dolly und Lorelei, stirbt im Alter von 97 Jahren

    Die Darstellerin starb in ihrem Haus in Kalifornien.

    • Von David Sheward, 17. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    Wie Dick Cheney vom Yale-Aussteiger zum Vizepräsidenten wurde

    Jahrzehnte bevor Dick Cheney das Kommando übernahm, machte er einen überraschenden Aufstieg durch die politischen Reihen, mit mehreren Drehungen und Wendungen auf dem Weg.

    • Von Sara Kettler, 17. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    Wie George Washingtons persönliche und körperliche Eigenschaften ihm halfen, die Präsidentschaft zu gewinnen

    Körperliche Stärke und Mut machten ihn zu einem Helden auf dem Schlachtfeld, aber der Gründervater beeindruckte auch durch seine moralischen Überzeugungen und politischen Instinkte.

    • Von Tim Ott, 18. Juni 2019
    In den Nachrichten

    Sander Vanocur, Fernsehjournalist und Moderator, stirbt im Alter von 91 Jahren

    Der erfahrene Journalist, der für seine harten Fragen an der Front der Geschichte bekannt ist, moderierte auch die HISTORY-Filme "Movies in Time" und "History's Business".

    • Von Rachel ChangSep 23, 2019
    Wird geladen ... Weitere



    buy vardenafil ([email protected])
    04.04.21 23:23
    vilitra 60mg vardenafil https://vegavardenafil.com/ vardenafil 40 mg
    sildenafil 50 ([email protected])
    03.04.21 22:41
    sildenafil 50 coupon https://eunicesildenafilcitrate.com/ 100mg generic sildenafil
    Eric Jones ([email protected])
    24.03.21 22:41
    Good day, My name is Eric and unlike a lot of emails you might get, I wanted to instead provide you with a word of encouragement – Congratulations What for? Part of my job is to check out websites and the work you’ve done with swashvillage.org definitely stands out. It’s clear you took building a website seriously and made a real investment of time and resources into making it top quality. There is, however, a catch… more accurately, a question… So when someone like me happens to find your site – maybe at the top of the search results (nice job BTW) or just through a random link, how do you know? More importantly, how do you make a connection with that person? Studies show that 7 out of 10 visitors don’t stick around – they’re there one second and then gone with the wind. Here’s a way to create INSTANT engagement that you may not have known about… Talk With Web Visitor is a software widget that’s works on your site, ready to capture any visitor’s Name, Email address and Phone Number. It lets you know INSTANTLY that they’re interested – so that you can talk to that lead while they’re literally checking out swashvillage.org. CLICK HERE http://talkwithcustomer.com to try out a Live Demo with Talk With Web Visitor now to see exactly how it works. It could be a game-changer for your business – and it gets even better… once you’ve captured their phone number, with our new SMS Text With Lead feature, you can automatically start a text (SMS) conversation – immediately (and there’s literally a 100X difference between contacting someone within 5 minutes versus 30 minutes.) Plus then, even if you don’t close a deal right away, you can connect later on with text messages for new offers, content links, even just follow up notes to build a relationship. Everything I’ve just described is simple, easy, and effective. CLICK HERE http://talkwithcustomer.com to discover what Talk With Web Visitor can do for your business. You could be converting up to 100X more leads today! Eric PS: Talk With Web Visitor offers a FREE 14 days trial – and it even includes International Long Distance Calling. You have customers waiting to talk with you right now… don’t keep them waiting. CLICK HERE http://talkwithcustomer.com to try Talk With Web Visitor now. If you'd like to unsubscribe click here http://talkwithcustomer.com/unsubscribe.aspx?d=swashvillage.org
    Hayley Mae ([email protected])
    27.11.20 21:13
    Hi The future of keyboards has arrived thanks to Keyless PRO! Turn any flat surface into a keyboard projecting from your smart device or PC This look cool as, straight out of a sci-fi movie! It portable and works anywhere 50% off blackfriday deal for the next few days >>> https://wp-genius.com/blackfridaykeylesspro <<< Hayley Mae x
    Michele Held ([email protected])
    21.11.20 23:37
    Have you had enough of expensive PPC advertising? Now you can post your ad on thousands of advertising sites and it'll cost you less than $40. Never pay for traffic again! To get more info take a look at: http://www.ads-that-stay-up-forever.xyz
    Biografien berühmter Persönlichkeiten.
    Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.