Jesse James Tod eines Wild West Outlaw

  • Elmer Riley
  • 0
  • 1044
  • 12

Ikonen des Wilden Westens: Jesse James

Jesse James war kein Held, trotz der Darstellungen der Groschenromane, und er hatte auch keinen gemeinnützigen Robin Hood-Komplex, wie einige vielleicht angedeutet haben. James und sein jüngerer Bruder Frank wollten reich werden, indem sie alle Regeln brachen. Die Brüder waren während des Bürgerkriegs konföderierte Guerillas und führten 10 Jahre lang (1866-1876) eine Bande an, die die Banken beraubte und im gesamten Mittleren Westen ermordete.

Aber am 3. April 1882 Jesse James' Berauben und Töten würde ein Ende haben. Der Hunger nach Bekanntheit und das ihm vom Gouverneur von Missouri, Thomas T. Crittenden, versprochene Preisgeld von 10.000 US-Dollar beschloss, James kaltblütig zu verraten und zu ermorden.

Robert und sein Bruder Charley hatten sich darauf geeinigt, einen letzten Banküberfall mit James zu machen, und waren zu James übergegangen' Haus Logistik zu diskutieren. Beim Lesen der Zeitung erfuhr James, dass einer ihrer Mitstreiter (und Ford'Dick Liddil gab zu, Wood Hite, der James war, zu töten' Cousin. (Es war Ford, der tatsächlich Hite erschoss.) Überrascht, dass die Ford Brothers nicht hatten'James wurde misstrauisch, tat es aber nicht'Ich sage kein Wort. Stattdessen ging er zum Wohnzimmer und begann ein staubiges Bild an der Wand zu putzen. Der Legende nach hat Robert Ford damals seine Pistole gespannt und James in den Hinterkopf geschossen.

Jesse James war im Alter von 34 Jahren tot.

Wie den Ford Brothers insgeheim versprochen, begnadigte Gouverneur Crittenden sie sofort für den Mord an James, aber die Schnelligkeit der Begnadigung war für sie eine schlechte Optik, und die beiden flohen aus Missouri, obwohl sie nur einen kleinen Teil des Preisgeldes erhielten. Charley beging schließlich 1884 Selbstmord, aber was Robert & # x2014; Einige könnten sagen, sein Tod war karmisch. Nachdem Ford von Stadt zu Stadt gesprungen war, eröffnete er eine Limousine in Creede, Colorado. Im Juni 1892 wurde ein Mann namens Edward O.'Kelley ging in seinen Salon, begrüßte ihn kurz ("Hallo, Bob") und schoss ihn dann mit einer abgesägten Schrotflinte nieder. Ford starb sofort.

Jesse James' Die Grabstätte befindet sich in Kearney, Missouri. Seine Mutter hatte das folgende Epitaph für ihn geschrieben: "In liebevoller Erinnerung an meinen geliebten Sohn, ermordet von einem Verräter und Feigling, dessen Name es nicht wert ist, hier zu erscheinen."

Von Bio Staff

    MEHR GESCHICHTEN AUS DER BIOGRAFIE

    Kriminalität & Skandal

    5 Berühmte Todesfälle durch geliebte Personen

    Marvin Gaye, der von seinem Vater erschossen wurde, ist eine von vielen tragischen Geschichten in Hollywood, in denen der Täter jemand war, der dem Opfer nahe stand.

    • Von Carrie BorzilloSep 5, 2019
    Kriminalität & Skandal

    Das Leben und der Tod von John Gotti

    Zu Ehren von A & E's Biografie-Event 'GOTTI: Godfather & Son' werfen wir einen detaillierten Blick auf Aufstieg und Fall des Teflon Don.

    • Von Colin Bertram 21. Juni 2019
    In den Nachrichten

    "Die Ermordung von Gianni Versace": Die wahre Geschichte seines tragischen Todes

    Die mit Spannung erwartete zweite Staffel von 'American Crime Story' untersucht die Ereignisse, die zu Versaces Tod geführt haben, und untersucht den kulturellen Kontext seines Mordes, einschließlich des homophoben Klimas der 1990er Jahre.

    • Von Meredith Worthen, 18. Juni 2019
    Kriminalität & Skandal

    Jeffrey Dahmers Leben (und Tod) im Gefängnis

    Seine abscheulichen Verbrechen und Morde verurteilten ihn zu lebenslanger Haftstrafe, aber nach weniger als drei Jahren hinter Gittern wurde der kaltblütige Mörder das Opfer.

    • Von Sara Kettler, 18. Juni 2019
    Berühmtheit

    Das Geheimnis um James Browns Tod

    Der Pate der Seele ist vor mehr als einem Jahrzehnt gestorben, aber die Einzelheiten seines plötzlichen Todes werfen viele Fragen auf.

    • Von Brad Witter, 18. Juni 2019
    Kriminalität & Skandal

    Der seltsame Fall von Robert Durst

    Während Robert Durst auf das Gerichtsverfahren für den Mord an seiner Freundin Susan Berman im Jahr 2000 wartet, wird das, was einige für seine Erbsünde halten, in dem lebenslangen Film „Die verlorene Frau von Robert Durst“ gezeigt Kathleen Durst, die erste Frau von Immobilien-Scion.

    • Von John CalhounNov 7, 2017
    Geschichte & Kultur

    7 Fakten über James Dean: Schmutzige Gewohnheiten, magische Kräfte und mehr

    Heute im Jahr 1955 starb der 24-jährige James Dean bei einem Autounfall auf einer kalifornischen Autobahn, doch fast sechs Jahrzehnte später bleibt er eine der beständigsten und rätselhaftesten Ikonen Hollywoods. Hier sind 7 aufschlussreiche Fakten über den Mann hinter dem Sexsymbol.

    • Von Bio Staff 18. Juni 2019
    Kriminalität & Skandal

    Die Opfer von Chicagos erstem Serienmord, H. H. Holmes

    Am 7. Mai 1896 wurde H. H. Holmes wegen Mordes an seinem Geschäftspartner Ben Pitezel erhängt. Vor seiner Hinrichtung gestand Holmes, 27 Menschen getötet zu haben.

    • Von Bio Staff 18. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    7 Berühmte Totenmasken in der Geschichte

    Ein Blick in die berühmten Totenmasken (und Todesfälle) einiger der bekanntesten - und berüchtigtsten - Menschen der Menschheit.

    • Von Andrew Cannizzaro 21. Juni 2019
    Wird geladen ... Weitere



    Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

    Biografien berühmter Persönlichkeiten.
    Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.