Michael Jackson erinnert sich an Leben und Tod des King of Pop

  • Morgan Ward
  • 0
  • 4774
  • 758

Michael Jackson war 50 Jahre alt, als er am 25. Juni 2009 an einem Herzstillstand aufgrund einer Propofol-Vergiftung starb. Der "King of Pop" war nur zwei Monate vor seinem 51. Geburtstag und bereitete sich auf seine letzte Tour "This Is It" vor, die weniger als einen Monat später in London beginnen sollte. Jackson'Seine Fans, Freunde und Familienmitglieder waren durch seinen plötzlichen Tod am Boden zerstört, und drei Jahre später hat der Schock kaum nachgelassen. Während Jackson'Sein Leben war von persönlichen Kämpfen und Kontroversen geplagt, sein Vermächtnis war immer sein unvergessliches Talent als Sänger und Tänzer und die Musik, die er hinterließ.

Die Jackson 5, darunter Marlon Jackson, von links, Jermaine Jackson, Michael Jackson, Tito Jackson und Jackie Jackson, posieren für ein Porträt, circa 1972. (Michael Ochs Archives / Getty Images)

Der Jackson 5

Jackson wurde am 29. August 1958 in Gary, Indiana, als Sohn von Katherine und Joseph Jackson, einem ehemaligen Gitarristen, geboren, der einst selbst musikalische Ambitionen hegte. Mit nur 5 Jahren wurde Jackson für seinen unglaublichen Stimmumfang gelobt und sein Vater rekrutierte ihn als Leadsänger der Familie'S neu gegründete Gruppe, The Jackson 5, zu der auch Michael gehörte's ältere Brüder, Tito, Jackie, Jermaine und schließlich Marlon. Jackson erkannte seine neue Rolle als Frontmann der Gruppe an und beeindruckte das Publikum mit seiner Fähigkeit, mit seinem Gesang komplexe Emotionen zu vermitteln. Die Jackson 5 wurde schnell berühmt und produzierte unter anderem den Nummer-1-Song "I Want You Back" Chart-Topper.

Fans nicht'Ich wusste es damals nicht, aber hinter den Kulissen hatte Joe Jackson die Regierungsgeschäfte seiner Söhne aggressiv geführt' Erfolg, der sie durch anstrengende Praktiken führte und, wie Michael später bestätigte, manchmal gewalttätig wurde. Trotz außergewöhnlichem Druck in der Gruppe'Als Sänger gab Jackson die Musik, eine seiner größten Leidenschaften, nie auf.

Britney Spears und Michael Jackson treten 2001 bei seiner zweitägigen Show "30th Anniversary Celebration, the Solo Years" im Madison Square Garden in New York City auf. (Foto von Kevin Mazur / WireImage)

'König des Pops'

Mit nur 13 Jahren dominierte Jackson Pop-Radiosender. Er hatte in den frühen 1970er Jahren eine Solokarriere gestartet, während er weiterhin mit den Jackson 5 auftrat, und die Charts mit unvergesslichen Songs wie "Got to Be There" und "Ben" angeführt, die die erste Nr. 1-Single von Jackson wurden's Solokarriere. Er arbeitete auch mit mehreren legendären Künstlern, Regisseuren und Produzenten zusammen. Er arbeitete mit Quincy Jones zusammen, um das berühmte Album zu produzieren Von der Wand; Regisseur John Landis über das hochgelobte Musikvideo zu "Thriller", einer weiteren Single Nr. 1; und die Rolling Stones' Mick Jagger für das Hardrock-Duett "State of Shock". Mitte der 1980er Jahre schrieb und sang Jackson gemeinsam mit Lionel Ritchie, Ray Charles, Tina Turner, Bob Dylan und Willie Nelson "We Are the World", einen altruistischen Song für die Wohltätigkeitsorganisation USA für Afrika. und Bruce Springsteen, unter anderen Künstlern.

Neben seiner geschichtsträchtigen Musik war Jackson während seiner gesamten Karriere ein innovativer Choreograf. In den 1980er Jahren kreierte er seinen Signature Move "The Moonwalk", den er 1983 auf der Bühne debütierte, während er "Billie Jean" bei der Motown 25th Anniversary Show aufführte, und er zeigte es auch im Musikvideo "Beat It". "

Nach einer erfolgreichen Solokarriere von fast drei Jahrzehnten veranstaltete Jackson im Jahr 2001 im Madison Square Garden in New York City eine zweitägige Show mit dem Titel "30th Anniversary Celebration, the Solo Years". Auf der Veranstaltung trat er unter anderem mit Britney Spears, Justin Timberlake und Slash auf. Im selben Jahr veröffentlichte Jackson sein zehntes Soloalbum, Unbesiegbar, Darunter das sanfte und melodische "Whatever Happens". In den folgenden Jahren veröffentlichte er ein Album mit den größten Hits und ein Album zum 25. Jahrestag von 1982's Thriller, bevor er Pläne für seine letzte Konzertreihe Anfang 2009 bekannt gab.

Anerkennung und Vermächtnis

Während seiner vier Jahrzehnte dauernden musikalischen Karriere erhielt Jackson mehrere Auszeichnungen, darunter Grammy Awards für das beste Kurzform-Musikvideo, die beste männliche R & B-Gesangsleistung und die beste männliche Pop-Gesangsleistung. Unter anderem gewann er mehr als ein Dutzend American Music Awards und The People's Choice Award für den beliebtesten männlichen Allround-Entertainer. Einige Monate nach seinem Tod, im November 2009, wurde Jackson posthum mit vier weiteren American Music Awards ausgezeichnet, die seine AMA-Gesamtsumme mehr als jeder andere Künstler bringen. Im Januar 2010 wurde er postum mit einem Grammy Lifetime Achievement Award ausgezeichnet. Jackson'Die drei Kinder Michael Joseph Jackson Jr., Paris Michael Katherine Jackson und Prinz Michael "Blanket" Jackson II nahmen die Auszeichnung für ihren Vater entgegen.

Drei Jahre nach seinem Tod gilt Jackson als Musiklegende und seine Fangemeinde wächst weiter. Von seiner makellosen Stimme als Kinderstar bis zu seinen rekordverdächtigen Hits und seinem zukunftsweisenden Stil hat Jackson zweifellos einen unauslöschlichen Eindruck in der Popkultur hinterlassen.

Von Jackie Nash

    MEHR GESCHICHTEN AUS DER BIOGRAFIE

    Berühmtheit

    Die letzten Tage von Michael Jackson

    Am Vorabend einer angekündigten Comeback-Tour war ein gebrechlicher King of Pop süchtig nach verschreibungspflichtigen Medikamenten und hoch verschuldet.

    • Von Colin Bertram, 24. Juni 2019
    Berühmtheit

    Wie Michael Jacksons Kinderstarom ihn als Erwachsenen beeinflusste

    Der King of Pop hatte eine Faszination für seine Jugend - als "Peter-Pan-Syndrom" bezeichnet -, die er als Folge seiner unkonventionellen Erziehung bezeichnete.

    • Von Colin Bertram, 24. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    Der Tod des 'Königs': Erinnerung an Elvis

    Die Welt trauerte am 16. August 1977, als der King of Rock'n'Roll im Alter von 42 Jahren starb. Wir schauen uns die Ereignisse um Elvis 'vorübergehenden Tod an und wie sein Erbe weiterlebt.

    • Von Greg Timmons, 17. Juni 2019
    Berühmtheit

    Wie Michael Jackson die Tanzgeschichte veränderte

    Mit nur wenigen Schritten rückwärts schrieb Jackson mit der Einführung des Moonwalks im Jahr 1983 Tanzgeschichte. Aber Jacksons Einfluss auf den Tanz in der Popkultur ging weit über einen Zug hinaus.

    • Von Pia Catton, 24. Juni 2019
    Berühmtheit

    10 von Michael Jacksons kultigsten Momenten

    Wir werfen einen Blick zurück auf das Erbe des King of Pop und wie er den Standard für Entertainer gesetzt hat.

    • Von Pia Catton, 24. Juni 2019
    Berühmtheit

    Michael Jacksons berüchtigtste Looks: 11 Fotos der gewagten Mode des Sängers

    Der King of Pop war einzigartig in seiner Musik-, Tanz- und Kleidungsauswahl.

    • Von Tim Ott, 24. Juni 2019
    Berühmtheit

    In der Ehe zwischen Michael Jackson und Lisa Marie Presley

    Die Hochzeitsüberraschung zwischen dem King of Pop und der Tochter des King schockierte die Welt 1994 - und endete weniger als zwei Jahre später mit einer Scheidung.

    • Von Rachel Chang, 29. August 2019
    Berühmtheit

    Wie Michael Jackson auf Anraten von Paul McCartney die Veröffentlichungsrechte für den Beatles-Songkatalog erwarb

    1985 gab der Beatle dem King of Pop einen Business-Tipp. Was McCartney nicht wusste, war, dass Jackson ihn in seinem eigenen Spiel spielen würde.

    • Von Colin Bertram, 24. Juni 2019
    Berühmtheit

    In Michael Jacksons enger Freundschaft mit Prinzessin Diana

    Obwohl sie sich nur einmal persönlich getroffen hatten, schlossen Prinzessin Diana und Michael Jackson eine Freundschaft durch nächtliche Telefonanrufe, in denen sie sich über ihr öffentliches Leben beklagten.

    • Von Colin Bertram, 24. Juni 2019
    Wird geladen ... Weitere



    Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

    Biografien berühmter Persönlichkeiten.
    Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.