Die letzten Jahre von Prinzessin Diana

  • Joseph Wood
  • 0
  • 1216
  • 375

Mit ihrer Ehe von 1981 galt Prinzessin Diana als echte Heldin eines Märchens. Sie wurde das beliebteste Mitglied der königlichen Familie; Eine schöne, mitfühlende Prinzessin, die sich wirklich um Menschen kümmert. Obwohl sie ihre beiden Söhne liebten, brach ihre Beziehung zu Prinz Charles zusammen und Diana musste lernen, alleine zu überleben. Hier's ein Blick darauf, wie sie in den letzten Jahren vor ihrem frühen Tod im Alter von 36 Jahren am 31. August 1997 einen neuen Weg beschritten hat.

Diana'Die Ehe mit Charles löste sich auf

Am 9. Dezember 1992 gab Premierminister John Major dem Unterhaus bekannt, dass Charles und Diana sich getrennt hatten. Es war nicht'Keine große Überraschung: Die Entfremdung zwischen den beiden war offensichtlich, und ein kürzlich erschienenes Buch von Andrew Morton mit dem Titel Diana: Ihre wahre Geschichte, hatte ihr Unglück detailliert beschrieben (Diana bestritt die Beteiligung an dem Buch, hatte aber tatsächlich kooperiert).

Doch die Trennung brachte Diana in eine unangenehme Lage, da es Charles war, der die definierte Rolle als Thronfolger hatte. Obwohl sie äußerst beliebt blieb, und sie'd immer die Mutter eines zukünftigen Königs sein, galt sie nicht mehr als wahres Mitglied der königlichen Familie.

Prinz Charles und Prinzessin Diana auf dem Balkon des Buckingham Palace direkt nach ihrer Hochzeit am 29. Juli 1981.

(Foto: Hulton Archive / Getty Images)

LESEN SIE MEHR: War Prinzessin Diana eine Bürgerin, bevor sie Prinz Charles heiratete??

Sie war auf der Suche nach Normalität

1993 leitete Diana unter anderem erfolgreich einen Gedenktagsdienst in Nordirland. Sie blieb aber auch ein Gegenstand der Boulevardzeitung Faszination & # x2014; im November erschienen Fotos von ihrem Training in einem Trikotanzug in der Tagesspiegel. Am 3. Dezember gab sie bekannt, dass sie sich vorübergehend vom öffentlichen Leben und seiner "überwältigenden" Medienaufmerksamkeit zurückzieht.

Kurz darauf gab Diana den Polizeischutz auf, weil sie mehr Privatsphäre und Normalität in ihrem Leben wünschte. Ab 1994 hatte sie normalerweise keinen offiziellen Leibwächter mehr. Paparazzi, der die Tatsache liebte, dass Diana unbewacht war, begann immer mehr Fotos zu machen & # x2014; eine Praxis, die bis in die Nacht ihres Todes andauerte.

"data-full-height =" 2000 "data-full-src =" https://www.biography.com/.image/c_limit%2Ccs_srgb%2Cfl_progressive%2Ch_2000%2Cq_auto:good%2Cw_2000/MTYxNjAzMDgwNTAzNincd-8yyyy of-wales-wearing-a-stunning-black-dress-in-auftrag-von-christina-stambolian-besucht-die-vanity-fair-party-anwar-husseinwireimage-.jpg "data-full-width =" 1429 "data- image-id = "ci023e21259000252e" data-image-slug = "8_Diana, Prinzessin von Wales, in einem atemberaubenden schwarzen Kleid im Auftrag von Christina Stambolian, besucht die Vanity Fair-Party Anwar Hussein: Wireimage" data-public-id = "MTYxNjAzMDgwNTAzNTAyNDYx" data -source-name = "Foto: Anwar Hussein / Wireimage">

FOTOS: Prinzessin Diana's Modischste Momente

18Galerie18 Bilder

Als Charles' Lager versuchte, seinen Ruf zu stärken, Diana wurde als emotional volatil angesehen

Heute Diana'S Ruf scheint, aber kritische Geschichten erschienen oft über sie. 1994 gab die Presse sie an'Ich habe lästige Anrufe in die Wohnung eines verheirateten Mannes getätigt. Und die Veröffentlichung von Prinzessin in der Liebe enthüllte Details über Diana's Affäre mit dem Armeeoffizier James Hewitt.

Leute in ihrem Ehemann'Sein Lager war auch entschlossen, Charles zu stärken' Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1996/03/22.html Sein Ruf machte ihn zum Gegenstand einer positiven Biografie und Dokumentation, um 1994 sein 25 - jähriges Bestehen als Prince of Wales zu feiern (obwohl eine vor der Kamera erfolgte Aufnahme des Ehebruchs nicht gelang'dem Prinzen helfen). Für einige waren Diana und Charles ein Nullsummenspiel: Diana musste als emotional volatil angesehen werden, um Charles zu erklären' Aktionen. All dies brachte Diana dazu, ihre Seite der Dinge noch einmal zu enthüllen.

LESEN SIE MEHR: The British Royal Family Tree: 10 Mitglieder stehen an, um den Thron zu besteigen

Sie machte ein geheimes Fernsehinterview, um ihre Wahrheit zu sagen

Viele Freunde warnten Diana, nicht auf die falsche Seite der königlichen Familie zu geraten, und die Prinzessin wusste, dass das Establishment dies nicht tun würde'Ich bin mit einem Interview vor der Kamera einverstanden. Aber sie hat einen Deal mit BBC abgeschlossen's Panorama, und am 5. November 1995 kamen Interviewer Martin Bashir und seine Crew zum Kensington Palace, um mit Diana (ihr) zu sprechen'd gab ihren Mitarbeitern Freizeit, um die Geheimhaltung zu wahren). Sie tat es nicht'»Sag Buckingham Palace nicht, was sie hat'Es dauerte weniger als eine Woche, bis das Interview ausgestrahlt wurde.

Am 20. November sahen 23 Millionen Menschen in Großbritannien das Programm. Darin sprach Diana über ihre Ehe, Untreue, Bulimie und Depression und sagte: "Ich'Ich möchte eine Königin der Menschen sein's Herzen in Menschen's Herzen, aber ich ziehe an'Ich sehe mich nicht als Königin dieses Landes. "Sie befragte auch Charles's Fähigkeit zu herrschen. Das Interview hat der Prinzessin Auftrieb gegeben's Popularität, aber es führte auch zu einem endgültigen Ausstieg aus dem königlichen Quartier.

Diana und Charles ließen sich nur ein Jahr vor ihrem Tod offiziell scheiden

Im Dezember 1995 schrieb die Königin an Charles und Diana, es sei besser, wenn sie sich scheiden ließen. Das Paar stimmte dem im Februar 1996 zu und ihre Ehe endete offiziell am 28. August 1996.

Diana erhielt eine Pauschalzahlung von £ 17 Millionen und das Sorgerecht für die Prinzen William und Harry. Obwohl sie immer noch als Prinzessin von Wales bekannt sein würde, hatte sie nicht länger den Titel "Ihre Königliche Hoheit". Sie'Ich wurde vollständig aus der königlichen Familie geworfen.

Sie fand die Liebe wieder

Während ihrer Scheidung hatte Diana einen Lichtblick in ihrem Leben: Sie'Ich hatte mich wieder verliebt. 1995 lernte sie Dr. Hasnat Khan kennen, einen Herzchirurgen, der sich um den Ehemann eines Freundes kümmerte. Durch ihn erlebte Diana etwas von der Normalität, die sie hatte'd sehnte mich immer nach & # x2014; Sie musste Getränke in einer Kneipe bestellen und in einer Schlange stehen. Einem Freund zufolge bemerkte die Prinzessin: "Sie treffen so interessante Leute, die anstehen!"

Diana hat vielleicht sogar gehofft, Khan zu heiraten. Sie reiste nach Pakistan, um seine Familie zu treffen und sie zu sehen, als sie England besuchten. Aber ihr Geliebter widmete sich seiner medizinischen Karriere, und das Rampenlicht, das mit Diana einherging, würde eine enorme Belastung sein. Die Beziehung endete im Sommer 1997.

Ungefähr zwei Monate nach ihrer Trennung begann Diana, sich mit Dodi Fayed zu verabreden, die ebenfalls an dem Autounfall beteiligt war, bei dem sie ihr Leben ließen.

Prinzessin Diana hält ein Kind auf dem Schoß und trifft Opfer von Landminen & # x2014; ein Erbe von Angola's 20-jähriger Bürgerkrieg & # x2014; in einem Rehabilitationszentrum in Huambo, Angola.

Foto: Reuters / Corbis

LESEN SIE MEHR: Diana: Die ganze Prinzessin's Männer

Diana widmete ihre Zeit der Unterstützung von wohltätigen Anliegen

Diana unterstützte nach ihrer Scheidung weiterhin humanitäre Zwecke. Im Januar 1997 reiste sie mit einem BBC-Filmteam nach Angola, um auf das Problem der Landminen aufmerksam zu machen, die nach einem Bürgerkrieg im ganzen Land verblieben waren. 

Während ihrer Reise verbrachte Diana Zeit mit Landminenopfern und besuchte eine Prothesenklinik. Sie ging auch über ein geräumtes Minenfeld (immer noch eine gefährliche Entscheidung, da Minen zurückgelassen worden sein könnten). Und als sich Fotografen beschwerten, taten sie es nicht'Sie hatte nicht die Aufnahmen, die sie brauchte, und ging erneut durch das Feld. 

Diana'Seine Berühmtheit machte auf eine wichtige Sache aufmerksam. Nach ihrem Tod unterzeichneten 122 Regierungen im Dezember 1997 den Vertrag über das Verbot von Minen in Ottawa. Die Auswirkungen einer einzigen Reise zeigen erneut, was für eine Tragödie ihr früher Tod war und wie viel mehr sie für die Welt hätte tun können.

Aus dem Biografiearchiv: Dieser Artikel wurde ursprünglich am 5. Mai 2017 veröffentlicht. 

Von Sara Kettler

Sara Kettler liebt es, über Menschen zu schreiben, die ein faszinierendes Leben geführt haben.

    MEHR GESCHICHTEN AUS DER BIOGRAFIE

    Berühmtheit

    War Prinzessin Diana Bürgerin, bevor sie Prinz Charles heiratete??

    Schauen Sie sich ihre nicht ganz einfachen Anfänge an, bevor sie zur Volksprinzessin gekrönt wurde.

    • Von Sara Kettler, 30. Juni 2019
    In den Nachrichten

    Erinnerung an Prinzessin Diana: Wie die Volksprinzessin die Welt veränderte

    Es ist 20 Jahre her, dass die „Volksprinzessin“ gestorben ist, doch ihr Vermächtnis wächst weiter.

    • Von Catherine McHughJun 25, 2019
    Geschichte & Kultur

    Diana: Alle Männer der Prinzessin

    Diesen Freitag spielt Naomi Watts Prinzessin Diana im Film "Diana". Wir betrachten die verschiedenen Männer, die während und nach ihrer Zeit als Königliche Hoheit mit Prinzessin Di in Verbindung gebracht wurden.

    • Von Sharyn Jackson, 25. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    Königin Elizabeth II. Und Prinzessin Margaret: Die dramatischen Unterschiede zwischen den königlichen Schwestern

    Prinzessin Margaret war eine königliche Rebellin, die einen anderen Lebensweg beschritt als ihre Schwester, die den Thron bestieg.

    • Von Sara Kettler, 25. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    Die Höhen und Tiefen von Prinzessin Margarets Liebesleben

    Die jüngere Schwester von Königin Elizabeth II. Führte ein verzaubertes Leben als Mitglied der britischen Königsfamilie, war aber in der Liebe unglücklich.

    • Von Sara Kettler, 25. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    Wie die Prinzen William und Harry Prinzessin Dianas Vermächtnis ausführen

    Seit dem tragischen Tod ihrer Mutter geloben die Könige, ihr Gedächtnis durch ihre wohltätigen Herzen und liebevollen Handlungen stark zu halten.

    • Von Rachel ChangSep 13, 2019
    In den Nachrichten

    Der britische königliche Stammbaum

    Hier sehen Sie einige der wichtigsten Akteure der britischen Monarchie - und welche am ehesten selbst die Krone tragen.

    • Von Sara Kettler, 25. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    Der mysteriöse letzte Flug von Amelia Earhart

    Hier ist, was über das immer noch ungelöste Verschwinden des Pionierfliegers bekannt ist.

    • Von Sara Kettler, 30. Juni 2019
    Berühmtheit

    In Michael Jacksons enger Freundschaft mit Prinzessin Diana

    Obwohl sie sich nur einmal persönlich getroffen hatten, schlossen Prinzessin Diana und Michael Jackson eine Freundschaft durch nächtliche Telefonanrufe, in denen sie sich über ihr öffentliches Leben beklagten.

    • Von Colin Bertram, 24. Juni 2019
    Wird geladen ... Weitere



    Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

    Biografien berühmter Persönlichkeiten.
    Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.