Der wahre Amityville-Horror

  • Ezra Gilbert
  • 0
  • 2562
  • 631

The Amityville House: Ein Blick auf das Haus von Ronald DeFeo Sr., dem Autoverkäufer, seiner Frau, zwei Töchtern und zwei Söhnen, die 1974 erschossen wurden. Ronald DeFeo Jr., 23, das einzige überlebende Familienmitglied , der die Polizei anrief, um die Morde zu melden, wurde von der Polizei befragt.

(Foto: Bettmann / Getty Images)

Dreißig Meilen außerhalb von New York City, eingebettet in die Stadt Amityville auf Long Island, steht das Haus für immer im Zusammenhang mit dem Phänomen Amityville Horror. Am 13. November 1974 war das Anwesen Schauplatz eines Massenmordes. Der 23-jährige Ronald J. DeFeo Jr. ermordete im Schlaf mit einem .35 Marlin-Gewehr seine gesamte Familie, darunter seine Eltern und vier Geschwister.

Dreizehn Monate später erwarb die Familie Lutz das Haus mit 5 Schlafzimmern und 3,5 Bädern zu einem drastisch reduzierten Preis von 80.000 US-Dollar (aufgrund der Morde), der jedoch erst 28 Tage vor seiner Abreise Bestand hatte. Ihre quirligen Geschichten über paranormale Aktivitäten haben die Legende des Amityville-Horrors "Amerika" vorangetrieben's most haunted house "und brachte eine Flut von Büchern, Dokumentarfilmen und Filmen hervor. Das Neueste ist der Horror / Thriller Amityville: Das Erwachen, Die Stars Bella Thorne und Jennifer Jason Leigh eröffnen dieses Wochenende.

Schauen Sie sich einige der beängstigenden Geschichten der Familie Lutz sowie andere interessante Fakten über das berüchtigte Haus an, dessen Entsetzen noch nicht gestorben ist.

Das Übernatürliche

Bella Thorne spielt die Hauptrolle 'Amityville: Das Erwachen.'

(Foto: Dimension Films)

  • Stiefvater George Lutz beschäftigte sich seit langem mit Okkultismus.
  • Lutz soll jeden Morgen um 3:15 Uhr aufgestanden sein, ungefähr zu der Zeit, als Ron DeFeo seine Morde verübte.
  • Die Familie Lutz behauptete, seltsame Gerüche zu riechen, zu sehen, wie grüner Schleim aus den Wänden und Schlüssellöchern sickerte, und in bestimmten Bereichen des Hauses kalte Stellen zu spüren.
  • Als ein Priester kam, um das Haus zu segnen, hörte er angeblich eine Stimme schreien: "Verschwinde!" Er forderte die Lutzes auf, niemals in einem bestimmten Raum des Hauses zu schlafen.
  • Andere paranormale Aktivitäten: Ein in der Nähe befindliches Garagentor öffnet und schließt sich; Ein unsichtbarer Geist warf ein Messer in die Küche. eine schweineartige Kreatur mit roten Augen, die aus einem Fenster auf George Lutz und seinen Sohn Daniel herabstarrt; George erwacht zu Frau Kathy und schwebt von ihrem Bett; Die Söhne Daniel und Christopher schweben auch zusammen in ihren Betten.

Der Fallout

  • Nachdem George und Kathy ihre Geschichte erzählt hatten, machten sie einen Lügendetektortest, um ihre Unschuld zu beweisen. Sie gingen vorbei.
  • Das Paar war in rechtlichen und finanziellen Fragen festgefahren, was die Skeptiker zu der Annahme veranlasste, dass sie das Motiv hatten, eine fantastische Geschichte zu erfinden, die an die Öffentlichkeit verkauft werden sollte.
  • Der Lutz's ehemaliger Anwalt William Weber & # x2014; wer ist mit ihnen wegen Geldproblemen ausgefallen & # x2014; kam 1979 heraus und behauptete, die drei hätten die Horrorgeschichte "über viele Flaschen Wein" erfunden.
  • Sohn Daniel Lutz, der als Steinmetz in Queens, New York, ein ruhiges Leben führt, behauptet, das Haus habe sein Leben ruiniert und er habe bis heute Albträume.
  • Mörder Ron DeFeo, der'Er ist noch am Leben und verbüßt ​​sechs Haftstrafen für 25 Jahre in einer Justizvollzugsanstalt in New York. Seitdem hat er seine Geschichte mehrmals geändert.

Das Amityville House heute

  • Das Amityville House wurde im Februar 2017 offiziell für 605.000 USD an einen unbekannten Eigentümer verkauft. Dies waren 200.000 USD weniger als der ursprüngliche Angebotspreis. Es war seit den Morden im Besitz von vier anderen Familien, von denen eine die Adresse in 108 Ocean Ave geändert hatte. (Das Haus stand ursprünglich bei 112 Ocean Ave.)
Von Bio Staff

    MEHR GESCHICHTEN AUS DER BIOGRAFIE

    In den Nachrichten

    Die wahre Geschichte hinter "The Zookeeper's Wife"

    Das echte Heldentum von Jan und Antonina Zabinski, die während des Holocaust 300 Juden und Aufständische gerettet haben, ist zu einem Hollywood-Film geworden.

    • Von Bio Staff 20. Juni 2019
    Kriminalität & Skandal

    Das Leben und der Tod von John Gotti

    Zu Ehren von A & E's Biografie-Event 'GOTTI: Godfather & Son' werfen wir einen detaillierten Blick auf Aufstieg und Fall des Teflon Don.

    • Von Colin Bertram 21. Juni 2019
    Kriminalität & Skandal

    Die neuesten Nachrichten zum Zodiac Killer

    Niemand hat jemals den Zodiac Killer gefunden, aber könnten wir einen Schritt näher sein? Hier sind einige der neuesten Nachrichten aus der Popkultur sowie die jüngsten Entwicklungen in Bezug auf den Serienmordfall, der die Autoritäten seit fast 50 Jahren mystifiziert.

    • Von Bio Staff 27. Juni 2019
    In den Nachrichten

    'Detroit': Die wahre Geschichte hinter dem Film

    Mit der Eröffnung von Kathryn Bigelows „Detroit“ blicken wir auf die realen Ereignisse zurück, die die Stadt vor 50 Jahren ergriffen haben.

    • Von Sara Kettler, 21. Juni 2019
    Kriminalität & Skandal

    Die berüchtigsten Insassen von Alcatraz

    Im August 1934 traf die erste Gruppe berüchtigter Insassen im Big House on the Bay ein. Wir werfen einen Blick auf einige der bekanntesten.

    • Von Joe McGasko, 14. Juni 2019
    Kriminalität & Skandal

    Die Opfer von Chicagos erstem Serienmord, H. H. Holmes

    Am 7. Mai 1896 wurde H. H. Holmes wegen Mordes an seinem Geschäftspartner Ben Pitezel erhängt. Vor seiner Hinrichtung gestand Holmes, 27 Menschen getötet zu haben.

    • Von Bio Staff 18. Juni 2019
    Kriminalität & Skandal

    Die echten Goodfellas: Drei Jahrzehnte nach dem Lufthansa-Überfall

    Mehr als drei Jahrzehnte später machen die Feds beim berüchtigten Lufthansa-Überfall von 1978 Pause.

    • Von Micah White, 18. Juni 2019
    Kriminalität & Skandal

    Die Tonya Harding Saga

    Die heftige Rivalität zwischen den professionellen Eisläufern Tonya Harding und Nancy Kerrigan nahm ein Eigenleben an und sicherte sich einen Platz in der populären Überlieferung.

    • Von John Calhoun 27. Juni 2019
    In den Nachrichten

    Die wahre Geschichte hinter "Gehirnerschütterung"

    Mit der Veröffentlichung von "Concussion" am 25. Dezember sehen Sie hier die wahre Geschichte von Dr. Bennet Omalu und seinem Kampf, um das Bewusstsein für das Problem der Hirnschäden bei pensionierten NFL-Spielern zu schärfen.

    • Von Tim Ott, 17. Juni 2019
    Wird geladen ... Weitere



    Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

    Biografien berühmter Persönlichkeiten.
    Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.