Ellen DeGeneres 'Freundin wurde bei einem Autounfall getötet. Die Tragödie inspirierte die karrierebestimmende Stand-up-Routine von DeGeneres

  • Morgan Ward
  • 0
  • 2535
  • 191

1980 wurde eine junge Ellen DeGeneres am Boden zerstört, als ihre Freundin bei einem Autounfall ums Leben kam. Jemanden zu verlieren, den sie in ihren Zwanzigern liebte, weckte DeGeneres für die Zerbrechlichkeit des Lebens. Daraus resultierte auch ihre berühmte Routine "Telefonanruf an Gott", da sie eine allwissende Gottheit haben wollte, um zu erklären, warum ihre Freundin weg war, als es noch Flöhe gab. Als sie das Stück schrieb, war DeGeneres ein junger Comic, der in Louisiana lebte, aber sie war sich sicher, dass das Material ihr einen Durchbruch in ihrer Comedy-Karriere bescheren würde & # x2014; und sie stellte sich als richtig heraus.

Die Nacht ihrer Freundin'DeGeneres ignorierte sie bei einem Konzert

1980 lebte eine 22-jährige DeGeneres mit ihrer 23-jährigen Freundin Kat Perkoff in New Orleans. Als ihre Beziehung einen rauen Fleck traf & # x2014; Berichten zufolge wegen Perkoff's Untreue & # x2014; Die jüngere Frau ist ausgezogen. Obwohl DeGeneres es nicht tat'Um die Dinge endgültig zu beenden, brauchte sie einige Zeit, bevor sie sich versöhnte. Als Perkoff darum bat, sich zu unterhalten, als sie sich bei einem Auftritt von DeGeneres trafen' Bruder'DeGeneres gab vor, sie könne es nicht'Ich höre sie nicht.

Ein zurückgewiesener Perkoff verließ den Veranstaltungsort. Etwas später machte sich DeGeneres ebenfalls auf den Weg nach Hause. Auf der Fahrt sah sie ein Auto, das bei einem Unfall auseinandergebrochen war, es aber nicht tat't an der Unfallstelle anhalten (Sirenen zeigen an, dass das Notfallpersonal bereits unterwegs ist). Am nächsten Tag erfuhr DeGeneres, dass Perkoff ein Opfer dieses Unfalls gewesen war.

Der Verlust war 'verheerend' und DeGeneres' Trauer inspirierte ihren ersten Comedy-Monolog

Perkoff's Tod verärgert DeGeneres' Welt. 2015 erklärte sie weiter Oprah's Meisterklasse dass sie sich schuldig fühlte und sich fragte, ob ihre Freundin's tödliche Fahrt hätte verhindert werden können, wenn die beiden zusammen gewesen wären oder wenn sie am Unfallort hätte anhalten sollen. DeGeneres war 1980 nicht öffentlich über ihre Sexualität (sie kam 1997 heraus). Ich rede mit Terry Gross weiter Frische Luft 2002 sagte sie über die Situation: "Es war auch schwierig, weil ich es nicht getan habe'Ich werde wirklich trauern oder anerkennen, wie verheerend das für mich war. "

Außerdem musste DeGeneres bald umziehen, wie sie konnte'Ich kann mir keine Miete für den Ort leisten, an dem sie ist'd teilte mit Perkoff auf eigene Faust. Sie landete in einem heruntergekommenen Keller, der von Flöhen besiedelt war. "ICH'Ich liege auf dem Boden, hellwach, denke nach, 'Hier's dieses schöne Mädchen, 23 Jahre alt, die'ist einfach weg ", sagte DeGeneres Die New York Times 1994. "Also fing ich an zu schreiben, wie es wäre, Gott anzurufen und zu fragen, warum Flöhe hier sind und diese Person nicht."

Obwohl DeGeneres noch nie zuvor einen Comedy-Sketch geschrieben hatte & # x2014; ihre frühen komödiantischen Streifzüge konzentrierten sich mehr auf kurze Witze und Requisiten, beispielsweise als sie ein Stück Stoff auf der Bühne zeigte, weil sie "neues Material ausprobieren" wollte & # x2014; Die Skizze floss aus ihr heraus. Im Jahr 2018 auf Dax Shepard's Sessel Experte Im Podcast sagte DeGeneres: "Es hat sich gerade entfaltet, ich habe gerade die ganze Sache geschrieben und als ich fertig war, habe ich sie gelesen und nachgedacht, 'Oh mein Gott, das'ist komisch. ich'Ich werde das bei Johnny Carson und mir machen'Ich werde die erste Frau in der Geschichte der Show sein, die zum Sitzen gerufen wird.'"

Ellen DeGeneres weiter 'Die Tonight Show' im Februar 1987

Foto: Alice S. Hall / NBCU Photo Bank

'Anruf zu Gott' brachte ihr einen begehrten Platz bei Johnny Carson ein's Couch

In ihrer Skizze "Telefonanruf an Gott" wurde DeGeneres in die Warteschleife gelegt (Gott musste sich um mehrere Dinge kümmern; die Wartemusik war "Onward Christian Soldiers") und hörte die Schattenseiten einer Welt ohne Flöhe ("Nein, habe ich nicht'Ich weiß nicht, wie viele Leute in der Flohhalsbandindustrie beschäftigt waren "). Sie'D hatte Recht mit seiner Anziehungskraft & # x2014; Das Publikum genoss und stand mit der Routine in Verbindung.

"Phone Call to God" verhalf DeGeneres 1982 zum Gewinn eines Showtime-Wettbewerbs, der ihr den Titel "Funniest Person in America" ​​verlieh. 1986 durfte sie den Sketch im Rahmen ihrer Stand-up-Routine aufführen Die Tonight Show mit Johnny Carson. Zu der Zeit ein Spot auf Carson's Show war der beste Weg für einen Komiker, seine Karriere auf höchstem Niveau zu führen. Und es war eine besondere Ehre, einer der wenigen Comics zu sein, die Carson eingeladen hatte, sich mit ihm auf die Couch zu setzen, anstatt sich hinter die Kulissen zurückziehen zu müssen.

Als DeGeneres ihren Auftritt beendet hatte, sah sie hinüber, um zu sehen, dass ihre Vorhersage wahr geworden war: Carson bedeutete ihr, zur Couch zu kommen. Sie war die einzige weibliche Komikerin, die diese Einladung während eines ersten Auftritts in der Show erhielt. Nach Die Tonight Show, DeGeneres agierte bald in Sitcoms. 1994 wurde sie der Star ihrer eigenen Sitcom, Ellen (ursprünglich betitelt Diese Freunde von mir), bekannt geworden in einer Folge von April 1997.

Bevor DeGeneres öffentlich ihre Sexualität anerkannte, wurde der Tod, der "Telefonanruf an Gott" auslöste, als der ihres besten Freundes dargestellt, nicht der Frau, die sie war'hatte geliebt. Nachdem sie herausgekommen war, war sie in der Lage, ehrlicher über diese Episode ihres Lebens zu sein und wie sie sich auf sie ausgewirkt hatte. Auf Oprah's Meisterklasse, DeGeneres erklärte: "Ich denke, es hat mir klar gemacht, wie zerbrechlich und leicht man jemanden verlieren kann. Sie war buchstäblich sofort weg. Und es war wirklich schwer, aber es hat meinen gesamten Fokus und mein Leben verändert."

Stichworte
Begriffe:
Comedy Giants
Von Sara Kettler

Sara Kettler liebt es, über Menschen zu schreiben, die ein faszinierendes Leben geführt haben.

    MEHR GESCHICHTEN AUS DER BIOGRAFIE

    Berühmtheit

    Die überraschende Freundschaft zwischen Joan Rivers und Prince Charles

    Die Komödiantin und die königliche Familie mögen unwahrscheinlich erscheinen, aber die beiden pflegten eine enge Beziehung, die bis zum Tod von Rivers im Jahr 2014 Bestand hatte.

    • Von Sara Kettler, 20. Juni 2019
    Berühmtheit

    Tina Fey nutzte ihr wirkliches Leben als Inspiration für die unvergesslichen Charaktere in "Mean Girls"

    Cady Heron, Regina George, Glenn Coco und die anderen Studenten von North Shore High waren von den Freunden und der Familie des 'SNL'-Alauns abhängig.

    • Von Brad Witter 27. Juni 2019
    Berühmtheit

    Warum Camilla Parker Bowles als ungeeignet für Prinz Charles galt

    Während sich die turbulente Romanze von Prinz Charles und Camilla, Herzogin von Cornwall, in den 1970er Jahren zum ersten Mal entzündete, heirateten sie erst 2005. Für einen Großteil dieser Zeit hielt der Palast sie für ungeeignet für den zukünftigen König.

    • Von Sara Kettler, 25. Juni 2019
    Berühmtheit

    Wie Jeff Dunham sich mit acht Jahren Bauchredner beigebracht hat

    Nachdem der Komiker seine erste Bauchrednerpuppe erhalten hatte, begann er, sich die Fertigkeiten des Bauchredners durch gezieltes Lernen und Üben anzueignen.

    • Von Sara Kettler, 18. Juni 2019
    Geschichte & Kultur

    Die wahre Geschichte hinter Spielbergs "The Post"

    In Steven Spielbergs "The Post" bringt Meryl Streep die Entscheidung von Katharine Graham aus dem Jahr 1971 zum Ausdruck, die Veröffentlichung der streng geheimen Pentagon-Papiere durch die Washington Post zum Leben zu erwecken. Es gibt jedoch nur so viel, dass ein Film enthalten kann. Hier ist die wahre Geschichte hinter "The Post".

    • Von Sara Kettler, 21. Juni 2019
    Berühmtheit

    Robin Williams und Christopher Reeves ergebene Freundschaft begannen als Juilliard-Mitbewohner

    Durch Gelächter und Tränen hielten der Komiker und der Superman brüderlich zusammen.

    • Von Sara Kettler, 25. Juni 2019
    Berühmtheit

    War Prinzessin Diana Bürgerin, bevor sie Prinz Charles heiratete??

    Schauen Sie sich ihre nicht ganz einfachen Anfänge an, bevor sie zur Volksprinzessin gekrönt wurde.

    • Von Sara Kettler, 30. Juni 2019
    Berühmtheit

    Chris Farley: Aufstieg und Fall einer Comedy-Ikone

    Der 'SNL'-Komiker sorgte im Kampf gegen große persönliche Dämonen für großes Gelächter.

    • Von Colin Bertram, 17. Juni 2019
    Berühmtheit

    Die komplizierte Freundschaft des Comedy-Duos Richard Pryor und Gene Wilder

    Obwohl bekannt für den Rapport, der Erfolgsfilme wie "Stir Crazy" befeuerte, hatten die berühmten Costars nicht das gleiche Maß an Chemie außerhalb des Bildschirms.

    • Von Tim Ott, 25. Juni 2019
    Wird geladen ... Weitere



    Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

    Biografien berühmter Persönlichkeiten.
    Ihre Quelle für echte Geschichten über berühmte Leute. Lesen Sie exklusive Biografien und finden Sie unerwartete Verbindungen zu Ihren Lieblingsstars.